Olympische Sommerspiele 1932/Ringen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ringen bei den
X. Olympischen Sommerspielen
Olympic rings without rims.svg
Wrestling pictogram.svg
Information
Austragungsort Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten Los Angeles
Wettkampfstätte Grand Olympic Auditorium
Nationen 18
Athleten 79 (79 Männer)
Datum 1.–7. August 1932
Entscheidungen 14
Amsterdam 1928

Bei den X. Olympischen Sommerspielen 1932 in Los Angeles fanden 14 Wettbewerbe im Ringen statt, je sieben im Freistil und im griechisch-römischen Stil. Austragungsort war das Grand Olympic Auditorium in Downtown Los Angeles.

Bilanz[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Grand Olympic Auditorium

Medaillenspiegel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Gold Silber Bronze Gesamt
1 SchwedenSchweden Schweden 6 1 3 10
2 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten 3 2 5
3 FinnlandFinnland Finnland 2 3 3 8
4 Deutsches ReichDeutsches Reich Deutsches Reich 1 2 1 4
5 Italien 1861Königreich Italien (1861–1946) Italien 1 1 2 4
6 FrankreichFrankreich Frankreich 1 1 2
7 Ungarn 1918Ungarn Ungarn 2 1 3
8 DanemarkDänemark Dänemark 1 1
Kanada 1921Kanada Kanada 1 1
Tschechoslowakei 1920Tschechoslowakei Tschechoslowakei 1 1
11 OsterreichÖsterreich Österreich 2 2
12 AustralienAustralien Australien 1 1

Medaillengewinner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Freistil
Konkurrenz Gold Silber Bronze
Bantamgewicht Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten Robert E. Pearce Ungarn 1918Ungarn Ödön Zombori FinnlandFinnland Aatos Jaskari
Federgewicht FinnlandFinnland Hermanni Pihlajamäki Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten Edgar Nemir SchwedenSchweden Einar Karlsson
Leichtgewicht FrankreichFrankreich Charles Pacôme Ungarn 1918Ungarn Károly Kárpáti SchwedenSchweden Gustaf Klarén
Weltergewicht Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten Jack van Bebber Kanada 1921Kanada Daniel MacDonald FinnlandFinnland Eino Aukusti Leino
Mittelgewicht SchwedenSchweden Ivar Johansson FinnlandFinnland Kyösti Luukko Ungarn 1918Ungarn József Tunyogi
Halbschwergewicht Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten Peter Mehringer SchwedenSchweden Thure Sjöstedt AustralienAustralien Edward Scarf
Schwergewicht SchwedenSchweden Johan Richthoff Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten John Riley OsterreichÖsterreich Nikolaus Hirschl
Griechisch-römischer Stil
Konkurrenz Gold Silber Bronze
Bantamgewicht Deutsches ReichDeutsches Reich Jakob Brendel Italien 1861Königreich Italien (1861–1946) Marcello Nizzola FrankreichFrankreich Louis François
Federgewicht Italien 1861Königreich Italien (1861–1946) Giovanni Gozzi Deutsches ReichDeutsches Reich Wolfgang Ehrl FinnlandFinnland Lauri Koskela
Leichtgewicht SchwedenSchweden Erik Malmberg DanemarkDänemark Abraham Kurland Deutsches ReichDeutsches Reich Eduard Sperling
Weltergewicht SchwedenSchweden Ivar Johansson FinnlandFinnland Väinö Kajander ItalienItalien Ercole Gallegati
Mittelgewicht FinnlandFinnland Väinö Kokkinen Deutsches ReichDeutsches Reich Jean Földeák SchwedenSchweden Axel Cadier
Halbschwergewicht SchwedenSchweden Rudolf Svensson FinnlandFinnland Onni Pellinen Italien 1861Königreich Italien (1861–1946) Mario Gruppioni
Schwergewicht SchwedenSchweden Carl Westergren Tschechoslowakei 1920Tschechoslowakei Josef Urban OsterreichÖsterreich Nikolaus Hirschl

Ergebnisse Freistil[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bantamgewicht (bis 56 kg)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler
1 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten USA Robert E. Pearce
2 Ungarn 1918Ungarn HUN Ödön Zombori
3 FinnlandFinnland FIN Aatos Jaskari
4 Erste Hellenische RepublikErste Hellenische Republik GRE Georgios Zervinis
5 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich GBR Joseph Reid
FrankreichFrankreich FRA Julien Depuichaffray
7 Kanada 1921Kanada CAN James Trifunov
SchwedenSchweden SWE Bror Wingren

Datum: 1. bis 3. August 1932
8 Teilnehmer aus 8 Ländern

Federgewicht (bis 61 kg)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler
1 FinnlandFinnland FIN Hermanni Pihlajamäki
2 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten USA Edgar Nemir
3 SchwedenSchweden SWE Einar Karlsson
4 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich GBR Joseph Taylor
5 Erste Hellenische RepublikErste Hellenische Republik GRE Ioannis Farmakidis
6 FrankreichFrankreich FRA Jean Chasson
7 Mexiko 1918Mexiko MEX Fidel Arellano
JapanJapan JPN Ichirō Hatta
Kanada 1921Kanada CAN Herb Rowland
DanemarkDänemark DEN Christian Schack

Datum: 1. bis 3. August 1932
10 Teilnehmer aus 10 Ländern

Leichtgewicht (bis 66 kg)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler
1 FrankreichFrankreich FRA Charles Pacôme
2 Ungarn 1918Ungarn HUN Károly Kárpáti
3 SchwedenSchweden SWE Gustaf Klarén
4 FinnlandFinnland FIN Kustaa Pihlajamäki
Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten USA Melvin Clodfelter
6 EstlandEstland EST Osvald Käpp
JapanJapan JPN Eitaro Suzuki
Kanada 1921Kanada CAN Howard Thomas

Datum: 1. bis 3. August 1932
8 Teilnehmer aus 8 Ländern

Weltergewicht (bis 72 kg)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler
1 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten USA Jack van Bebber
2 Kanada 1921Kanada CAN Daniel MacDonald
3 FinnlandFinnland FIN Eino Aukusti Leino
4 Deutsches ReichDeutsches Reich GER Jean Földeák
5 Ungarn 1918Ungarn HUN Gyula Zombori
6 DanemarkDänemark DEN Børge Jensen
JapanJapan JPN Yoshio Kono
SchwedenSchweden SWE Ludvig Lindblom
9 Mexiko 1918Mexiko MEX Raúl López

Datum: 1. bis 3. August 1932
9 Teilnehmer aus 9 Ländern

Mittelgewicht (bis 79 kg)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler
1 SchwedenSchweden SWE Ivar Johansson
2 FinnlandFinnland FIN Kyösti Luukko
3 Ungarn 1918Ungarn HUN József Tunyogi
4 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten USA Robert Hess
5 JapanJapan JPN Sumiyuki Kotani
FrankreichFrankreich FRA Émile Poilvé
7 Kanada 1921Kanada CAN Donald Stockton

Datum: 1. bis 3. August 1932
7 Teilnehmer aus 7 Ländern

Halbschwergewicht (bis 87 kg)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler
1 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten USA Peter Mehringer
2 SchwedenSchweden SWE Thure Sjöstedt
3 AustralienAustralien AUS Edward Scarf
4 Kanada 1921Kanada CAN Harry Madison

Datum: 1. bis 3. August 1932
4 Teilnehmer aus 4 Ländern

Schwergewicht (über 87 kg)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler
1 SchwedenSchweden SWE Johan Richthoff
2 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten USA John Riley
3 OsterreichÖsterreich AUT Nikolaus Hirschl

Datum: 1. bis 3. August 1932
3 Teilnehmer aus 3 Ländern

Ergebnisse Griechisch-römischer Stil[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bantamgewicht (bis 56 kg)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler
1 Deutsches ReichDeutsches Reich GER Jakob Brendel
2 Italien 1861Königreich Italien (1861–1946) ITA Marcello Nizzola
3 FrankreichFrankreich FRA Louis François
4 SchwedenSchweden SWE Herman Thuvesson
5 Erste Hellenische RepublikErste Hellenische Republik GRE Georgios Zervinis
6 FinnlandFinnland FIN Aatos Jaskari
Ungarn 1918Ungarn HUN László Szekfű

Datum: 4. bis 7. August 1932
7 Teilnehmer aus 7 Ländern

Federgewicht (bis 61 kg)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler
1 Italien 1861Königreich Italien (1861–1946) ITA Giovanni Gozzi
2 Deutsches ReichDeutsches Reich GER Wolfgang Ehrl
3 FinnlandFinnland FIN Lauri Koskela
4 Tschechoslowakei 1920Tschechoslowakei TCH Jindřich Maudr
5 JapanJapan JPN Kiyoshi Kase
6 SchwedenSchweden SWE Oscar Lindelöf
Ungarn 1918Ungarn HUN Ödön Zombori
8 DanemarkDänemark DEN Christian Schack

Datum: 4. bis 7. August 1932
8 Teilnehmer aus 8 Ländern

Leichtgewicht (bis 66 kg)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler
1 SchwedenSchweden SWE Erik Malmberg
2 DanemarkDänemark DEN Abraham Kurland
3 Deutsches ReichDeutsches Reich GER Eduard Sperling
4 JapanJapan JPN Yoneichi Miyazaki
FinnlandFinnland FIN Aarne Reini
6 Italien 1861Königreich Italien (1861–1946) ITA Silvio Tozzi

Datum: 4. bis 7. August 1932
6 Teilnehmer aus 6 Ländern

Weltergewicht (bis 72 kg)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler
1 SchwedenSchweden SWE Ivar Johansson
2 FinnlandFinnland FIN Väinö Kajander
3 Italien 1861Königreich Italien (1861–1946) ITA Ercole Gallegati
4 EstlandEstland EST Osvald Käpp
5 DanemarkDänemark DEN Børge Jensen
6 NorwegenNorwegen NOR Arild Dahl
JapanJapan JPN Shūichi Yoshida
8 Ungarn 1918Ungarn HUN Gyula Zombori

Datum: 4. bis 7. August 1932
8 Teilnehmer aus 8 Ländern

Mittelgewicht (bis 79 kg)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler
1 FinnlandFinnland FIN Väinö Kokkinen
2 Deutsches ReichDeutsches Reich GER Jean Földeák
3 SchwedenSchweden SWE Axel Cadier
4 FrankreichFrankreich FRA Émile Poilvé

Datum: 4. bis 7. August 1932
4 Teilnehmer aus 4 Ländern

Halbschwergewicht (bis 87 kg)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler
1 SchwedenSchweden SWE Rudolf Svensson
2 FinnlandFinnland FIN Onni Pellinen
3 Italien 1861Königreich Italien (1861–1946) ITA Mario Gruppioni

Datum: 5. bis 7. August 1932
3 Teilnehmer aus 3 Ländern

Schwergewicht (über 87 kg)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler
1 SchwedenSchweden SWE Carl Westergren
2 Tschechoslowakei 1920Tschechoslowakei TCH Josef Urban
3 OsterreichÖsterreich AUT Nikolaus Hirschl
4 Deutsches ReichDeutsches Reich GER Georg Gehring
5 Italien 1861Königreich Italien (1861–1946) ITA Aleardo Donati

Datum: 4. bis 7. August 1932
5 Teilnehmer aus 5 Ländern

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]