Das Duo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Seriendaten
OriginaltitelDas Duo
ProduktionslandDeutschland
OriginalspracheDeutsch
Jahr(e)2002–2012
Länge90 Minuten
Episoden24 (Liste)
GenreKrimi
ProduktionTV60Filmproduktion
Erstausstrahlung16. März 2002 auf ZDF

Das Duo ist eine deutsche Krimireihe, die von der TV60Filmproduktion (Sven Burgemeister) für das ZDF produziert wurde. Die Hauptrolle übernahm die Schweizer Schauspielerin Charlotte Schwab als Kriminalhauptkommissarin Marion Ahrens, die zunächst an der Seite von Ann-Kathrin Kramer alias Lizzy Krüger, später an der Seite von Lisa Martinek alias Clara Hertz, ermittelte. Von 2002 bis 2012 wurden in unregelmäßigen Abständen insgesamt 24 Folgen ausgestrahlt.[1]

Hintergrund[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Reihe spielt in Lübeck und Umgebung. An der Seite von Kriminalhauptkommissarin Marion Ahrens ermittelte in den ersten elf Folgen Kriminalkommissarin Lizzy Krüger, ab Folge zwölf Kriminalkommissarin Clara Hertz.

Lisa Martineks Rolle der Kriminalkommissarin Clara Hertz wurde – wie die Schauspielerin zum Zeitpunkt der Dreharbeiten im Sommer 2010 selbst – im Fall Liebe und Tod schwanger.[2]

Im August 2012 wurde bekannt, dass im September mit der Folge Tote lügen besser der letzte Fall der Reihe ausgestrahlt werde. Der Sender begründete diese Entscheidung mit der Aussage, die Beteiligten wollten neue Wege gehen.[3]

2016 kam nach der Einstellung der Reihe im Jahr 2012 mit Solo für Weiss, in der Anna Maria Mühe die Rolle der LKA-Zielfahnderin Nora Weiss spielt, erneut eine Kriminalfilmreihe des ZDF ins deutsche Fernsehen.

Figuren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Marion Ahrens[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kriminalhauptkommissarin Marion Ahrens ist tiefverbunden mit ihrer Heimatstadt Lübeck. Sie leitet stets die Ermittlungen der Fälle. Ahrens ist die Vorgesetzte von Lizzy Krüger und Clara Hertz. Ahrens’ Mann Viktor Ahrens leitet die Kriminaltechnik und hat im Laufe der Zeit einige private Probleme mit ihm zu bewältigen, die sich manchmal nicht mit den beruflichen trennen kann. In der Zeit in der sich mit Clara Hertz ermittelt, offenbart sie ihre intimen Probleme über ihre Tage.

Lizzy Krüger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ann-Kathrin Kramer, die Darstellerin der Lizzy Krüger

Die junge Kriminalkommissarin Lizzy Krüger wechselt von Hamburg nach Lübeck. Sie stößt am Anfang auf wenig Gegenliebe bei ihrer Vorgesetzten Marion Ahrens. Auch ihr neuer Kollege Benno Polenz (Mišel Matičević), der sich selber Hoffnungen auf Krügers Stelle gemacht hatte, begegnet Krüger mit Reserviertheit. Nach elf gemeinsamen Fällen steigt sie aus, um sich eine Auszeit für das familieneigene Reitgestüt zu nehmen.

Clara Hertz[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lisa Martinek, die Darstellerin der Clara Hertz

Kriminalkommissarin Clara Hertz löst Lizzy Krüger mit dem zwölften Fall Man lebt nur zweimal ab. Ihre erste Begegnung mit ihrer Vorgesetzten Ahrens hatte sie bei einem kleinen Zusammenstoß mit dem Auto. Sie hatte eine Affäre mit dem Bankdirektor Robert Lilienthal (Roman Knižka), von dem sie schwanger ist, wie man in dem Fall Liebe und Tod erfährt.

