Wikipedia Diskussion:Wiki Loves Earth 2015/Deutschland/Archiv/1

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Archiv Diese Seite ist ein Archiv abgeschlossener Diskussionen. Ihr Inhalt sollte daher nicht mehr verändert werden. Benutze bitte die aktuelle Diskussionsseite, auch um eine archivierte Diskussion weiterzuführen.
Um einen Abschnitt dieser Seite zu verlinken, klicke im Inhaltsverzeichnis auf den Abschnitt und kopiere dann Seitenname und Abschnittsüberschrift aus der Adresszeile deines Browsers, beispielsweise
[[Wikipedia Diskussion:Wiki Loves Earth 2015/Deutschland/Archiv/1#Thema 1]]
oder als Weblink zur Verlinkung außerhalb der Wikipedia
https://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia_Diskussion:Wiki_Loves_Earth_2015/Deutschland/Archiv/1#Thema_1

Public relations

  • GEO (Aufl. 260.000, mtl.)
  • Alpin - Das BergMagazin (Aufl. 29.700, mtl.)
  • Nationalpark: Wo Mensch und Wildnis sich begegnen (Aufl. 4000, 4 x jährl.)
  • National Geographic (Aufl. 165.000, mtl.)
  • Bergsteiger (Aufl. 30.000, mtl.)
  • Wanderlust (?)
  • Natur - Das Magazin für Natur, Umwelt und besseres Leben (Aufl. 53.000, mtl.)
  • FotoMAGAZIN (Aufl. 31.400, mtl.)
  • PHOTOGRAPHIE (Aufl. 25.000, 10 x jährl.)
  • Chip Foto-Video (Aufl. 50.000, mtl.)
  • Foto Hits (Aufl. 38.000, 10 x jährl.)

Ich habe die letzten Tage nach geeigneten Printmedien für PR-Arbeit recherchiert. Es wäre vernünftig, WMDE miteinzubeziehen und eine kleine Frage-Antwort-Runde zu machen, WLE zu erklären (wieso ist WLE wichtig, was macht WLE aus, was für Regeln gibt es beim Fotowettbewerb, was kann man sonst machen etc). Ich werde, nach dem Winterschlaf (ab 22.12 bis 2.1) der WMDE-Mitarbeiter ,Michael Jahn kontaktieren: Mit dem sprach ich in Köln auf der Wikicon über mögliche Publicity. Vielleicht habt ihr noch eine Idee? Die Liste basiert auf der Erkenntnis, dass man Fotoprofis als auch Naturlieber ansprechen kann und damit eine gute Breite an Ergebnissen erhält. Viele Grüße, hilarmont 08:45, 19. Dez. 2014 (CET)

Es gibt noch kleinere, stärker spezialisierte Zeitschriften an den Kiosken, z.B.
Wenn es nach Reichweite und Auflage geht, die Mitgliederzeitschrift des Bund Naturschutz, BUND Magazin? (Aufl. 280.000, 4 x jährl.)
Mit allen Zeitschriften gleichzeitig wird es nicht funktionieren, mal sehen welcher Fisch anbeisst. --Blech (Diskussion) 20:13, 19. Dez. 2014 (CET)
Natürlich wird es nicht mit allen klappen. Michael Jahn weiß auf jeden Fall schon davon Bescheid, er wird sich dann wohl Anfang Januar hierzu äußern. hilarmont 11:57, 21. Dez. 2014 (CET)
Die wichtigsten und reichweitenstärksten Medien wären die Mitgliederzeitschriften von BUND und Nabu. Die erscheinen jeweils vierteljährlich und haben einen langen Vorlauf - wir müssten hier eigentlich JETZT aktiv werden. Schön wäre natürlich auch, über die Zeitschriften die vielen Regionalgruppen der Verbände direkt anzusprechen! - Wichtig dafür wären allerdings die Rahmenbedingungen des Wettbewerbs. Zeitrahmen, teilnehmende Gebiete. Sollen wir das diskutieren, oder mag jemand einfach mal einen sinnvollen Vorschlag in eine WLE-2015-Struktur schreiben? --Ordercrazy (Diskussion) 10:18, 22. Dez. 2014 (CET)
Ich möchte hier nur darauf hinweisen, dass es vor paar Jahren in einem oder dem anderen Bereich "Problemchen" mit BUND gab, ging insb. um POV und Linkspam. Wir sollten die Tage auf jeden Fall den Zeitrahmen schon festlegen um ein Ziel zu haben. Ich lege dafür mal unten Abschnitte an. hilarmont 16:58, 22. Dez. 2014 (CET)
Es können nur Problemchen gewesen sein. Manchmal muss ich Bearbeitungen von übereifrigen "Aktivisten" zurechtstutzen, noch seltener eine Stellungnahme des BUND entweder rausnehmen oder durch andere Positionen ergänzen (einmal im Jahr?). Ich bin dort trotzdem Mitglied. --Blech (Diskussion) 22:07, 22. Dez. 2014 (CET)
Ich erinnere mich an gruselige Diskussionen mit einem BUND-Aktivisten, ja. Mir gehts aber nicht um Polit-Akteure, sondern um die Mitgliederzeitschriften UND sinnvollerweise auch die Regionalverbände. Und wir wollen denen nicht Wikipedia erklären, sondern die ermuntern, Bilder von "ihren" lokalen Schutzgebieten beizusteuern :) --++++
Die Auflagen und die Erscheinungsweisen habe ich oben nachgetragen, es soll nur zur groben Orientierung dienen. Bei den 4 x im Jahr erscheinenden Zeitschriften würde es terminlich knapp werden. --Blech (Diskussion) 23:04, 4. Jan. 2015 (CET)
Viele der Zeitschriften sind auch in Österreich und der Schweiz erhältlich, daher sollte auf die Wettbewerbe dort wenigstens hingewiesen werden. --Blech (Diskussion) 23:14, 4. Jan. 2015 (CET)
In Bayern gibt es noch den LBV mit eigener Mitgliederzeitschrift--Grüner Flip (Diskussion) 21:38, 13. Jan. 2015 (CET)
Ist das nicht die bayerische Landesgruppe des NABU? Eine Extra-Weißwurst gibt es auch beim BUND, ebenfalls mit mehr oder weniger eigener Zeitschrift für Bayern. Der Vollständigkeit halber NABU (Aufl. 314.000, 4 x jährl., Mediadaten). --Blech (Diskussion) 22:18, 14. Jan. 2015 (CET)

Kl. Anmerkung

Die Flyer sind absichtlich ohne Zeitangaben und Jahresbezug gedruckt worden. Sie kamen auf der Kölner Wikicon sehr gut an und können jederzeit bei WMDE bestellt werden. Gleiches gilt für WLE-Schreibmaterial. Kalender für 2015 müssten auch noch vorrätig sein. Auch ein Rollup liegt bei WMDE. In dieser Hinsicht ist alles getan. hilarmont 16:00, 15. Jan. 2015 (CET)

Rahmen-/Teilnahmebedingungen und Regeln

Waren die Regeln dieses Jahr okay? Gibt es Gründe etwas abzuändern? hilarmont 17:00, 22. Dez. 2014 (CET)

Tier- und Pflanzenbilder liefen 2014 etwas außer Konkurrenz. Wir wollen sie natürlich haben, aber es ist für die Jury schwer sie im Vergleich mit den vielen Landschaftsbildern gerecht zu bewerten. Würde es die Arbeit der Jury erleichtern, wenn Tier- und Pflanzenbilder gesondert bewertet würden? --Blech (Diskussion) 22:06, 4. Jan. 2015 (CET)
@Blech: Da kann ich Dir nur zustimmen. Bei der Jury-Sitzung (und auch bei der Vorauswahl) waren eigentlich alle überrascht, damit hat niemand gerechnet. Ich würde diese Themen sogar komplett ausschließen und überlegen, ob es sich nicht lohnt, da einen zusätzlichen Wettbewerb zu machen.
Es wäre aber auch möglich, so wie Du das geschrieben hast, zwei Kategorien zu starten: Landschaften, Gesteinsformationen etc und Lebewesen (also Tiere und Pflanzen). Wichtig ist, dies auch so zu kommunizieren und bei der Hochlademaske jeweils eine von den Kategorien auswählen zu können - und bitte nicht beides gleichzeitig. Bei den Preisen würde ich absolut gleichberechtigt vorgehen.
Ich finde es momentan noch schade, dass die Diskussionsbereitschaft sehr schwach ist... hilarmont 22:13, 4. Jan. 2015 (CET)
(BK)Da gibt es ein Problem. Wo wurde ein solches Bild aufgenommen und welchen Bezug hat es zu einem Schutzgebiet? Auf Wikipedia:Kandidaten für exzellente Bilder gibt es gerade eine Bilderdiskussion über einen Weißstorch. Er wurde in einem Vogelpark aufgenommen. Hätte man nicht erwähnen sollen, dann könnte das Bild in jedem beliebigen Schutzgebiet aufgenommen worden sein... Wie will man das bewerten? Gruss --Nightflyer (Diskussion) 22:25, 4. Jan. 2015 (CET)
Gerade wegen solcher Probleme könnte ich mir eine separate Wertung vorstellen. --Blech (Diskussion) 23:17, 4. Jan. 2015 (CET)
  • Nicht zu viele Regeln für den Hochlader, lieber Aufforderung das Bild auch gut zu beschreiben wo wurde es aufgenommen. Ob die Ausgewogenheit bei zwischen Landschafts-, Pflanzen und Tieraufnahmen herrscht könnte die Jury beeinflussen bzw. drei Kategorien/Sektion bewerten (Analogie zum Schreibwettbewerb). --Atamari (Diskussion) 00:14, 7. Jan. 2015 (CET)

ich wär dafür die Regeln mit dem klaren Schutzgebietsbezug im Grundsatz beizubehalten; Tier- und Pflanzenfotos ohne Gebietszuordnung können ja anderswo oder gesondert laufen.
Etwas genauer sollten auf jeden Fall die Regeln zum "charakteristischen Aspekt" gefast werden, va. was Gebäude und Siedlungsbereiche angeht. Erfahrung aus letztem Jahr: hunderte Fotos von Schlössern und Burgen, einige auch aus Altstädten oder so, sogar Straßenbahnfotos, nur weil die Gebiete in Naturparks (oder in großräumigen Landschaftsschutzgebieten) liegen. Beispiel: im Naturpark Bergisches Land liegt die ganze Stadt Gummersbach. Also vielleicht Naturparks mit ihrem sehr geringen Schutzstatus und eher touristischem Nutzen ganz rauslassen oder aber deutlich machen, dass für den Wettbewerb wirkliche Natur- und Landschaftsbilder gefragt sind.
Insgesamt fänd ichs gut, die Regeln noch klarer zu formulieren. Das würd auch Stress mit Usern reduzieren, die beleidigt sind, wenn man sich "erdreistet" ihre Bilder umzusortieren weil das Motiv nicht zum Wettbewerb "Wiki Loves Earth" passt (zur Erinnerung: Gebäude/Baudenkmal, Gullideckel, Straßenbahn etc) oder wenn man nachfragt wo sie aufgenommen wurden, weil die Schutzgebietszuordnung nicht vorhanden, falsch oder nicht eindeutig ist. Nicht dass mich wer falsch versteht: In den allermeisten Fällen wurde sehr positiv und dankbar auf meine Nachfragen und Schutzgebiets-Sortierhilfe reagiert, grade von neuen Usern. Aber bei einigen "alten Hasen" ging das leider mehr als in die Hose (weil ich mithilfe von c:User:Holger1959/WLE14/DE/new nahezu alle WLE-Beiträge systematisch durchgesehen hab, reichte das – nachdem ich falsche Zuordnungen und Beschreibungen in mehreren Bildern korrigiert hatte – bis hin zu einem bösen Stalkingvorwurf. sowas brauch ich echt nicht nochmal). Holger1959 (Diskussion) 11:41, 19. Jan. 2015 (CET)

Zeitrahmen

Wann soll der Fotowettbewerb anfangen? Er sollte sich auf jeden Fall nicht mit WLM kollidieren, Kannibalismus ist böse und wie viel Vorlauf wird benötigt? hilarmont 17:00, 22. Dez. 2014 (CET)

WLM wurde bisher im September durchgeführt, WLE in den meisten Ländern im Mai oder Juni. Die Österreicher erwähnen hier schon den Mai 2015 als Hochlade-Zeitraum (so ganz offiziell dürfte das bisher nicht sein). --Blech (Diskussion) 22:06, 4. Jan. 2015 (CET)
Es wäre definitiv gut, sich diesen Monat noch festzulegen. Zudem kann man mit mir bis Ende Mai wegen sehr wichtiger Termine nicht wirklich rechnen.
Bedacht werden muss, dass das Projekt rechtzeitig beworben werden muss und auch dies Vorlauf braucht. Ich würde da ab Mitte Mai bis Mitte Juni den Wettbewerb laufen lassen, wegen Pfingsten hauptsächlich: Da haben die Leute Zeit rauszugehen und man hat den Übergang vom Frühjahr in den Sommer, einfach besseres Wetter. Den Banner auf den Wikimedia-Seiten sollte man davor einblenden. hilarmont 22:20, 4. Jan. 2015 (CET)
Darüber, wann wir dieses Frühjahr gutes Wetter haben, können wir nur spekulieren. Ende Mai (Pfingsten ist am 24.5.) kommt nach meiner Erfahrung ein Kälteeinbruch mit Dauerregen. Das ist nämlich typisch für die Erlanger Bergkirchweih. Aber der Vorschlag Mitte Mai bis Mitte Juni ist gut, damit haben wir Christi Himmelfahrt (14.5.), Pfingsten und Fronleichnam (4.6.) im Wettbewerbszeitraum. --Blech (Diskussion) 20:15, 6. Jan. 2015 (CET)
  • primär in Abstimmung an den internationalen Zeitrahmen. --Atamari (Diskussion) 00:09, 7. Jan. 2015 (CET)

==== Vorschlag: 1.5.-30.6.2015 ==== Ich mach die Pressearbeit - wir brauchen dann aber einen eindeutigen Zeitraum - 'Jetzt' - nicht irgendwann, weil dann ist nämlich überall Redaktionsschluss und für Flyer ist auch keine Zeit mehr. Ich finde, wir sind 2014 mit der Bauchentscheidung Mai/Juni gut gefahren - grad im Juni wurde 2014 nochmal richtig viel hochgeladen: ca. 4200 im Mai und 10.300 Uploads im Juni. Ich propagiere daher schlicht, dass wir bei genau dieser Zeit bleiben. International gabs kein Problem (Der international Winner wurde 2014 erst im Dezember gekürt). Begründete Gegenvorschläge? Was spricht gegen den 8-Wochen-Zeitraum? --Ordercrazy (Diskussion) 08:08, 15. Jan. 2015 (CET)

Aus meiner Sicht reicht ein Monat vollkommen, zwei Monate Hochladezeit belasten die Mitarbeiter zu sehr. Die meisten Uploads kommen immer gegen Ende des vorgegebenen Zeitraums, egal wie lang oder kurz er ist. Ich mache auch bei zwei Monaten mit, spreche mich aber für Mitte Mai bis Mitte Juni aus, wegen der Brückentage. --Blech (Diskussion) 08:46, 15. Jan. 2015 (CET)
Wirds nicht viel mehr Belastung, wenn alle Bilder in einem kürzerem Zeitraum kommen? Holger, Brücke, Nightflyer: Ihr habt im letzten Jahr viel begleitet, und unermüdlich sortiert und kuratiert: was meint ihr? --Ordercrazy (Diskussion) 09:29, 15. Jan. 2015 (CET)
Das muss man glaube ich so machen: @Holger1959:, @Dr. Bernd Gross:, @Nightflyer: --Blech (Diskussion) 20:00, 15. Jan. 2015 (CET)
Gleicher Termin wie 2014. Anfangs war ich ja sehr skeptisch, was das Mitmachen anging. Gegen Ende des Termins ging das dann aber. Gruss --Nightflyer (Diskussion) 20:39, 15. Jan. 2015 (CET)
ich schließ mich Blechs Vorschlag an, 8 Wochen Dauer waren doch ziemlich heftig, weniger was das Sortieren angeht als bei der nötigen Userbetreuung (Nachfragen bei Unklarheiten, Hilfestellungen aller Art, grade bei neuen Usern; da haben definitiv zu wenig Leute mitgeholfen). Holger1959 (Diskussion) 11:41, 19. Jan. 2015 (CET)
Nach Stimmen komme ich auf Gleichstand. Bevor wir zu lange diskutieren (und mit zuwenig Beteiligten): Wären sechs Wochen als Kompromiss akzeptabel? Anderswo schaffen es die Leute zwar innerhalb von vier Wochen, ihre Bilder hochzuladen, aber was soll's. Grüße an alle, --Blech (Diskussion) 22:22, 22. Jan. 2015 (CET)
Damit es schneller vorwärts geht, ziehe ich meinen Vorschlag zurück: Vier Wochen sind ausreichend. Im letzten Jahr war alles neu und für viele bestimmt eine Überraschung. Aus der Erfahrung von WLM kann ich vermuten, das es schon viele Bilder gibt, die nur auf ein Hochladedatum warten. Gruss --Nightflyer (Diskussion) 22:32, 22. Jan. 2015 (CET)

Vorschlag: 1.5.-31.5.2015: Holger1959 muss es wissen, er hat 2014 den gefühlt größten Beitrag zu WLE geleistet. Auch International spricht man auf der Mailingliste wieder vom 1.5.-31.5. - ergo wär mein Vorschlag, dass wir uns dem schlicht anschliessen. Einsprüche? --Ordercrazy (Diskussion) 16:44, 25. Jan. 2015 (CET)

Blechs Vorschlag oben mit 4 Wochen Mitte Mai bis Juni find ich eigentlich sehr gut (gutes Wetter, Feiertage usw), aber weil bestimmt wieder ein Großteil der Wettbewerbsbeiträge schon vorher fotografiert wurde (entscheidend ist ja das Hochladedatum, nicht Aufnahmedatum), geht einheitlich Mai sicher genausogut. Holger1959 (Diskussion) 16:53, 25. Jan. 2015 (CET)
Mai geht genauso, das Datum ist leicht zu merken. Kein Einspruch. --Blech (Diskussion) 17:33, 25. Jan. 2015 (CET)
Genau um die Merkbarkeit des Datums gings mir eigentlich. 15. Mai bis 15 Juni wär toll, ist aber nach draussen wegen der krummen Daten ziemlich blöd zu verkaufen. Danke für eure Rückmeldungen!--Ordercrazy (Diskussion) 18:31, 25. Jan. 2015 (CET)

Ich seh also den Termin vom 1.5.-31.5.2015 als angenommen an (Mehr werden sich wohl nicht beteiligen...). Damit könnte Wikipedia:Wiki Loves Earth 2015/Deutschland mit Leben erfüllt werden. Gruss --Nightflyer (Diskussion) 23:18, 25. Jan. 2015 (CET)

Danke fürs Anlegen der Seiten. Jetzt müssen wir nur noch schaffen, rüber zu kommen. Soll ein Teil der Diskussion hier bei 2014 (sofern er sich auf 2015 bezieht), mit umziehen? --Blech (Diskussion) 07:25, 26. Jan. 2015 (CET)

Übersicht

Könnten wir die Übersicht unter Wikipedia:Wiki Loves Earth 2015/Deutschland/Kategorien übersichtlicher machen? Mein Vorschlag wäre eine Sortierung nach Bundesländern, etwa so:

Bayern: Bayern Wappen.svg
2 Nationalparks 2 Biosphärenreservate 18 Naturparks 587 Naturschutzgebiete 533 Landschaftsschutzgebiete über 100 Naturdenkmäler über 2.500 Geotope
Baden Württemberg: Coat of arms of Baden-Württemberg (lesser).svg
2 Nationalparks 2 Biosphärenreservate 18 Naturparks 587 Naturschutzgebiete 533 Landschaftsschutzgebiete mehr als 100 Naturdenkmäler mehr als 2.500 Geotope

etc.pp

--Ordercrazy (Diskussion) 09:11, 26. Jan. 2015 (CET)

Holger1959, du bist Spitze! Danke. Blech, derzno: Wollt ihr mal einen Blick auf die Lücken in Wikipedia:Wiki_Loves_Earth_2015/Deutschland/Kategorien werfen? - Und hat die Übersichtssteite mal jemand mit einem kleinerem Monitor angeschaut? - In meiner 1920x1280-Auflösung sieht das ganz gut aus. --Ordercrazy (Diskussion) 18:02, 26. Jan. 2015 (CET)
1) Vorschlag: FFH-und europ. Vogelschutzgebiete auch noch in die Spalte „Sonstiges“ tun und auf die weiteren Möglichkeiten (geschützter LB, ges. geschütztes Biotop…) nur allgemein für ganz Deutschland verweisen. Das sind ja Schutzkategorien, die nicht ganz so bekannt sind.
2) gleiches Thema wie letztes Jahr, aber jetzt hoffentlich vorher zu klären: was machen wir mit den Geotopen? mein Vorschlag: Nationale Geotope laut Liste und in denjenigen Bundesländern, wo das klar geregelt ist (sind ja nicht alle) auch diese dann reinnehmen. Holger1959 (Diskussion) 18:15, 26. Jan. 2015 (CET)
Tolle Übersicht, aber ich weiss leider nicht genau was ich da checken soll? Ich habe die "new style Listen" der NSGs für Bayern alle angelegt und die "Bayern Liste" müste von einem der Erfinder der Listen mal in die Hand genommen werden und entsprechend angepasst werden. Problem ist hier die Verteilung einiger NSGs auf mehrere Landkreise bzw. Bezirke. Das mit der ursprüngliche Idee .... noinlude funzt da leider nicht mehr. Soweit ich weiss, wollte sich @PerfektesChaos: das mal ansehen. LSGs stehen bei mir noch in der Wartschleife, da sich einige LSGs sich über 10 LKR!!! erstrecken und ich nicht weiss wie ich die behandeln soll/kann. Das ist nocht nicht definiert und daher hab ich auch noch angefangen, meine Pearl Skripts anzupassen. Geotope in Bayern sind auch alle von mir aber da hat sich mal wieder einiges geändert und ich müsste die Daten abgleichen. Zeitmangel, und leider sind die vom BlFU nicht sonderlich responsive auf Anfragen und Anmerkungen. Was ich bisher gemeldet hab an Fehlern und Infos, alles noch wie es mal war. Im Gegensatz zum BlFD sind die scheinbar auch nicht an einer Zusammenarbeit interesiert. Ich schreib da nix mehr hin, ggf. ist das was für euch hier etwas zu "netzeln" ;)

Den Rest der Listen (NP etc.) kann ich auch auf "new style" umstellen, aber ND tue ich mir nicht an. Hab bisher nichts bruachbares als Input gefunden und die Webs durchsuchen mag ich nicht . --Derzno (Diskussion) 18:32, 26. Jan. 2015 (CET)

Die Übersicht ist schon etwas besser als die alte. Mir schwebt noch eine klickbare Deutschland-Karte, über die man zur Landes-Karte mit den Landkreisen käme vor. Mal sehen, ob das machbar ist und fertig wird.
Die Listen der NSGs und LSGs im neuen, hochladefreundlichen Format sind für Bayern dank derzno und für Baden-Württemberg dank @Roland1950: auf einem guten Weg und dürften bis Mai fertig werden. An Rheinland-Pfalz bin ich dran, Hessen ist weitgehend fertig (fürs erste). Bei den Landschaftsschutzgebieten gibt es noch zwei schwerwiegende Rotlinks, Liste der Landschaftsschutzgebiete in Niedersachsen und Liste der Landschaftsschutzgebiete in Nordrhein-Westfalen. Bei Niedersachsen gibt es schon Vorarbeit durch @Muschelschubser: (einfache Listen der Gebiete je Kreis), aber für NRW gab es letztes Jahr scheinbar keine brauchbare Datenquelle im Netz. Fazit: Süddeutschland wird fast durchgängig neue Listen für NSG und LSG haben, für Norddeutschland werden es weitgehend die Listen in diversen alten Formaten sein. An flächendeckende Listen der Naturdenkmäler ist nicht zu denken. Eine tabellarische Übersicht sieht man unter Portal:Umwelt-_und_Naturschutz/Projekt/WLE-Listen. --Blech (Diskussion) 21:26, 26. Jan. 2015 (CET)

Website aktualisieren

Hallo Benutzer:Frank schubert, können wir die Website http://www.wikilovesearth.de aktualisieren?

  • alte Jury raus
  • Datum aktualisieren
  •  ??Rückblick 2014 schreiben (Statistik, Gewinner etc)

--Ordercrazy (Diskussion) 08:36, 29. Jan. 2015 (CET)

Hallo Ordercrazy, selbst verständlich. Wenn du das selbst machen möchtest, können wir das gerne per Mail entsprechend schnell und einfach abklären. Dann bekommst du einen Zugang und kannst die Seite nach deinem eigenen ermessen Anpassen. Das einzigste, um das ich sonst bitte ist eigentlich nur, das die Inhalte schnell und einfach zu verstehen sind und das mir selbst kein Schaden durch irgendwelche Abmahnungen entstehen. Das kriegen wir aber sicherlich auch weiterhin gut hin, das dies nicht geschieht. Da ich auch noch in anderen Bereichen tätig bin, freue ich mich über jeden Beitrag, den ich in den Bereich weniger vornehmen muss. Gruß Frank schubert (Diskussion) 09:02, 29. Jan. 2015 (CET)
du hast post. danke! --Ordercrazy (Diskussion) 09:41, 29. Jan. 2015 (CET)

Förderantrag

Den Förderantrag 2015 habe ich hier erstellt und eingereicht: Wikipedia:Förderung/WikiLovesEarth_2015_Deutschland - mit der Bitte um gefällige Beachtung und ggf. Ergänzungen, Änderungen oder Kommentare. Seid mutig. --Ordercrazy (Diskussion) 09:41, 29. Jan. 2015 (CET)

Fyi: Ich habe per Mail eine informelle Förderzusage, die sich aber explizit noch nicht auf konkrete Fördersummen bezieht. --Ordercrazy (Diskussion) 07:46, 2. Feb. 2015 (CET)

Flyer usw.

Flyer-Vorlage

In Berlin liegen bei WMDE die WLE-Flyer und das andere Zeug herum. Habe eben gebeten, da etwas an die regionalen Community-Räume wie Lokal K zu schicken.

Wenn jemand Lust hat, paar Flyer in der Touristinfo der Stadt, Museen, in Outdoor-Geschäften (Mammut, Jack Wolfskin usw) und im Fotofachhandel auszulegen, einfach kurz bei WMDE unter "community[ät]wikimedia.de" melden. Das dortige Team schickt Euch sicherlich was zu.

Die Flyer sind dazu da, um genutzt zu werden. Also keine Scheu! hilarmont 09:36, 29. Jan. 2015 (CET)

Die Flyer, Stifte und Kalender sind alle wirklich schön geworden und passen zum Wettbewerb. Dafür wollte ich Dir noch ein Extra-Lob aussprechen!
@Ordercrazy:: Hast Du schon nachgefragt, wieviel "Propaganda-Material" bei WMDE vorrätig ist? Gerade die Kalender sollten unters Volk, solange sie tatsächlich genutzt werden können. Falls z.B. ein Umweltverband Interesse zeigt, könnten die gleich einen Packen abnehmen. --Blech (Diskussion) 19:51, 29. Jan. 2015 (CET)
Aktueller Stand: Von 1000 gedruckten Flyern sind noch über die Hälfte da, so wie einige Kulis und Bleistifte. Bei mir sollten demnächst noch die restlichen 12 Kalender sowie ein Packen Flyer eintrudeln. Wenn jemand noch einen Kalender will bzw. einer verschickt werden soll: Bitte per wikimail oder direkt (thomas.springer@wikipedia.de) bei mir melden. --Ordercrazy (Diskussion) 07:50, 2. Feb. 2015 (CET)
Ich hatte schon befürchtet, wir müssten 200 Kalender unters Volk bringen. 12 ist nicht viel, die gehen von alleine weg. --Blech (Diskussion) 20:58, 2. Feb. 2015 (CET)

Uploadvorgang 2015 verbessern

als Anregung: c:Commons:Wiki Loves Monuments upload/DE (und Staatenauswahl über c:Commons:Wiki Loves Monuments upload)

Wenn wir sowas auch für WLE haben könnten, wär dieses Jahr vieles einfacher. Vor allem die Bundesland-Campaigns müssten dazu noch eingerichtet werden. Könnte sich vielleicht wer drum kümmern? hab selbst leider keine Ahnung wie das genau geht und was oder wer da alles zu berücksichten ist. Holger1959 (Diskussion) 03:24, 30. Jan. 2015 (CET)

Eine Auswahl des Bundeslandes (und vielleicht noch auf einer zweiten Karte, des Landkreises) fände ich auch gut. Was bedeutet in dem Zusammenhang Campaign, ist das nicht der normale Hochlade-Assistent, der einen Parameter für das Land mitbekommt? --Blech (Diskussion) 07:53, 30. Jan. 2015 (CET)
Ja, mit Campaign sind diese Extraseiten gemeint: 2014 wurde für WLE in Deutschland nur Campaign:wle-de verwendet. Bei WLM ist das dagegen aufgeteilt in die Bundesländer Campaign:wlm-de-nrw, Campaign:wlm-de-he usw. Dann gibts glaub ich auch noch ein paar Seiten drumrum damit das alles funktioniert. Zum bearbeiten brauchts campaign editor rights. ich weiß aber nicht ob das nur für WLE-DE alleine geht oder ob wir das dann auch für die anderen Staaten einheitlich ändern müssen (sowas wie c:Commons:Wiki Loves Monuments upload wär natürlich auch für WLE sehr sinnvoll). Jedenfalls schiens letztes Jahr zu spät für Änderungen zu sein, deshalb frag ich lieber mit genügend Vorlaufzeit. Holger1959 (Diskussion) 16:34, 30. Jan. 2015 (CET)
Da setzt euch bitte mit Romaine zusammen, der richtet so etwas bestimmt gerne ein. Das macht er für die WLM sonst auch. Bitte denkt aber daran, das Deutsch nicht seine Muttersprache ist. Notfalls kann man ihn auch in Englisch kontaktieren und seine Wünsche antragen. Je Frühzeitiger das geschieht, um so besser kann er sich auch im Vorfeld kümmern. Da ihn bestimmt wieder kurz vor Beginn vom Wettbewerb alle anderen Teilnehmer mit ihren Sonderwünschen beehren. Gruß Frank schubert (Diskussion) 17:14, 30. Jan. 2015 (CET)
@Frank schubert: danke für den Tipp. Vielleicht sollten wir zuerst Mal noch mehr Wünsche und Ideen sammeln um dann im Februar genaue Vorschläge zu machen. Soll sich ja keiner doppelte Arbeit machen.
Also von mir aus würden Bundesland-Campaigns ausreichend. Vorteil ist ja vor allem, dass dann mehr Leute einfacher beim Bilderzuordnen und Einbinden in Artikel helfen können, was bei nur einer Riesenkategorie für ganz Deutschland kaum wer macht. Das systematisch für alle deutschen Städte/Kreise mit extra Campaigns aufzuziehen ist vielleicht etwas zu viel des guten. Aber vielleicht gibts gute Möglichkeiten, das mit den Wikipedialisten zu kombinieren? wenn ich mir zB. Benutzer:Ordercrazy/WLE/Liste der Landschaftsschutzgebiete im Landkreis Heidenheim anguck, dann könnten diese "Dein Foto?" Links immerhin zum Bundesland-Upload-Wizard angepasst werden. Holger1959 (Diskussion) 17:39, 30. Jan. 2015 (CET)
@Holger1959:: Kampagnen je Bundesland sollten ausreichen. Derzeit werden beim Aufruf des Assistenten aus einer Liste heraus der Name des Schutzgebiets und die lokale Kennung weitergereicht. Wäre es sinnvoll, andere oder weitere Parameter durchzureichen (Landkreis, WDPA-ID statt lokaler Kennung...)? --Blech (Diskussion) 22:34, 1. Feb. 2015 (CET)
@Blech: die lokale Kennung und die Bezeichnung ist glaub ich am wichtigsten, super dass das mit dem durchreichen aus den Listen geht! Zusätzliches: weiß nicht. Das steht das dann ja alles im Bildbeschreibungstext oder? Könnte bei kreisübergreifenden Sachen nervig sein oder viell. für falsche Angaben sorgen? Holger1959 (Diskussion) 11:19, 7. Feb. 2015 (CET)
@Holger1959: Die Daten stehen dann in der Bildbeschreibung, etwa so wie hier: [1]. Ob die lokale Kennung oft weiterhilft, weiß ich nicht. Sie kennt trotzdem vor Ort fast niemand und überregional sind Laufnummern wie "17" keine Hilfe. --Blech (Diskussion) 16:30, 7. Feb. 2015 (CET)
@Blech: was mir noch dazu einfällt: geht es, den Schutzgebietstyp auch als ausgeschriebenes Wort zu übergeben? Mit den Kürzeln kommen ja doch viele Leute durcheinander und passend Naturschutzgebiet, Landschaftsschutzgebiet, Naturpark, Nationalpark usw direkt vorm Gebietsnamen wär schön. Holger1959 (Diskussion) 16:47, 7. Feb. 2015 (CET)
Das müsste machbar sein. Mit dem Upload-Assistenten kenne ich mich nicht aus, aber in der Tabelle ist die Information vorhanden. --Blech (Diskussion) 18:52, 7. Feb. 2015 (CET)
Ich hatte mir überlegt gehabt, ob die Sonder Upload-Wizard Geschichte in dem Zusammenhang eventuell auf einem anderen Server sinnvoller wäre. Der sich bei jeder Anfrage gleichzeitig die jeweilige Liste und die Upload Daten holt bzw. generiert und die dann in einem Zwischenspeicher vorrätig hält. Denn je mehr von dieser Dienstleistung genutzt wird, um so träger wird sie. Da müsste man sich aber einen Fachmann holen. Ich hatte so etwas ähnliches erst gestern gesehen. Da müsste ich aber noch Nachfragen ob das geht. Denn soviel Daten sind das auch wieder nicht. Würde den überhaupt ein Interesse daran bestehen? Das wäre dann auf dem Toolserver, über die man so etwas machen könnte. Gleichzeitig würde auch Wikidata mir den Speicherorten bestückt werden. Gruß Frank schubert (Diskussion) 18:34, 30. Jan. 2015 (CET)
Gleich vorweg, ich bin kein Freund von Upload-Wizzards. Sie verleiten dazu, mal schnell das gleiche Tagging zu vererben egal ob richt der falsch. Ich finde es am wichtigsten, den genauen Ort des Bildes einzutragen. Damit kann man zumindest nachwischen. Möglicherweise wären auch Klickboxen für's Tagging hilfreich wie NSG, Geotop, ND etc.--Derzno (Diskussion) 18:47, 30. Jan. 2015 (CET)
Das mit dem Upload Wizzard, kann ich gut nachvollziehen genauso wie es sich mit automatisch generierten Seiten verhält. Um meinen Vorschlag von oben, praktisch noch mal auf zu zeigen, schaut euch mal bitte die Seite an. Da wurde in dem Fall aus unterschiedlichen Seiten, eine Tabelle erstellt. Einmal die Liste, woher die Grunddaten entnommen wurden so wie aus den entsprechenden Artikeln, die Einleitungen. So kompliziert, möchte ich das nicht haben. Ich stell mir das so vor, das die entsprechende Liste ausgelesen wird, die Beschreibung angezeigt wird und aufgrund der Kurzinformationen bei der Übergabe an den Upload Wizzard eine entsprechende Kategorie (sofern sie noch nicht existiert) gleichzeitig mit angelegt wird. Dann bräuchte in so einem Fall, Derzno nur ein Bild hochladen und hätte damit den Kategorienamen und könnte den Rest mit einem Tool seiner Wahl hochladen. Meiner Meinung nach, kann man so ein System etwas versteckt in die vorhandenen Listen mit einbauen, ohne das es ein Normalbesucher bemerkt. Ich hoffe, das war nicht zu kompliziert. Gruß Frank schubert (Diskussion) 19:49, 30. Jan. 2015 (CET)
Ein bißchen kompliziert war es schon. Ist der Kern Deiner Idee, dass die Kategorie des Schutzgebiets beim ersten Upload automatisch angelegt wird? --Blech (Diskussion) 22:34, 1. Feb. 2015 (CET)
Angesichts der dünnen Artikelausstattung als Basis (nur gaaaanz wenige Schutzgebiete haben einen eigenen Artikel) und einer hohen Einstiegshürde (wir hatten 2014 70 Prozent "Neulinge") würde ich eher zur bisherigen, simplen Lösung tendieren, auch wenns ein wenig mehr Nacharbeiten impliziert. Wir (besser: Brücke und Holger) haben das 2014 ja auch prima und fast in Echtzeit hinbekommen. Zudem: Ein ausserhalb von commons gehosteter Upload-Assisten (auch wenns auf dem grad mal wieder instabilen toolserver ist) ist mir tendenziell suspekt. --Ordercrazy (Diskussion) 07:57, 2. Feb. 2015 (CET)
Einen zusätzlichen Upload Assistenten als solches würde ich auch nicht gerne haben wollen. Wir hatten es im letzten Jahr eben nicht immer hin bekommen. In den ersten 2 Wochen herrschte noch das absolut komplette Chaos. Wir haben derzeit ein paar wenige Listen wie z.B. hier, wo eine unbeteiligte Person schnell und einfach alle bislang angelegten Kategorien findet. Das ist derzeit aber eher die Ausnahme als die Regel. Auf der anderen Seite wird wieder auf einzelne ein Mehraufwand an Zeit aufgebürdet um festzustellen, woher stammen die Bilder. Darum auch mein Vorschlag, als Schnittstelle ein Tool zu benutzen, das die entsprechenden Listen ausliest, bei den einzelnen Objekten jeweils eine interne ID erstellt, die dem Uploadmanager mit gegeben wird. Wenn in der Liste auch schon eine vorhandene Kategorie vorgesehen ist, dann kann die gerne die dazu und falls jemand im Vorfeld eine Vorgesehen auch die mit übergeben werden. So das der entsprechende Bearbeiter es wesentlich einfacher hat als es derzeit vorgesehen ist. Bei WLM haben wir derzeit auch Projekt ID´s. Das sind dort die Denkmalsnummern. Alternativ kann man kann gerne im Vorfeld über so ein Tool auch solche ID´s generieren. Gruß Frank schubert (Diskussion) 08:48, 2. Feb. 2015 (CET)
<linksruck>Prinzipell finde ich das eine schöne Sache - leider sind die WP-Listen der Objekte bei weitem nicht so weit gediehen wie wir das gerne hätten. Und WDPA bietet zwar eine wunderbare und eindeutige ID, leider aber eine beschissene Suchfunktion. Ich hab die mal hier https://hochnebel.net/naturparser/ erschlossen, aber die Datenqualität ist auch bei WDPA (noch) nicht so gut, dass wir das wirklich für unbeteiligte Laien nutzen können. --Ordercrazy (Diskussion) 09:03, 2. Feb. 2015 (CET)
Die gibt es aber auch nicht für alle Bundesländer und nicht für alle Bereiche. Darum gibt es bei WLM die offiziellen Nummern und dort wo sie von uns erstellt wurden, die anderen. Darüber hinaus gibt es Bundesländer, wo es gar nichts in der Art gibt. Wo man sich mühselig aus Spezialkategorien die Zuordnungen raus suchen muss. Das sind dort aber auch derzeit die großen Sorgenkinder. Gruß Frank schubert (Diskussion) 09:14, 2. Feb. 2015 (CET)
Dass Artikel eine große Seltenheit wären, stimmt nur zum Teil. Von den 8596 Naturschutzgebieten in D hatten letztes Jahr im Mai 2730 oder fast ein Drittel einen eigenen Artikel, von den 8209 Landschaftsschutzgebieten dagegen nur 4 %. Die Artikel ballen sich etwas in Niedersachsen. Für die Durchführung des Fotowettbewerbs hilft das natürlich wenig. Der Ausbau erfolgt mittlerweile nach dem Muster wie oben bei den LSGs im Kreis HDH verlinkt. Dort werden beim Upload derzeit Name und amtliche Kennung an Commons weitergereicht. Könnte man anpassen und mehr oder andere Informationen (Land, Kreis, Typ, WDPA-ID...) mitschicken. Das geht bisher nur für BY, BW, HE und RP, weil die Listen unmöglich für ganz D fertigwerden.
@Ordercrazy: Die Schwächen der WDPA-Datenbank beim Umgang mit Umlauten sind uns beiden ja bekannt. Wenn man das Trübenbachtal finden will, müsste man nach Trtbenbachtal suchen. In den Datenbanken von EUNIS sind die Namen dagegen fast immer richtig geschrieben und sie verwenden ebenfalls die WDPA-ID. Außerdem haben sie einen Koordinatenpunkt, statt hunderten Punkten auf der Umrißlinie. Soll ich Dir einen aufbereiteten Datensatz für Deutschland schicken? --Blech (Diskussion) 22:24, 2. Feb. 2015 (CET)
@Blech WDPA hat auch einen Koordinatenpunkt - den verwendet der Naturparser ja. Für WP bin ich nach wie vor der Überzeugung, dass WDPA mit seinem weltweitem Datenbestand die bessere ID-Quelle ist (und anhand der ID kann man ja dann auch auf Eunis verlinken). Komplette Datenbestände mag ich nicht - für die Parser bediene ich mich gerne online. Die Erfahrung mit dem BY-Denkmalparser sagt, das des Glumpp meist länger in Gebrauch ist, als man sichs beim Erstellen vorgestellt hat. :) - Haben wir eigentlich mal über eine Botgenerierte Artikelerstellung nachgedacht? - Die Listendaten der Schutzgebiete in BW wären zu gefühlt 80% für einen Stub-Artikel ausreichend, man müsste halt für echte Artikel die Textrechte nochmal abklären. Bei den Gemeindeartikeln haben wir das 2005 ganz ähnlich gemacht. (Ich denk nur mal laut) --Ordercrazy (Diskussion) 20:16, 8. Feb. 2015 (CET)
Bloß nicht, solche Artikel braucht niemand. Die Listentexte sind Begründungen, keine Beschreibungen. Sprachlich sind sie von durchwachsener Qualität und eher selbst ein Fall für die nächste Verbesserungsrunde. --Blech (Diskussion) 22:42, 8. Feb. 2015 (CET)

Kategorien auf Commons

In die Listen der baden-württembergischen Landschaftsschutzgebiete hat @Roland1950: immer unten einen Link auf eine landkreis-spezifische Kategorie auf Commons eingefügt, z.B. commons:Category:Landscape protection areas in Landkreis Calw. Nun tauchen die Links als "Defekter Commons-Link" auf der Wartungsliste auf, weil es zwar den Link gibt, aber nicht die Kategorie dazu. Sind diese Kategorien sinnvoll (dann lege ich die Kategorien auf Commons an) oder nicht (dann nehme ich sie aus den Listen raus)? --Blech (Diskussion) 21:00, 10. Feb. 2015 (CET)

Wenn es ein Ziel ist, für alle LSG einen Artikel zu haben, sind auch die Kats sinnvoll. Wie ich weiter oben gelesen habe, halten sich NSG und LSG etwas die Waage. Ich hätte gedacht, daß es viel mehr LSG gibt, da der Schutzstatus so nieder ist, aber dafür sind sie meist viel größer. Teilweise ist es sowohl als auch, zumindest wenn man dem BfN trauen darf. --Grüner Flip (Diskussion) 22:32, 10. Feb. 2015 (CET)
Dass es Kategorien geben muss, ist klar. Die Frage zielte darauf ab, ob es eine Kategorie für die LSGs je Landkreis unterhalb von commons:Category:Protected landscape areas in Baden-Württemberg geben soll. Das einzelne LSG hat auch wieder eine Kategorie, unabhängig davon. Passt das den Commons-Aufräumern so oder stört es eher? --Blech (Diskussion) 22:50, 10. Feb. 2015 (CET)
@Blech: weiß nicht, aber wenn die alle rot sind, dann liegts vielleicht am Terminus "Landscape protection areas" statt "Protected landscape areas". Vorhandene Kategorien für BW sind in c:Category:Protected landscape areas in Baden-Württemberg. Grundsätzlich würd ich sagen: leg ruhig die Landkreis-Kategorien auf Commons an, die werden sich schon füllen lassen. Eventuell gut beim Erstellen ist ein Kommentar "WLE-Vorbereitung" oder so, damit sie nicht gelöscht werden, wenn sie noch leer sind. Holger1959 (Diskussion) 22:41, 10. Feb. 2015 (CET)
Die genauen Bezeichnungen sind auch ein Punkt, an dem man jetzt nachhaken sollte, bevor die Kategorien für die Ewigkeit auf Commons angelegt werden. Für BW heißt die Kategorie "Protected landscape areas...", für die Kreise "Landscape protection areas..." und die Links für die Kategorien der einzelnen Schutzgebiete zeigen auf "Landschaftsschutzgebiet...". Gibt es eine Richtlinie, in welcher Sprache die Kategorien auf Commons angelegt sein sollen? --Blech (Diskussion) 23:01, 10. Feb. 2015 (CET)
@Blech: für LSG-Sammelkategorien ist auf Commons länderübergreifend einheitlich "Protected landscape areas in…" üblich, siehe [2] (die Variante "Landscape protection areas in …" wird momentan nirgendwo benutzt). Bei den Kategoriebezeichnungen für konkrete Gebiete (also auf unterster Kategorieebene) gibts verschiedene Möglichkeiten. Das variiert ein bisschen nach Vorlieben der Ersteller (auch bei NSG usw.) Entweder vor dem Namen Landschaftsschutzgebiet oder abgekürzt LSG, oder hintendran protected landscape area, eventuell auch in Klammern. Für mich sind das einfach Eigennamen und deshalb müssen die nicht übersetzt werden. Wichtig sind va. die einheitlichen Kategorienamen dadrüber, also auch auf Kreisebene. vielleicht kannst du dich an c:Category:Protected landscape areas in Landkreis Esslingen orientieren? Holger1959 (Diskussion) 00:38, 11. Feb. 2015 (CET)
Das hört sich vernünftig an, ich denke so machen wir es, danke. Aus der Liste der Landschaftsschutzgebiete im Landkreis Esslingen werden übrigens die einzelnen Schutzgebiete auf etwas unhandliche Kategorien verlinkt, z.B. commons:Category:Landschaftsschutzgebiet LSG "Erlachsee" vom 15.12.1975, da müsste man auch nochmal drübergehen. --Blech (Diskussion) 08:01, 11. Feb. 2015 (CET)
In der Commons-Welt muss man sich erst zurechtfinden. Ich habs mal mit dem Bodenseekreis commons:Category:Protected landscape areas in Bodenseekreis und einem Schutzgebiet commons:Category:Landschaftsschutzgebiet Argenaue Reutenen versucht. Könnte jemand drüberschauen, ob ich es begriffen habe. Unabhängig davon werde ich die Links bei den LSG in BW auf "Protected landscape areas in…" ändern, wie oben vorgeschlagen.--Roland1950 (Diskussion) 09:10, 11. Feb. 2015 (CET)
@Roland1950: sieht super aus! ich hab nur bei [3] die redundante Kategorie entfernt (die LSG sind ja schon Unterkategorie von "Nature of") und bei Wikidata noch die Verlinkung zwischen den Kategorien dewiki/Commons und ein bisschen drumrum ergänzt. Das mit den Interwikilinks geht auch einfach (also ohne zusätzliches "drumrum"), wenn man bei Commons auf "Links bearbeiten" geht und dann "dewiki" und in diesem Fall "Kategorie:Landschaftsschutzgebiet im Bodenseekreis" eingibt. Holger1959 (Diskussion) 10:07, 11. Feb. 2015 (CET)
Die Kategorien für Landschaftsschutzgebiete je Landkreis in BW habe ich am Mittwoch Abend auf Commons angelegt. Da es etwas mühsam war: geht das auch mit einem Skript oder Hilfsprogramm? Die bestehenden Kategorien für einzelne LSGs sind noch nicht alle einsortiert. --Blech (Diskussion) 12:35, 13. Feb. 2015 (CET)
ich glaub sowas hatte letztes Jahr Lou.gruber für die NSG im Süden gemacht, vielleicht kann er hier helfen? Holger1959 (Diskussion) 12:57, 13. Feb. 2015 (CET)

Karte mit Schutzgebieten

Hallo, beim BfN gibt einen Kartendienst, der die Schutzgebiete anzeigt. Dazu ist leider der Flash-Player nötig. Gruß, --Grüner Flip (Diskussion) 22:26, 10. Feb. 2015 (CET)

Es gibt eine Reihe von Kartendiensten zu Naturschutz-Fragen im Netz. Nightflyer verlinkt zu den Karten des BfN, beispielweise von Liste der Landschaftsschutzgebiete im Landkreis Hildesheim aus. Auf Seiten mit der neuen Vorlage, wie z.B. Liste der Naturschutzgebiete im Landkreis Kusel, gibt es für jedes Schutzgebiet drei Links zu Karten (WDPA, OSM, Geohack). Es gäbe noch mehr, z.B. bei EUNIS. --Blech (Diskussion) 13:24, 13. Feb. 2015 (CET)
Die neue Vorlage ist so etwas von abschreckend, einem neuen Fotografen kann ich die wirklich nicht empfehlen. Welcher Neuling kann dort sein Bild einbinden? Ein Fotograf ist kein Programmierer. Wikipedia ist für die Leser da und soll zum Mitmachen einladen! Gruss --Nightflyer (Diskussion) 23:09, 13. Feb. 2015 (CET
Mit der neuen Vorlage kann man die Bilder bei Bild.ID einbauen. Mit einer herkömmlichen Tabelle wäre es bei |. Was ist für einen Anfänger leichter zu verstehen? Es hat nicht jeder zehn Jahre Erfahrung mit Wiki-Syntax, so wie wir. Grüsse, Blech (Diskussion) 00:56, 14. Feb. 2015 (CET)

Jury und internationale Jury

Auf unserer Jury-Seite steht folgendes: Gesucht wird auch ein deutscher Kandidat für die Jury des internationalen Wettbewerbs. Dieser sollte nicht dem WLE-Team und auch nicht der deutschen Jury angehören.

Wie sinnvoll sind die Einschränkungen hinsichtlich WLE-Team und deutscher Jury? Die Arbeit soll natürlich auf viele Schultern verteilt werden. Andererseits vertritt der internationale Juror in gewisser Weise die nationale Jury oder das WLE-Team. Er sollte einen Einblick haben, woran sich die nationale Jury orientiert hat und das den anderen erläutern können. Daher fände ich es gut, wenn der internationale Juror auch Mitglied der nationalen Jury wird. --Blech (Diskussion) 12:56, 13. Feb. 2015 (CET)

Dies ist aus 2014 übernommen und kommt ursprünglich von commons: WLE International Jury Gruss --Nightflyer (Diskussion) 20:08, 17. Feb. 2015 (CET)
Ah, danke. Bei WLM scheint das aber kein Problem zu sein: Wikipedia:Wiki_Loves_Monuments_2014/Deutschland/Jury#Internationale_Jury. Grüße, --Blech (Diskussion) 21:50, 17. Feb. 2015 (CET)

Jury gesucht

Auf der Seite Wikipedia:Wiki Loves Earth 2015/Deutschland/Jury werden bereits Juroren für den Fotowettbewerb gesucht. Weil die Seite dort kaum jemand auf der Beo hat, verlinke ich mal von hier. --Blech (Diskussion) 21:12, 20. Mär. 2015 (CET)

VR-Panoramen

Hallo Orga-Team,

vielleicht könnt ihr die Idee mit einbringen: Spärische Panoramen von denkmalgeschützen Gebäuden WMDE überlegt bereits eine entsprechende Förderung. Das Thema etas herausgelöst könnte ein kleines Extra werden. Ein Beispiel, sicherlich nicht schwer sich sowas in der Natur vorzustellen:

Bild Erläuterung mit Wiki-Viewer mit Quick-Time
Pfalz-1 Panorama.jpg
Panorama 360 x 180 Grad Sicht über den Rhein, die mittlere Brug, Wettsteiner Brücke und den Messeturm von der Pfalz
** hier klicken **
** hier klicken **
@Mich.kramer:, Panoramen werden die Jury polarisieren. Die einen mögen sie (wie ich, bin aber keine Jury und will auch nicht) und die anderen verteufeln sie. Bei Natur- und Landschaftsaufnahmen denke ich, ist ein Panorama eher unproblematisch bezüglich Fisheye-Effekten oder stürzenden Linien. Viele WPler sehen jedoch das "echte dokumentieren" (so wie es in der Realität sichtbar ist) als ein unbedingtes Muss. In einem brauchbaren "stiched Panorama" steckt einiges an Arbeit drin. Aber bei Gebäuden oder geraden Linien wird das sicherlich zu Diskussionen führen und ggf. Frust bei den Photographen wenn dies dann nicht so gewürdigt wird. Vielleicht ist eine eigene Kategorie Panorama daher sinnvoll. PS: Auch meine Panoramen wurden auch schon als Stich-GAU bezeichnet. --Derzno (Diskussion) 16:51, 17. Feb. 2015 (CET)
Bei diesen Panoramen sehe ich einen Widerspruch zu der WLE-Regel Nr.2 „Alle Bilder ... sollen also einen realistischen Eindruck vermitteln. Starke Bildbearbeitung oder Verfremdungen sind nicht erwünscht.“ Ich könnte mir höchstens vorstellen, dass Panoramen in einer Sonderwertung teilnehmen, falls die Jury das so machen möchte. Blech (Diskussion) 09:36, 21. Feb. 2015 (CET)
also ein Panorama ist realistisch und unverfälscht. Es sind nur ein paar mehr Aufnahmen von einem Ort und einmal um die eigene Achse, quasi eine Bildserie die zu einem Bild verschmilzt. Aber die Idee mit einer Sonderwertung ist auch gut. Wobei es mir nicht um Preise geht sondern um die Erweiterung des Projektrahmens um solche Perspektiven. --Michael (Diskussion) 11:27, 21. Feb. 2015 (CET)

Ich verweise auf WLM. Die Idee wird dort ziemlich kritisch gesehen. Ich selbst bin auch nicht begeistert. Gruss --Nightflyer (Diskussion) 00:22, 31. Mär. 2015 (CEST)

Ich könnte mir schon vorstellen, dass diesmal auch Panoramen eingereicht werden können. Die Entscheidung würde ich der Jury überlassen, die diese Bilder bewerten müsste. Dann sollten die Juroren aber schon vor Beginn des Wettbewerbs feststehen. --Blech (Diskussion) 22:32, 31. Mär. 2015 (CEST)

Seiten zum Hochladen im WLE-Namensraum

Die Schutzgebietslisten, die die Vorlage:NaturGeoTabelle DE verwenden, können im WLE-Namensraum als Hochlade-Seiten genutzt werden. Anschauen könnt Ihr es mal auf Wikipedia:Wiki Loves Earth/DE/Listen/RP/Rheinland-Pfalz und von dort weiter über die klickbare Karte. Das kann man im Wesentlichen für LSGs und NSGs in BW, BY, HE und RP machen. Grüße, --Blech (Diskussion) 00:44, 4. Apr. 2015 (CEST)

Kein Monat mehr...

bis es losgeht. Es ist aber noch einiges zu tun. Mir ist teilweise nicht klar, wer was macht.

  • Jury: Über die Osterfeiertage gab es einen erfreulichen Zustrom an Kandidaten. In der Diskussion ist insbesondere noch der Ort, an dem die Sitzung stattfinden soll.
  • Listen: Bis runter zu den Landschaftsschutzgebieten sind dank Nightflyer auch NRW und Niedersachsen erfasst. Um Länderseiten im WLE-Namensraum werde ich mich in nächster Zeit kümmern (Unterstützung natürlich gern gesehen).
  • Geld: Ein Förderantrag wurde an WMDE gestellt, wurde er bewilligt?
  • Preise?

--Blech (Diskussion) 23:09, 6. Apr. 2015 (CEST)

Mit Ausnahme der Jury müsste die Webseite jetzt aktuell sein. Wäre natürlich schön, wenn es dort ein Archiv geben würde wo die Preise und ein Kurzbericht über den vorherigen Wettbewerb aufgeführt wären. Da würde ich aber vor dem nächsten Wochenende nicht dazu kommen. Sollten dort jetzt Fehler sein, dann Meldet euch bitte. Gruß Frank schubert (Diskussion) 18:34, 7. Apr. 2015 (CEST)
Super, vielen Dank. Könnte ich Änderungen an der Linkliste noch kurz vor dem Start vornehmen lassen? Einige Seiten sind seit 2014 dazugekommen, andere speziell für den Upload müssen noch angelegt werden. Viele Grüße, --Blech (Diskussion) 20:46, 7. Apr. 2015 (CEST)
Von meiner Seite aus ist das nie ein Problem. Problematischer für mich ist eigentlich nur, die entsprechenden Änderungen mit zu bekommen. Änderungen können natürlich auch noch während dem Wettbewerb durchführt werden. Was ich gerne vermeiden würde, ist jeden Tag extra nach zu schauen ob und wo sich etwas verändert hat. Denn da überschaut man schon schnell mal etwas. Da ich meine Beobachtungsseite immer wieder so gestalte, das die übersichtlich bleibt, setze ich nach Möglichkeit nur die Wichtigsten Seiten drauf. Gruß Frank schubert (Diskussion) 12:31, 8. Apr. 2015 (CEST)
Thema Geld: Es scheint etwas zu geben, Edit von heute mittag. --Blech (Diskussion) 20:46, 7. Apr. 2015 (CEST)
@Blech: Danke, dass Du dich dem annimmst. Mir fehlt aktuell eine planbare Zeit um bei der Orga mitzuhelfen. Ab Mai kann man eher mit mir rechnen.
Zum Thema Preise: Wäre es nicht einfach und praktisch, dass wie bei WLM zu machen? Gutscheine, fertig. Die Staffelung würde ich dann WLM-ähnelnd machen. Es ist unschön, einen Wettbewerb zu starten aber keine Preise zu haben. Zunächst warten wir aber mal ab, was @Sebastian Sooth (WMDE): die kommenden Tage meldet. Momentan besteht ja noch ein guter Zeitpuffer.
Zum Thema Facebook: Lohnt sich wirklich nicht. Der Aufwand steht in keinem Verhältnis zum Nutzen. hilarmont 23:09, 7. Apr. 2015 (CEST)
@Blech: @Hilarmont: @Frank schubert: Danke fürs drum kümmern. Gebt uns doch bitte fix Infos, sobald Einigkeit zu Preiskonzept und Jury-Aktion/-Treffen herrscht und bei konkretem Unterstützungsbedarf. Haben gestern auch noch mal bei einigen WLE-Interesierten/Aktiven per Mail nachgefragt. --Sebastian Sooth (WMDE) (Diskussion) 09:56, 8. Apr. 2015 (CEST)
@Sebastian Sooth (WMDE): Danke für die Rückmeldung!
An alle: Wie wäre es, wenn wir es mit den Preisen analog zu WLM 2014 machen? Lief offensichtlich unproblematisch und man muss sich nicht neu erfinden. hilarmont 11:05, 8. Apr. 2015 (CEST)
Gutscheine sind „alternativlos“. Da wir nur ein Drittel der Preisgelder beantragt haben, ist der Kuchen etwas kleiner als bei WLM. Tendenziell würde ich beim ersten und zweiten Preis auch im Vergleich zum WLE 2014 stark kürzen und damit den Plätzen 11 bis 30 oder so noch eine kleine Anerkennung zukommen lassen. Letztes Jahr gab es einen Sonderpreis für das beste Video, welche Sonderpreise soll es dieses Jahr geben? Bestes Video - Bestes Tierfoto - Bestes Pflanzenfoto - Bestes Geotopfoto - Bestes Panorama wären mal alle, die mir gerade einfallen. Sie alle zu vergeben, wäre etwas viel. Statt der Preise für die fleißigsten Uploader habe ich schon an einen Preis für den Fotografen mit der größten Anzahl unterschiedlicher Schutzgebiete oder Schutzobjekte gedacht. Den (bescheidenen) Preis würde ich aus eigener Tasche stiften, für die Auswertung wäre wohl ein Bot nötig. --Blech (Diskussion) 21:15, 8. Apr. 2015 (CEST)
Die Preise-Seite habe ich einfach ausgefüllt, natürlich schamlos bei WLM geklaut. Das sind Vorschläge, kann man noch ändern. Ich habe 100 € für zwei (?) Sonderpreise der Jury reserviert. Für was die vergeben werden, sollte am besten noch vor Wettbewerbsbeginn geklärt werden. --Blech (Diskussion) 23:26, 12. Apr. 2015 (CEST)
Ich würde gerne wieder den Sonderpreis für das beste geowissenschaftliche Motiv / Geotop stiften. Ist das erwünscht? --Geolina mente et malleo 23:53, 12. Apr. 2015 (CEST)
Fände ich sehr gut! --Blech (Diskussion) 00:05, 13. Apr. 2015 (CEST)
Dem schließe ich mich an, aber mit dem Hinweis: Sofern dies transparant erfolgt und veröffentlicht wird. Gegen Preisvergaben im Hintergrund wende ich mich. Oder habe ich 2014 was überlesen ? -- Brücke More fun for everyone (Lila) 07:12, 13. Apr. 2015 (CEST)

Geotope

Kurze Nachfrage, da ich über die Monate die Diskussion nicht verfolgt habe: Wie wird dieses Jahr mit den ausgewiesenen Geotopen verfahren? Für mich zählen sie selbstverständlich zum Spektrum von WLE...aber ich erinnere mich an kontroverse Diskussionen im letzten Jahr. Aufgrund der Defizite in diesem Bereich auf Commons würde ich es natürlich begrüßen, wenn die Geotope Bestandteil des 2015er-Wettbewerbs sind. --Geolina mente et malleo 23:29, 6. Apr. 2015 (CEST)

Gut, dass Du das ansprichst. In den letzten Monaten gab es keine Diskussion dazu. Die amtlich ausgewiesenen Geotope sollten aus meiner Sicht dabei sein. Bestand das Problem darin, dass sie nur zum kleinen Teil bei WP in Listen erfasst sind bzw. nicht alle Bundesländer Informationen dazu online gestellt haben? --Blech (Diskussion) 23:45, 6. Apr. 2015 (CEST)
Ja...und daran hat sich leider nichts geändert...Die Ausweisung ist Ländersache...Es gibt vorbildliche Bundesländer mit vollständig digitalen Listen, welche, die nur Teile veröffentlicht haben...und welche, die nur analoge Geotopverzeichnisse haben. Falls es irgendwie helfen würde, könnte ich bestimmte Geotope, die nicht digital zu recherchieren sind, entsprechend überprüfen. Aber ich würde es nur sehr schade finden, wenn man die erdgeschichtlichen Naturdenkmale vom Wettbewerb aufgrund der schwierigen Nachprüfbarkeit ausschließen würde. Die Bilder sind wirklich mehr als willkomen und nötig. --Geolina mente et malleo 00:02, 7. Apr. 2015 (CEST)
Im letzten Jahr hatten wir noch viele Rotlinks bei den NSGs und LSGs, das ist behoben. Ich gehe davon aus, das ein Foto, das unter die einhundert Ersten kommt, entsprechend überprüft wird (Vermutlich schwierig bei fehlendenden Listen, aber AGF. Gruss --Nightflyer (Diskussion) 00:30, 7. Apr. 2015 (CEST)
Was ist eigentlich um den Geotop-Sonderpreis 2014 geworden ? Wurde dieser vergeben ? -- Brücke More fun for everyone (Lila) 07:27, 7. Apr. 2015 (CEST)
Ja, selbstverständlich, der von mir gestiftete Preis wurde entsprechend dem Wunsch des Benutzers individuell angepasst :) und vergeben. Diese Frage hilft mir allerdings jetzt nicht wirklich in der Sache weiter. Mir geht es in erster Linie vor dem Start des Wettbewerbs darum, ob Geotope (nicht nur die deutschlandweit 77 Nationalen sondern auch die anderen) explizit zum Wettbewerb zugelassen werden. Sonst gäbe es in manchen Bundesländer nur ein oder zwei Geoobjekte, die zum Wettbewerb zugelassen werden. Die 77 Nationalen Geotope sind ja lediglich durch einen Publikumswettbewerb als die schönsten Geotope Deutschlands ausgezeichnet worden. Wenn man die Teilnahme auf die Nationalen Geotope beschränkt, dann dürften auch beispielsweise viele der "100 schönsten Geotope Bayerns" nicht teilnehmen, weil sie das Auszeichnungs-Prädikat "Nationales Geotop" nicht besitzen. Um die Kategorisierung dieser Bilder kann ich mich bei Bedarf gerne kümmern, zwar nicht tagesscharf, aber relativ zeitnah. --Geolina mente et malleo 09:57, 7. Apr. 2015 (CEST)

In einen eigenen Abschnitt verschoben, damit man es später wiederfindet. --Blech (Diskussion) 20:22, 7. Apr. 2015 (CEST)

@Geolina163: Bei der Jurysitzung im vergangenem Jahr war eingehender Konsens, dass alles was geschützt ist und in einer Liste eingetragen ist, zugelassen ist. Leider kann man da nichts so schön zusammenfassen; Ich sage einfach "Wiki Loves geschützte und ausgezeichnete Naturräume". Unklar war die Vorgehensweise bei einzeln fotografierten Lebewesen (Säugetiere, Vögel, Pflanzen), da man sie so nicht einer geschützten Einheit direkt zuordnen kann. Da gab es seeehr viele Bilder die gar nicht in den Top 100 vertreten waren.
WLE war 2014 aus dem Stegreif organisiert und trotzdem erfolgreich. Heuer haben wir ja dank fleißiger Mitarbeiter vollständige Verzeichnisse, abgesehen von den Karteischränken des vergangenen Jahrtausends... :( hilarmont 23:20, 7. Apr. 2015 (CEST)
Danke @Hilarmont: für den Statusbericht. Wenn dies Konsens war/ist, dann könnte man die Einschränkung Nationale Geotope bei den 2015 teilnehmenden Objekten zu Gunsten von Geotope erweitern, dann würden auch die unter den einzelnen Bundesländern aufgeführten Listen von BY, BW...Bestandteil des Wettbewerbs sein können. Als Vorschlag. VG, --Geolina mente et malleo 08:13, 8. Apr. 2015 (CEST)
Schaden wird diese Ergänzung um Geotope der Länder sicher nicht. :) hilarmont 08:42, 8. Apr. 2015 (CEST)
Ich kann gerne helfen, weitere Listen von Geotopen zu erstellen. Hierzu brauche ich aber Inputs in irgendeiner Tabellenform oder Format. --Derzno (Diskussion) 20:09, 8. Apr. 2015 (CEST)
Meine bescheidene Meinung: zum WLE gehört alles was als ausgewiesene Schutzgebiete zählt: Naturparks, Naturschutzgebiete, Naturdenkmal usw. ... auch ausgewiesene Geotope. Ich sehe eher das Problem darin, das es kaum öffentliche Listen gibt. Kaum ein Fotograf weis genau, welches Objekt ein ausgewiesenes Geotop ist. --Atamari (Diskussion) 11:24, 8. Apr. 2015 (CEST)
Da gebe ich Dir absolut recht, aber das ist auch nichts, was man als WP-Autor beheben kann, das liegt einfach bei den jeweiligen Bundesländern. Manchmal sind auch nur Liste von Landkreisen oder ausgewählte Geotoplisten vorhanden. Oft leider auch ohne Koordinaten, wie z.B. hier in Brandenburg [http://www.geobasis-bb.de/GeoPortal1/produkte/fachkarten/lbgr/pdf/4_Geoatlas_Goellnitz_46-47.pdf hier S. 46a/b neu). Aber selbst so eine Liste ist ja besser als nix. Ich gehe gerne die eingereichten Bilder durch und kategorisiere die Geotope nach...viele der eingereichten Naturdenkmale, Naturschutzgebiete sind ja auch nebenbei Geotope. Geolina mente et malleo 23:12, 8. Apr. 2015 (CEST)
einerseits, andrerseits:
1. Persönlich fänd ichs sehr schön, wenn wir mehr Geotope aufnehmen könnten/würden, nicht nur weil ich den Geopark Ruhrgebiet vor der Haustür hab.
2. jetzt kommt das Aber: Probleme seh ich leider bei der nötigen Abgrenzung auf uns zukommen:
a) räumliche Abgrenzung – bekanntes Problem von der Auszeichnung "nationaler Geotop", aber auch bei anderen Geotopen, die behördlich gelistet oder in touristischen Veröffentlichungen bebildert sind, da gibts oft nur eine Bezeichnung und Lageangabe, aber es fehlen eindeutige Infos oder Karten, was überhaupt alles umfasst ist (anders als bei den klar begrenzten naturschutzrechtlichen Objekten), also ich mein die genaue flächenhafte Begrenzung; wichtig bei der Einschätzung, ob ein Foto noch das fragliche Objekt abbildet, oder "nur" irgendwie benachbarte Felsen etc.
b) Abgrenzung zw. echtem Schutzstatus und bloßer katastermäßiger Erfassung – ich sprech hier aus NRW-Perspektive: einige behördlich auf unterschiedlichen Ebenen (kommunal bis GD NRW) erfasste Geotope sind auch rechtlich geschützt (indirekt über Naturschutzrecht, zB NSG, ND, gLB, oder nach DSchG als Bodendenkmal), andere aber gar nicht. Besser sieht das bei uns zB mit Alleen aus (siehe Alleenkataster, grundsätzlicher gesetzlicher Schutz nach § 47a LG NW, wobei eine einschränkende Definition [4] gilt).
Vorschlag: praktischen Schutzstatus für Geotope auf Bundeslandebene klären udn dann erst entsprechend entscheiden, was in welchem Bundesland für WLE sinnvoll ist. Vielleicht noch hilfreich zur Einschätzung: [5] S. 270 und die Hinweise zur Unterscheidung von Geotopen ("nahezu unendlich viele Teile der unbelebten Natur") und schutzwürdigen Geotopen (hier GLA-Definition) sowie tatsächlich geschützten Geotopen, dazu das Anschauungsbeispiel S. 277 ("besonders wertvoller" und "erhaltenswerter", aber nicht "schutzwürdiger" und rechtlich auch nicht geschützter Steinbruch). Holger1959 (Diskussion) 01:29, 9. Apr. 2015 (CEST)
@Holger1959: Ich stimme Dir da zu, aber durch diesen föderalen Staat gibt es keine Einheitlichkeit und Analogien. Bayern ist da bspw vorbildlich. Vergangenes Jahr klappte es ganz gut mit WP:AGF. Alles andere wird für den Teilnehmer undurchschaubar, erfahrungsgemäß liest dass dann eh kaum einer. hilarmont 08:07, 9. Apr. 2015 (CEST)
@Holger1959: Ich verstehe Deine Einwände sehr gut gebe aber zu bedenken, dass es keinen einheitlichen Schutzstatus für Geotope auf Bundesländerebene gibt sondern alle über 25.000 Geotope in D einzeln geschützt und bewertet worden sind. Auch die gesetzlichen Regelungen nachdem Geotope geschützt werden sind von Land zu Land verschieden. Eine eigenständige Festschreibung in der Ländergesetzgebung zur Ausweisung von Geotopen gibt es derzeit nur in MV. Der kleinste gemeinsame Nenner ist die Ausweisung eines Geoobjektes als Geotop durch die staatlichen geologischen Dienste (SGD). Die Bekanntmachung darüber ist dann wieder sehr verschieden von Datenbanken bis zu analogen Verzeichnissen.
Für manche der Geotope gibt es den Schutzstatus als ausgewiesenes Naturdenkmal (oft bei Findlingen, Quellen, markanten Felsformationen, Höhlen..). Diese Fälle sind einfach.
Andere sind über die Ausweisung "gelegen in einem Landschaftsschutzgebiet, NSG oder Naturpark" mitgeschützt. Nun gilt bei Geo- wie auch anderen Naturobjekten, dass sie sich mit Ausnahme der punktuellen Einzelobjekte nicht ein- und abgrenzen lassen. Aber das Problem haben wir bei Pflanzen- und Landschaftsbildern auch. Sind sie wirklich im LSG aufgenommen oder 500m außerhalb? Zudem gibt es in manchen BL auch noch das Problem, das Katasterdaten nur bis zu einem bestimmten Maßstab öffentlich dargestellt werden dürfen.
Und es kommt noch etwas anderes hinzu. Um ein (konstruiertes) Beispiel zu bringen, welches im letzten Jahr bei der Kategorisierung aufgetaucht ist: Das Elbsandsteingebirge ist Nationales Geotop: trotzdem gehen natürlich nur Motive als Geotop-Kategorie durch, die auch ein geologisches Motiv zeigen (z.B. Felsformationen, Höhlen, Flussmäander, Quellen, Felstore, Felsstürze usw.) Ich würde mich sträuben, das Rotkehlchen das auf einem Baum im Nationalen Geotop Elbsandsteingebirge sitzt, als Geotop zu kategorisieren usw. Weil das Schutzziel der Geotope eben mit diesem Bild nicht dargestellt wird. Und selbstverständlich wird es Bilder von Felsen, Steinbrüchen, Aufschlüssen geben, die den erdgeschichtlichen Prozess mal besser und mal schlechter in Szene setzen. Nun ..dabei verhält es sich wie bei den (Übersichts-)Bildern aus den NSGs oder LSGs.. Manche sind eher nichtssagend und untypisch... Andere hingegen treffen den Charakter einer Landschaft und das ausgewiesene Schutzziel einfach großartig. Die Bewertung liegt in den Augen der Jury.. Auch, ob das Bild enzyklopädisch verwertbar ist oder nicht.. Die Prüfung, ob ein Geotop wirklich ausgewiesen ist, würde notfalls bei mir oder anderen Fachkollegen hängen bleiben. Aber aus der Erfahrung des Vorjahres wird das eine zu bewältigende Arbeit sein.
Deine angeführte Bewertung in wertvolle, bedeutende usw. Geotope ...liegt zZt bundesweit für weniger als ein Viertel der Geotope vor und kann für die flächendeckende Bewertung als Kriterium leider auch nicht herangezogen werden. Um vielleicht allen die Unsicherheit im Umgang mit diesen Objekten zu nehmen, habe mich für solche Fälle bereits angeboten, mich um die strittigen Objekte und um die Kategorisierung zu kümmern. Geolina mente et malleo 08:44, 10. Apr. 2015 (CEST)

Einbindung als Projektinfo

Bei WLM gabs auch letztes mal einen wegklickbaren Infokasten auf sämtlichen Wikipedia-Seiten. Dieser weiste auf das Projekt samt Wettbewerb hin.

Wer weiss, wie man sowas einrichten kann? 2 Wochen vor Start wäre sicherlich ein guter Zeitpunkt, ihn einzusetzen. hilarmont 20:24, 8. Apr. 2015 (CEST)

Hallo hilarmont, es gibt die Systemnachrichten MediaWiki:Sitenotice und MediaWiki:Watchlist-summary, letztere nur für angemeldete Benutzer, wenn ich mich nicht irre. Auf den Diskussionsseiten könntest du eine entsprechende Veröffentlichung vorschlagen. --Wiegels „…“ 20:55, 8. Apr. 2015 (CEST)
@Wiegels: Danke, hab schon fast gedacht, dass Du antwortest. :) hilarmont 08:09, 9. Apr. 2015 (CEST)

Kontaktmöglichkeiten für Teilnehmer

Unter Organisation steht bei WLM eine E-Mail-Adresse. Dies macht mMn einen guten Eindruck, vor allem wollen wir idealerweise auch eine E-Mail-Adresse eingetragen haben bei den Teilnehmern.

Weiß jmd, wie man so eine E-Mail-Adresse machen kann. Läuft das über WMDE? OTRS wäre da sicherlich praktisch. hilarmont 22:03, 14. Apr. 2015 (CEST)

Irgendwo gefunden: Info@wikilovesearth.de Wir sollten mal hinschreiben um zu sehen, wer antwortet. Es hatte glaube ich etwas mit OTRS zu tun. --Blech (Diskussion) 22:20, 14. Apr. 2015 (CEST)
Danke Blech! Eben die Mail rausgeschickt, mal gucken was sich ergibt. hilarmont 22:25, 14. Apr. 2015 (CEST)
Anfrage wunschgemäss beantwortet. :-)  Was glaubt ihr denn, was mein Nebenjob seit drei Jahren ist? Gruss --Nightflyer (Diskussion) 00:10, 15. Apr. 2015 (CEST)
In der Zwischenzeit war es mir wieder eingefallen, dass Du das machst. Grüße, --Blech (Diskussion) 00:20, 15. Apr. 2015 (CEST)

wiki loves earth coordination

Dear Wikimedia Chapter,


First of all I would like to say thank you for your willingness to run Wiki Loves Earth in your countries. Together we will do our best to highlight most interesting and memorable places in different parts of the world.

I am writing to find out if you need any assistance in participating in Wiki Loves Earth (WLE) 2015. For the past two years many countries joined WLE and the whole world saw the photos of wonderful nature of their countries!

The international team (CCed) will gladly help you with the following:


1) technical coordination - we have some tools that were used for Wiki Loves Earth last year. Wiki Loves Monuments tools are to be adapted as well

2) support with list conversion. If you have lists of natural monuments in any machine-readable format, we should be able to help you converting them into a wiki format. If you have no idea where to find lists of natural monuments, we may try to help as well, but we do not guarantee that we will be able to do it.

3) supporting your grant requests - it's up to you to write them, but we can provide help with them.

4) providing souvenirs - e.g. calendars, postcards with best photos after the contest or before/during it in order to use them in promotion


If you have doubts or you are in need of anything else, please do not hesitate to write me or the Project Team at team(at)wikilovesearth.org, and we will see how we can help you.

I am deeply convinced that together we will manage to show every significant natural monument of our countries to the rest of the word.


Yours faithfully,


Ievgen Voropai Project coordinator WLE international team / Wikimedia Ukraine--Ievgen Voropai (Diskussion) 12:17, 16. Apr. 2015 (CEST)

Hello Ievgen,
thanks for your offer. Some of the these problems are already done, but maybe we need some help later.
1) Technical coordination: We participated last year and it worked somehow. Probably we still have some homework to do.
2) Lists of larger areas are ready or at least on their way. Most natural monuments (e.g. single trees) are still missing, since the lists are kept by local districts. Some have published them on the web, but not all. There must be lots of them (~100000?). Lists of "Geotopes" are also still missing for large parts of Germany. Same problem here, some federal states publish them, some do not.
3) Grant: We wrote a request and got generous funding from WMDE, the local chapter.
4) Souvenirs: We already have flyers, pens and pencils; we even had a small calender with pictures from last year's contest. The problem was and is distributing these gifts.
Best regards, --Blech (Diskussion) 23:45, 16. Apr. 2015 (CEST)

Erste eifrige Bilduploads

Die Aktion startet erst im Mai, aber ein eifriger User hat schon rund 200 Bilddateien hochgeladen. Ich meine, dass dies anderen Teilnehmern gegenüber unfair ist und habe einen User auf Commons gebeten, die Dateien aus den WLE-Kategorien zu entfernen. Eigentlich ist die Sachlage klar: Teilnehmende Fotos müssen im Wettbewerbszeitraum (1.5.–31.5.2015) auf Wikimedia Commons hochgeladen werden.

Da müssen wir bis zum 1. Mai noch ein Auge drauf werfen. :( hilarmont 21:34, 22. Apr. 2015 (CEST)

Parallele Seiten

Hallo together! Wir haben ein kleines kommunikatives Problem. Wir haben nun mind. zwei Orte, wo WLE den Anschein macht organisiert zu werden. Das ist zunächst die Vorderseite hier in der Wikipedia und dann eben das hier. Wir können nicht gleichzeitig auf WP und COM alles gleichmäßig aktuell halten. Dadurch kommts früher oder später zu Widersprüchen.

Auf COM können wir höchstens in englischer Sprache den Hinweis erfassen, dass Koordinierung, Regeln usw auf der dt. Wikipedia organisiert wird und dann dort lediglich einen auffälligen Kasten mit Weiterleitung hierhin platzieren.

Dann können wir auf COM noch auf Englisch schreiben, wann die Aktion der dt. WLE stattfindet. Was meint ihr? Alles andere ist Chaos pur. hilarmont 21:23, 22. Apr. 2015 (CEST)

Es gibt auch noch eine Homepage, wo die Wettbewerbsbedingungen ebenfalls stehen: http://www.wikilovesearth.de/regeln/ . Ich hätte Frank Schubert in den nächsten Tagen gebeten, den Text dort wieder an den Text auf der WP-Seite anzugleichen, im einfachsten Fall 1:1 zu kopieren und ein Auge auf zukünftige Änderungen zu haben. Die Commons-Seite hätte ich wohl vergessen. Der übliche Weg eines Neufotografen ist Banner in der Wikipedia -> Homepage -> Upload-Assistent auf Commons. Die Vorderseite dieser Diskussion bekommt er nie zu Gesicht (ich habe letztes Jahr auch angenommen, sie kämen hier vorbei, aber man sah an den Zugriffszahlen, dass das nicht so war). Könnte man den Text von hier auf den Commons als Vorlage einbinden? Wenigstens bei den Teilnahmebedingungen wäre das sehr sinnvoll. --Blech (Diskussion) 22:13, 22. Apr. 2015 (CEST)
Das wäre natürlich fein, wenn man das miteinander verknüpfen könnte. Ich pinge hier mal @Raymond: an, der wird sicherlich sowas wissen. ;) hilarmont 22:16, 22. Apr. 2015 (CEST)
@Hilarmont: Vorlageneinbindungen zwischen verschiedenen Projekten sind leider nicht möglich :-( Da bleibt nur Hand- oder Botarbeit. — Raymond Disk. 08:49, 23. Apr. 2015 (CEST)

Videos

Hallo zusammen, wie sieht es dieses Jahr mit Videos aus? Letztes Jahr gab es ja davon eine Hand voll, von denen meiner Meinung nach zwei Stück entweder ausgezeichnet oder zumindest gelobt wurden. Wie dieses Jahr? Ich bin ja für Videos und in letzter Zeit ein kleiner Fan von Zeitraffer-Videos. Abgesehen davon heißt es ganz klar "Fotowettbewerb" und das würde eher gegen Videos sprechen. --Indeedous (Diskussion) 00:22, 24. Apr. 2015 (CEST)

Um sowas jetzt zu klären, haben wir leider keine Zeit mehr. Das hätte man mind. vor Monaten schon klären müssen, was aber trotz Anreiz nie geschehen ist. hilarmont 00:30, 24. Apr. 2015 (CEST)
Es wird sicher kein richtiger Video-Wettbewerb mehr werden. Ganz eventuell könnte unter den relativ wenigen Videos, die trotzdem reinkommen, eines ausgewählt werden. Es gibt allerdings keine Vorgaben, an denen sich Videofilmer und Jury orientieren könnten. Kannst Du Dich erinnern, was letztes Jahr mit den Videos war? Wurde eines ausgezeichnet oder entfiel das ganz? --Blech (Diskussion) 00:48, 24. Apr. 2015 (CEST)
Es gab insg. 2 Videos (Frösche) die es nach Hamburg schafften. Wie es mit den Preisen war, weiß ich nicht mehr. :( hilarmont 01:02, 24. Apr. 2015 (CEST)

E-Mail

Accountanmeldung Wikipedia

Wer hat sich die Regel mit der Angabe der E-Mail-Addresse auf commons ausgedacht und warum? Rauenstein 21:24, 13. Apr. 2015 (CEST)

Meinst Du Punkt 4 unter "Formales" auf der Vorderseite? --Blech (Diskussion) 21:35, 13. Apr. 2015 (CEST)
Ganz einfach: Die Jury möchte den Preisträgern natürlich ihre Gewinne überreichen/zusenden. Der Fotograf des Siegerbildes 2014 ist immer noch unbekannt. Trotz intensiver Internetrecherche und Vergleich mit ähnlichen Bildern, wir kennen ihn nicht. Gruss --Nightflyer (Diskussion) 00:17, 14. Apr. 2015 (CEST)
Ich habe bisher über 3000 Fotos hochgeladen, alles monuments, und in Zukunft könnten wohl noch einige aus Naturschutzgebieten hinzukommen. Da ich selbst keine E-Mail-Addresse habe und mir auch keine zulegen werde, muss ich die Bilder dann also außerhalb dieses Projekts hochladen. Was den Gewinner von 2014 betrifft: vielleicht möchte der einfach anonym bleiben, wo ist das Problem?. Das war ja mal eine der tragenden Säulen der Wikipedia-Mitarbeit. Die Älteren werden sich noch daran erinnern. Nehmt die bescheuerte Regel einfach raus, dann werden auch mehr Fotografen teilnehmen. Fehlt nur noch der Klarnamenszwang... Rauenstein 01:57, 14. Apr. 2015 (CEST)
Ich vermute mal das in dem Fall ein Mißverständnis vorliegt. Es interessiert niemanden die direkte E-Mail Adresse. Da der Kontakt via Wikimail stattfinden würde. Ein Ausschlußverfahren ist damit nicht verbunden. Dann bekommt derjenige halt keinen Preis. Von meiner Seite aus, können die Preise auch gerne nach einer angemessenen Zeit verfallen. Gruß Frank schubert (Diskussion) 05:26, 14. Apr. 2015 (CEST)
Die Preise sind mir herzlich egal. Es ging mir nur um die saudämliche Regel Der Teilnehmer muss bei Wikimedia Commons eine gültige E-Mail-Adresse hinterlegt haben. Es gibt viele, die da sofort abschalten und sich bestenfalls ein anderes/besseres Projekt suchen. Rauenstein 14:34, 14. Apr. 2015 (CEST)
Ich befürchte eher das du von deiner Warte ausgehst (die auch vollkommen in Ordnung ist). Mal abgesehen davon, das die meisten diese Regel übersehen. Bei einer Neuanmeldung (sowohl hier wie auch bei Commons) wird wenn ich das richtig mitbekommen habe eh nach einer E-Mailadresse gefragt. Darum hatte ich mir mal auch gerade den obigen Screenshot an meinem PC erstellt. Dort wird sie aber nur optional (freiwillig) verlangt. Bei den meisten anderen Plattformen wie Wikia, Facebook, Paypal etc. sind die Pflicht. Es wird von uns noch nicht mal die persönliche Authentifizierung verlangt. Etwas anderes ist es z.B. wenn dann sofort die Neulinge mit so tollen Aussagen wie "Bitte sortiere die Bilder ein" auf der Benutzerdiskussionsseite empfangen werden und dann diese tollen Kommentare auch gleichzeitig per E-Mail erhalten. Spätestens dann wird die auch wieder von den Neu Nutzern entfernt, das ist aber ein anderes Thema und hat nichts mit den Grundregeln zu tun. Die WMF ist tatsächlich eins der wenigen Projekte wo eine Mail keine Pflicht ist. Das dir und mir die Preise vollkommen egal sind, glaube ich gerne. Das hat aber auch etwas mit Fairness anderen gegenüber zu tun und die haben in der Regel keine Lust nach 3 Jahren zufällig zu erfahren, das die bei uns etwas gewonnen haben und sei es auch nur eine Urkunde. Es hatte wenn ich mich richtig entsinne vor ein paar Monaten sich einer der Gewinner von Wiki Loves Monuments 2012 gemeldet gehabt. Mit aktivierter Mail hätte er unsere Mitteilung auf seiner Benutzer Diskussionsseite schon vor ein paar Jahren wahrgenommen. :-)  Gruß Frank schubert (Diskussion) 19:30, 14. Apr. 2015 (CEST)
Habe den Punkt inhaltlich auf der Vorderseite optimiert. Sowas bewirkt tatsächlich aus, so zumindest meine Erfahrungen aus dem RL. hilarmont 20:31, 14. Apr. 2015 (CEST)
Ich glaube ja nicht, dass die Aufforderung zur Angabe einer E-Mail Adresse heutige Internet-Nutzer scharenweise die Flucht ergreifen lässt. Die Umwandlung der Vorschrift in eine Empfehlung löst das Problem aber recht elegant. Für die Organisation des Wettbewerbs ist es natürlich doof, wenn sie einen Preis vergibt und den Preisträger nicht erreichen kann. Man vertut Zeit mit Suchen und muss den Preis dennoch bereithalten. Wie lange dauert es, bis der Anspruch verjährt? --Blech (Diskussion) 21:41, 14. Apr. 2015 (CEST)
Der Anspruch auf einen Preis ist mit den üblichen Verjährungsfristen (3 Jahre) geregelt, gilt übrigens auch bei Geschenkgutscheinen. Regelt übrigens § 195 BGB, hinweisen muss man daher darauf nicht. hilarmont 21:49, 14. Apr. 2015 (CEST)
Wenn man es dabei belässt, braucht man nicht darauf hinweisen. In den Teilnahmebedingungen könnte eine kürzere Frist festgelegt werden. Ein Jahr warten langt auch. Blech (Diskussion) 22:39, 14. Apr. 2015 (CEST)
Ich habe mal die Vertragsfreiheit genutzt und eine kürzere Verjährungsfrist "vereinbart". --Blech (Diskussion) 22:47, 24. Apr. 2015 (CEST)
Hab nix dagegen. ;) hilarmont 22:54, 24. Apr. 2015 (CEST)

Naturdenkmale und Geotope haben sehr wenige Listen

Vorschlag: Hier kann man Links zu fehlenden Listen veröffentlichen, vielleicht hat ja der Eine oder Andere Lust und Zeit, daraus eine Liste zu erstellen. Bitte kennzeichnen, damit Doppelarbeit vermieden wird. Ich fang schon mal an:

Schleswig-Holstein mach ich bis zum Start WLE fertig... ✔ Ok --Nightflyer (Diskussion) 01:13, 10. Apr. 2015 (CEST)

Vielleicht gibt es so etwas schon, ist mir aber nicht bekannt... Gruss --Nightflyer (Diskussion) 01:13, 10. Apr. 2015 (CEST)

Moin moin Nightflyer! Zumindest für Bayern sind die Listen vollständig bei den Geotopen. Naturdenkmäler sind die Angelegenheiten von Gemeinden/Landkreisen in Bayern. Da sind die Listen im Excelformat in Umweltämtern abgesichert ohne Koordinaten. hilarmont 11:11, 10. Apr. 2015 (CEST)
Bspw. für Listen aus "geheimen" Dateien Liste der Naturdenkmäler in Kempten (Allgäu). hilarmont 11:56, 10. Apr. 2015 (CEST)
Hallo! Einen hab' ich noch (und LK Ammerland, LK Osnabrück, 2x Oldenburg in Arbeit):
Göttingen geht bei mir. Gruss --Nightflyer (Diskussion) 22:21, 17. Apr. 2015 (CEST)

Upload und Commons

Hat irgendjemand einen Plan von diesem Thema? Es gibt auf Commons noch den Uploadwizard vom letzten Jahr, der wohl nur angepasst werden müsste. Wer darf das/kann das? https://commons.wikimedia.org/wiki/Special:UploadWizard?campaign=wle-de&categories=Naturschutzgebiet%20Feldberg&descriptionlang=de&description=(NSG:DE-BW-3.001)_Feldberg Ist das der Wizard, über den die Mehrzahl der Bilder hochgeladen wurde, oder gab es noch einen? --Blech (Diskussion) 23:05, 20. Apr. 2015 (CEST)

Teilweise selbst beantwortet: Von der Homepage aus ist es derselbe Assistent, nur mit ein paar Parametern weniger als aus den süddeutschen Listen. https://commons.wikimedia.org/wiki/special:uploadWizard?campaign=wle-de --Blech (Diskussion) 23:13, 20. Apr. 2015 (CEST)
Um den Uploadwizard vom letzten Jahr wieder zu verwenden, müssten noch Campaign:wle-de (geschützt, könnte ich anpassen), Template:Wiki Loves Earth is running, Template:Upload campaign header wle-de, Template:Upload campaign header Wiki Loves Earth before und Template:Upload campaign header Wiki Loves Earth finished angepasst werden. --Didym (Diskussion) 23:29, 20. Apr. 2015 (CEST)
Danke für die Antwort, jetzt haben wir gleich alle Seiten beieinander. Die Seite ... is running habe ich schon angepasst. Müssen bei den anderen auch die Übersetzungen geändert werden?
Es gab Ende Januar schon den Vorschlag, für jedes Bundesland eine eigene Campaign oder Sub-Campaign zu machen, ähnlich wie bei WLM 2014. Wir haben diese Idee leider nicht weiter verfolgt, jetzt ist es wohl zu spät? --Blech (Diskussion) 00:16, 21. Apr. 2015 (CEST)
@Didym: kannst du dir vielleicht die Bundeslandfrage angucken? Bei einer Menge von ca 15.000 Bildern (oder mehr) ist mit einer von Anfang an vorhandenen Bundeslandzuordnung die ganze Zuordnungs- und Einsortierarbeit sehr viel einfacher (selbst wenn die Bundeslandangabe in einigen Fällen – bei WLM geschätzt unter 5% – nicht stimmt weil manchmal Leute einen Schwung Bilder aus mehreren Bundesländern hochladen, die Bundeslandauswahl aber nur ein Mal am Anfang treffen, oder weil wirklich ein paar wenige Gebiete bundeslandübergreifend sind). Die Erleichterungen haben jedenfalls die vergangenen WLM-Wettbewerbe gezeigt, wo das realisiert ist (obwohl da mittlerweile einige Bundeslandkategorien auch schon wieder zu groß sind). Auf eine manuelle Vorsortierung wie letztes Jahr hat glaub ich keiner nochmal Lust. Im Hinterkopf hab ich dabei immer, daß ein wichtiges Ziel ist, den Bilderschatz tatsächlich für Wikipedia zu heben, also die Bilder nicht nur unsortiert in einer Riesenkategorie zu horten und Preise zu verteilen, sondern Bilder hier einzubinden oder durch Commonscat-Links "sichtbar" zu machen. Das geht nur, wenn sie gut gefunden werden können und/oder sich wer aktiv drum kümmert. Das geht wieder nur dann gut, wenn die jeweils abzugrasende Bildermenge sinnvoll strukturiert "häppchenweise" vorliegt (dabei haben sich Bundesländer als erstes Vorsortierkriterium bewährt).
Der Unterschied zwischen einem UploadWizard für ganz Dtl und denen für die einzelnen Bundesländer besteht glaub ich nur aus einem anderen Kategorie- bzw. Vorlagenkürzel (vgl. Unterkategorien; zB. in Vorlagen also bei {{Wiki Loves Earth 2015|de}} statt de dann de-bw für Baden-Württemberg, de-by für Bayern usw.). Also eigentlich müsste die DE-Campaign "nur" 16 Mal kopiert udn die DE-Kürzel angepasst werden, oder? klar, irgendwo bräuchten wir dann auch noch so eine Art "Imagemap" zur Vorauswahl des passenden Bundesland-Uploads, aber sowas haben die Vorlagenprofis doch bestimmt schnell zusammen. Holger1959 (Diskussion) 01:38, 21. Apr. 2015 (CEST)
An sich sollte es kein Problem sein, die Campaigns für die einzelnen Bundesländer zu trennen. Der Unterschied wäre wohl, dass jede einzelne dieser Campaigns einen eigenen Header braucht (evtl. über eine gemeinsame Vorlage machbar) und eben die Kategorisierung (per autoAdd wie bei WLM, stellt sich nur die Frage, welche Kategorien verwendet werden sollen). Die Vorlage auf den Dateiseiten kann eigentlich unverändert bleiben, WLM verwendet auch immer nur de. Allerdings müssten alle Links auf die aktuelle Campaign angepasst werden, sofern die bundeslandunabhängige Variante nicht parallel betrieben werden soll, ansonsten haben wir massenweise tote Links. --Didym (Diskussion) 03:01, 21. Apr. 2015 (CEST)
Zum Anschauen, hier die Upload-Seite von WLM: https://commons.wikimedia.org/wiki/Commons:Wiki_Loves_Monuments_upload/DE
Wir haben auch Seiten extra zum Hochladen von Bildern zu einem bestimmten Schutzgebiet, z.B. Wikipedia:Wiki_Loves_Earth/DE/Listen/BW/Landkreis_Ludwigsburg. Sie wurden letztes Jahr kaum verwendet, weil es nur wenige davon gab. Dieses Jahr sollen sie für den süddeutschen Raum intensiver genutzt werden. Dort wird (noch) die de-Campaign verlinkt. Um das zu ändern, müsste der Quellcode von Vorlage:NaturGeoTabelle DE/Zeile geändert werden. Könnte sein, dass wir das an der Stelle nicht mehr vor Beginn des Wettbewerbs hinbekommen. --Blech (Diskussion) 08:03, 21. Apr. 2015 (CEST)
Unter diesen Umständen würde ich vorschlagen, dass ich aus dem wle-de-Wizard und den WLM-Wizards für jedes Bundesland eine eigene Campaign baue und wle-de wie letztes Jahr aktiviere (als Backup für evtl. nicht korrigierte Links), zusätzlich mit einem Link auf die Bundesländerübersicht (als angepasste Kopie der WLM-Übersicht). --Didym (Diskussion) 13:56, 21. Apr. 2015 (CEST)
Didym danke! das wär echt super! Holger1959 (Diskussion) 18:20, 21. Apr. 2015 (CEST)
Falls Du das mit vertretbarem Aufwand hinbekommst, wäre es natürlich toll. Wenn wir dabei helfen können, informier' uns bitte. --Blech (Diskussion) 20:18, 21. Apr. 2015 (CEST)
Die Kategorien sollen wieder wie 2014 angelegt werden? Aus der WLM-Seite könnte ich auch einfach die Karte mit Links sowie die Liste übernehmen und anpassen, wenn die Seite aber wirklich genutzt werden soll, bräuchte ich da noch ein Intro. Sonst fehlt nur noch die Linkanpassung in den Listen (wobei die Links dann ja trotzdem funktionieren, nur eben ohne Vorsortierung des Bundeslands). --Didym (Diskussion) 23:03, 21. Apr. 2015 (CEST)
@Didym: Kategorien: ja, das ist das gleiche Schema wie bei WLM, hat sich bewährt, wahrscheinlich weil beim Ändern NW schneller getippt ist als North Rhine-Westphalia ;) Halt nur die Bundesländer ohne Extrastädte (Wuppertal, Köln…). Intro und alle Texthinweise guck ich gerne durch, wenn ich sehen kann was wo steht, wieviel Platz wo ist usw.
Sowas wie c:File:Banner WLM de UploadWizard.jpg insgesamt für WLE wär dann wahrscheinlich auch nicht schlecht, vielleicht kann noch wer was entwerfen? oder gibts schon was? Holger1959 (Diskussion) 23:49, 21. Apr. 2015 (CEST)
BK: Die Kategorien sollen vermutlich wieder nach dem Vorbild von 2014 angelegt werden. Das letzte Wort dazu würde ich Holger überlassen, der kennt sich da aus. Ein Intro wirst Du bekommen, aber (falls mir niemand zuvorkommt) frühestens morgen abend. Es ist ja nicht umfangreich. --Blech (Diskussion) 23:54, 21. Apr. 2015 (CEST)
Die Gestaltung mit Banner-Fotos ist eher Luxus. Eventuell kann @Frank schubert: so ein Banner gestalten. Es wäre dabei zu überlegen, ob man sich damit lieber an http://www.wikilovesearth.de/ anlehnt (ein Wettbewerb, gewisse Kontinuität in der Gestaltung) oder sich absetzt (hey Fotograf, jetzt bist Du auf einer anderen Seite). --Blech (Diskussion) 09:21, 22. Apr. 2015 (CEST)
Der Upoad-Wizard ist jetzt für die einzelnen Bundesländer eingerichtet. Das Übersetzungschaos bei Template:Upload campaign header wle-de wollte sich Steinsplitter noch anschauen. Sollen die ohne Bundesland hochgeladenen Bilder noch in eine eigene Unterkategorie von Images from Wiki Loves Earth 2015 in Germany einsortiert werden? --Didym (Diskussion) 17:27, 22. Apr. 2015 (CEST)
@Didym: danke! eine Kleinigkeit: zur Einheitlichkeit wär bei c:Campaign:wle-de-nrw hintendran nur -nw besser, also genauso wie bei der Kategorie und allgemein in vielen anderen Vorlagen (Code DE-NW zB auch bei Geokoordinaten).
Kategorie für ohne Bundesland hochgeladenen Bilder: ja, wenns geht auf jeden Fall, dann vielleicht mit Kürzel DE-XX oder so. Holger1959 (Diskussion) 17:52, 22. Apr. 2015 (CEST)
Blech, von Bannergestaltung habe ich keine Ahnung. Wir können uns aber deswegen jeder zeit an die Bilder Werkstatt wenden. Da wären aber konkrete Wünsche schon im Vorfeld Sinnvoll. Gruß Frank schubert (Diskussion) 18:50, 22. Apr. 2015 (CEST)
die WLM-Bannercollage stammt von Elya: hast du vielleicht eine Idee und Lust dazu? müsst was schönes mit Fotografen-Naturfotos-Kameras drin haben, bei den Naturfotos würden sich bestimmt welche vom letzten WLE anbieten, von Landschaftspanoramen bis Detailaufnahmen. Holger1959 (Diskussion) 20:31, 22. Apr. 2015 (CEST)
-quetsch- @Holger1959, Frank schubert: Hallöchen zusammen! Wir arbeiten seit 2014 bei WLE-DE in einem gefühlten Provisorium. Ich würde beim Hochladeassistenten daher auf den Banner vorerst verzichten. Nach WLE 2015 nahm ich mir eh vor, eine vollständig neue Marketingstrategie auszudenken. Quasi eine Anleitung, wie man die Aktion von Anfang an kommuniziert, durchführt und am Ende als erfolgreich vermarktet. Grundsätzlich muss künftig mind. 2 Wochen vor Wettbewerbsbeginn alles fix sein. Im Rahmen einer Allgäuer Exkursion können dann frische Fotos von einem Menschen mit Kamera in freier Natur usw gemacht werden. Lassen wir dieses Jahr das Provisorium weitestgehend so, wie es ist und sind froh, dass der Wettbewerb rechtzeitig startet und auch erfolgreich ist. :) hilarmont 21:08, 22. Apr. 2015 (CEST)
Das Provisorium ist nicht nur gefühlt. Es muss heißen ...wenn der Wettbewerb rechtzeitig startet, momentan nur für große Pessimisten falls. Außerdem ist die Idee von WLM zwar gut mit den Leuten und ihren Kameras usw., aber das muss nicht 1:1 übernommen werden. Grüße an alle, --Blech (Diskussion) 21:25, 22. Apr. 2015 (CEST)
Daher würde ich auf dieses Bild einfach verzichten. Auf ein schnell zusammengenageltes Banner kann man da auch gut verzichten, weil es keinen guten Eindruck hinterlässt. :( hilarmont 21:31, 22. Apr. 2015 (CEST)
Die Kategorie ist jetzt mit DE-XX eingerichtet. Das nrw anstatt von nw war beabsichtigt (eben wegen der Einheitlichkeit, direkt übernommen von WLM), könnte aber natürlich auch noch geändert werden. Im Uploadwizard wird jetzt Commons:Wiki Loves Earth upload de (noch nicht angelegt) als Bundeslandübersicht (Imagemap) verlinkt. --Didym (Diskussion) 20:56, 22. Apr. 2015 (CEST)
@Didym: Vielen Dank für die wichtige Arbeit! hilarmont 21:35, 22. Apr. 2015 (CEST)
Auch von mir vielen Dank für die Unterstützung. Sollen wir die Seite und die Imagemap anlegen (da bräuchten wir Anleitung) oder wolltest Du es in den nächsten Tagen machen? --Blech (Diskussion) 23:14, 23. Apr. 2015 (CEST)
@Didym: Die Seite Commons:Wiki Loves Earth upload de habe ich jetzt befüllt, hoffentlich mit dem gewünschten Inhalt. Anderenfalls muss man es halt woanders hinkopieren. Fehlt sonst noch etwas? --Blech (Diskussion) 13:13, 26. Apr. 2015 (CEST)
Commonsseitig scheint alles fertig zu sein (von evtl. notwendigen Nulledits am 1.5. mal abgesehen), ideal wäre es natürlich, wenn noch jemand Vorlage:NaturGeoTabelle DE anpassen könnte. --Didym (Diskussion) 14:00, 26. Apr. 2015 (CEST)
@Didym, Blech: super, danke! Holger1959 (Diskussion) 14:51, 26. Apr. 2015 (CEST)
Bei der Übertragung von Template:Upload campaign header wle-de hat es leider die Übersetzung etwas zerrissen, da sollte noch etwas nachgebessert sowie in weitere Speachen übersetzt werden. --Didym (Diskussion) 20:32, 26. Apr. 2015 (CEST)
Wenn ich verstehen würde, was das ist oder was man da machen muss... --Blech (Diskussion) 23:22, 26. Apr. 2015 (CEST)
Die Ausgangsversion (englisch) befindet sich unter Template:Upload campaign header wle-de/i18n, sollten da Änderungen nötig sein, müsste ein Übersetzungsadmin diese erst bestätigen (einfach hier anfragen, kann ich machen), bevor in die anderen Sprachen übersetzt werden kann. Ansonsten die gewünschte Sprache (natürlich vor allem Deutsch) oben auswählen, auf "Übersetzen" klicken (da wo sonst "Bearbeiten" steht) und die Übersetzungen anpassen. Das Hauptproblem der deutschen Übersetzung ist im Moment, dass die Struktur etwas anders ist und somit ein (noch englischer) Satz einen Teil der weiter oben stehenden Information verdoppelt. --Didym (Diskussion) 23:40, 26. Apr. 2015 (CEST)
In der englischen Fassung habe ich Kleinigkeiten korrigiert und sie etwas vereinfacht. Könntest Du es "freischalten"? Danke, --Blech (Diskussion) 21:32, 27. Apr. 2015 (CEST)
@Blech: Schon gestern markiert. (Ohne das hier gelesen zu haben.) --Didym (Diskussion) 21:29, 28. Apr. 2015 (CEST)

