Toray Pan Pacific Open 1996

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Toray Pan Pacific Open 1996
Datum 30.1.1996 – 4.2.1996
Auflage 21
Navigation 1995 ◄ 1996 ► 1997
WTA Tour
Austragungsort Tokio
JapanJapan Japan
Turniernummer 1056
Kategorie WTA Tier I
Turnierart Hallenturnier
Spieloberfläche Teppich
Auslosung 28E/23Q/16D
Preisgeld 926.250 US$
Vorjahressieger (Einzel) JapanJapan Kimiko Date
Vorjahressieger (Doppel) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Gigi Fernández
Weissrussland 1995Weißrussland Natallja Swerawa
Sieger (Einzel) KroatienKroatien Iva Majoli
Sieger (Doppel) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Gigi Fernández
Weissrussland 1995Weißrussland Natallja Swerawa
Stand: 7. März 2016

Die Toray Pan Pacific Open 1996 waren ein Damen-Tennis-Teppichplatzturnier in Tokio. Das Hallenturnier war Teil der WTA Tour 1996 und fand vom 30. Januar bis zum 4. Februar 1996 statt.

Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Spielerin Erreichte Runde

01. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Monica Seles Viertelfinale
02. SpanienSpanien Conchita Martínez Halbfinale
03. SpanienSpanien Arantxa Sánchez Vicario Finale
04. JapanJapan Kimiko Date Achtelfinale
Nr. Spielerin Erreichte Runde
05. BulgarienBulgarien Magdalena Maleewa Viertelfinale

06. ArgentinienArgentinien Gabriela Sabatini 1. Runde

07. KroatienKroatien Iva Majoli Sieg

08. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Lindsay Davenport Viertelfinale

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
             
  1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Seles 6 6  
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. McNeil 3 0          RumänienRumänien I. Spîrlea 4 2    
   RumänienRumänien I. Spîrlea 6 6       1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Seles 6 6 4
   SchwedenSchweden M. Strandlund 6 4         7  KroatienKroatien I. Majoli 1 7 6  
   NiederlandeNiederlande B. Schultz-McCarthy 7 6          NiederlandeNiederlande B. Schultz-McCarthy 6 5  
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Z. Garrison-Jackson 2 4       7  KroatienKroatien I. Majoli 7 7    
7  KroatienKroatien I. Majoli 6 6       7  KroatienKroatien I. Majoli 3 6 6
         SchweizSchweiz M. Hingis 6 3 0  
  4  JapanJapan K. Date 5 6 4
   SudafrikaSüdafrika J. Kruger 3 3          JapanJapan N. Sawamatsu 7 3 6  
   JapanJapan N. Sawamatsu 6 6          JapanJapan N. Sawamatsu 1 2  
   JapanJapan A. Sugiyama 6 6            SchweizSchweiz M. Hingis 6 6    
   JapanJapan M. Endo 2 4          JapanJapan A. Sugiyama 0 3  
   SchweizSchweiz M. Hingis 6 6          SchweizSchweiz M. Hingis 6 6    
6  ArgentinienArgentinien G. Sabatini 3 4       7  KroatienKroatien I. Majoli 6 6  
5  BulgarienBulgarien M. Maleewa 6 6         3  SpanienSpanien A. Sánchez Vicario 4 1  
   SudafrikaSüdafrika M. de Swardt 3 2       5  BulgarienBulgarien M. Maleewa 4 6 6
Q  JapanJapan R. Hiraki 4 6 3        Vereinigte StaatenVereinigte Staaten G. Fernández 6 2 4  
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten G. Fernández 6 4 6     5  BulgarienBulgarien M. Maleewa 5 3  
   AustralienAustralien N. Bradtke 6 6         3  SpanienSpanien A. Sánchez Vicario 7 6    
   Weissrussland 1995Weißrussland N. Swerawa 2 3          AustralienAustralien N. Bradtke      
  3  SpanienSpanien A. Sánchez Vicario w. o.    
    3  SpanienSpanien A. Sánchez Vicario 6 5 6
8  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Davenport 6 6 6       2  SpanienSpanien C. Martínez 4 7 4  
Q  JapanJapan N. Kijimuta 7 4 2     8  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Davenport 6 6  
Q  AustralienAustralien R. Stubbs 3 6          Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Raymond 1 3    
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Raymond 6 7       8  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Davenport 2 3  
   JapanJapan Y. Kamio 6 3 3       2  SpanienSpanien C. Martínez 6 6    
   JapanJapan K. Nagatsuka 1 6 6        JapanJapan K. Nagatsuka 2 3  
  2  SpanienSpanien C. Martínez 6 6    
 

