San Giuliano Milanese

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
San Giuliano Milanese
Kein Wappen vorhanden.
San Giuliano Milanese (Italien)
San Giuliano Milanese
Staat Italien
Region Lombardei
Metropolitanstadt Mailand (MI)
Koordinaten 45° 24′ N, 9° 17′ OKoordinaten: 45° 24′ 0″ N, 9° 17′ 0″ O
Höhe 97 m s.l.m.
Fläche 30,40 km²
Einwohner 38.318 (31. Dez. 2016)[1]
Bevölkerungsdichte 1.260 Einw./km²
Postleitzahl 20098
Vorwahl 02
ISTAT-Nummer 015195
Volksbezeichnung Sangiulianesi
Schutzpatron San Giuliano
Website San Giuliano Milanese
SanGiulianoMil piazza Vittoria.JPG

San Giuliano Milanese ist eine Gemeinde mit 38.318 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2016) in der Metropolitanstadt Mailand, Region Lombardei.

Die Nachbarorte von San Giuliano Milanese sind San Donato Milanese, Mediglia, Locate di Triulzi, Colturano, Carpiano und Melegnano.

Demografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

San Giuliano Milanese zählt 13.933 Privathaushalte. Zwischen 1991 und 2001 fiel die Einwohnerzahl von 33.106 auf 31.295. Dies entspricht einer prozentualen Abnahme von 5,5 %.

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2016.