Wahlkreis Pirmasens

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wahlkreis 48: Pirmasens
RP wahlkreise LTW2016 WK48.svg
Staat Deutschland
Bundesland Rheinland-Pfalz
Wahlkreisnummer 48
Wahlberechtigte 56.805
Wahlbeteiligung 65,8 %
Wahldatum 13. März 2016
Wahlkreisabgeordneter
Name
Foto des Abgeordneten

Thomas Weiner
Partei CDU
Stimmanteil 38,6 %

Der Wahlkreis Pirmasens (Wahlkreis 48) ist ein Landtagswahlkreis in Rheinland-Pfalz. Er umfasst die kreisfreie Stadt Pirmasens sowie die Verbandsgemeinde Rodalben, welche zum Landkreis Südwestpfalz gehört.[1]

Wahl 2016[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Ergebnisse der Wahl zum 17. Landtag Rheinland-Pfalz vom 13. März 2016:[2]

Direktkandidaten Partei Wahlkreisstimmen Landesstimmen
Edeltraut Buser-Hussong SPD 32,4 % 32,1 %
Thomas Weiner CDU 38,6 % 33,9 %
Barbara Metzger GRÜNE 5,1 % 3,3 %
Steven Wink FDP 9,6 % 5,8 %
Frank Eschrich DIE LINKE 7,3 % 3,2 %
Markus Walter NPD 7,0 % 1,1 %
AfD 15,4 %
Sonstige 5,2 %
Wahlberechtigte: 56.805 Einwohner
Wahlbeteiligung: 65,8 %

Wahl 2011[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Ergebnisse der Wahl zum 16. Landtag Rheinland-Pfalz vom 27. März 2011:[3][4]

Direktkandidaten Partei Wahlkreisstimmen Landesstimmen
Norbert Stretz SPD 33,2 % 38,2 %
Thomas Weiner CDU 38,9 % 37,6 %
Walter Krämer FDP 7,6 % 3,6 %
Karola Streppel GRÜNE 9,5 % 8,5 %
Anja Schlotter DIE LINKE 4,0 % 3,7 %
Heinz Hinkel REP 5,2 % 3,8 %
Markus Walter NPD 1,7 % 1,4 %
Sonstige 3,2 %
Wahlberechtigte: 44.970 Einwohner
Wahlbeteiligung: 57,1 %

Wahl 2006[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Ergebnisse der Wahl zum 15. Landtag Rheinland-Pfalz vom 26. März 2006:[5][6]

Direktkandidaten Partei Wahlkreisstimmen Landesstimmen
Norbert Stretz SPD 33,7 % 41,0 %
Thomas Weiner CDU 42,1 % 33,7 %
Klaus W. Herzog FDP 6,4 % 6,9 %
Thorsten Bonck GRÜNE 4,5 % 2,7 %
Peter Hahn REP 7,6 % 5,7 %
Frank Eschrich WASG 5,7 % 4,7 %
Sonstige 5,2 %
Wahlberechtigte: 46.676 Einwohner
Wahlbeteiligung: 53,2 %

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Der Landeswahlleiter Rheinland-Pfalz – Beschreibung der rheinland-pfälzischen Wahlkreise zur Landtagswahl am 27. März 2011 (PDF; 620 kB)
  2. Der Landeswahlleiter Rheinland-Pfalz – Zusammenfassung der zugelassenen Wahlkreisvorschläge für die Wahl zum 17. Landtag Rheinland-Pfalz am 13. März 2016
  3. a b Der Landeswahlleiter Rheinland-Pfalz – Wahlergebnisse der Landtagswahlen 2011
  4. Der Landeswahlleiter Rheinland-Pfalz – Wahl zum 16. Landtag Rheinland-Pfalz 27. März 2011 Teil 1 Teil 2 (PDF)
  5. a b Der Landeswahlleiter Rheinland-Pfalz – Wahlergebnisse der Landtagswahlen 2006
  6. Liste der Kandidierenden 2006
  7. Der Landeswahlleiter Rheinland-Pfalz – Landtagswahl 2006: Gewählte Bewerberinnen und Bewerber