Fredonia (Kolumbien)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fredonia
Koordinaten: 5° 56′ N, 75° 40′ W
Karte: Kolumbien
marker
Fredonia
Fredonia auf der Karte von Kolumbien
Colombia - Antioquia - Fredonia.svg
Lage der Gemeinde Fredonia auf der Karte von Antioquia
Basisdaten
Staat Kolumbien
Departamento Antioquia
Stadtgründung 1790
Einwohner 20.997 (2019)
Stadtinsignien
Flag of Fredonia (Antioquia).svg
Escudo de Fredonia.svg
Detaildaten
Fläche 247 km2
Bevölkerungsdichte 85 Ew./km2
Höhe 1800 m
Stadtvorsitz Mauricio Alejandro Toro Gonzles (2016–2019)
Website fredonia-antioquia.gov.co
Kirche in Fredonia
Kirche in Fredonia
Alter Bahnhof von Fredonia
Alter Bahnhof von Fredonia

Fredonia ist eine Gemeinde (municipio) im Departamento Antioquia in Kolumbien.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fredonia liegt in der Subregion Suroeste in Antioquia 58 km von Medellín entfernt auf einer Höhe von ungefähr 1800 m ü. NN in der Zentralkordillere der kolumbianischen Anden und hat eine Durchschnittstemperatur von 20 °C. An die Gemeinde grenzen im Norden Amagá und Caldas, im Süden Támesis, Jericó und Tarso, im Osten Santa Bárbara und im Westen Venecia und Tarso.[1]

Bevölkerung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Gemeinde Fredonia hat 20.997 Einwohner, von denen 8571 im städtischen Teil (cabecera municipal) der Gemeinde leben (Stand 2019).[2]

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ab etwa 1790 war das heutige Fredonia Zielpunkt von Siedlungsbewegungen. Fredonia erhielt 1830 den Status einer Gemeinde. Aber erst ab 1870 wuchs die Bevölkerung durch Migrationsbewegungen an.[3]

Wirtschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die wichtigsten Wirtschaftszweige von Fredonia sind Landwirtschaft und Tierhaltung. Das wichtigste Anbauprodukt ist Kaffee. Zudem wird Kohle abgebaut.[4]

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Fredonia – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
  • Alcaldía de Fredonia. Alcaldía de Fredonia – Antioquia, abgerufen am 8. Mai 2019 (spanisch, Webseite der Gemeinde Fredonia).

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Información del municipio. Alcaldía de Fredonia - Antioquia, abgerufen am 8. Mai 2019 (spanisch, Informationen zur Geographie der Gemeinde).
  2. ESTIMACIONES DE POBLACIÓN 1985 - 2005 Y PROYECCIONES DE POBLACIÓN 2005 – 2020 TOTAL DEPARTAMENTAL POR ÁREA. (Excel; 1,72 MB) DANE, 11. Mai 2011, abgerufen am 8. Mai 2019 (spanisch, Hochrechnung der Einwohnerzahlen von Kolumbien).
  3. Pasado, presente y futuro. Alcaldía de Fredonia - Antioquia, abgerufen am 8. Mai 2019 (spanisch, Informationen zur Geschichte der Gemeinde).
  4. Economía. Alcaldía de Fredonia - Antioquia, abgerufen am 8. Mai 2019 (spanisch, Informationen zur Wirtschaft der Gemeinde).