Liste von Frauen in der Bibel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Diese Liste von Frauen in der Bibel enthält Frauenfiguren aus der Bibel, sowohl aus dem Alten wie dem Neuen Testament.

Namentlich genannte Frauen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name Urtext Bedeutung Bibelstelle Person
Abi אֲבִי ’ǎvî „(Gott) ist Vater“[R 1] 2 Kön 18,2 EU Tochter Secharjas, Ehefrau des Königs Ahas von Juda, Mutter Hiskijas
Abigajil אֲבִגָיִל ’ǎvîgājil „Vater hat sich gefreut“[R 2] 1 Sam 25,3 EU Ehefrau des Nabal, nach dessen Tod Ehefrau König Davids
1 Chr 2,16 EU Tochter Isais, Schwester König Davids
Abigal אֲבִיגַל ’ǎvîgal „Vater ist Freude“[R 3] 2 Sam 17,25 EU Tochter Nachaschs oder Isais, Schwester Zerujas, Ehefrau des Jeter, Mutter Amasas
Abihajil אֲבִיהָיִל ’ǎvîhājil „Vater ist Macht“[R 4] 1 Chr 2,29 EU Ehefrau des Abischur, Mutter Achbans und Molids
2 Chr 11,18 EU Tochter Eliabs und Enkelin Isais, Ehefrau des Jerimot, des Sohnes König Davids, Mutter Mahalats, der ersten Ehefrau des Königs Rehabeam von Juda
Abija אֲבִיָּה ’ǎvîjāh JHWH ist Vater“[R 1] 1 Chr 2,24 EU Ehefrau des Hezron aus dem Stamm Juda, Mutter Aschhurs
Abischag אֲבִישַׁג ’ǎvîšag „Vater ist …“[R 5] 1 Kön 1,3 EU Dienerin König Davids aus Schunem
Abital אֲבִיטָל ’ǎvîtāl „Vater hat beschützt“[R 6] 2 Sam 3,4 EU Ehefrau König Davids, Mutter Schefatjas
Achsa עַכְסָה ‘akhsāh „Arm- / Fußreif“[R 7] Jos 15,16 EU Tochter Kalebs, Ehefrau des Otniël
Ada עָדָה ‘ādāh „(Gott) hat geschmückt“[R 8] Gen 4,19 EU Ehefrau des Lamech, Mutter Jabals und Jubals
Gen 36,2 EU Tochter Elons, Ehefrau des Esau, Mutter des Elifas
Ahija אֲחִיָּה ’ǎḥîjāh JHWH ist Bruder“[R 1] 1 Chr 2,25 EU vielleicht: Ehefrau des Jerachmeel, Mutter Rams, Bunas, Orens, Ozems (erfordert eine Textkorrektur)
Ahinoam אֲחִינֹעַם ’ǎḥîno‘am „Bruder ist Lieblichkeit“[R 4] 1 Sam 14,50 EU Tochter des Ahimaaz, Ehefrau König Sauls
1 Sam 25,43 EU Ehefrau König Davids aus Jesreel
Antiochis 2 Makk 4,30 EU
Apphia Phlm 1,2 EU Märtyrerin im Philemonbrief
Asenat אָסְנַת ’āsənat „Sie gehört der Neith Gen 41,45 EU Tochter Potiferas, des ägyptischen Priesters zu On, Ehefrau des Josef
Asuba עֲזוּבָה ‘ǎzûvāh „verlassen / verwaist“[R 9] 1 Kön 22,42 EU Tochter Schilhis, Ehefrau des Königs Asa von Juda, Mutter des Königs Joschafat von Juda
Atalja עֲתַלְיָהוּ ‘ǎtaljāhû JHWH ist erhaben“[R 10] 2 Kön 8,26 EU Königin von Juda, Tochter Omris, des Königs von Israel, Ehefrau des Königs Joram von Juda, Mutter König Ahasjas von Juda
Atara עֲטָרָה ‘ǎtārāh „Krone“[R 7] 1 Chr 2,26 EU Ehefrau des Jerachmeel, Mutter Onams
