Olympische Sommerspiele 1996/Teilnehmer (Dominikanische Republik)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Olympische Ringe

DOM

DOM
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen

Die Dominikanische Republik nahm bei den Olympischen Sommerspiele 1996 zum neunten Mal an Olympischen Sommerspielen teil. Die Mannschaft bestand aus 16 Sportlern, von denen zwölf männlich und vier weiblich waren. Sie starteten in 16 Wettbewerben in sieben Sportarten und konnten dabei keine Medaille gewinnen. Die jüngste Teilnehmerin war die Leichtathletin Juana Rosario Arrendel mit 17 Jahren und 310 Tagen, die älteste war Blanca Alejo mit 34 Jahren und 131 Tagen, die im Tischtennis startete. Während der Eröffnungsfeier am 19. Juli 1996 trug der Boxer Joan Guzman die Flagge der Dominikanischen Republik in das Olympiastadion.

Teilnehmer[Bearbeiten]

Name Alter Geschlecht Sportart Resultat(e)
Blanca Alejo 34 weiblich Tischtennis Platz 49 im Einzel
Juana Rosario Arrendel 17 weiblich Leichtathletik Platz 27 in der Hochsprung-Qualifikation
Francis Figuereo 26 männlich Judo Platz 23 im Halb-Leichtgewicht
José Augusto Geraldino 25 männlich Judo Platz 21 im Schwergewicht
Alfonso Grullart 29 männlich Gewichtheben Platz 30 im Federgewicht
Joan Guzman 20 männlich Boxen Platz 17 im Fliegengewicht
Gabriel Hernández 23 männlich Boxen Platz 17 im Leicht-Schwergewicht
Julio Luciano 18 männlich Leichtathletik Platz 25 in der Hochsprung-Qualifikation
Rogelio Martínez 22 männlich Boxen Platz 17 im Weltergewicht
Adalberto Méndez 21 männlich Leichtathletik Platz 6 im achten Vorlauf über 100 Meter
Miguel Mojica 20 männlich Boxen Platz 17 im Leichtgewicht
Johnny Nolasco 20 männlich Boxen Platz 9 im Bantamgewicht
José Pérez Reyes 21 männlich Boxen Platz 17 im Leicht-Fliegengewicht
Dulce Piña 29 weiblich Judo Platz 9 im Mittelgewicht
Joëlle Schad 23 weiblich Tennis Platz 33 im Einzel
Ulises Valentin 28 männlich Ringen Platz 13 im Fliegengewicht griechisch-römisch

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]