Dänische Superliga 2006/07

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dänische Superliga 2006/07
Logo SAS-Ligaen
Meister FC Kopenhagen
Champions-League-
Qualifikation
FC Kopenhagen
UEFA-Pokal-
Qualifikation
FC Midtjylland
Odense BK
UI-Cup Aalborg BK
Pokalsieger Odense BK
Absteiger Vejle BK, Silkeborg IF
Mannschaften 12
Spiele 198
Tore 555  (ø 2,8 pro Spiel)
Zuschauer 1.586.228  (ø 8.011 pro Spiel)
Torschützenkönig SchwedenSchweden Rade Prica (Aalborg BK)
Dänische Superliga 2005/06

Die SAS Ligaen 2006/07 war die 17. Spielzeit der höchsten Spielklasse im dänischen Fußball, welche vom dänischen Fußballverband DBU ausgetragen wurde. Die Saison begann am 19. Juli 2006 und endete am 27. Mai 2007.[1] Titelverteidiger war der FC Kopenhagen.

Modus[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die zwölf Mannschaften traten in je drei Runden gegeneinander an, sodass 33 Spieltage zu absolvieren waren. Die Teams, die nach 22 Spielen die ersten sechs Plätze belegten hatten insgesamt 17 Heimspiele, die Teams auf den unteren sechs Plätzen insgesamt 16 Heimspiele. Die beiden Letzten stiegen direkt ab.

Vereine[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vereine der Superligaen 2006/07
Verein Stadt Stadion Kapazität
FC Kopenhagen Kopenhagen Parken 38.076
Brøndby IF Brøndby Brøndby Stadion 28.000
FC Nordsjælland Farum Farum Park 10.300
Aalborg BK Aalborg Aalborg Stadion 13.800
Vejle BK Vejle Vejle Stadion 10.418
Odense BK Odense Fionia Park 15.761
Randers FC Randers Essex Park Randers 12.000
AC Horsens Horsens Forum Horsens Stadion 12.000
Esbjerg fB Esbjerg Esbjerg Idrætspark 16.968
Silkeborg IF Silkeborg Silkeborg-Stadion 10.000
FC Midtjylland Herning SAS Arena 11.809
Viborg FF Viborg Viborg Stadion 09.566

Abschlusstabelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. FC Kopenhagen (M)  33  23  7  3 060:230 +37 76
 2. FC Midtjylland  33  18  9  6 058:390 +19 63
 3. Aalborg BK  33  18  7  8 055:350 +20 61
 4. Odense BK  33  17  7  9 046:360 +10 58
 5. FC Nordsjælland  33  16  9  8 067:390 +28 57
 6. Brøndby IF  33  13  10  10 050:380 +12 49
 7. Esbjerg fB  33  10  10  13 046:510  −5 40
 8. Randers FC (P, N)  33  10  8  15 041:530 −12 38
 9. Viborg FF  33  8  5  20 034:640 −30 29
10. AC Horsens  33  6  10  17 029:530 −24 28
11. Vejle BK (N)  33  6  7  20 035:640 −29 25
12. Silkeborg IF  33  5  7  21 034:600 −26 22
(M) amtierender dänischer Meister
(P) amtierender dänischer Pokalsieger
(N) Neuaufsteiger

Begegnungen und Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In der linken Spalte sind die Heimmannschaften aufgelistet.

  AaB ACH BIF EfB FCK FCM FCN OB RFC SIF VB VFF
Aalborg BK   4-0 1-1
3-2
2-0 0-1 0-2 0-3
1-1
0-1
3-1
2-1
0-4
1-0 4-0
2-0
3-1
0-2
AC Horsens 0-0
1-4
  0-0 1-1
1-1
0-1
1-3
2-2 2-3 0-2
1-2
2-1 2-1 1-2 2-2
3-1
Brøndby IF 1-2 3-0
2-0
  2-0
2-1
0-1 1-3 2-1
2-0
1-0 3-0 1-1
3-1
2-1
4-0
3-0
3-1
Esbjerg fB 1-2
0-2
0-1 1-1   2-2
0-0
4-2
3-0
3-5
1-0
1-2 3-1 2-1
0-3
3-3
1-0
2-2
FC København 0-2
1-2
3-1 1-0
3-1
1-2   2-1
2-2
1-0
1-1
1-1
4-2
2-1
1-0
3-1 3-0 3-0
FC Midtjylland 1-0
2-1
1-2
1-0
1-1
1-1
3-1 1-4   2-2
1-1
3-0 2-1
2-1
3-1 2-2 3-1
FC Nordsjælland 1-1 0-0
4-0
3-3 1-1 0-1 1-4   2-1 5-0
4-2
1-0
5-1
1-0
3-0
2-0
4-1
Odense BK 1-1 2-0 2-2
1-0
0-2
0-0
0-0 1-1
1-0
2-1
0-1
  1-1
1-2
2-0 3-2 2-0
2-3
Randers FC 1-1
2-1
1-0
0-1
1-1
2-0
3-1
3-2
0-2 0-0 1-6 1-2   0-0
1-1
2-1
0-1
3-2
Silkeborg IF 0-2
4-6
0-2
1-1
2-1 1-2 1-4
0-1
0-2
0-1
1-1 0-1
1-3
0-0   1-1 1-2
Vejle BK 1-1 2-2
0-0
3-0 3-0 0-4
0-0
2-5
1-2
3-2 1-3
1-2
0-2 2-4
0-2
  2-0
Viborg FF 0-2 1-0 1-1 0-4
1-1
1-3
0-1
0-1
0-1
1-2 0-2 3-2
1-1
2-3
2-1
1-0
2-1
 

Torschützenliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Position Spieler Getroffen für Tore
1 SchwedeSchwede Rade Prica Aalborg BK 19
2 DäneDäne Morten Nordstrand FC Nordsjælland 18
3 DäneDäne Morten Rasmussen Brøndby IF 15
4 SenegaleseSenegalese Baye Djiby Fall Randers FC 13
5 DäneDäne Frank Kristensen FC Midtjylland 12
BrasilianerBrasilianer Gilberto Macena AC Horsens 12
7 SchwedeSchwede Marcus Allbäck FC København 11
DäneDäne Jesper Bech Esbjerg fB 11
DäneDäne Christian Olsen FC Midtjylland 11
DäneDäne Dennis Sørensen FC Midtjylland 11

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Dänemark 2006/07 Tabelle und Ergebnisse. In: haslund.info. Abgerufen am 20. Mai 2017.