Schwimmeuropameisterschaften 2002

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
26. Schwimmeuropameisterschaften
Logo der 26. Schwimmeuropameisterschaften
Veranstaltungsort Berlin (Deutschland)
Teilnehmende Länder 38
Teilnehmende Athleten 786
Wettbewerbe 38
Eröffnung 29. Juli 2002
Abschluss 16. August 2002
Chronik
Schwimm-EM 2000 Schwimm-EM 2004
Medaillenspiegel der Bahn-Schwimmwettbewerbe
Platz Land G S B Gesamt
1 DeutschlandDeutschland Deutschland 10 7 5 22
2 UkraineUkraine Ukraine 5 4 5 14
3 ItalienItalien Italien 4 5 2 11
4 SchwedenSchweden Schweden 4 3 4 11
5 RusslandRussland Russland 4 2 4 10
6 PolenPolen Polen 2 1 1 4
7 NiederlandeNiederlande Niederlande 2 2 4
8 FinnlandFinnland Finnland 2 2
9 FrankreichFrankreich Frankreich 1 2 3 6
10 OsterreichÖsterreich Österreich 1 2 1 4
11 SlowakeiSlowakei Slowakei
SpanienSpanien Spanien
1 2 3
13 KroatienKroatien Kroatien 1 2 3
14 UngarnUngarn Ungarn 6 1 7
15 WeissrusslandWeißrussland Weißrussland 1 4 5
16 RumänienRumänien Rumänien 1 2 3
17 GriechenlandGriechenland Griechenland
SlowenienSlowenien Slowenien
1 1

Die 26. Schwimmeuropameisterschaftem fanden vom 29. Juli bis 16. August 2002 in Berlin statt und wurden von der Ligue Européenne de Natation (LEN) veranstaltet.

Inhaltsverzeichnis

Schwimmen Männer[Bearbeiten]

Freistil[Bearbeiten]

50 Meter Freistil[Bearbeiten]

Platz Land Athlet Finalzeit
1 PolenPolen Polen Bartosz Kizierowski 00:22,18
2 ItalienItalien Italien Lorenzo Vismara 00:22,26
3 UkraineUkraine Ukraine Oleksandr Volynets 00:22,31


100 Meter Freistil[Bearbeiten]

Platz Land Athlet Finalzeit
1 NiederlandeNiederlande Niederlande Pieter van den Hoogenband 00:47,86
2 RusslandRussland Russland Alexander Popov 00:48,94
3 KroatienKroatien Kroatien Duje Draganja 00:49,31


200 Meter Freistil[Bearbeiten]

Platz Land Athlet Finalzeit
1 NiederlandeNiederlande Niederlande Pieter van den Hoogenband 01:44,89
2 RusslandRussland Russland Emiliano Brembilla 01:46,94
3 ItalienItalien Italien Massimiliano Rosolino 01:47,98


400 Meter Freistil[Bearbeiten]

Platz Land Athlet Finalzeit
1 ItalienItalien Italien Emiliano Brembilla 03:46,60
2 ItalienItalien Italien Massimiliano Rosolino 03:48,70
3 RumänienRumänien Rumänien Dragoș Coman 03:48,78


1500 Meter Freistil[Bearbeiten]

Platz Land Athlet Finalzeit
1 RusslandRussland Russland Juri Prilukow 15:03,88
2 ItalienItalien Italien Christian Minotti 15:04,16
3 UkraineUkraine Ukraine Igor Tscherwinskij 15:07,65


Schmetterling[Bearbeiten]

50 Meter Schmetterling[Bearbeiten]

Platz Land Athlet Finalzeit
1 FinnlandFinnland Finnland Jere Hård 00:23,50
2 DeutschlandDeutschland Deutschland Thomas Rupprath 00:23,78
3 SchwedenSchweden Schweden Lars Frölander 00:23,85


100 Meter Schmetterling[Bearbeiten]

Platz Land Athlet Finalzeit
1 DeutschlandDeutschland Deutschland Thomas Rupprath 00:51,94
2 UkraineUkraine Ukraine Andrij Serdinow 00:52,17
3 UkraineUkraine Ukraine Denis Sylantiew 00:52,36


200 Meter Schmetterling[Bearbeiten]

Platz Land Athlet Finalzeit
1 FrankreichFrankreich Frankreich Franck Esposito 01:55,18
2 UkraineUkraine Ukraine Denis Sylantiew 01:55,42
3 RusslandRussland Russland Anatoli Poljakow 01:55,62


Rücken[Bearbeiten]

50 Meter Rücken[Bearbeiten]

Platz Land Athlet Finalzeit
1 DeutschlandDeutschland Deutschland Thomas Rupprath 00:25,05
2 DeutschlandDeutschland Deutschland Stev Theloke 00:25,12
3 PolenPolen Polen Bartosz Kizierowski 00:25,52


100 Meter Rücken[Bearbeiten]

Platz Land Athlet Finalzeit
1 DeutschlandDeutschland Deutschland Stev Theloke 00:54,42
2 OsterreichÖsterreich Österreich Markus Rogan 00:54,54
3 FrankreichFrankreich Frankreich Pierre Roger 00:54,89


200 Meter Rücken[Bearbeiten]

Platz Land Athlet Finalzeit
1 KroatienKroatien Kroatien Gordan Kožulj 01:58,70
2 OsterreichÖsterreich Österreich Markus Rogan 01:58,83
3 KroatienKroatien Kroatien Marko Strahija 01:58,89


Brust[Bearbeiten]

50 Meter Brust[Bearbeiten]

Platz Land Athlet Finalzeit
1 UkraineUkraine Ukraine Oleh Lissohor 00:27,18
2 UngarnUngarn Ungarn Mihály Flaskay 00:27,51
3 UngarnUngarn Ungarn Károly Güttler 00:27,85


100 Meter Brust[Bearbeiten]

Platz Land Athlet Finalzeit
1 UkraineUkraine Ukraine Oleh Lissohor 01:00,29
2 RusslandRussland Russland Roman Sloudnov 01:00,72
3 FrankreichFrankreich Frankreich Hugues Duboscq 01:01,04


200 Meter Brust[Bearbeiten]

Platz Land Athlet Finalzeit
1 ItalienItalien Italien Davide Rummolo 02:11,37
2 FrankreichFrankreich Frankreich Yohan Bernard 02:11,77
3 RusslandRussland Russland Roman Sloudnov 02:11,82


Lagen[Bearbeiten]

200 Meter Lagen[Bearbeiten]

Platz Land Athlet Finalzeit
1 FinnlandFinnland Finnland Jani Sievinen 01:59,30
2 ItalienItalien Italien Alessio Boggiatto 01:59,83
3 OsterreichÖsterreich Österreich Markus Rogan 02:00,50


400 Meter Lagen[Bearbeiten]

Platz Land Athlet Finalzeit
1 ItalienItalien Italien Alessio Boggiatto 04:13,19
2 UngarnUngarn Ungarn István Batházi 04:17,33
3 FrankreichFrankreich Frankreich Nicolas Rostoucher 04:19,19


Staffel[Bearbeiten]

4 x 100 Meter Freistil[Bearbeiten]

Platz Land Athleten Finalzeit
1 DeutschlandDeutschland Deutschland 03:17,67
2 SchwedenSchweden Schweden 03:17,75
3 ItalienItalien Italien 03:18,20


4 x 200 Meter Freistil[Bearbeiten]

Platz Land Athleten Finalzeit
1 ItalienItalien Italien 07:12,18
2 DeutschlandDeutschland Deutschland 07:17,59
3 GriechenlandGriechenland Griechenland 07:20,67


4 x 100 Meter Lagen[Bearbeiten]

Platz Land Athleten Finalzeit
1 RusslandRussland Russland 03:36,21
2 FrankreichFrankreich Frankreich 03:36,55
3 DeutschlandDeutschland Deutschland 03:37,05


Langdistanz[Bearbeiten]

5 Kilometer[Bearbeiten]

Platz Land Athlet Zeit
1 ItalienItalien Italien Luca Baldini 00:55:35,6
2 DeutschlandDeutschland Deutschland Thomas Lurz 00:56:24,5
3 ItalienItalien Italien Stefano Rubaudo 00:56:26,680


