Tachikawa

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Tachikawa (Begriffsklärung) aufgeführt.
Tachikawa-shi
立川市
Tachikawa
Geographische Lage in Japan
Tachikawa (Japan)
Red pog.svg
Region: Kantō
Präfektur: Tokio
Koordinaten: 35° 42′ N, 139° 25′ O35.6939139.4195305555680Koordinaten: 35° 41′ 38″ N, 139° 25′ 10″ O
Höhe: 80 m
Basisdaten
Fläche: 24,38 km²
Einwohner: 180.192
(1. August 2014)
Bevölkerungsdichte: 7391 Einwohner je km²
Gemeindeschlüssel: 13202-1
Symbole
Flagge/Wappen:
Flagge/Wappen von Tachikawa
Baum: Japanische Zelkove
Blume: Kobushi-Magnolie
Rathaus
Adresse: Tachikawa City Hall
1156-9 Izumi-chō
Tachikawa-shi
Tōkyō 190-8666
Webadresse: http://www.city.tachikawa.lg.jp
Lage Tachikawas in der Präfektur Tokio
Lage Tachikawas in der Präfektur

Tachikawa (jap. 立川市, -shi) ist eine Stadt in der Präfektur Tokio westlich von Tokio.

Geographie[Bearbeiten]

Tachikawa liegt westlich von Tokio und nördlich von Hachioji. Der Fluss Tama fließt durch die Stadt von Südwesten nach Südosten.

Geschichte[Bearbeiten]

Als Tachikawa-mura, als Dorfgemeinde im Landkreis Kitatama (Nord-Tama) der Präfektur Kanagawa, entstand Tachikawa 1889 bei der Einführung moderner Kommunalordnungen. 1893 wurde es Teil der Präfektur Tokio, als die drei westlichen Teile des Kreises Tama von Kanagawa an Tokio übertragen wurden. 1923 wurde Tachikawa als Tachikawa-machi (kreisangehörige) Stadt. Seit 1940 besteht Tachikawa-shi,[1] sie war die dritte kreisfreie Stadt in Tokio nach Tokio und Hachiōji und die 175. landesweit.[2]

Verkehr[Bearbeiten]

Städtepartnerschaften[Bearbeiten]

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten]

Angrenzende Städte und Gemeinden[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Stadt Tachikawa: 立川市の歴史(1800年代から1924年まで), (1925年から1949年まで)
  2. Stadt Tachikawa: 市のシンボル