Olympische Sommerspiele 1996/Teilnehmer (Sambia)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Olympische Ringe

ZAM

ZAM
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
1

Sambia nahm bei den Olympischen Sommerspielen 1996 zum achten Mal an Olympischen Sommerspielen teil. Die Mannschaft bestand aus acht Sportlern, sieben Männer und einer Frau. Sie starteten in acht Wettbewerben in zwei Sportarten. Dabei gewannen sie eine Silbermedaille, was Platz 61 im Medaillenspiegel der Olympischen Sommerspiele 1996 bedeutete. Es war die erste olympische Medaille für Sambia überhaupt. Der jüngste Teilnehmer war der Leichtathlet Godfrey Siamusiye mit 23 Jahren und 310 Tagen, der älteste war Joseph Chongo mit 31 Jahren und 177 Tagen. Während der Eröffnungsfeier am 19. Juli 1996 trug der Boxer Davis Mwale die Flagge Sambias in das Olympiastadion.

Teilnehmer[Bearbeiten]

Name Alter Geschlecht Sportart Resultat(e)
Joseph Chongo 31 männlich Boxen Platz 17 im Bantamgewicht
Samuel Matete 27 männlich Leichtathletik Silber über 400-Meter-Hürden
Boniface Mukuka 24 männlich Boxen Platz 9 im Fliegengewicht
Charles Mulinga 28 männlich Leichtathletik Platz 17 im zweiten Vorlauf über 10.000 Meter
Davis Mwale 24 männlich Boxen Platz 9 im Leicht-Weltergewicht
Ngozi Mwanamwambwa 25 weiblich Leichtathletik Platz 5 im vierten Vorlauf über 400 Meter
Godfrey Siamusiye 23 männlich Leichtathletik Platz 10 im ersten Zwischenlauf über 3000-Meter-Hindernis
Denis Zimba 24 männlich Boxen Platz 9 im Leichtgewicht

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]