Olympische Sommerspiele 1964/Ringen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ringen bei den
XVIII. Olympischen Sommerspielen
Olympic rings without rims.svg
Wrestling pictogram.svg
Information
Austragungsort JapanJapan Tokio
Wettkampfstätte Komazawa-Sporthalle
Nationen 42
Athleten 275 (275 Männer)
Datum 11.–19. Oktober 1964
Entscheidungen 16
Rom 1960

Bei den XVIII. Olympischen Sommerspielen 1964 in Tokio fanden 16 Wettbewerbe im Ringen statt, je acht im Freistil und im griechisch-römischen Stil. Austragungsort war die Komazawa-Sporthalle im Olympiapark Komazawa (Bezirk Setagaya).

Bilanz[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Komazawa-Sporthalle

Medaillenspiegel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Gold Silber Bronze Gesamt
1 JapanJapan Japan 5 1 6
2 Sowjetunion 1955Sowjetunion Sowjetunion 3 4 3 10
3 Bulgarien 1948Bulgarien Bulgarien 3 4 1 6
4 TurkeiTürkei Türkei 2 3 1 6
5 Ungarn 1957Ungarn Ungarn 2 2
6 Jugoslawien Sozialistische Föderative RepublikJugoslawien Jugoslawien 1 1 2
7 Deutschland Mannschaft GesamtdeutschGesamtdeutsche Mannschaft Deutschland 1 3 4
8 Rumänien 1948Rumänien Rumänien 1 2 3
9 SchwedenSchweden Schweden 1 1 2
10 Korea Sud 1949Südkorea Südkorea 1 1
TschechoslowakeiTschechoslowakei Tschechoslowakei 1 1
12 Iran 1964Iran Iran 2 2
13 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 1 1

Medaillengewinner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Freistil
Konkurrenz Gold Silber Bronze
Fliegengewicht JapanJapan Yoshikatsu Yoshida Korea Sud 1949Südkorea Chang Chang-sun Iran 1964Iran Ali Akbar Heidari
Bantamgewicht JapanJapan Yōjirō Uetake TurkeiTürkei Hüseyin Akbaş Sowjetunion 1955Sowjetunion Aydın İbrahimov
Federgewicht JapanJapan Osamu Watanabe Bulgarien 1948Bulgarien Stantscho Kolew Sowjetunion 1955Sowjetunion Nodar Chochaschwili
Leichtgewicht Bulgarien 1948Bulgarien Enjo Waltschew Deutschland Mannschaft GesamtdeutschGesamtdeutsche Mannschaft Klaus Rost JapanJapan Iwao Horiuchi
Weltergewicht TurkeiTürkei İsmail Ogan Sowjetunion 1955Sowjetunion Guliko Sagaradse Iran 1964Iran Mohammad-Ali Sanatkaran
Mittelgewicht Bulgarien 1948Bulgarien Prodan Gardschew TurkeiTürkei Hasan Güngör Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Daniel Brand
Halbschwergewicht Sowjetunion 1955Sowjetunion Alexander Medwed TurkeiTürkei Ahmet Ayık Bulgarien 1948Bulgarien Said Mustafow
Schwergewicht Sowjetunion 1955Sowjetunion Alexander Iwanizki Bulgarien 1948Bulgarien Ljutwi Achmedow TurkeiTürkei Hamit Kaplan
Griechisch-römischer Stil
Konkurrenz Gold Silber Bronze
Fliegengewicht JapanJapan Tsutomu Hanahara Bulgarien 1948Bulgarien Angel Keresow Rumänien 1948Rumänien Dumitru Pârvulescu
Bantamgewicht JapanJapan Masamitsu Ichiguchi Sowjetunion 1955Sowjetunion Wladlen Trostjanski Rumänien 1948Rumänien Ion Cernea
Federgewicht Ungarn 1957Ungarn Imre Polyák Sowjetunion 1955Sowjetunion Roman Rurua Jugoslawien Sozialistische Föderative RepublikJugoslawien Branislav Martinović
Leichtgewicht TurkeiTürkei Kâzım Ayvaz Rumänien 1948Rumänien Valeriu Bularca Sowjetunion 1955Sowjetunion Dawit Gwanzeladse
Weltergewicht Sowjetunion 1955Sowjetunion Anatoli Kolessow Bulgarien 1948Bulgarien Kiril Petkow SchwedenSchweden Bertil Nyström
Mittelgewicht Jugoslawien Sozialistische Föderative RepublikJugoslawien Branislav Simić TschechoslowakeiTschechoslowakei Jiří Kormaník Deutschland Mannschaft GesamtdeutschGesamtdeutsche Mannschaft Lothar Metz
Halbschwergewicht Bulgarien 1948Bulgarien Bojan Radew SchwedenSchweden Per Svensson Deutschland Mannschaft GesamtdeutschGesamtdeutsche Mannschaft Heinz Kiehl
Schwergewicht Ungarn 1957Ungarn István Kozma Sowjetunion 1955Sowjetunion Anatoli Roschtschin Deutschland Mannschaft GesamtdeutschGesamtdeutsche Mannschaft Wilfried Dietrich

Ergebnisse Freistil[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fliegengewicht (bis 52 kg)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler
1 JapanJapan JPN Yoshikatsu Yoshida
2 Korea Sud 1949Südkorea KOR Chang Chang-sun
3 Iran 1964Iran IRN Ali Akbar Heidari
4 FrankreichFrankreich FRA André Zoete
Sowjetunion 1955Sowjetunion URS Ali Alijew
TurkeiTürkei TUR Cemal Yanılmaz
7 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten USA Gray Simons
8 PakistanPakistan PAK Muhammad Niaz-Din
14 Deutschland Mannschaft GesamtdeutschGesamtdeutsche Mannschaft EUA Paul Neff

Datum: 11. bis 14. Oktober 1964
22 Teilnehmer aus 22 Ländern

Bantamgewicht (bis 57 kg)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler
1 JapanJapan JPN Yōjirō Uetake
2 TurkeiTürkei TUR Hüseyin Akbaş
3 Sowjetunion 1955Sowjetunion URS Aydın İbrahimov
4 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten USA David Auble
5 Korea Sud 1949Südkorea KOR Choi Yeong-gil
6 IndienIndien IND Bishambar Singh
7 Ungarn 1957Ungarn HUN János Varga
8 PakistanPakistan PAK Muhammad Siraj-Din
16 Deutschland Mannschaft GesamtdeutschGesamtdeutsche Mannschaft EUA Karl Dodrimont

Datum: 11. bis 14. Oktober 1964
20 Teilnehmer aus 20 Ländern

Federgewicht (bis 63 kg)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler
1 JapanJapan JPN Osamu Watanabe
2 Bulgarien 1948Bulgarien BUL Stantscho Kolew
3 Sowjetunion 1955Sowjetunion URS Nodar Chochaschwili
4 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten USA Bobby Douglas
5 Afghanistan Königreich 1931Afghanistan AFG Mohammad Ebrahimi
6 Iran 1964Iran IRN Ibrahim Seifpour
7 Deutschland Mannschaft GesamtdeutschGesamtdeutsche Mannschaft EUA Reiner Schilling
8 Mexiko 1934Mexiko MEX Mario Tovar

Datum: 11. bis 14. Oktober 1964
21 Teilnehmer aus 21 Ländern

Leichtgewicht (bis 70 kg)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler
1 Bulgarien 1948Bulgarien BUL Enjo Waltschew
2 Deutschland Mannschaft GesamtdeutschGesamtdeutsche Mannschaft EUA Klaus Rost
3 JapanJapan JPN Iwao Horiuchi
4 TurkeiTürkei TUR Mahmut Atalay
5 Iran 1964Iran IRN Abdollah Movahed
6 Sowjetunion 1955Sowjetunion URS Sarbeg Beriaschwili
Korea Sud 1949Südkorea KOR Jeong Dong-gu
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA Gregory Ruth

Datum: 11. bis 14. Oktober 1964
22 Teilnehmer aus 22 Ländern

Weltergewicht (bis 78 kg)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler
1 TurkeiTürkei TUR İsmail Ogan
2 Sowjetunion 1955Sowjetunion URS Guliko Sagaradse
3 Iran 1964Iran IRN Mohammad-Ali Sanatkaran
4 Bulgarien 1948Bulgarien BUL Petko Dermendschijew
5 JapanJapan JPN Yasuo Watanabe
6 Kanada 1957Kanada CAN Phil Oberlander
7 ItalienItalien ITA Gaetano De Vescovi
Mongolei Volksrepublik 1949Mongolische Volksrepublik MGL Dschigdschidyn Mönchbat
11 Deutschland Mannschaft GesamtdeutschGesamtdeutsche Mannschaft EUA Martin Heinze

Datum: 11. bis 14. Oktober 1964
22 Teilnehmer aus 22 Ländern

Mittelgewicht (bis 87 kg)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler
1 Bulgarien 1948Bulgarien BUL Prodan Gardschew
2 TurkeiTürkei TUR Hasan Güngör
3 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA Daniel Brand
4 Iran 1964Iran IRN Mansour Mehdizadeh
5 Ungarn 1957Ungarn HUN Géza Hollósi
JapanJapan JPN Tatsuo Sasaki
7 Deutschland Mannschaft GesamtdeutschGesamtdeutsche Mannschaft EUA Günther Bauch
PakistanPakistan PAK Muhammad Faiz
9 SchweizSchweiz SUI Rudolf Kobelt

Datum: 11. bis 14. Oktober 1964
16 Teilnehmer aus 16 Ländern

Halbschwergewicht (bis 97 kg)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler
1 Sowjetunion 1955Sowjetunion URS Alexander Medwed
2 TurkeiTürkei TUR Ahmet Ayık
3 Bulgarien 1948Bulgarien BUL Said Mustafow
4 Iran 1964Iran IRN Gholamreza Takhti
5 SchweizSchweiz SUI Peter Jutzeler
6 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten USA Jerry Conine
7 Deutschland Mannschaft GesamtdeutschGesamtdeutsche Mannschaft EUA Heinz Kiehl
8 Ungarn 1957Ungarn HUN Imre Vígh

Datum: 11. bis 14. Oktober 1964
16 Teilnehmer aus 16 Ländern

Schwergewicht (über 97 kg)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler
1 Sowjetunion 1955Sowjetunion URS Alexander Iwanizki
2 Bulgarien 1948Bulgarien BUL Ljutwi Dschiber Achmedow
3 TurkeiTürkei TUR Hamit Kaplan
4 TschechoslowakeiTschechoslowakei TCH Bohumil Kubát
5 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich GBR Denis McNamara
6 Rumänien 1948Rumänien ROM Ștefan Stîngu
7 Deutschland Mannschaft GesamtdeutschGesamtdeutsche Mannschaft EUA Wilfried Dietrich
JapanJapan JPN Masanori Saito

Datum: 11. bis 14. Oktober 1964
13 Teilnehmer aus 13 Ländern

Ergebnisse Griechisch-römischer Stil[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fliegengewicht (bis 52 kg)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler
1 JapanJapan JPN Tsutomu Hanahara
2 Bulgarien 1948Bulgarien BUL Angel Keresow
3 Rumänien 1948Rumänien ROM Dumitru Pârvulescu
4 ItalienItalien ITA Ignazio Fabra
Deutschland Mannschaft GesamtdeutschGesamtdeutsche Mannschaft EUA Rolf Lacour
BelgienBelgien BEL Maurice Mewis
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA Dick Wilson
8 TurkeiTürkei TUR Burhan Bozkurt

Datum: 16. bis 19. Oktober 1964
18 Teilnehmer aus 18 Ländern

Bantamgewicht (bis 57 kg)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler
1 JapanJapan JPN Masamitsu Ichiguchi
2 Sowjetunion 1955Sowjetunion URS Wladlen Trostjanski
3 Rumänien 1948Rumänien ROM Ion Cernea
4 TschechoslowakeiTschechoslowakei TCH Jiří Švec
5 Vereinigte Arabische RepublikVereinigte Arabische Republik VAR Kamel Ali El-Sayed
Bulgarien 1948Bulgarien BUL Zwiatko Paschkulew
Deutschland Mannschaft GesamtdeutschGesamtdeutsche Mannschaft EUA Fritz Stange
8 TurkeiTürkei TUR Ünver Beşergil

Datum: 16. bis 19. Oktober 1964
18 Teilnehmer aus 18 Ländern

Federgewicht (bis 63 kg)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler
1 Ungarn 1957Ungarn HUN Imre Polyák
2 Sowjetunion 1955Sowjetunion URS Roman Rurua
3 Jugoslawien Sozialistische Föderative RepublikJugoslawien YUG Branislav Martinović
4 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA Ronald Finley
Vereinigte Arabische RepublikVereinigte Arabische Republik VAR Moustafa Hamil Mansour
6 Iran 1964Iran IRN Rasoul Mir Malek
BelgienBelgien BEL Jef Mewis
JapanJapan JPN Kōji Sakurama
11 OsterreichÖsterreich AUT Hans Marte
17 Deutschland Mannschaft GesamtdeutschGesamtdeutsche Mannschaft EUA Lothar Schneider

Datum: 16. bis 19. Oktober 1964
27 Teilnehmer aus 27 Ländern

Leichtgewicht (bis 70 kg)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler
1 TurkeiTürkei TUR Kâzım Ayvaz
2 Rumänien 1948Rumänien ROM Valeriu Bularca
3 Sowjetunion 1955Sowjetunion URS Dawit Gwanzeladse
4 JapanJapan JPN Tokuaki Fujita
5 Jugoslawien Sozialistische Föderative RepublikJugoslawien YUG Stevan Horvat
6 FinnlandFinnland FIN Eero Tapio
7 SchwedenSchweden SWE Rune Johnsson
8 BulgarienBulgarien BUL Iwan Iwanow
9 Deutschland Mannschaft GesamtdeutschGesamtdeutsche Mannschaft EUA Franz Schmitt
14 OsterreichÖsterreich AUT Franz Berger

Datum: 16. bis 19. Oktober 1964
19 Teilnehmer aus 19 Ländern

Weltergewicht (bis 78 kg)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler
1 Sowjetunion 1955Sowjetunion URS Anatoli Kolessow
2 Bulgarien 1948Bulgarien BUL Kiril Petkow
3 SchwedenSchweden SWE Bertil Nyström
4 Polen 1944Polen POL Bolesław Dubicki
5 Ungarn 1957Ungarn HUN Antal Rizmayer
Rumänien 1948Rumänien ROM Ion Țăranu
7 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA Russell Camilleri
FrankreichFrankreich FRA René Schiermeyer
Iran 1925Iran IRN Asghar Zoghian
11 Deutschland Mannschaft GesamtdeutschGesamtdeutsche Mannschaft GER Rudolf Vesper
15 OsterreichÖsterreich AUT Helmut Längle

Datum: 16. bis 19. Oktober 1964
19 Teilnehmer aus 19 Ländern

Mittelgewicht (bis 87 kg)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler
1 Jugoslawien Sozialistische Föderative RepublikJugoslawien YUG Branislav Simić
2 TschechoslowakeiTschechoslowakei TCH Jiří Kormaník
3 Deutschland Mannschaft GesamtdeutschGesamtdeutsche Mannschaft EUA Lothar Metz
4 Ungarn 1957Ungarn HUN Géza Hollósi
Sowjetunion 1955Sowjetunion URS Walentin Olenik
6 Bulgarien 1948Bulgarien BUL Krali Bimbalow
7 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA Wayne Baughman
TurkeiTürkei TUR Yavuz Selekman
12 SchweizSchweiz SUI Max Kobelt
15 LuxemburgLuxemburg LUX Raymond Schummer

Datum: 16. bis 19. Oktober 1964
20 Teilnehmer aus 20 Ländern

Halbschwergewicht (bis 97 kg)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler
1 Bulgarien 1948Bulgarien BUL Bojan Radew
2 SchwedenSchweden SWE Per Svensson
3 Deutschland Mannschaft GesamtdeutschGesamtdeutsche Mannschaft EUA Heinz Kiehl
4 Rumänien 1948Rumänien ROM Nicolae Martinescu
5 Sowjetunion 1955Sowjetunion URS Rostom Abaschidse
SchweizSchweiz SUI Peter Jutzeler
Ungarn 1957Ungarn HUN Ferenc Kiss
8 OsterreichÖsterreich AUT Eugen Wiesberger

Datum: 16. bis 19. Oktober 1964
18 Teilnehmer aus 18 Ländern

Schwergewicht (über 97 kg)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler
1 Ungarn 1957Ungarn HUN István Kozma
2 Sowjetunion 1955Sowjetunion URS Anatoli Roschtschin
3 Deutschland Mannschaft GesamtdeutschGesamtdeutsche Mannschaft EUA Wilfried Dietrich
4 TschechoslowakeiTschechoslowakei TCH Petr Kment
5 SchwedenSchweden SWE Ragnar Svensson
6 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA Robert Pickens
7 Bulgarien 1948Bulgarien BUL Radoslav Kasabow
JapanJapan JPN Tsuneharu Sugiyama

Datum: 16. bis 19. Oktober 1964
11 Teilnehmer aus 11 Ländern

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]