Trevico (Kampanien)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Trevico
Vorlage:Infobox Gemeinde in Italien/Wartung/Wappen fehltKein Wappen vorhanden.
Trevico (Italien)
Trevico
Staat Italien
Region Kampanien
Provinz Avellino (AV)
Koordinaten 41° 3′ N, 15° 14′ OKoordinaten: 41° 3′ 0″ N, 15° 14′ 0″ O
Höhe 1094 m s.l.m.
Fläche 10 km²
Einwohner 967 (31. Dez. 2016)[1]
Bevölkerungsdichte 97 Einw./km²
Postleitzahl 83058
Vorwahl 0827
ISTAT-Nummer 064112
Volksbezeichnung trevicani
Schutzpatron Sant’Euplio
Website Trevico
Landschaft in der Nähe von Trevico

Trevico ist eine italienische Gemeinde mit 967 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2016) in der Provinz Avellino in der Region Kampanien. Sie ist Teil der Bergkomune Comunità Montana dell’Ufita.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Nachbargemeinden sind Anzano di Puglia (FG), Bisaccia, Lacedonia, Sant’Agata di Puglia (FG), Vallata und Vallesaccarda. Die Ortsteile lauten Caprareccia, Farullo, Molini, Santa Lucia, Santa Marena, San Vito und Vecito.

Persönlichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Söhne und Töchter der Gemeinde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Ettore Scola (* 10. Mai 1931; † 19. Januar 2016), Filmregisseur und Drehbuchautor

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2016.