Taurasi

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel behandelt die italienische Gemeinde; für die US-amerikanische Basketballspielerin siehe Diana Taurasi.
Taurasi
Wappen
Taurasi (Italien)
Taurasi
Staat: Italien
Region: Kampanien
Provinz: Avellino (AV)
Lokale Bezeichnung: Taurasi
Koordinaten: 41° 0′ N, 14° 57′ OKoordinaten: 41° 0′ 0″ N, 14° 57′ 0″ O
Höhe: 398 m s.l.m.
Fläche: 14 km²
Einwohner: 2.377 (31. Dez. 2015)[1]
Bevölkerungsdichte: 170 Einw./km²
Postleitzahl: 83030
Vorwahl: 0827
ISTAT-Nummer: 064107
Volksbezeichnung: Taurasini
Schutzpatron: San Marciano di Frigento

Taurasi ist eine italienische Gemeinde mit 2377 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2015) in der Provinz Avellino, Kampanien. Die insgesamt 14 km² große Gemeinde liegt auf einer Höhe von 398 m s.l.m.. Die Gemeinde ist namensgebend für den DOCG Rotwein Taurasi.

Verkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Haltepunkt Taurasi liegt südlich des Ortes an der im Personenverkehr nicht mehr bedienten Bahnstrecke Avellino–Rocchetta Sant’Antonio.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2015.