Baara בַּעֲרָא ba‘ǎrā’ „Baal ist erhaben“[R 10] 1 Chr 8,8 EU zweite Ehefrau des Schaharajim aus dem Stamm Benjamin, wird von diesem aus der Ehe entlassen
Basemat בָּשְׂמַת bāśmat „wohlriechender Balsam“[R 7] Gen 26,34 EU zweite Ehefrau des Esau, Tochter des Hetiters Elon bzw. Ismaels (in Gen 36,3 EU), Mutter Reguëls
1 Kön 4,15 EU Tochter Salomos, Ehefrau des Ahimaaz, dessen Statthalter in Naftali
Batseba בַּת־שֶׁבַע bat šæva‘
בַּת־שׁוּעַ bat šûa‘
„Tochter der Fülle“[R 11]
„Tochter des Heils“[R 11]
2 Sam 11,3 EU
1 Chr 3,5 EU
Tochter Ammiëls, Ehefrau des Hetiters Urija, später Ehefrau des Königs David, Mutter Schimas, Schobabs, Natans und König Salomos
Bilha בִּלְהָה bilhāh „Furchtsamkeit“ Gen 29,29 EU Magd Rahels, der Ehefrau von Jakob, Mutter Dans und Naftalis
Bitja בִּתְיָה bitjāh „Königin“ 1 Chr 4,18 EU Pharaonentochter, Ehefrau des Mered aus dem Stamm Juda
Claudia Procula Ehefrau des Pontius Pilatus
Debora דְּבֹרָה dəvorāh „Biene“[R 12] Gen 35,8 EU Amme Rebekkas
Ri 4,4 EU Prophetin, Frau des Lappidot, Richterin in Israel
Tob 1,8 EU Großmutter Tobits
Damaris Athenische Christin
Delila דְּלִילָה dəlîlāh „dünn“[R 13] Ri 16,4 EU zweite Ehefrau Simson, verriet ihn an die Philister
Dina דִּינָה dînāh „gerechtes Urteil“[R 14] Gen 34,1 EU Tochter Leas und Jakobs, wird von Sichem vergewaltigt und von ihren Brüdern Simeon und Levi gerächt
Edna Tob 7,2 EU
Efa 1 Chr 2,46 EU Nebenfrau des Kaleb, Mutter von Haran, Moza und Gases
Efrata אֶפְרָת ’æfrāt Ortsname[R 15] 1 Chr 2,19 EU Zweite Ehefrau des Kaleb; Mutter des Hur
Egla „Kalb“[R 16] 2 Sam 3,5 EU Ehefrau des Königs David, Mutter Jitreams
Elisabet „Gott ist Fülle“[R 17] Lk 1,5 EU Mutter Johannes des Täufers
Elischeba אֱלִישֶׁבַע ’älîšæva‘ „Gott ist Fülle“[R 17] Ex 6,23 EU Ehefrau des Aaron, Tochter Amminadabs
Ester אֶסְתֵּר ’æster Est 2,7 EU Persische Königin, Ehefrau des Ahasveros, Tochter Abihajils
Eunike 2 Tim 1,5 EU Mutter des Timotheus
Eva חַוָּה ḥawwāh „Leben“ Gen 3,20 EU
2 Kor 11,13 EU
erste Frau, Ehefrau des Adam, Mutter Kains, Abels und Sets
Evodia Phil 4,2 EU Christin in Philippi
Gomer גֹּמֶר gomær „(Gott) hat vollendet“[R 18] Hos 1,3 EU Ehefrau des Hosea, Tochter Diblajims
Hadassa הֲדַסָּה hǎdassāh „Myrthe“[R 19] Est 2,7 EU Name der Königin Ester
Hagar הָגָר hāgār „Fremde“ Gen 16,1 EU
Gal 4,24 EU
Ägypterin, Sklavin Saras, Mutter Ismaels
Haggit חַגִּית ḥaggît „am Fest geboren“[R 20] 2 Sam 3,4 EU Ehefrau des Königs David, Mutter Adonijas
Hamutal חֲמוּטַל ḥǎmûtal „Vaterbruder hat beschützt“[R 6] 2 Kön 23,31 EU Tochter Jirmejas aus Libna, Mutter des Königs Joahas von Juda
Hanna חַנָּה ḥannāh „(Gott) ist Gnade“[R 3] 1 Sam 1,2 EU Hanna: Ehefrau des Elkana, Mutter des Propheten Samuel
Lk 2,36 EU Hanna, Prophetin, Tochter Penuëls, aus dem Stamm Ascher
Tob 1,9 EU Ehefrau des Tobit
Hazlelponi „Beschatte mein Gesicht!“[R 21] 1 Chr 4,3 EU Tochter Etams, Schwester Jesreels, Jischmas und Jidbaschs, aus dem Stamm Juda
Hefzi-Bah חֶפְצִי־בָהּ ḥæfṣî vāh „Mein Gefallen (ruht) auf ihr“[R 22] 2 Kön 21,1 EU Ehefrau des Königs Hiskijas von Juda, Mutter des Königs Manasse von Juda
Hela חֶלְאָה ḥæl’āh „Halsgeschmeide“[R 7] 1 Chr 4,5 EU Ehefrau des Aschhur, aus dem Stamm Juda, Mutter Zerets, Zohars und Etnans
Herodias Mt 14,3 EU Ehefrau des Herodes
Hodesch „die am Neumond Geborene“[R 14] 1 Chr 8,9 EU Dritte Ehefrau des Schaharajims im Gründland von Moab, Mutter von Jobab, Zibja, Mescha, Malkam, Jëuz, Sacheja und Mirma
Hogla חָגְלָה ḥåglāh „Rebhuhn“[R 12] Num 26,33 EU Tochter Zelofhads, Schwester Machlas, Noas, Milkas und Tirzas
Hulda חֻלְדָּה ḥuldāh „Maulwurf“[R 12] 2 Kön 22,14 EU Prophetin in Juda zur Zeit des Königs Joschija
Huschim Ortsname?[R 23] 1 Chr 8,8 EU Ehefrau des Schaharajims, Mutter Abitubs und Elpaals, wird von ihrem Ehemann aus der Ehe entlassen
Isebel אִיזֶבֶל ’îzævæl 1 Kön 16,31 EU Ehefrau König Ahabs
Ἰεζάβελ Offb 2,20 EU Falsche Prophetin in Thyateira
Jaël יָעֵל jā‘el „Steinbock“[R 12] Ri 4,17 EU Ehefrau des Keniters Heber, erschlägt Sisera mit einem Zeltpflock
Jecholja JHWH hat gesiegt“[R 24] 2 Kön 15,2 EU
Jedida „geliebt“[R 25] 2 Kön 22,1 EU
Jemima יְמִימָה jəmîmāh „Turteltaube“[R 26] Hi 42,14 EU älteste Tochter Ijobs nach der Versuchung durch den Satan
Jeriot 1 Chr 2,18 EU
Jeruscha יְרוּשָׁא jərûšā’ „in Besitz genommen / adoptiert?“[R 9] 2 Kön 15,33 EU Tochter Zadoks, Mutter Jotams
Jiska יִסְכָּה jiskāh Gen 11,29 EU Tochter Harans
Joaddan יְהֹועַדִּין jəhô‘adîn JHWH ist wonnevoll“[R 22] 2 Kön 14,2 EU Mutter Amazjas
Jochebed יוֹכֶבֶד jôkhævæd JHWH ist Ehre“[R 4] Ex 6,20 EU Ehefrau und Tante des Amram, Mutter Aarons und Moses
Joscheba יְהֹושֶׁבַע jəhôšæva‘
יְהֹושַׁבְעַת jəhôšav‘at
JHWH ist Fülle“[R 17] 2 Kön 11,2 EU
2 Chr 22,11 EU
Tochter Jorams
Judit יְהוּדִית jəhûdît „judäisch“[R 27] Gen 26,34 EU Ehefrau des Esau, Tochter des Hetiters Beeri
Jud 8,1 EU Tochter Meraris
Junia im Römerbrief
Kandake äthiopische Königin
Keren-Happuch „Schminkbüchschen“[R 26] Hi 42,14 EU
Ketura Gen 25,1 EU
Kezia קְצִיעָה qəṣî‘āh „Zimtblüte“[R 26] Hi 42,14 EU zweite Tochter Hiobs nach der Versuchung durch den Satan
