Olympische Sommerspiele 1948/Ringen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Olympische Ringe
Ringen

Bei den XIV. Olympischen Spielen 1948 in London wurden 16 Wettbewerbe im Ringen ausgetragen, je acht im Freistil und im griechisch-römischen Stil.

Freistil[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fliegengewicht (bis 52 kg)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 FIN Lennart Viitala
2 TUR Halit Balamir
3 SWE Thure Johansson

Bantamgewicht (bis 57 kg)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 TUR Nasuh Akar
2 USA Gerald Leeman
3 FRA Charles Kouyos

Federgewicht (bis 62 kg)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 TUR Gazanfer Bilge
2 SWE Ivar Sjölin
3 SUI Adolf Müller

Leichtgewicht (bis 67 kg)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 TUR Celal Atik
2 SWE Gösta Jönsson-Frändfors
3 SUI Hermann Baumann

Weltergewicht (bis 73 kg)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 TUR Yaşar Doğu
2 AUS Richard Garrard
3 USA Leland G. Merrill

Mittelgewicht (bis 79 kg)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 USA Glen Brand
2 TUR Adil Candemir
3 SWE Erik Lindén

Halbschwergewicht (bis 87 kg)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 USA Henry Wittenberg
2 SUI Fritz Stöckli
3 SWE Bengt Fahlkvist

Schwergewicht (über 87 kg)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 HUN Gyula Bóbis
2 SWE Bertil Antonsson
3 AUS Joseph Armstrong

Griechisch-römischer Stil[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fliegengewicht (bis 52 kg)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 ITA Pietro Lombardi
2 TUR Kenan Olcay
3 FIN Reino Kangasmäki

Bantamgewicht (bis 57 kg)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 SWE Kurt Pettersén
2 EGY Ali Mahmud Hassan
3 TUR Halil Kaya

Federgewicht (bis 62 kg)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 TUR Mehmet Oktav
2 SWE Olle Anderberg
3 HUN Ferenc Tóth

Leichtgewicht (bis 67 kg)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 SWE Gustav Freij
2 NOR Aage Eriksen
3 HUN Károly Ferencz

Weltergewicht (bis 73 kg)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 SWE Gösta Andersson
2 HUN Miklós Szilvási
3 DEN Henrik Hansen

Mittelgewicht (bis 79 kg)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 SWE Axel Grönberg
2 TUR Muhlis Tayfur
3 ITA Ercole Gallegati

Halbschwergewicht (bis 87 kg)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 SWE Karl-Erik Nilsson
2 FIN Kelpo Gröndahl
3 EGY Ibrahim Orabi

Schwergewicht (über 87 kg)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 TUR Ahmet Kireççi
2 SWE Tor Nilsson
3 ITA Guido Fantoni