Olympische Sommerspiele 1984/Teilnehmer (Antigua und Barbuda)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Olympische Ringe

ANT

ANT
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen

Antigua und Barbuda nahm 1984 zum zweiten Mal an den Olympischen Sommerspielen teil. Das Land kehrte nach dem Boykott der Olympischen Spiele in Moskau vier Jahre zuvor wieder in den Kreis der olympischen Familie zurück.

Teilnehmer nach Sportarten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Olympiamannschaft bestand aus 14 Athleten:

Logo Leichtathletik Leichtathletik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Lester Benjamin
    Männer, Weitsprung → ausgeschieden in der Qualifikation, 15. Platz (7,57 m)
  • Alfred Browne
    Männer, 400 m → ausgeschieden im Vorlauf (47,29 s)
  • Laverne Bryan
    Frauen, 1500 m → ausgeschieden im Vorlauf (4:32,44 min)
  • Ruperta Charles
    Frauen, 100 m → ausgeschieden im Vorlauf (12,04 s)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]