Kremlin Cup 1996/Damen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kremlin Cup 1996
Datum 28.10.1996 – 3.11.1996
Auflage 7
Navigation 1995 ◄ 1996 ► 1997
WTA Tour
Austragungsort Moskau
RusslandRussland Russland
Turniernummer 730
Kategorie WTA Tier III
Turnierart Hallenturnier
Spieloberfläche Teppich
Auslosung 30E/19Q/16D
Preisgeld 400.000 US$
Vorjahressieger (Einzel) BulgarienBulgarien Magdalena Maleewa
Vorjahressieger (Doppel) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Meredith McGrath
LettlandLettland Larisa Neiland
Sieger (Einzel) SpanienSpanien Conchita Martínez
Sieger (Doppel) UkraineUkraine Natalija Medwedjewa
LettlandLettland Larisa Neiland
Stand: 6. August 2016

Der Kremlin Cup 1996 war ein Damen-Tennisturnier in Moskau. Das Teppichplatzturnier war Teil der WTA Tour 1996 und fand vom 28. Oktober bis 3. November 1996 statt.

Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Spielerin Erreichte Runde

01. SpanienSpanien Conchita Martínez Sieg
02. OsterreichÖsterreich Barbara Paulus Finale
03. SudafrikaSüdafrika Amanda Coetzer 1. Runde
04. BelgienBelgien Sabine Appelmans Halbfinale
Nr. Spielerin Erreichte Runde
05. RumänienRumänien Ruxandra Dragomir Viertelfinale

06. ItalienItalien Silvia Farina 1. Runde

07. OsterreichÖsterreich Barbara Schett Halbfinale

08. SlowakeiSlowakei Katarína Studeníková Viertelfinale

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
             
  1  SpanienSpanien C. Martínez 6 6
 OsterreichÖsterreich S. Dopfer 6 6      OsterreichÖsterreich S. Dopfer 3 3  
 Korea SudSüdkorea S.-h. Park 1 4     1  SpanienSpanien C. Martínez 6 6
 DeutschlandDeutschland P. Begerow 3 5       8  SlowakeiSlowakei K. Studeníková 3 1  
 NiederlandeNiederlande K. Boogert 6 7      NiederlandeNiederlande K. Boogert 5 6 5
WC  Georgien 1990Georgien L. Mes’chi 1 1     8  SlowakeiSlowakei K. Studeníková 7 4 7  
8  SlowakeiSlowakei K. Studeníková 6 6     1  SpanienSpanien C. Martínez 4 6 6
4  BelgienBelgien S. Appelmans 6 6       4  BelgienBelgien S. Appelmans 6 4 4  
 PolenPolen A. Olsza 2 1     4  BelgienBelgien S. Appelmans 6 7
 LettlandLettland L. Neiland 5 3     Q  FrankreichFrankreich S. Pitkowski 4 6  
Q  FrankreichFrankreich S. Pitkowski 7 6     4  BelgienBelgien S. Appelmans 6 6
 PolenPolen M. Grzybowska 6 6       5  RumänienRumänien R. Dragomir 1 3  
LL  FrankreichFrankreich N. Dechy 3 4      PolenPolen M. Grzybowska 2 6
 SlowakeiSlowakei H. Nagyová 1 5     5  RumänienRumänien R. Dragomir 6 7  
5  RumänienRumänien R. Dragomir 6 7     1  SpanienSpanien C. Martínez 6 4 6
7  OsterreichÖsterreich B. Schett 6 6       2  OsterreichÖsterreich B. Paulus 1 6 4
 ItalienItalien R. Grande 4 4     7  OsterreichÖsterreich B. Schett 1 6 6
 SchwedenSchweden Å. Carlsson 6 7      SchwedenSchweden Å. Carlsson 6 0 4  
 SpanienSpanien G. León García 4 5     7  OsterreichÖsterreich B. Schett 6 6
WC  RusslandRussland J. Kulikowskaja 3 4       Q  UkraineUkraine O. Tatarkowa 0 2  
Q  UkraineUkraine O. Tatarkowa 6 6     Q  UkraineUkraine O. Tatarkowa 7 6
Q  RusslandRussland T. Panowa 6 6     Q  RusslandRussland T. Panowa 6 0  
3  SudafrikaSüdafrika A. Coetzer 4 4     7  OsterreichÖsterreich B. Schett 3 7 3
6  ItalienItalien S. Farina 7 4 2       2  OsterreichÖsterreich B. Paulus 6 5 6  
 RusslandRussland J. Makarowa 5 6 6      RusslandRussland J. Makarowa 6 6
 SchweizSchweiz P. Schnyder 4 6 6      SchweizSchweiz P. Schnyder 3 1  
Q  JapanJapan K. Nagatsuka 6 1 2      RusslandRussland J. Makarowa 2 7 0
 RusslandRussland A. Kurnikowa 6 6       2  OsterreichÖsterreich B. Paulus 6 5 6  
 DeutschlandDeutschland E. Wagner 0 4      RusslandRussland A. Kurnikowa 4 3
  2  OsterreichÖsterreich B. Paulus 6 6  
 

