Siran (Cantal)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Siran
Siran (Frankreich)
Staat Frankreich
Region Auvergne-Rhône-Alpes
Département (Nr.) Cantal (15)
Arrondissement Aurillac
Kanton Saint-Paul-des-Landes
Gemeindeverband Châtaigneraie Cantalienne
Koordinaten 44° 57′ N, 2° 8′ OKoordinaten: 44° 57′ N, 2° 8′ O
Höhe 347–699 m
Fläche 50,68 km²
Einwohner 462 (1. Januar 2019)
Bevölkerungsdichte 9 Einw./km²
Postleitzahl 15150
INSEE-Code

Siran ist eine französische Gemeinde mit 462 Einwohnern (Stand 1. Januar 2019) im Département Cantal in der Region Auvergne-Rhône-Alpes.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die nächste größere Stadt ist Aurillac in dreißig Kilometern Entfernung. Siran ist die westlichste Gemeinde des Departements Cantal. Das Gemeindegebiet grenzt im Norden an das Département Corrèze und im Westen ans Département Lot.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Romanische Kapelle aus dem 15. Jahrhundert
  • Wandmalereien aus dem 15. und 17. Jahrhundert
  • Schloss[1]

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2007 2016
Einwohner 775 721 705 650 606 529 517 483
Quellen: Cassini und INSEE

Persönlichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Siran – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Die Gemeinde auf Cantalpassion.com (Memento des Originals vom 1. Juni 2012 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.cantalpassion.com