Mirka Derlin

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mirka Derlin (* 25. November 1984 in Bad Schwartau) ist eine deutsche Fußballschiedsrichterin. Sie pfeift für den TSV Dahme.

Werdegang[Bearbeiten]

Derlin war zunächst selbst Fußballspielerin und wurde im Jahre 2000 Schiedsrichterin. Im Jahre 2008 wurde sie erstmals in der 2. Bundesliga eingesetzt, ehe zwei Jahre später der Aufstieg in die Bundesliga folgt. Der DFB nominierte Derlin als Schiedsrichterassistentin für das DFB-Pokalfinale 2012 zwischen dem 1. FFC Frankfurt und Bayern München.[1] Im Männerfußball pfeift Derlin Spiele der fünftklassigen Schleswig-Holstein-Liga.

Hauptberuflich arbeitet Mirka Derlin als Industriemechanikerin.[2]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. dfb.de: Inka Müller-Schmäh leitet Frauen-Pokalfinale
  2. shfv-kiel.de: Mirka Derlin – Schiedsrichterin in der 2. Bundesliga

Weblinks[Bearbeiten]