Olympische Sommerspiele 1984/Ringen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Olympische Ringe
Ringen

Bei den XXIII. Olympischen Sommerspielen 1984 in Los Angeles fanden 20 Wettbewerbe im Ringen statt, je zehn im Freistil und im Griechisch-römischen Stil.

Freistil[Bearbeiten]

Papiergewicht (bis 48 kg)[Bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 USA Robert Weaver
2 JPN Takashi Irie
3 KOR Son Gab-do



Fliegengewicht (bis 52 kg)[Bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 YUG Šaban Trstena
2 KOR Kim Jong-kyu
3 JPN Yūji Takada



Bantamgewicht (bis 57 kg)[Bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 JPN Hideaki Tomiyama
2 USA Barry Davis
3 KOR Kim Eui-kon



Federgewicht (bis 62 kg)[Bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 USA Randy Lewis
2 JPN Kōsei Akaishi
3 KOR Lee Jung-keun



Leichtgewicht (bis 68 kg)[Bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 KOR You In-tak
2 USA Andrew Rein
3 FIN Jukka Rauhala



Weltergewicht (bis 74 kg)[Bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 USA David Schultz
2 FRG Martin Knosp
3 YUG Šaban Sejdi



Mittelgewicht (bis 82 kg)[Bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 USA Mark Schultz
2 JPN Hideyuki Nagashima
3 CAN Chris Rinke



Halbschwergewicht (bis 90 kg)[Bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 USA Ed Banach
2 JPN Akira Ota
3 GBR Noel Loban



Schwergewicht (bis 100 kg)[Bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 USA Lou Banach
2 SYR Joseph Atiyeh
3 ROM Vasile Pușcașu



Superschwergewicht (über 100 kg)[Bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 USA Bruce Baumgartner
2 CAN Robert Molle
3 TUR Ayhan Taskin



Griechisch-römischer Stil[Bearbeiten]

Papiergewicht (bis 48 kg)[Bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 ITA Vincenzo Maenza
2 FRG Markus Scherer
3 JPN Ikuzo Saito



Fliegengewicht (bis 52 kg)[Bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 JPN Atsuji Miyahara
2 MEX Daniel Aceves
3 KOR Bang Dae-du



Bantamgewicht (bis 57 kg)[Bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 FRG Pasquale Passarelli
2 JPN Masaki Eto
3 GRE Haralambos Holidis



Federgewicht (bis 62 kg)[Bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 KOR Kim Weon-kee
2 SWE Kent-Olle Johansson
3 SUI Hugo Dietsche



Leichtgewicht (bis 68 kg)[Bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 YUG Vlado Lisjak
2 FIN Tapio Sipilä
3 USA James Martinez



Weltergewicht (bis 74 kg)[Bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 FIN Jouko Salomäki
2 SWE Roger Tallroth
3 ROM Stefan Rusu



Mittelgewicht (bis 82 kg)[Bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 ROM Ion Draica
2 GRE Dimitrios Thanopoulos
3 SWE Sören Claesson



Halbschwergewicht (bis 90 kg)[Bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 USA Steve Fraser
2 ROM Ilie Matei
3 SWE Frank Andersson



Schwergewicht (bis 100 kg)[Bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 ROM Vasile Andrei
2 USA Greg Gibson
3 YUG Josef Tertelj



Superschwergewicht (über 100 kg)[Bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 USA Jeffrey Blatnick
2 YUG Refik Memišević
3 ROM Victor Dolipschi