Briec

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Briec
Brieg
Wappen von Briec
Briec (Frankreich)
Briec
Region Bretagne
Département Finistère
Arrondissement Quimper
Kanton Briec
Gemeindeverband Quimper Bretagne Occidentale
Koordinaten 48° 6′ N, 4° 0′ WKoordinaten: 48° 6′ N, 4° 0′ W
Höhe 44–225 m
Fläche 67,87 km2
Einwohner 5.630 (1. Januar 2017)
Bevölkerungsdichte 83 Einw./km2
Postleitzahl 29510
INSEE-Code
Website https://www.briec.bzh/

Briec, auch Briec-de-l'Odet, (bretonisch Brieg) ist eine französische Gemeinde mit 5630 Einwohnern (Stand 1. Januar 2017) in der Cornouaille im Westen der Bretagne am Fluss Odet. Quimper liegt 14 Kilometer (km) südwestlich, Brest 46 Kilometer nordwestlich und Paris etwa 470 Kilometer östlich.

Verkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Gemeinde hat eine Abfahrt an der Schnellstraße E 60 (Nantes-Brest).

In Quimper und Châteaulin gibt es Regionalbahnhöfe. Nahegelegene Flughäfen sind der Flughafen Brest und der Flughafen Lorient Bretagne Sud.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch: Liste der Monuments historiques in Briec

Im Ortsgebiet liegt der Tumulus von Kerbernez.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Le Patrimoine des Communes du Finistère. Flohic Editions, Band 1, Paris 1998, ISBN 2-84234-039-6, S. 123–126.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Briec – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien