Liste der amtierenden Mitglieder der Schweizer Kantonsregierungen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Liste der amtierenden Mitglieder der Schweizer Kantonsregierungen zeigt die amtierenden Mitglieder aller Kantonsregierungen der Schweiz.

Parteiabkürzungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kantonsregierungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Stand: 2. Juli 2022

Vorsitzende von Kantonsregierungen mit mehr als einjähriger Amtsdauer sind an erster Stelle genannt. Vorsitzende mit einer Amtszeit über die gesamte Amtsdauer der Kantonsregierung (2) sind mit Titel und in Fettschrift angegeben; Landammänner mit einer zweijährigen Amtszeit (6) sind mit Titel angegeben.

Kanton Aargau Aargau[1] Kanton Appenzell Ausserrhoden Appenzell Ausserrhoden[2] Kanton Appenzell Innerrhoden Appenzell Innerrhoden[3] Kanton Basel-Landschaft Basel-Landschaft[4]
Stephan Attiger (FDP)
Markus Dieth (Mitte)
Dieter Egli (SP)
Jean-Pierre Gallati (SVP)
Alex Hürzeler (SVP)
Landammann Dölf Biasotto (FDP)
Yves Noël Balmer (SP)
Hansueli Reutegger (SVP)
Paul Signer (FDP)
Alfred Stricker (parteilos)
Landammann Roland Dähler (parteilos)
Monika Rüegg Bless (Mitte)
Ruedi Eberle (SVP)
Roland Inauen (parteilos)
Stefan Müller (parteilos)
Ruedi Ulmann (Mitte)
Jakob Signer (parteilos)
Monica Gschwind (FDP)
Anton Lauber (Mitte)
Isaac Reber (Grüne)
Kathrin Schweizer (SP)
Thomas Weber (SVP)
Kanton Basel-Stadt Basel-Stadt[5] Kanton Bern Bern[6] Kanton Freiburg Freiburg[7] Kanton Genf Genf[8]
Regierungspräsident Beat Jans (SP)
Conradin Cramer (LDP)
Lukas Engelberger (Mitte)
Stephanie Eymann (LDP)
Esther Keller (GLP)
Tanja Soland (SP)
Kaspar Sutter (SP)
Christine Häsler (Grüne)
Evi Allemann (SP)
Christoph Ammann (SP)
Astrid Bärtschi (Mitte)
Philippe Müller (FDP)
Christoph Neuhaus (SVP)
Pierre Alain Schnegg (SVP)
Olivier Curty (Mitte)
Sylvie Bonvin-Sansonnens (Grüne)
Didier Castella (FDP)
Romain Collaud (FDP)
Philippe Demierre (SVP)
Jean-Pierre Siggen (Mitte)
Jean-François Steiert (SP)
Mauro Poggia (MCG)
Antonio Hodgers (Grüne)
Thierry Apothéloz (SP)
Serge Dal Busco (Mitte)
Anne Emery-Torracinta (SP)
Fabienne Fischer (Grüne)
Nathalie Fontanet (FDP)
Kanton Glarus Glarus[9] Kanton Graubünden Graubünden[10] Kanton Jura Jura[11] Kanton Luzern Luzern[12]
Landammann Benjamin Mühlemann (FDP)
Kaspar Becker (Mitte)
Andrea Bettiga (FDP)
Markus Heer (SP)
Marianne Lienhard (SVP)
Marcus Caduff (Mitte)
Mario Cavigelli (Mitte)
Jon Domenic Parolini (Mitte)
Peter Peyer (SP)
Christian Rathgeb (FDP)
David Eray (CSP)
Nathalie Barthoulot (SP)
Rosalie Beuret Siess (SP)
Martial Courtet (CVP)
Jacques Gerber (FDP)
Guido Graf (Mitte)
Fabian Peter (FDP)
Marcel Schwerzmann (parteilos)
Paul Winiker (SVP)
Reto Wyss (Mitte)
Kanton Neuenburg Neuenburg[13] Kanton Nidwalden Nidwalden[14] Kanton Obwalden Obwalden[15] Kanton Schaffhausen Schaffhausen[16]
Laurent Kurth (SP)
Laurent Favre (FDP)
Crystel Graf (FDP)
Alain Ribaux (FDP)
Florence Nater (SP)
Joe Christen (FDP)
Michèle Blöchliger (SVP)
Othmar Filliger (Mitte)
Karin Kayser-Frutschi (Mitte)
Therese Rotzer-Mathyer (Mitte)
Res Schmid (SVP)
Peter Truttmann (GLP)
Christoph Amstad (CVP)
Josef Hess (parteilos)
Cornelia Kaufmann-Hurschler (CVP)
Christian Schäli (CSP OW)
Daniel Wyler (SVP)
Cornelia Stamm Hurter (SVP)
Martin Kessler (FDP)
Patrick Strasser (SP)
Dino Tamagni (SVP)
Walter Vogelsanger (SP)
Kanton Schwyz Schwyz[17] Kanton Solothurn Solothurn[18] Kanton St. Gallen St. Gallen[19] Kanton Tessin Tessin[20]
Landammann André Rüegsegger (SVP)
Andreas Barraud (SVP)
Herbert Huwiler (SVP)
Kaspar Michel (FDP)
Sandro Patierno (Mitte)
Michael Stähli (Mitte)
Petra Steimen-Rickenbacher (FDP)
Remo Ankli (FDP)
Peter Hodel (FDP)
Sandra Kolly-Altermatt (Mitte)
Susanne Schaffner (SP)
Brigit Wyss (Grüne)
Fredy Fässler (SP)
Laura Bucher (SP)
Bruno Damann (Mitte)
Susanne Hartmann (Mitte)
Stefan Kölliker (SVP)
Marc Mächler (FDP)
Beat Tinner (FDP)
Claudio Zali (Lega)
Manuele Bertoli (SP)
Raffaele De Rosa (Mitte)
Norman Gobbi (Lega)
Christian Vitta (FDP)
Kanton Thurgau Thurgau[21] Kanton Uri Uri[22] Kanton Waadt Waadt[23] Kanton Wallis Wallis[24]
Cornelia Komposch-Breuer (SP)
Dominik Diezi (Mitte)
Monika Knill-Kradolfer (SVP)
Urs Martin (SVP)
Walter Schönholzer (FDP)
Landammann Urs Janett (FDP)
Christian Arnold (SVP)
Urban Camenzind (Mitte)
Daniel Furrer (Mitte)
Beat Jörg (Mitte)
Dimitri Moretti (SP)
Roger Nager (FDP)
Présidente Christelle Luisier (FDP)
Frédéric Borloz (FDP)
Valérie Dittli (Mitte)
Nuria Gorrite (SP)
Isabelle Moret (FDP)
Rebecca Ruiz (SP)
Vassilis Venizelos (Grüne)
Roberto Schmidt (CSPO)
Christophe Darbellay (Mitte)
Frédéric Favre (FDP)
Mathias Reynard (SP)
Franz Ruppen (SVP)
Kanton Zug Zug[25] Kanton Zürich Zürich[26]
Landammann Martin Pfister (Mitte)
Andreas Hostettler (FDP)
Stephan Schleiss (SVP)
Heinz Tännler (SVP)
Silvia Thalmann-Gut (Mitte)
Beat Villiger (Mitte)
Florian Weber (FDP)
Jacqueline Fehr (SP)
Mario Fehr (parteilos)
Martin Neukom (Grüne)
Natalie Rickli (SVP)
Silvia Steiner (Mitte)
Ernst Stocker (SVP)
Carmen Walker Späh (FDP)

