Università degli Studi Suor Orsola Benincasa

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Università degli Studi Suor Orsola Benincasa
Gründung 1895
Trägerschaft privat
Ort Neapel, Italien
Rektor Lucio d'Alessandro[1]
Studierende 8.918 (2012/13)[2]
Website www.unisob.na.it

Die Universität "Suor Orsola Benincasa" (it.: Università degli Studi Suor Orsola Benincasa - Napoli) ist eine Privatuniversität mit Sitz in einer Klosteranlage in Neapel. Namensgeberin ist die Ordensfrau Orsola Benincasa.

Die Hochschule wurde 1895 gegründet; 2004 erfolgte die Anerkennung als Universität.

Fakultäten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Erziehungswissenschaften
  • Rechtswissenschaften
  • Literaturwissenschaften
  • Wirtschaftswissenschaften
  • Archäologie
  • Kunstgeschichte
  • Psychologie
  • Sozialwissenschaften

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. https://www.unisob.na.it/ateneo/a001_b.htm?vr=1
  2. Anagrafe Nazionale Studenti. Retrieved 2016-01-205.

Koordinaten: 40° 50′ 26″ N, 14° 14′ 32″ O