10 Kilometer[Bearbeiten]

Platz Land Athlet Zeit
1 RusslandRussland Russland Wladimir Djattschin 01:55:27,9
2 RusslandRussland Russland Evguen Koshkarov 01:55:29,9
3 ItalienItalien Italien Luca Baldini 01:56:04,2


25 Kilometer[Bearbeiten]

Platz Land Athlet Zeit
1 RusslandRussland Russland Juri Kudinow 05:09:47,4
2 FrankreichFrankreich Frankreich Gilles Rondy 05:18:02,0
3 SpanienSpanien Spanien David Meca 05:18:27,1


Schwimmen Frauen[Bearbeiten]

Freistil[Bearbeiten]

50 Meter Freistil[Bearbeiten]

Platz Land Athletin Finalzeit
1 SchwedenSchweden Schweden Therese Alshammar 00:24,84
2 SlowenienSlowenien Slowenien Martina Moravcová 00:25,09
3 WeissrusslandWeißrussland Weißrussland Aljaxandra Herassimenja 00:25,24


100 Meter Freistil[Bearbeiten]

Platz Land Athletin Finalzeit
1 DeutschlandDeutschland Deutschland Franziska van Almsick 00:54,39
2 SlowakeiSlowakei Slowakei Martina Moravcova 00:54,61
3 WeissrusslandWeißrussland Weißrussland Alena Popchanka 00:54,62


200 Meter Freistil[Bearbeiten]

Platz Land Athletin Finalzeit
1 DeutschlandDeutschland Deutschland Franziska van Almsick 01:56,64
2 RumänienRumänien Rumänien Camelia Potec 01:57,80
3 WeissrusslandWeißrussland Weißrussland Alena Popchanka 01:57,91


400 Meter Freistil[Bearbeiten]

Platz Land Athletin Finalzeit
1 UkraineUkraine Ukraine Yana Klochkova 04:07,10
2 UngarnUngarn Ungarn Éva Risztov 04:07,24
3 RumänienRumänien Rumänien Camelia Potec 04:09,49


800 Meter Freistil[Bearbeiten]

Platz Land Athletin Finalzeit
1 DeutschlandDeutschland Deutschland Jana Henke 08:23,83
2 UngarnUngarn Ungarn Éva Risztov 08:28,06
3 DeutschlandDeutschland Deutschland Hannah Stockbauer 08:30,97


Schmetterling[Bearbeiten]

50 Meter Schmetterling[Bearbeiten]

Platz Land Athletin Finalzeit
1 SchwedenSchweden Schweden Anna-Karin Kammerling 00:25,57
2 DeutschlandDeutschland Deutschland Daniela Samulski 00:26,86
3 NiederlandeNiederlande Niederlande Chantal Groot 00:26,91


100 Meter Schmetterling[Bearbeiten]

Platz Land Athletin Finalzeit
1 SlowakeiSlowakei Slowakei Martina Moravcová 00:57,20
2 PolenPolen Polen Otylia Jędrzejczak 00:57,97
3 SchwedenSchweden Schweden Anna-Karin Kammerling 00:58,94


200 Meter Schmetterling[Bearbeiten]

Platz Land Athletin Finalzeit
1 PolenPolen Polen Otylia Jędrzejczak 02:05,78
2 UngarnUngarn Ungarn Éva Risztov 02:08,24
3 DeutschlandDeutschland Deutschland Annika Mehlhorn 02:09,37


Rücken[Bearbeiten]

50 Meter Rücken[Bearbeiten]

Platz Land Athletin Finalzeit
1 SpanienSpanien Spanien Nina Schiwanewskaja 00:28,58
2 DeutschlandDeutschland Deutschland Sandra Völker 00:28,81
3 WeissrusslandWeißrussland Weißrussland Aljaxandra Herassimenja 00:28,86


100 Meter Rücken[Bearbeiten]

Platz Land Athletin Finalzeit
1 RusslandRussland Russland Stanislawa Komarowa 01:01,40
2 DeutschlandDeutschland Deutschland Sandra Völker 01:01,42
3 DeutschlandDeutschland Deutschland Antje Buschschulte 01:01.56


200 Meter Rücken[Bearbeiten]

Platz Land Athletin Finalzeit
1 RusslandRussland Russland Stanislawa Komarowa 02:09,49
2 SlowenienSlowenien Slowenien Nina Schiwanewskaja 02:10,27
3 KroatienKroatien Kroatien Irina Amshennikova 02:11,59


Brust[Bearbeiten]

50 Meter Brust[Bearbeiten]

Platz Land Athletin Finalzeit
1 SchwedenSchweden Schweden Emma Igelström 00:31,17
2 UkraineUkraine Ukraine Svitlana Bondarenko 00:31,77
3 RusslandRussland Russland Elena Bogomazova 00:32,10


100 Meter Brust[Bearbeiten]

Platz Land Athletin Finalzeit
1 SchwedenSchweden Schweden Emma Igelström 01:07,87
2 UkraineUkraine Ukraine Svitlana Bondarenko 01:09,28
3 RusslandRussland Russland Elena Bogomazova 01:09,53


200 Meter Brust[Bearbeiten]

Platz Land Athletin Finalzeit
1 OsterreichÖsterreich Österreich Mirna Jukić 02:25,83
2 DeutschlandDeutschland Deutschland Anne Poleska 02:27,37
3 SchwedenSchweden Schweden Emma Igelström 02:27.61


Lagen[Bearbeiten]

200 Meter Lagen[Bearbeiten]

Platz Land Athletin Finalzeit
1 UkraineUkraine Ukraine Jana Klotschkowa 02:11,59
2 WeissrusslandWeißrussland Weißrussland Hanna Schtscherba 02:13,04
3 SlowenienSlowenien Slowenien Alenka Kejžar 02:14,24


400 Meter Lagen[Bearbeiten]

Platz Land Athletin Finalzeit
1 UkraineUkraine Ukraine Jana Klotschkowa 04:35,10
2 UngarnUngarn Ungarn Éva Risztov 04:36,17
3 DeutschlandDeutschland Deutschland Nicole Hetzer 04:42.22


Staffel[Bearbeiten]

4 x 100 Meter Freistil[Bearbeiten]

Platz Land Athletinnen Finalzeit
1 DeutschlandDeutschland Deutschland 03:36,00
2 SchwedenSchweden Schweden 03:40,66
3 NiederlandeNiederlande Niederlande 03:41,98


4 x 200 Meter Freistil[Bearbeiten]

Platz Land Athletinnen Finalzeit
1 DeutschlandDeutschland Deutschland 07:59,07
2 SpanienSpanien Spanien 08:05,83
3 SchwedenSchweden Schweden 08:08,46


4 x 100 Meter Lagen[Bearbeiten]

Platz Land Athletinnen Finalzeit
1 DeutschlandDeutschland Deutschland 04:01,54
2 SchwedenSchweden Schweden 04:06,15
3 UkraineUkraine Ukraine 04:06,22


Langdistanz[Bearbeiten]

5 Kilometer[Bearbeiten]

Platz Land Athlet Zeit
1 ItalienItalien Italien Viola Valli 01:00:25,9
2 SchweizSchweiz Schweiz Hanna Miluska 01:00:27,3
3 DeutschlandDeutschland Deutschland Nadine Pastor 01:00:28,3

10 Kilometer[Bearbeiten]

Platz Land Athlet Zeit
1 NiederlandeNiederlande Niederlande Edith van Dijk 02:06:20,3
2 DeutschlandDeutschland Deutschland Angela Maurer 02:06:22,5
3 DeutschlandDeutschland Deutschland Britta Kamrau 02:06:22,7

25 Kilometer[Bearbeiten]

Platz Land Athlet Zeit
1 NiederlandeNiederlande Niederlande Edith van Dijk 05:27:34,0
2 RusslandRussland Russland Olessia Shalyguina 05:34:47,9
3 RusslandRussland Russland Natalia Pankina 05:34:51,4

Synchronschwimmen[Bearbeiten]

Solo[Bearbeiten]

Platz Land Athletin Punkte
1 FrankreichFrankreich Frankreich Virgine Dedieu 99,100
2 RusslandRussland Russland Anastassija Dawydowa 97,900
3 SpanienSpanien Spanien Gemma Mengual 97,100


Duett[Bearbeiten]

Platz Land Athletinnen Punkte
1 RusslandRussland Russland Anastassija Dawydowa
Anastassija Jermakowa
99,300
2 SpanienSpanien Spanien Gemma Mengual
Paola Tirados
97,900
3 FrankreichFrankreich Frankreich Virgine Dedieu
Myriam Glez
96,600


Team[Bearbeiten]

Platz Land Athletinnen Punkte
1 RusslandRussland Russland 99,000
2 SpanienSpanien Spanien 98,100
3 ItalienItalien Italien 96,400


Kunst- und Turmspringen Männer[Bearbeiten]

1 Meter[Bearbeiten]

Platz Land Athlet Punkte
1 ItalienItalien Italien Nicola Marconi 390.81
2 SpanienSpanien Spanien Jose Miguel Gil 385.86
3 DeutschlandDeutschland Deutschland Christian Löffler 377.94


3 Meter[Bearbeiten]

Platz Land Athlet Punkte
1 RusslandRussland Russland Dmitri Sautin 495.45
2 DeutschlandDeutschland Deutschland Andreas Wels 463.59
3 RusslandRussland Russland Wassili Lissowski 456.06


10 Meter[Bearbeiten]

Platz Land Athlet Punkte
1 DeutschlandDeutschland Deutschland Heiko Meyer 492.39
2 UngarnUngarn Ungarn Imre Lengyel 426.27
3 WeissrusslandWeißrussland Weißrussland Alexander Warlamow 400.62


3 Meter Synchron[Bearbeiten]

Platz Land Athleten Punkte
1 RusslandRussland Russland Dmitri Baibakov,
Dmitri Sautin
360.33
2 DeutschlandDeutschland Deutschland Andreas Wels,
Tobias Schellenberg
350.25
3 ItalienItalien Italien Nicola Marconi,
Tommaso Marconi
330.51


10 Meter Synchron[Bearbeiten]

Platz Land Athleten Punkte
1 UkraineUkraine Ukraine Roman Wolodkow,
Anton Sacharow
340.20
2 UngarnUngarn Ungarn Imre Lengyel,
András Hajnal
315.06
3 WeissrusslandWeißrussland Weißrussland Alexander Warlamow,
Andrei Mamontov
300.36


Kunst- und Turmspringen Frauen[Bearbeiten]

1 Meter[Bearbeiten]

Platz Land Athletin Punkte
1 DeutschlandDeutschland Deutschland Heike Fischer 308.58
2 RusslandRussland Russland Wera Iljina 307.53
3 RusslandRussland Russland Natalia Toumyskova 285.03


3 Meter[Bearbeiten]

Platz Land Athletin Punkte
1 RusslandRussland Russland Julija Pachalina 329.94
2 DeutschlandDeutschland Deutschland Ditte Kotzian 319.08
3 DeutschlandDeutschland Deutschland Conny Schmalfuß 295.29


10 Meter[Bearbeiten]

Platz Land Athletin Punkte
1 DeutschlandDeutschland Deutschland Anke Piper 337.05
2 ItalienItalien Italien Tania Cagnotto 331.32
3 UkraineUkraine Ukraine Olha Leonowa 321.93


3 Meter Synchron[Bearbeiten]

Platz Land Athletinnen Punkte
1 DeutschlandDeutschland Deutschland Conny Schmalfuß,
Ditte Kotzian
312.00
2 RusslandRussland Russland Wera Iljina,
Julija Pachalina
308.76
3 ItalienItalien Italien Tania Cagnotto,
Maria Marconi
268.98


10 Meter Synchron[Bearbeiten]

Platz Land Athletinnen Punkte
1 DeutschlandDeutschland Deutschland Annett Gamm,
Ditte Kotzian
309.78
2 UkraineUkraine Ukraine Olha Leonowa,
Olena Schupina
284.97
3 RusslandRussland Russland Evgenia Olshevskaya,
Swetlana Timoschinina
283.02



Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]