Parteizugehörigkeit[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Werden sämtliche Kantonsregierungen zusammen betrachtet, so ergibt sich folgende parteipolitische Zusammensetzung (Stand: 2. Juli 2022):

Partei Sitze
Die Mitte (CVP, BDP u. CSPO) 42
FDP (inkl. LDP) 36
SP 30
SVP 26
GPS 7
Lega 2
CSP 1
CSP OW 1
MCG 1
Parteilose 8

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Gesamtregierungsrat. Kanton Aargau, 2022, abgerufen am 2. Juli 2022.
  2. Regierungsrat. Kanton Appenzell Ausserrhoden, 2022, abgerufen am 2. Juli 2022.
  3. Standeskommission. Kanton Appenzell Innerrhoden, 2022, abgerufen am 2. Juli 2022.
  4. Regierungsrat – Mitglieder, Wahlen. Kanton Basel-Landschaft, 2022, abgerufen am 2. Juli 2022.
  5. Regierungsrat des Kantons Basel-Stadt – Mitglieder. Kanton Basel-Stadt, 2022, abgerufen am 2. Juli 2022.
  6. Die Mitglieder des Regierungsrats. Kanton Bern, 2022, abgerufen am 2. Juli 2022.
  7. Les membres du Conseil d’État. État de Fribourg, 2022, abgerufen am 2. Juli 2022 (französisch).
  8. Conseil d’État (CE). République et canton de Genève, 2022, abgerufen am 2. Juli 2022 (französisch).
  9. Regierung. Kanton Glarus, 2022, abgerufen am 2. Juli 2022.
  10. Regierung des Kantons Graubünden. Kanton Graubünden, 2022, abgerufen am 2. Juli 2022.
  11. Le gouvernement jurassien. République et canton du Genève, 2022, abgerufen am 2. Juli 2022 (französisch).
  12. Der Regierungsrat des Kantons Luzern 2022–2023. (PDF) Kanton Luzern, 2022, abgerufen am 2. Juli 2022.
  13. Composition et organisation du conseil d’état. République et canton de Neuchâtel, 2022, abgerufen am 2. Juli 2022 (französisch).
  14. Regierungsrat – Mitglieder. Kanton Nidwalden, 2022, abgerufen am 2. Juli 2022.
  15. Regierungsrat – Mitglieder. Kanton Obwalden, 2022, abgerufen am 2. Juli 2022.
  16. Der Regierungsrat. Kanton Schaffhausen, 2022, abgerufen am 2. Juli 2022.
  17. Regierungsrat. Kanton Schwyz, 2022, abgerufen am 2. Juli 2022.
  18. Mitglieder des Regierungsrats. Kanton Solothurn, 2022, abgerufen am 2. Juli 2022.
  19. Regierung. Kanton St. Gallen, 2022, abgerufen am 2. Juli 2022.
  20. Governo. Repubblica e cantone Ticino, 2022, abgerufen am 2. Juli 2022 (italienisch).
  21. Regierung. Kanton Thurgau, 2022, abgerufen am 2. Juli 2022.
  22. Regierungsrat. Kanton Uri, 2022, abgerufen am 2. Juli 2022 (französisch).
  23. Membres du Conseil d’État. État de Vaud, 2022, abgerufen am 2. Juli 2022 (französisch).
  24. Gouvernement. Canton du Valais, 2022, abgerufen am 2. Juli 2022 (französisch).
  25. Regierungsrat. Kanton Zug, 2022, abgerufen am 2. Juli 2022.
  26. Regierungsrat. Kanton Zürich, 2022, abgerufen am 2. Juli 2022.