AFC North

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die AFC North ist eine der vier Divisions der American Football Conference (AFC). Die AFC ist neben der National Football Conference (NFC) eine der beiden Conferences der National Football League (NFL). Diese beiden Conferences sind geographisch, nach den vier Himmelsrichtungen, in je vier Divisions unterteilt. Die AFC und NFC sind nicht nach der geographischen Lage unterteilt. So spielen die New York Giants in der NFC und die New York Jets, die sogar dasselbe Heimstadion wie die Giants nutzen, in der AFC.

Die AFC North wurde 1967, im Zuge der Unterteilung der NFL in vier Divisions, als die NFL Century Division gegründet. 1970, als die NFL in NFC und AFC geteilt wurde, benannte man sie jedoch in AFC Central um. Als die NFL 2002 auf 32 Teams erweitert wurde, gab es eine weitere Umstrukturierung der Teams und die AFC North bekam ihren jetzigen Namen. Sie ist die einzige AFC Division, welche aus einer der NFL Divisions von 1967 hervorgegangen ist.

Mitglieder[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die folgenden Teams sind aktuell in der AFC North vertreten:

Gegründet wurde sie mit den Houston Oilers (die jetzigen Tennessee Titans), den Browns, Bengals und Steelers. Die Steelers sind das einzige Team, welches dieser Division seit 1967 ununterbrochen angehört, denn die anderen Mannschaften spielten entweder zwischenzeitlich in anderen Divisionen, wurden erst später gegründet oder waren, wie im Fall der Browns, zeitweise nicht mehr existent.

Teams, die zeitweise in der AFC North vertreten waren, sind: Houston Oilers/Tennessee Oilers/Tennessee Titans (1970–2002) und die Jacksonville Jaguars (1995–2002).

Play-off-Statistiken[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Statistiken bis einschließlich 2017

Team Division-Meisterschaften Jahr(e) Play-off-Teilnahmen AFC Championships Super-Bowl-Siege
Pittsburgh Steelers 23 1972, 1974, 1975, 1976, 1977, 1978, 1979, 1983, 1984, 1992,
1994, 1995, 1996, 1997, 2001, 2002, 2004, 2007, 2008, 2010,
2014, 2016, 2017
31 8 6
Cincinnati Bengals 9 1970, 1973, 1981, 1988, 1990, 2005, 2009, 2013, 2015 14 2 0
Cleveland Browns 9 1967, 1968, 1969, 1971, 1980, 1985, 1986, 1987, 1989 24 0 0
Baltimore Ravens 4 2003, 2006, 2011, 2012 10 2 2