Pluguffan

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pluguffan
Pluguen
Wappen von Pluguffan
Pluguffan (Frankreich)
Pluguffan
Region Bretagne
Département Finistère
Arrondissement Quimper
Kanton Quimper-1
Gemeindeverband Quimper Bretagne Occidentale
Koordinaten 47° 59′ N, 4° 11′ WKoordinaten: 47° 59′ N, 4° 11′ W
Höhe 10–55 m
Fläche 32,09 km2
Einwohner 3.924 (1. Januar 2014)
Bevölkerungsdichte 122 Einw./km2
Postleitzahl 29700
INSEE-Code
Website http://www.pluguffan.fr/

Kirche Saint-Cuffan von Pluguffan

Pluguffan (bretonisch: Pluguen) ist eine französische Gemeinde im Département Finistère in der Region Bretagne. Die Gemeinde gehört zum Kanton Quimper-1 im Arrondissement Quimper. Pluguffan hat 3924 Einwohner (Stand 1. Januar 2014), die frz. Pluguffanais genannt werden.

Pluguffan liegt etwa 5,5 Kilometer westsüdwestlich von Quimper.

Im Februar 2016 war Pluguffan eine von 13 Gemeinden, die der Stufe 3 der Charta Ya d’ar brezhoneg zur Förderung der bretonischen Sprache angehörten.

Verkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In der Gemeinde liegt der Flughafen Quimper - Cornouaille. Westlich der Ortschaft entlang führt die Départementstraße 56.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dolmen von Ménez-Liaven

sowie nicht eingetragen:

  • Die Mühle von Meilh Coz

Wirtschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Überregional bekannt ist die Firma Krampouz, die in Pluguffan Waffeleisen, Crêpes-Brater und Ähnliches produziert.

Partnergemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Population - Municipality code 29216.svg

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Pluguffan – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien