Plogonnec

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Plogonnec
Plogoneg
Wappen von Plogonnec
Plogonnec (Frankreich)
Plogonnec
Region Bretagne
Département Finistère
Arrondissement Quimper
Kanton Quimper-1
Gemeindeverband Quimper Bretagne Occidentale
Koordinaten 48° 12′ N, 4° 15′ WKoordinaten: 48° 12′ N, 4° 15′ W
Höhe 12–286 m
Fläche 54,14 km2
Einwohner 3.112 (1. Januar 2014)
Bevölkerungsdichte 57 Einw./km2
Postleitzahl 29180
INSEE-Code
Website http://www.mairie-plogonnec.fr/ (fr.)

Plogonnec (Plogoneg) ist eine französische Gemeinde im Département Finistère in der Bretagne mit 3112 Einwohnern (Stand 1. Januar 2014). Sie gehört zum Arrondissement Quimper und zum Kanton Quimper-1.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Gemeinde liegt im Westen der Bretagne, gut 8 Kilometer (km) südöstlich des Atlantik (Bucht von Douarnenez) in der Region Cornouaille. Der touristisch bedeutende Ort Locronan befindet sich 3 km nördlich, Douarnenez 10 km westlich, Quimper 11 km südöstlich, und Brest etwa 40 km nordnordwestlich (Entfernungen leicht gerundet in Luftlinie).

Infrastruktur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die nächstgelegenen Abfahrten an der autobahnähnlich ausgebauten Schnellstraße E 60 (Nantes-Brest) gibt es bei Quimper und Châteaulin. Der Bahnhof Quimper ist TGV-Atlantique-Station und Regionalbahnhof im Netz der TER Bretagne. Die Bahnstrecke Quimper-Douarnenez, die wenige Kilometer südlich des Ortes vorbeiführt und hier eine Station besaß, wurde bereits 1974 im Personenverkehr stillgelegt. Die nächsten Regionalflughäfen sind der Flughafen Quimper-Cornouaille und der Flughafen Brest.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Plogonnec – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien