Olympische Sommerspiele 1960/Teilnehmer (Kuba)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Olympische Ringe

CUB

CUB
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen

Kuba nahm an den Olympischen Sommerspielen 1960 in der italienischen Hauptstadt Rom mit einer Delegation von zwölf Sportlern, neun Männer und drei Frauen, an 15 Wettbewerben in acht Sportarten teil.

Seit 1900 war es die neunte Teilnahme Kubas an Olympischen Sommerspielen.

Jüngster Athlet war mit 16 Jahren und 220 Tagen die Turnerin Julia Uria (16 Jahre und 220 Tage), ältester Athlet der Fechter Abelardo Menéndez (32 Jahre und ein Tag).

Flaggenträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Ringer José Yañez trug die Flagge Kubas während der Eröffnungsfeier im Olympiastadion.

Teilnehmer nach Sportarten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Boxen Boxen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Herren

  • Esteban Aguilera
    • Leichtgewicht
    Rang 17
    Runde eins: Freilos
    Runde zwei: Punktniederlage gegen Danny O'Brien aus Irland (0:5 Runden, 284:298 Punkte - 57:58, 57:60, 56:60, 57:60, 57:60)

Fechten Fechten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Herren

Gewichtheben Gewichtheben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Herren

  • Juan Torres
    • Leichtgewicht
    Finale: 345,0 Kg, Rang 15
    Militärpresse: 107,5 Kg, Rang 15
    Reißen: 97,5 Kg, Rang 20
    Stoßen: 140,0 Kg, Rang acht

Leichtathletik Leichtathletik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Damen

  • Berta Díaz
    • 80 Meter Hürden
    Runde eins: ausgeschieden in Lauf zwei (Rang fünf), 11,7 Sekunden (handgestoppt), 11,83 Sekunden (automatisch gestoppt)

Herren

  • Enrique Figuerola
    • 100 Meter Lauf
    Runde eins: in Lauf eins (Rang eins) für das Viertelfinale qualifiziert, 10,4 Sekunden (handgestoppt), 10,57 Sekunden (automatisch gestoppt)
    Viertelfinale: in Lauf drei (Rang zwei) für das Halbfinale qualifiziert, 10,4 Sekunden (handgestoppt), 10,53 Sekunden (automatisch gestoppt)
    Halbfinale: in Lauf eins (Rang zwei) für das Finale qualifiziert, 10,4 Sekunden (handgestoppt), 10,58 Sekunden (automatisch gestoppt)
    Finale: 10,3 Sekunden (handgestoppt), 10,44 Sekunden (automatisch gestoppt), Rang vier
  • Ramón López
    • Dreisprung
    Qualifikationsrunde: Gruppe A, 14,53 Meter, Rang zwölf, Gesamtrang 33, nicht für das Finale qualifiziert
    Versuch eins: 14,05 Meter
    Versuch zwei: 14,53 Meter
    Versuch drei: 14,52 Meter

Ringen Ringen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Herren
Freistil

Schwimmen Schwimmen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Herren

  • Rubén Roca
    • 100 Meter Freistil
  • .Runde eins: ausgeschieden in Lauf sechs (Rang drei), 58,3 Sekunden
    • 400 Meter Freistil
  • .Runde eins: ausgeschieden in Lauf fünf (Rang vier), 4:41,3 Minuten

Segeln Segeln[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Herren
Star

  • Ergebnisse
    Finale: 2.425 Punkte, Rang 13
    Rennen eins: 340 Punkte, 2:50:46 Stunden, Rang 15
    Rennen zwei: 475 Punkte, 2:33:58 Stunden, Rang elf
    Rennen drei: 475 Punkte, 2:28:08 Stunden, Rang elf
    Rennen vier: 261 Punkte, 2:54:46 Stunden, Rang 18
    Rennen fünf: 562 Punkte, 2:32:01 Stunden, Rang neun
    Rennen sechs: 101 Punkte, Rennen nicht beendet (DNF)
    Rennen sieben: 312 Punkte, 2:29:11 Stunden, Rang 16
  • Mannschaft
    Jorge de Cárdenas
    Carlos de Cárdenas Plá

Turnen Turnen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Damen

  • Julia Uria
    • Einzelmehrkampf
    Finale: 39,330 Punkte (14,632 Punkte Pflicht - 24,698 Punkte Kür), Rang 123, nicht für das Finale qualifiziert
    Bodenturnen: 10,399 Punkte (4,733 Punkte Pflicht - 5,666 Punkte Kür), Rang 120
    Pferdsprung: 5,933 Punkte (5,933 Punkte Kür), Rang 124
    Schwebebalken: 9,799 Punkte (3,833 Punkte Pflicht - 5,966 Punkte Kür), Rang 121
    Stufenbarren: 13,199 Punkte (6,066 Punkte Pflicht - 7,133 Punkte Kür), Rang 113
  • Yolanda Williams
    • Einzelmehrkampf
    Finale: 42,098 Punkte (15,133 Punkte Pflicht - 26,965 Punkte Kür), Rang 121, nicht für das Finale qualifiziert
    Bodenturnen: 9,533 Punkte (4,933 Punkte Pflicht - 4,600 Punkte Kür), Rang 121
    Pferdsprung: 7,866 Punkte (7,866 Punkte Kür), Rang 122
    Schwebebalken: 11,333 Punkte (4,000 Punkte Pflicht - 7,333 Punkte Kür), Rang 120
    Stufenbarren: 13,366 Punkte (6,200 Punkte Pflicht - 7,166 Punkte Kür), Rang 112

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]