Autoroute A621

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/FR-A
Autoroute A621 in Frankreich
Autoroute A621
Basisdaten
Betreiber: DIR Sud-Ouest
Gesamtlänge: 5,0 km

Regionen:

Die Autoroute A 621, auch als Fil d’Ariane bezeichnet, ist eine französische Autobahn, die als Stadtautobahn den westlichen Teil des Toulouser Autobahnrings (Périphérique ouest/A620) mit dem Flughafen im Vorort Blagnac verbindet. Sie hat eine Länge von insgesamt 5,0 km.

Eine Besonderheit ist, dass die Fahrbahn vom Flughafen kommend zwischen den Anschlussstellen 3 und 2 direkt in die D 901 (Verbindung zur A 624) übergeht, die Autobahn selbst also am Dreieck abzweigt.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 19 12 1991: Eröffnung der Autobahn

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]