Autoroute A112

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/FR-A
Autoroute A112 in Frankreich
Autoroute A112
Basisdaten
Betreiber: Cofiroute

Regionen:

Status: Planung verworfen

Die Autoroute A 112 war eine geplante französische Autobahn, die die Autobahnen A86 (Pariser Ring) und A12 zwischen Rueil-Malmaison und Bailly verbinden sollte. Die Gesamtlänge sollte etwa 8,5 km betragen. Die Planungen reichten bis in das Jahr 1990 zurück, das Projekt wurde jedoch aufgegeben.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]