Wahlkreis Koblenz/Lahnstein

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wahlkreis 8:
Koblenz/Lahnstein
RP wahlkreise LTW2016 WK08.svg
Staat Deutschland
Bundesland Rheinland-Pfalz
Wahlkreisnummer 8
Wahlberechtigte 59.916
Wahlbeteiligung 71,1 %
Wahldatum 13. März 2016
Wahlkreisabgeordneter
Name
Foto des Abgeordneten

Roger Lewentz
Partei SPD
Stimmanteil 44,4 %

Der Wahlkreis Koblenz/Lahnstein (Wahlkreis 8) ist ein Landtagswahlkreis in Rheinland-Pfalz. Sein Gebiet umfasst einen Teil des Rhein-Lahn-Kreises mit der Stadt Lahnstein und den Verbandsgemeinden Bad Ems, Braubach und Loreley sowie dem rechtsrheinischen Gebiet der Stadt Koblenz. Das linksrheinische Koblenz bildet einen eigenen Wahlkreis.[1]

Der Wahlkreis wurde seit 1991 stets von der SPD gewonnen. Erster Gewinner des Direktmandats war Rudolf Scharping, seitdem war es stets Roger Lewentz.

Wahl 2016[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Ergebnisse der Wahl zum 17. Landtag Rheinland-Pfalz vom 13. März 2016:[2][3]

Direktkandidaten Partei Wahlkreisstimmen Landesstimmen
Roger Lewentz SPD 44,4 % 38,5 %
Dennis Maxeiner CDU 29,6 % 31,9 %
Leo Neydek GRÜNE 4,6 % 5,0 %
Martin Kaschny FDP 6,3 % 6,1 %
Michael Pekka Maaß DIE LINKE 3,7 % 2,6 %
Lennart Siefert FREIE WÄHLER 8,3 % 3,3 %
Wolfgang Gasteyer ALFA 3,0 % 0,7 %
AfD 9,9 %
Sonstige 2,0 %
Wahlberechtigte: 59.916 Einwohner
Wahlbeteiligung: 71,1 %

Wahl 2011[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Ergebnisse der Wahl zum 16. Landtag Rheinland-Pfalz vom 27. März 2011:[4][5]

Direktkandidaten Partei Wahlkreisstimmen Landesstimmen
Roger Lewentz SPD 44,3 % 38,0 %
Johannes Lauer CDU 33,0 % 34,0 %
Peter Kaiser FDP 3,6 % 4,5 %
Leo Neydek GRÜNE 12,6 % 15,3 %
Leonie Berner DIE LINKE 3,3 % 2,9 %
Walter Baum Freie Wähler 3,2 % 2,3 %
Sonstige 3,1 %
Wahlberechtigte: 60.728 Einwohner
Wahlbeteiligung: 62,6 %

Wahl 2006[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Ergebnisse der Wahl zum 15. Landtag Rheinland-Pfalz vom 26. März 2006:[6][7]

Direktkandidaten Partei Wahlkreisstimmen Landesstimmen
Roger Lewentz SPD 50,0 % 49,1 %
Johannes Josef Lauer CDU 37,5 % 32,1 %
Martin Buschfort FDP 7,1 % 7,6 %
Felix Schmitt GRÜNE 5,4 % 4,3 %
WASG 1,7 %
Sonstige Sonstige 5,0 %
Wahlberechtigte: 61.479 Einwohner
Wahlbeteiligung: 59,1 %

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Der Landeswahlleiter Rheinland-Pfalz – Beschreibung der rheinland-pfälzischen Wahlkreise zur Landtagswahl am 27. März 2011 (PDF; 620 kB)
  2. Der Landeswahlleiter Rheinland-Pfalz – Zusammenfassung der zugelassenen Wahlkreisvorschläge für die Wahl zum 17. Landtag Rheinland-Pfalz am 13. März 2016
  3. http://www.wahlen.rlp.de/ltw/wahlen/2016/ergebnisse/1080000000000.html
  4. a b Der Landeswahlleiter Rheinland-Pfalz – Wahlergebnisse der Landtagswahlen 2011
  5. Der Landeswahlleiter Rheinland-Pfalz – Wahl zum 16. Landtag Rheinland-Pfalz 27. März 2011 Teil 1 Teil 2 (PDF)
  6. a b Der Landeswahlleiter Rheinland-Pfalz – Wahlergebnisse der Landtagswahlen 2006
  7. Liste der Kandidierenden 2006