Autoroute A104

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/FR-A
Autoroute A104 in Frankreich
Autoroute A104
Karte
Verlauf der A 104
Basisdaten
Betreiber:
Gesamtlänge: 27,0 km

Regionen:

Torcy - A104.jpg
Die A 104 bei Torcy

Die Autoroute A 104 ist eine französische Autobahn. Sie bildet einen dritten Ring (La Francilienne) um Paris. Ihr Beginn liegt heute im Gonesse, ihr Ende derzeit in Torcy. Es gibt jedoch noch keinen Westteil, sodass keine Verbindung zur A 10 besteht. In den Jahren 2011 bis 2015 sollte der Ausbau der A 104 fertiggestellt werden. Heute hat die Autobahn eine Länge von 27,0 km.

Streckenführung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Position Anzahl Fahrbahnen höchste zulässige Geschwindigkeit km Typ Abschnitt Breitengrad Längengrad
1 2 110 Beginn der Autobahn A104 Nord (projet) -A170 - N2' 48.9752 2.5823
2 2 110 10 Vollständige Anschlussstelle Tremblay en France' 48.9661 2.6065
3 2 110 14 Teil-Anschlussstelle (1/2) N3 (Est)' 48.9410 2.6281
4 2 110 14 Vollständige Anschlussstelle Villeparisis 48.9373 2.6277
5 2 110 17 Teil-Anschlussstelle (1/2) Villevaudé 48.9106 2.6366
6 2 110 18 Raststätten Villevaudé 48.9053 2.6427
7 2 110 19 Teil-Anschlussstelle (1/2) Villevaudé 48.8975 2.6603
8 3 110 21 Teil-Anschlussstelle Thorigny 48.8792 2.6679
9 3 110 22 Brücke Viaduc de la Marne' 48.8754 2.6693
10 3 110 23 Vollständiges Dreieck N34 Lagny sur Marne' 48.8673 2.6706
11 3 110 24 Vollständige Anschlussstelle Torcy 48.8604 2.6669
12 3 110 26 Vollständige Anschlussstelle Collégien 48.8429 2.6633
13 3 110 28 Teilausgebautes Kreuz  A4 48.8323 2.6661
14 2 110 28.5 Ende an Straße D471_77

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]