Autoroute A211

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/FR-A
Autoroute A211 in Frankreich
Autoroute A211
Basisdaten
Betreiber: DIR-Nord
Gesamtlänge: 3,5 km

Regionen:

Die Autoroute A 211 ist eine 3,5 km lange französische Autobahn und verbindet die südlichen Vororte von Lens und Avion miteinander. Die beidseitig zweispurig ausgebaute Straße stellt die Verbindung zwischen der A 21 und der N 17 her. 1975 wurde mit dem Bau der Straße begonnen, seit 1981 ist sie als Autobahn klassifiziert.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]