Amerikanische Universität Rom

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
The American University of Rome
Logo
Gründung 1969
Trägerschaft privat
Ort Rom
Land Italien
Präsident Richard Hodges[1]
Studenten 500 (2011)
Website The American University of Rome

Die American University of Rome, Abk. AUR, ist eine US-amerikanische Privatuniversität mit Sitz in Rom.

Die Hochschule wurde im Jahre 1969 gegründet. Sie bietet neben einem vierjährigen Bachelor of Arts-Studiengang mehrere Programme für Austauschsemester an für Studenten aus aller Welt. Unterrichtssprache ist Englisch. Akkreditiert ist die AUR bei der Commission on Higher Education of the Middle States Association of Colleges and Schools in the United States (MSCHE/Middle States). [2][3]

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die American University of Rome wurde 1969 vom amerikanischen Journalisten David Collins gegründet.

Akademiker[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Abschlüsse und Programme[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Associate of Arts Degrees

Bachelor of Arts Degrees

Bachelor of Science Degree

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. President-About Dr. Richard Hodges. The American University of Rome. Abgerufen am 19. Juli 2012.
  2. Association of American International Colleges and Universities (AAICU)
  3. Institution Directory The American University of Rome. Middle States Commission on Higher Education. Abgerufen am 5. Juli 2012.

Koordinaten: 41° 53′ 8,5″ N, 12° 27′ 44,3″ O