Doppel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. SpanienSpanien Conchita Martínez
ArgentinienArgentinien Patricia Tarabini
Halbfinale
02. UkraineUkraine Natalija Medwedjewa
LettlandLettland Larisa Neiland
Sieg
03. UkraineUkraine Olga Lugina
DeutschlandDeutschland Elena Wagner
Viertelfinale
04. ItalienItalien Rita Grande
RusslandRussland Jelena Makarowa
1. Runde

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  SpanienSpanien C. Martínez
 ArgentinienArgentinien P. Tarabini
6 6 6        
 SchwedenSchweden Å. Carlsson
 RumänienRumänien R. Dragomir
7 4 3     1  SpanienSpanien C. Martínez
 ArgentinienArgentinien P. Tarabini
6 6  
 RusslandRussland J. Lutrova
 UkraineUkraine O. Tatarkowa
4 2   Q  DeutschlandDeutschland P. Begerow
 OsterreichÖsterreich S. Dopfer
1 2  
Q  DeutschlandDeutschland P. Begerow
 OsterreichÖsterreich S. Dopfer
6 6       1  SpanienSpanien C. Martínez
 ArgentinienArgentinien P. Tarabini
6 5 0  
4  ItalienItalien R. Grande
 RusslandRussland J. Makarowa
1 1      ItalienItalien S. Farina
 OsterreichÖsterreich B. Schett
3 7 6  
 ItalienItalien S. Farina
 OsterreichÖsterreich B. Schett
6 6      ItalienItalien S. Farina
 OsterreichÖsterreich B. Schett
6 6  
 PolenPolen M. Grzybowska
 SlowakeiSlowakei K. Studeníková
2 7 6    SlowakeiSlowakei H. Nagyová
 PolenPolen A. Olsza
3 3  
 SlowakeiSlowakei H. Nagyová
 PolenPolen A. Olsza
6 5 7        ItalienItalien S. Farina
 OsterreichÖsterreich B. Schett
6 6 1
 SudafrikaSüdafrika A. Coetzer
 RusslandRussland A. Kurnikowa
6 6     2  UkraineUkraine N. Medwedjewa
 LettlandLettland L. Neiland
7 4 6
 LettlandLettland N. Egorova
 RusslandRussland O. Ivanova
1 3      SudafrikaSüdafrika A. Coetzer
 RusslandRussland A. Kurnikowa
6 6    
 FrankreichFrankreich N. Dechy
 FrankreichFrankreich S. Pitkowski
0 3   3  UkraineUkraine O. Lugina
 DeutschlandDeutschland E. Wagner
4 2  
3  UkraineUkraine O. Lugina
 DeutschlandDeutschland E. Wagner
6 6        SudafrikaSüdafrika A. Coetzer
 RusslandRussland A. Kurnikowa
6 3 2
 BulgarienBulgarien K. Maleewa
 SchweizSchweiz P. Schnyder
6 3 6     2  UkraineUkraine N. Medwedjewa
 LettlandLettland L. Neiland
3 6 6  
WC  RusslandRussland J. Kulikowskaja
 Georgien 1990Georgien L. Mes’chi
1 6 7     WC  RusslandRussland J. Kulikowskaja
 Georgien 1990Georgien L. Mes’chi
6 4  
 JapanJapan K. Nagatsuka
 Korea SudSüdkorea S.-h. Park
3 3   2  UkraineUkraine N. Medwedjewa
 LettlandLettland L. Neiland
7 6  
2  UkraineUkraine N. Medwedjewa
 LettlandLettland L. Neiland
6 6    

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]