Autoroute A406

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/FR-A
Autoroute A406 in Frankreich
Autoroute A406
Basisdaten
Betreiber: APRR
Gesamtlänge: 9,0 km
  davon in Bau: 4,5 km

Regionen:

Die Autoroute A 406, auch als Contournement Sud de Mâcon bezeichnet, ist eine französische Autobahn, die als südliche Umfahrung und Anschluss an die A 6 von Mâcon dient. Sie wurde von 2007 bis 2011 gebaut und am 7. März 2011 eröffnet. Ihre Länge beträgt seitdem 9,0 km.

Seit 2017 sind weitere 4,5 km Autobahn im Bau.[1]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. List of new motorway or expressway sections with actual or expected opening dates. Abgerufen am 5. Mai 2019.