Kleopatra 1 Makk 10,57 EU
Kosbi כָּזְבִּי kåzbî Num 25,15 EU Midianiterin, Tochter Zurs
Lea לֵאָה le’āh „Kuh“[R 12] Gen 29,16 EU älteste Tochter Labans
Lo-Ruhama לֹא רֻחָמָה lo’ ruchāmāh „kein Erbarmen“ Hos 1,6 EU Tochter von Hosea
Lydia Christin in Thyatira
Maacha מַעֲכָה ma‘ǎkhāh 2 Sam 3,3 EU Mutter Abschaloms, Ehefrau König Davids, Tochter des Königs Talmai von Geschur
1 Kön 15,2 EU Mutter des Abija von Juda, Enkelin Abschaloms
1 Chr 7,15 EU Schwester Machirs
1 Chr 7,16 EU Ehefrau des Machir, möglicherweise mit der vorigen identisch
1 Chr 8,29 EU Ehefrau des Jëiël, Mutter Gibeons
Machla מַחְלָה maḥlāh „Schmuck“[R 7] Num 26,33 EU Tochter Zelofhads
Mara מָרָא mārā’ Rut 1,20 EU Name Noemis nach der Rückkehr aus Moab
Maria Maria (Mutter Jesu)
Maria Kleophae, Jüngerin
Maria Magdalena, Jüngerin
Maria von Bethanien, Jüngerin
Martha von Bethanien Jüngerin
Matred מַטְרֵד matred Gen 36,39 LUT Mutter Mehetabels, Schwiegermutter des Königs Hadar, Tochter Me-Sahabs
Mehetabel מְהֵיטַבְאֵל mehêtav’el „Wohltuend / Gutes erweisend ist Gott“[R 22] Gen 36,39 EU Ehefrau des Hadad, des Königs von Edom, Tochter Matreds, Enkelin Me-Sahabs
Merab מֵרַב merav „Zuwachs“[R 14] 1 Sam 14,49 EU Tochter Sauls
Meschullemet מְשֻׁלֶּמֶת məšullæmæt „ersetzt“[R 25] 2 Kön 21,19 EU Mutter des Königs Amon von Juda, Tochter des Haruz aus Jotba
Michaja מִיכָיָהוּ mîkhājāhû „Wer ist wie JHWH?“[R 28] 2 Chr 13,2 EU Tochter Uriëls, Mutter Abijas
Michal מִיכַל mîkhal „Wer ist wie Gott?“[R 28] 1 Sam 14,49 EU Tochter Sauls
Milka מִלְכָּה milkāh „(Gott) ist König“[R 29] Gen 11,29 EU Ehefrau des Nahor, Tochter Harans
Num 26,33 EU Tochter Zelofhads
Mirjam מִרְיָם mirjām Ex 15,20 EU Prophetin
Molechet 1 Chr 7,18 EU
Naama נַעֲמָה na‘ǎmāh „(Gott) ist Lieblichkeit“[R 4] Gen 4,22 EU Nachfahrin Kains
1 Kön 14,31 EU Nebenfrau von Salomo
Naara נַעֲרָה na‘ǎrāh „Mädchen“[R 26] 1 Chr 4,5 EU Ehefrau des Aschhur aus dem Stamm Juda
Nehuschta נְחֻשְׁתָּא nəḥuštā’ „Bronze“ (?)[R 7] 2 Kön 24,8 EU Mutter Jojachins
Noa נֹעָה no‘āh Num 26,33 EU Tochter Zelofhads
Noadja נֹועַדְיָה nô‘adjāh JHWH hat sich treffen lassen“[R 2] Neh 6,14 EU Prophetin
Noomi נָעֳמִי nå‘åmî „(Gott) ist Lieblichkeit“[R 4] Rut 1,2 EU Schwiegermutter Ruts
Ohola Ez 23,4 EU
Oholiba Ez 23,4 EU
Oholibama אָהֳלִיבָמָה ’åhålîvāmāh Gen 36,2 EU Ehefrau des Esau, Tochter Anas, Enkelin des Hiwiters Zibon
Orpa עָרְפָּה ‘årpāh „die den Rücken Kehrende“ Rut 1,4 EU Schwiegertochter Noemis
Peninna פְּנִנָּה pəninnāh „Koralle“[R 7] 1 Sam 1,2 EU Ehefrau des Elkana
Phoibe Christin im Römerbrief
Pua פּוּעָה pû‘āh „Glanz“[R 14] Ex 1,15 EU Hebamme
Rahab רָחָב rāḥāv Jos 2,1 EU
Hebr 11,31 EU
Dirne in Jericho
Rahel רָחֵל rāḥel „Mutterschaf“[R 16] Gen 29,6 EU
Mt 2,18 EU
Tochter Labans, Ehefrau des Jakob
Rebekka רִבְקָה rivqāh „Kuh“[R 16] Gen 22,23 EU Ehefrau des Isaak
Rëuma רְאוּמָה rə’ûmāh Gen 22,24 EU Nebenfrau von Nahor, des Bruders Abrahams
Rizpa רִצְפָּה riṣpāh „Glühkohle“ (?)[R 14] 2 Sam 3,7 EU Nebenfrau von Saul
Rut רוּת rût Rut 1,4 EU
Mt 1,5 EU
Moabiterin, Ehefrau des Boas und Urgroßmutter Davids
Salome
Sara שָׂרָה śārāh „(Gott) hat geherrscht“[R 24] Gen 17,15 EU
Röm 4,19 EU
Ehefrau des Abraham und Mutter Isaaks
Sarai שָׂרָי śārāj „(Gott) hat geherrscht“[R 24] Gen 11,29 EU Ehefrau des Abraham und Mutter Isaaks, später in Sara umbenannt
Scheera 1 Chr 7,24 EU
Schelomit שְׁלֹמִית šəlomît „(Gott) ist Friede“[R 17] Lev 24,11 EU Daniterin, Tochter Dibris
Schifra שִׁפְרָה šifrāh „Schönheit“[R 30] Ex 1,15 EU Hebamme
Schimat „(Gott) hat gehört“[R 31] 2 Kön 12,22 EU
Schimrit „(Gott) hat behütet“[R 6] 2 Chr 24,26 EU
Schua שׁוּעַ šûa‘ „(Gott) ist Rettung“[R 32] 1 Chr 7,32 EU Tochter Hebers
Schulammit שׁוּלַמִּית šûlammît Hld 7,1 EU Angeredete im Hohelied
Sebuda „geschenkt“[R 25] 2 Kön 23,36 EU
Serach זֶרַח zæraḥ „(Gott) ist aufgestrahlt“[R 2] Gen 46,17 EU Tochter Aschers
Seresch זֶרֶשׁ zæræš Est 5,10 EU Ehefrau des Haman
Silpa זִלְפָּה zilpāh „eine mit kleiner Nase“ Gen 29,24 EU Magd Labans, später Leas, Mutter Gads und Aschers
Susanna Σουσάννα „Lilie“ Lk 8,3 EU Jüngerin Jesu
Dan 13,2 EU Susanna, Ehefrau des Jojakim, Tochter Hilkijas
Tabitha Wohltäterin
Tachpenes תַּחְפְּנֵיס taḥpənês „die Frau des Königs / die Königsgemahlin“ 1 Kön 11,19 EU Ehefrau eines ägyptischen Pharao
Tafat „Tropfen“[R 7] 1 Kön 4,11 EU
Tamar תָּמָר tāmār „Dattelpalme“[R 19] Gen 38,6 EU
Mt 1,3 EU
Schwiegertochter des Juda, Ehefrau des Er
2 Sam 13,1 EU Tochter König Davids
2 Sam 14,27 EU Tochter Abschaloms, Enkelin Davids
Timna תִּמְנַע timna‘ Gen 36,12 EU Nebenfrau von Elifas, des Sohns Esaus
Gen 36,22 EU Tochter Seïrs, Schwester des Lotan
Tirza תִּרְצָה tirṣāh Ortsname[R 33] Num 26,33 EU Tochter des Zelofhad
Hld 6,4 EU Personifikation
Waschti Est 1,3 EU Ehefrau des Königs Ahasvero
Zerua „aussätzig“[R 34] 1 Kön 11,26 EU
Zeruja „nach Mastixharz duftend“[R 34] 1 Kön 11,26 EU
Zibja „Gazellenweibchen“[R 16] 2 Kön 12,2 EU
Zilla „(Gott) ist Schatten“[R 35] Gen 2,19 EU zweite Ehefrau des Lamech
Zippora Ex 2,21 EU Ehefrau des Mose
Name Urtext Bedeutung Bibelstelle Person

Nicht namentlich genannte Frauen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bibelstelle Beschreibung Traditionelle Benennung
Gen 4,17 EU,
Gen 5,4 EU
Tochter Adams und Evas, Ehefrau des Kain Buch der Jubiläen (4,1.9): Awan[1]
Gen 5,4 EU Tochter Adams und Evas, Ehefrau des Abel Legenda Aurea: Aclima / Luluwa
Gen 5,4 EU Tochter Adams und Evas, Ehefrau des Set Buch der Jubiläen (4,8.11): Asura[2]
Gen 5,7 EU Tochter Sets, Ehefrau des Enosch Buch der Jubiläen (4,13): Noam[3]
Gen 5,10 EU Tochter Enoschs, Ehefrau Kenan Buch der Jubiläen (4,14): Mualelet[3]
Gen 5,13 EU Töchter Kenans
Gen 5,15 EU Ehefrau des Mahalalel (nicht explizit erwähnt) Buch der Jubiläen (4,15): Dina, Tochter Barakiels[3]
Gen 5,16 EU Töchter Mahalalels
Gen 5,18 EU Ehefrau des Jered (nicht explizit erwähnt) Buch der Jubiläen (4,16): Baraka, Tochter Rasujaels[3]
Gen 5,19 EU Töchter Jereds
Gen 5,21 EU Ehefrau des Henoch (nicht explizit erwähnt) Buch der Jubiläen (4,20): Edni, Tochter Danels[3]
Gen 5,22 EU Töchter Henochs
Gen 5,25 EU Ehefrau des Metuschelach (nicht explizit erwähnt) Buch der Jubiläen (4,27): Edna, Tochter Azrials[4]
Gen 5,26 EU Töchter Metuschelachs
Gen 5,28 EU Ehefrau des Lamech (nicht explizit erwähnt) Buch der Jubiläen (4,28): Betenos, Tochter Barakiels[4]
Gen 5,30 EU Töchter Lamechs
Gen 6,1 EU Menschentöchter
Gen 6,18 EU Ehefrau des Noach Buch der Jubiläen (4,33): Emzara, Tochter Rakeels[5]
Midrasch Genesis Rabbah (23,3): Naama, Tochter Lamechs und Zillas[6][7]
Gen 19,15 EU Ehefrau des Lot Sefer ha-Jaschar (19,52): Ado[8]
Gen 39,7 EU Ehefrau des Potifar Sefer ha-Jaschar (44,15): Zuleikha / Zelicah[9]
Num 12,1 EU Kuschiterin, Ehefrau des Mose Flavius Josephus, Jüdische Altertümer (II, 10): Tharbis[10]

Sefer ha-Jaschar (72,37): Adonija[11]

Num 25,1 EU Moabiterinnen
Num 31,9 EU Midianiterinnen
Rut 1,19 EU Frauen aus Betlehem
Rut 2,8 EU Mägde des Boas
Ri 9,53 EU Frau, die Abimelech mit einem Mühlstein tötet
Ri 14,1 EU Philisterin, Ehefrau des Simson
Ri 13,2 EU Ehefrau des Manoach, Mutter Simsons
Ri 19,1 EU Ehefrau des Leviten
1 Sam 28,7 EU Frau aus En−Dor Pseudo-Philo (Kap. 64): Sedecla[12]
2 Sam 14,2 EU Kluge Frau aus Tekoa
2 Sam 20,16 EU Kluge Frau aus Abel-Bet-Maacha
1 Kön 3,1 EU Tochter des Pharao, Ehefrau des Königs Salomo
1 Kön 3,16 EU Zwei Dirnen, denen Salomo Recht spricht
1 Kön 10,1 EU Königin von Saba
1 Kön 11,1 EU Ausländische Frauen am Hof des Königs Salomo: Moabiterinnen, Ammoniterinnen, Edomiterinnen, Sidonierinnen, Hetiterinnen
2 Kön 4,8 EU Frau aus Schunem, Gastgeberin des Propheten Elischa