Doppel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Gigi Fernández
Weissrussland 1995Weißrussland Natallja Swerawa
Sieg
02. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Nicole Arendt
NiederlandeNiederlande Manon Bollegraf
Halbfinale
03. NiederlandeNiederlande Brenda Schultz-McCarthy
AustralienAustralien Rennae Stubbs
Viertelfinale
04. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Lindsay Davenport
SpanienSpanien Conchita Martínez
1. Runde

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten G. Fernández
 Weissrussland 1995Weißrussland N. Swerawa
4 6 6        
   AustralienAustralien N. Bradtke
 AustralienAustralien E. Smylie
6 2 4     1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten G. Fernández
 Weissrussland 1995Weißrussland N. Swerawa
6 6    
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Z. Garrison-Jackson
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten K. Rinaldi-Stunkel
6 6        Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Z. Garrison-Jackson
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten K. Rinaldi-Stunkel
2 3    
   JapanJapan R. Hiraki
 Korea SudSüdkorea S.-h. Park
3 2         1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten G. Fernández
 Weissrussland 1995Weißrussland N. Swerawa
4 6 7  
3  NiederlandeNiederlande B. Schultz-McCarthy
 AustralienAustralien R. Stubbs
6 6          Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Raymond
 ArgentinienArgentinien G. Sabatini
6 4 6  
   AustralienAustralien K.-A. Guse
 KanadaKanada P. Hy-Boulais
3 4       3  NiederlandeNiederlande B. Schultz-McCarthy
 AustralienAustralien R. Stubbs
4 5    
   SchwedenSchweden M. Lindstrom
 SchwedenSchweden M. Strandlund
4 3        Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Raymond
 ArgentinienArgentinien G. Sabatini
6 7    
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Raymond
 ArgentinienArgentinien G. Sabatini
6 6         1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten G. Fernández
 Weissrussland 1995Weißrussland N. Swerawa
7 6  
Q  JapanJapan N. Kijimuta
 JapanJapan A. Sugiyama
3 3          SudafrikaSüdafrika M. de Swardt
 RumänienRumänien I. Spîrlea
6 3  
   SudafrikaSüdafrika M. de Swardt
 RumänienRumänien I. Spîrlea
6 6          SudafrikaSüdafrika M. de Swardt
 RumänienRumänien I. Spîrlea
6 3 7    
   SchweizSchweiz M. Hingis
 KroatienKroatien I. Majoli
6 6        SchweizSchweiz M. Hingis
 KroatienKroatien I. Majoli
3 6 6  
4  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Davenport
 SpanienSpanien C. Martínez
4 4            SudafrikaSüdafrika M. de Swardt
 RumänienRumänien I. Spîrlea
7 5 6
   ItalienItalien L. Golarsa
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. McNeil
6 6 6     2  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten N. Arendt
 NiederlandeNiederlande M. Bollegraf
6 7 2  
   KanadaKanada J. Hetherington
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten K. Radford
3 7 3        ItalienItalien L. Golarsa
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. McNeil
4 4    
   JapanJapan M. Saeki
 JapanJapan Y. Yoshida
4 0     2  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten N. Arendt
 NiederlandeNiederlande M. Bollegraf
6 6    
2  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten N. Arendt
 NiederlandeNiederlande M. Bollegraf
6 6      

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]