Universität Turin

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Infobox Hochschule/Professoren fehlt

Universität Turin
Logo
Gründung 1404
Trägerschaft staatlich
Ort Turin, Italien
Rektor Gianmaria Ajani
Studenten ca. 67.000 (2006)
Mitarbeiter ca. 1.800 (2006)
Website www.unito.it
Innenhof der Universität

Die Universität Turin (italienisch: Università degli Studi di Torino; lat.: Alma Universitas Taurinensis, früher auch: Academia Turicensis) ist eine staatliche Universität in der norditalienischen Stadt Turin mit insgesamt rund 67.000 Studenten und knapp 2.000 wissenschaftlichen Angestellten. Die Universität Turin wurde im Jahre 1404 gegründet, der Lehrbetrieb wurde 1536 zeitweilig unterbrochen und die Universität besitzt heute umfangreiche Einrichtungen für ausländische Studenten.

Fakultäten[Bearbeiten]

Die Universität gliedert sich in insgesamt 12 Fakultäten.

Bekannte Absolventen und Dozenten[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Universität Turin – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien