London Critics’ Circle Film Award/Bester Nebendarsteller

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der London Critics’ Circle Film Award für den besten Nebendarsteller wurde 2012 zum ersten Mal vergeben. Er ist Nachfolger des Preises für den London Critics’ Circle Film Award/Besten britischen Nebendarsteller, der von 1998 bis 2011 bei den London Critics’ Circle Film Awards nur an Briten vergeben wurde.

Preisträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Preisträger Film Nominierte
2012 Philip Seymour Hoffman The Master Alan Arkin - Argo; Javier Bardem - James Bond 007: Skyfall; Michael Fassbender - Prometheus – Dunkle Zeichen; Tommy Lee Jones - Lincoln
2013 Barkhad Abdi Captain Phillips Michael Fassbender12 Years a Slave; James GandolfiniGenug gesagt; Tom HanksSaving Mr. Banks; Jared LetoDallas Buyers Club
2014
2015
2016 Mark Rylance Bridge of Spies – Der Unterhändler
2017 Mahershala Ali Moonlight
Tom Bennett Love & Friendship