2 Chr 11,21 EU 18 Ehefrauen und 60 Nebenfrauen des Königs Rehabeam von Juda
2 Chr 13,21 EU 14 Ehefrauen des Königs Abija von Juda
16 Töchter des Königs Abija von Juda
Neh 3,12 EU Töchter Schallums, Arbeiterinnen an der Stadtmauer Jerusalems
Neh 5,1 EU Frauen, die Klage erheben
Neh 8,2 EU Hörerinnen des Gesetzes
Est 1,18 EU Fürstinnen Mediens und Persiens
Hi 1,21 EU Mutter des Ijob
Hi 2,9 EU Ehefrau des Ijob
Hi 19,15 EU Mägde des Ijob
Spr 31,1 EU Mutter Lemuëls
Spr 31,10 EU tüchtige Frau
Hld 1,5 EU „dunkelhäutige Schönheit“, Sprecherin im Hohelied
Hld 3,1 EU Frau, die ihren Geliebten sucht
Jes 7,14 EU „junge Frau“
Jer 7,18 EU Frauen, die Opferkuchen für die Himmelskönigin backen
Jer 9,19 EU Hörerinnen der Botschaft Jeremias
Jer 15,10 EU Mutter Jeremias
Ez 8,14 EU Frauen, die Tammuz beweinten
Ez 24,15 EU Ehefrau des Ezechiel
Dan 5,2 EU Ehefrauen und Nebenfrauen des Königs Belschazzar
Dan 5,10 EU Königin von Persien
Joel 3,1 EU Töchter, die Prophetinnen sind
Joel 3,2 EU Geistbegabte Mägde
Am 7,17 EU Ehefrau des Amazja
Mi 2,9 EU Frauen, die aus ihren Häusern vertrieben werden
Sach 5,7 EU Frau im Fass
Sach 5,9 EU Zwei geflügelte Frauen
Mt 13,33 EU Frau, die einen Sauerteig zubereitet
Mt 15,21 EU kanaanäische Frau, Mutter einer von einem Dämon besessenen Tochter
Mt 20,20 EU Ehefrau des Zebedäus Salome
Mt 22,25 EU Frau, die sieben Leviratsehen eingegangen ist
Mt 27,19 EU Ehefrau des Pontius Pilatus
Mk 5,25 EU „blutflüssige“ Frau
Mk 14,3 EU Frau, die Jesus in Betanien die Füße salbt
Mk 14,66 EU Mägde des Hohepriesters
Lk 7,37 EU Sünderin, salbt Jesus die Füße
Lk 13,10 EU von einem Geist geplagte, verkrümmte Frau, wird von Jesus geheilt
Lk 15,8 EU Frau, die eine Drache verliert
Joh 4,7 EU Frau am Jakobsbrunnen
Joh 8,3 EU Ehebrecherin
Apg 8,3 EU Christinnen
Apg 16,13 EU Frauen in Philippi, Gefährtinnen der Lydia
Röm 16,13 EU Mutter des Rufus
Hebr 11,35 EU Frauen, die ihre Toten durch Auferstehung zurückerhielten
Offb 12,1 EU Frau, „mit der Sonne bekleidet, der Mond (...) unter ihren Füßen, (...) ein Kranz von zwölf Sternen auf ihrem Haupt“
1 Makk 13,28 EU Mutter der makkabäischen Brüder
2 Makk 3,19 EU Frauen und junge Mädchen in Bestürzung
2 Makk 7,1 EU Mutter der sieben Brüder
Bibelstelle Beschreibung Traditionelle Benennung

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Alle Listen mit Frauen aus einem gesellschaftlichen Bereich oder einer Tätigkeit Portal Frauen: Listen von Frauen in einzelnen Bereichen – Übersicht

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c Rechenmacher 2012: S. 112.