Besetzung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schauspieler Rollenname Episoden Position
Charlotte Schwab Marion Ahrens 1 – 24 Kriminalhauptkommissarin
Ann-Kathrin Kramer Lizzy Krüger 1 – 11 Kriminalhauptkommissarin, nimmt sich eine Auszeit für das familieneigene Reitgestüt
Lisa Martinek Clara Hertz 12 – 24 Kriminalhauptkommissarin, Nachfolgerin von Lizzy Krüger
Peter Prager Viktor Ahrens 1 – 24 Ehemann von Marion Ahrens, Leiter der Kriminaltechnik
Andreas Kaufmann Rechtsmediziner 4 – 24
Bernhard Piesk Frank Düblin 14 – 24 Kriminalassistent
Sólveig Arnarsdóttir Uschi Jacobs 1 – 12
Roland Riebeling Gernot Hilsdorf 1 – 7
Björn Kirschniok Lars Rothe 5, 7, 9, 11, 12, 13 Polizei-Kollege
Martin Brambach Jens Gante 6, 12, 24 Verkäufer in einem Autohaus
Peter Benedict Claas Güstrow 5, 12, 20
Ulrich von Bock Dr. Frank Hornung 4, 11, 17
Peter Franke Dr. Bau 1, 19, 23

Episodenliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Folge Titel Erstausstrahlung Regie
1 Im falschen Leben 16. Mär. 2002 Connie Walther
2 Tod am Strand 05. Apr. 2002 René Heisig
3 Totes Erbe 26. Okt. 2002 Niki Stein
4 Stiller Tod 08. Mär. 2003 Peter Fratzscher
5 Der Liebhaber 30. Juni 2003 Marc Rothemund
6 Bauernopfer 21. Feb. 2004 Christian Görlitz
7 Falsche Träume 18. Sep. 2004 Thomas Jauch
8 Blutiges Geld 16. Apr. 2005 Peter Keglevic
9 Herzflimmern 17. Sep. 2005 Peter Fratzscher
10 Unter Strom 06. Mai 2006 Urs Egger
11 Auszeit 03. Juni 2006 Urs Egger
12 Man lebt nur zweimal 14. Okt. 2006 Jörg Grünler
13 Der Sumpf 28. Okt. 2006 Thorsten Näter
14 Liebestod 05. Mai 2007 Jörg Grünler
15 Verkauft und verraten 16. Aug. 2008 Marcus Weiler
16 Echte Kerle 13. Sep. 2008 Matthias Tiefenbacher
17 Sterben statt erben 18. Okt. 2008 Maris Pfeiffer
18 Wölfe und Lämmer 10. Okt. 2009 Johannes Grieser
19 Bestien 17. Apr. 2010 Christian Görlitz
20 Mordbier 15. Okt. 2010 (ZDFneo) Markus Imboden
21 Tödliche Nähe 06. Mai 2011 (ZDFneo) Tobias Ineichen
22 Liebe und Tod 29. Okt. 2011 (ZDFneo) Peter Fratzscher
23 Der tote Mann und das Meer 14. Mär. 2012 (ZDFneo) Peter Keglevic
24 Tote lügen besser 12. Sep. 2012 (ZDFneo) Johannes Grieser

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die fünfte Folge, Der Liebhaber, wurde 2003 mit dem VFF TV-Movie Award (seit 2009: Bernd Burgemeister Fernsehpreis) ausgezeichnet.

DVD-Veröffentlichungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Das Duo – Episodenguide bei Fernsehserien.de
  2. Lisa Martinek – Sie erwartet ein Baby! In: Bunte.de, 2. Juli 2010. Abgerufen am 17. September 2019.
  3. Sende-Aus für Krimiserie „Das Duo“ im ZDF In: Der Westen. Abgerufen am 17. September 2019.
  4. Das Duo Abb. DVD-Hülle (im Bild: Charlotte Schwab und Lisa Martinek)
  5. Das Duo Abb. Rückseite der DVD-Hülle mit den Titeln der Einzelfolgen