  2. a b c Rechenmacher 2012: S. 129.
  3. a b Rechenmacher 2012: S. 119.
  4. a b c d e Rechenmacher 2012: S. 116.
  5. Rechenmacher 2012: S. 198.
  6. a b c Rechenmacher 2012: S. 143.
  7. a b c d e f g h Rechenmacher 2012: S. 173.
  8. Rechenmacher 2012: S. 154.
  9. a b Rechenmacher 2012: S. 181.
  10. a b Rechenmacher 2012: S. 127.
  11. a b Rechenmacher 2012: S. 162.
  12. a b c d e Rechenmacher 2012: S. 170.
  13. Rechenmacher 2012: S. 176.
  14. a b c d e Rechenmacher 2012: S. 174.
  15. Rechenmacher 2012: S. 200.
  16. a b c d Rechenmacher 2012: S. 171.
  17. a b c d Rechenmacher 2012: S. 117.
  18. Rechenmacher 2012: S. 137.
  19. a b Rechenmacher 2012: S. 172.
  20. Rechenmacher 2012: S. 178.
  21. Rechenmacher 2012: S. 95.
  22. a b c Rechenmacher 2012: S. 123.
  23. Rechenmacher 2012: S. 75.
  24. a b c Rechenmacher 2012: S. 152.
  25. a b c Rechenmacher 2012: S. 180.
  26. a b c d Rechenmacher 2012: S. 169.
  27. Rechenmacher 2012: S. 179.
  28. a b Rechenmacher 2012: S. 121.
  29. Rechenmacher 2012: S. 111.
  30. Rechenmacher 2012: S. 175.
  31. Rechenmacher 2012: S. 138.
  32. Rechenmacher 2012: S. 118.
  33. Rechenmacher 2012: S. 215.
  34. a b Rechenmacher 2012: S. 177.
  35. Rechenmacher 2012: S. 114.
  • Sonstige Belege
  1. , S. 549.
  2. , S. 549f.
  3. a b c d e , S. 550.
  4. a b , S. 551.
  5. , S. 552.
  6. Midrash Rabbah, translated into English, Rabbi Dr. H. Freedman and Maurice Simon, Band 1: Genesis, auf Internet Archive, S. 194 (englisch).
  7. Midrasch Genesis Rabbah auf sefaria.org: Kap. 23,3 (hebräisch und englisch).
  8. Sefer ha-Jaschar, Kap. 39 (englisch).
  9. Sefer ha-Jaschar, Kap. 44 (englisch).
  10. Des Flavius Josephus Jüdische Altertümer. Übersetzt von Dr. Heinrich Clementz, I. Band, Buch I. bis X., auf Internet Archive, S. 116.
  11. Sefer ha-Jaschar, Kap. 72 (englisch).
  12. Pseudo-Philo, Kap. 64 (englisch).