Formatierung der Vorderseite

Ich wollte gerade schon mit der Laubsäge die breite Tabelle in zwei Teile sägen, aber es hat wohl jemand einen anderen Weg gefunden. Jetzt wird die Darstellung an die Breite des Browserfensters angepasst und der Text oben ist besser zu lesen. Ich sehe aber nicht, wo etwas verändert wurde. Bei der Tabelle müsste man noch nacharbeiten, aber insgesamt ist es ein Fortschritt. --Blech (Diskussion) 22:57, 26. Apr. 2015 (CEST)

Die Darstellung hängt stark vom Browser und der Bildschirmbreite ab. Mit Opera auf dem Laptop ist der Text nur mit Hin- und Herscrollen lesbar. Auf einem breiten Bildschirm ist es aber gar kein Problem. Lassen wir es einfach so, solange keine Beschwerden kommen. --Blech (Diskussion) 07:34, 30. Apr. 2015 (CEST)

Werbebanner Vorlage

Weiß jemand eventuell wo die deutsche Vorlage von dem Banner ist? Eventuell kann ich die noch in einem anderen Wiki Projekt unterbringen. Gruß Frank schubert (Diskussion) 10:55, 28. Apr. 2015 (CEST)

@Frank schubert: meinst du c:Commons:Wiki Loves Earth 2015/CentralNotice? da haben ein IP User und ich vorhin schon die DE-Sachen angepasst. (als Zweitbild rechts hab ich kurzerhand das Gewinnerbild vom letzten Jahr reingenommen) Holger1959 (Diskussion) 19:10, 30. Apr. 2015 (CEST)

Einladung und Hinweis

Wer Lust hat auf Commons ein paar der neuen Naturbilder durchzugucken, ist auf der Koordinationsseite c:User:Holger1959/WLE15/DE herzlich willkommen! Der Bot ist vorbereitet und wenn alles gut geht haben wir ab dem 2. Mai für jedes Bundesland eigene Tagesgalerien (der Bot erstellt sie jeweils am Folgetag). Also das dürfte jetzt sehr viel übersichtlicher werden als letztes Jahr. Und wer mag kann sich einfach ein Bundesland oder Teile davon rauspicken. Die Kurzanleitung auf der Koordinationsseite erklärt die Eckpunkte, eigentlich nicht weiter schwierig. Grade Einzelne Fotos prüfen sieht vielleicht erst viel aus, aber ich wollt nicht immer die gleichen Fragen beantworten ;) Wenn man das Mal bei 2, 3 Fotos durch hat, kennt man die Punkte auswendig, manches ist auch echt trivial, z.B. gucken ob die WLE-Vorlage auch wirklich drin ist, die ist ja nicht zu übersehen.

Dann solltet ihr alle wissen, dass diese Seite hier in diesem Jahr als zentrale Wiki-Diskussionsseite für WLE/DE-Fragen besser verlinkt ist (u.a. beim Hochladeassistenten). ich schätze hier wird also bald etwas mehr los sein. Vielleicht wäre deshalb eine schnellere Archivierung erledigter Abschnitte sinnvoll? Und gut wärs dann, wenn grade bei offensichtlichen Newbiefragen konsequent {{ping|Name}} benutzt würde, oder vielleicht auch Mal Fragen auf den Commons-Benutzerdiskussionen beantwortet würden. Das kann ich aber noch nicht einschätzen, wie gut das wirklich funktioniert mit dieser Trennung zwischen den Projekten (Bilder dort, Diskussion hier), also wie gut die Leute Benachrichtigungen wo entdecken. Holger1959 (Diskussion) 04:36, 30. Apr. 2015 (CEST)

Hallo Holger1959, das sind tolle Seiten, ich bin begeistert :-). Die Links bleiben so, da wird nichts in den allgemeinen Namensraum auf Commons verschoben? Wir wollten die Länderportale hier in der de:WP anschreiben, um ein paar Mithelfer zu gewinnen, die sich vor Ort auskennen. Das ist noch nicht zu spät, vielleicht sogar besser wenn da gleich Bilder liegen, die einsortiert werden können.
Das Verlinken dieser Diskussionsseite finde ich persönlich gut. Letztes Jahr wurde auch die Meinung vertreten, sie würde auf Nicht-Wikipedianer abschreckend wirken. Wenn zwei Diskutanten hier mal eine unterschiedliche Meinung haben, könnte das als "die streiten ja nur" missverstanden werden. Das Risiko sollten wir meiner Meinung nach eingehen. --Blech (Diskussion) 07:29, 30. Apr. 2015 (CEST)
@Blech: danke. du meinst als Unterseiten zu c:Commons:Wiki Loves Earth 2015 in Germany? hatte ich auch schon überlegt, aber das werden rund 500 Tagesgalerieseiten (31x16 = pro Tag und Bundesland, plus die für -XX). Wenn dann da außer mir niemand groß was macht und das im Commonsnamensraum liegt, gibts nur Löschanträge oder Verschiebungen während des laufenden Wettbewerbs. Falls sich das aber bewährt, was ich hoffe, dann wärs jedenfalls für nächstes Jahr zu überlegen, klar. Portale anschreiben? Super Idee, aber besser erst am 2. oder 3. Mai, dann sind wenigstens schon ein paar Bilder zu gucken (bei den kleinen Bundesländern kanns auch etwas länger dauern bis überhaupt ein Foto kommt).
Eine Idee für diese Diskussionsseite wär vielleicht noch oben einen einladenen Kopfteil für Neulinge reinzupacken, so mit "klick hier um deine Frage zu Wiki Loves Earth zu stellen" usw. Kann das wer machen? Holger1959 (Diskussion) 19:05, 30. Apr. 2015 (CEST)
Ich glaube letztes Jahr lag auch alles in Deinem BNR und es hat gut funktioniert. Daher würde ich es so lassen. --Blech (Diskussion) 20:55, 30. Apr. 2015 (CEST)

Danke und viel Erfolg!

Und das erste Bild ist da (von Tsungam, hochgeladen um 00:12 Uhr, passend zum ebenfalls noch jungen Artikel zum NSG Emkental. Schöner Einstieg! Holger1959 (Diskussion) 00:19, 1. Mai 2015 (CEST)

Bevor es gleich losgeht, ein kurzes TOI TOI TOI für die 2015er Wettbewerbsausgabe und Danke für die Turbo-Vorbereitung! --Sebastian Sooth (WMDE) (Diskussion) 22:06, 30. Apr. 2015 (CEST)

Au ja, viel Erfolg! Dieses Jahr darf ich ja selbst mitmachen und meine Liste der Naturdenkmale in Jena wartet schon. Ich freu mich drauf! --Indeedous (Diskussion) 23:48, 30. Apr. 2015 (CEST)

FFH-Gebiet

Beispielkarte. Da haben wir bisher noch garnicht drüber geredet. Zulassen oder bis zum nächsten Jahr warten? Gruss --Nightflyer (Diskussion) 10:59, 30. Apr. 2015 (CEST)

klar, wa ja letztes Jahr auch drin. Habs grade ergänzt. Holger1959 (Diskussion) 18:47, 30. Apr. 2015 (CEST)
+1 FFH gehören auf alle Fälle dazu. --Derzno (Diskussion) 19:04, 30. Apr. 2015 (CEST)
Letztes Jahr haben wir jeden Schutzgebietstyp im Bereich Naturschutz zugelassen. Ich finde auch, das können wir beibehalten. Häufig deckt sich die Fläche der FFH-Gebiete ganz oder teilweise mit Naturschutzgebieten. Danke Holger für die Ergänzung vorne (und für die Sitenotice, der Spruch gefällt mir). --Blech (Diskussion) 20:22, 30. Apr. 2015 (CEST)
das war mir auch gerade aufgefallen, weil ich einen Artikel über ein LSG angefangen habe, das teilweise auch FFH und Vogelschutzgebiet ist. Danke für den Hinweis auf der Seite unten. --Grüner Flip (Diskussion) 12:19, 1. Mai 2015 (CEST)

Hochladeassistent

Ich lass den Rechner laufen und warte auf morgen...

Ich hab ihn ausprobiert mit einer einzelnen Datei für Schleswig-Holstein, nie mit mehreren. Da hat es funktioniert.

  1. Das Hochladen dauert Stunden. Hier für 21 Bilder mit 380MByte ungefähr über zwei Stunden.
  2. Meldung : "Das Hochladen war erfolgreich, aber der Server kann keine Miniaturvorschau der Datei erstellen."
  3. Nach meiner aktuellen Dateiliste hab ich nichts hochgeladen, obwohl angeblich vier Dateien schon auf commons sind.
  4. Was ist los und wie geht es weiter?

Gruss --Nightflyer (Diskussion) 01:04, 1. Mai 2015 (CEST)

Nightflyer, das ist das bekannte Problem...aber niemand tut was dagegen. Etablierte User mit Lightroom haben das Upload-Plugin drin, ich lade überwiegend mit Commonist hoch, weil ich da den exakten Hochladeprozess beobachten kann.
Wir haben den UploadWizzard nun seit mind. 2 Jahren, in dieser Zeit hat sich gar nichts gebessert. Immer noch werden Dateien als hochgeladen markiert, in den Uploads ist aber nichts. Dann bricht der Hochladeassistent mit merkwürdigsten Fehlermeldungen ab oder es tut sich eben gar nichts mehr. Warum kann es Flickr, Facebook und Twitter, die WMF aber nicht? Du siehst, ich kann deine Frage auch nicht so wirklich beantworten. hilarmont WikiCon-Logo Dresden 2015.svg 01:12, 1. Mai 2015 (CEST)
Ich hab den Hochladeassistent gerade mal mit 2 Bildern ausprobiert und die Geschwindigkeit war bei mir soweit ok. Kann natürlich an den ruhigen Stunden im Moment liegen ;) Fehlermeldungen habe ich keine bekommen und die Bilder scheinen auch gut angekommen zu sein. --Derzno (Diskussion) 04:11, 1. Mai 2015 (CEST)
Normalerweise habe ich mit dem Hochladeassistent keine größeren Probleme, abgesehen von den nicht angezeigten Vorschaubildern. Bei dem WLE-Assistent passiert es mir aber gerade zum zweiten mal, dass er erst scheinbar zügig anfängt und sich dann die Restzeit immer weiter erhöht. Und wenn ich dann Bilder entferne, wird es noch schlimmer, d.h. der wird irgendwo in einer Endlosschleife sein (ein Bild sollte bei 10 MBit Uploadgeschwindigkeit nur Sekunden dauern, angegeben werden nun 1 Stunde 50 Minuten). --Magnus (Diskussion) für Neulinge 08:10, 1. Mai 2015 (CEST)
Kann es sein, dass es einen Zusammenhang mit der Anzahl der gleichzeitig hochgeladenen Bildern gibt? So wie ich das Tool verstehe, versucht es wohl mehrere Bilder paralell zu bearbeiten und möglicherweise kommt es dann ins Stolpern. Schreibt doch bitte bei euren Erfahrungen hier mit rein mit wieviel Bildern das erfolgte. --Derzno (Diskussion) 08:20, 1. Mai 2015 (CEST)
Bei einem Bild hat es funktioniert, bei Zweien auch, bei Dreien musste ich abbrechen, es tat sich nichts mehr. Interessant ist auch der letzte Eintrag auf der entsprechenden Diskussionsseite: The Upload Wizard has been pretty much broken for a long time now because it's developers have effectively abandoned it. The only realistic alternative is to use the old upload form at Commons:Upload. Gruss --Nightflyer (Diskussion) 08:49, 1. Mai 2015 (CEST)
Ich seh da kein System zwischen Anzahl der Bilder und kaputt. 10 Bilder hochgeladen, geht, 9 hinzugefügt, kommt nicht zum Ende. Mal funktionieren 22 am Stück, beim nächsten Versuch mit der gleichen Zahl läuft es nicht. --Magnus (Diskussion) für Neulinge 08:57, 1. Mai 2015 (CEST)
Au weia, das kann dauern. Ich habe gerade nochmal einen Versuch gestartet. Jetzt mit 6 Bildern (nein keine SEX Bilder). Zunächst ging es ganz flott und dann hängte der upload mit Zeitangabe noch 3.x Minuten etwa 5-6 Minuten lang. Er war dann zwar vollständig und erfolgreich aber keine Vorschaubilder und die Meldung "Das Hochladen war erfolgreich, aber der Server kann keine Miniaturvorschau der Datei erstellen." Wir als WP harte User kommen schon irgendwie klar, aber ob das auch auf Newbies zutrifft? Ich denke, da ist noch deutlich "Luft nach oben" zu Verbesserung vorhanden. --Derzno (Diskussion) 09:59, 1. Mai 2015 (CEST)
Ja, das mit den kaputten Vorschaubildern ist schon "ewig" so. Aber immerhin hattest du Glück, dass der Upload überhaupt zum Ende kam. Ich verstehe auch nicht, warum da immer wieder am Uploader verschlimmbessert wurde. Als ich seinerzeit (2012) die ersten Uploads gemacht habe, hat der Uploadassistent weitestgehend funktioniert, mit Ausnahme der Restzeitanzeige. Vorschaubilder kamen, es liefen maximal 3 Uploads gleichzeitig und wenn die fertig waren, wurden die nächsten Bilder hochgeladen. Seitdem ist es eigentlich immer nur schlimmer geworden und es sieht nun so aus, als würde der tatsächlich versuchen, alle Bilder gleichzeitig hochzuladen. Meinen aktuell laufenden Upload mit 13 Bildern werde ich nun mal wieder abbrechen, weil anscheinend nichts mehr passiert außer einer sich ständig verlängernden Restlaufzeit. --Magnus (Diskussion) für Neulinge 12:16, 1. Mai 2015 (CEST)
Ich nutzte immer Vicuña, vllt könnte der für nächste Mal entsprechend angepasst werden. Ist Open Source. Jetzt ist es wahrscheinlich schon zu spät. --Grüner Flip (Diskussion) 12:32, 1. Mai 2015 (CEST)
Ja, habe ich auch schonmal genutzt, man muss halt die benötigten Vorlagen und Kategorien manuell eintragen. Was mich aber daran stört ist die Voraussetzung von Java. --Magnus (Diskussion) für Neulinge 12:42, 1. Mai 2015 (CEST)
Gerade bzgl. der Kategorien wäre eine spezielle Version für WLE möglich. Es muss nicht jeder benutzten, ist aber eine Alternative zum Browser, wenn Java installiert ist. --Grüner Flip (Diskussion) 15:10, 1. Mai 2015 (CEST)
Autonomes Umbebenennen: Beim hochladen von 10 Bildern hat mir das Tool einfach die Files umbenannt. --Derzno (Diskussion) 17:17, 1. Mai 2015 (CEST)
Autonom, welch Schicksal am 1. Mai. ;) hilarmont WikiCon-Logo Dresden 2015.svg 17:28, 1. Mai 2015 (CEST)
Welches Tool hat umbenannt: Vicuna oder der Hochlade-Assistent? --Blech (Diskussion) 17:31, 1. Mai 2015 (CEST)
Jetzt fehlt nur noch, dass der Hochlade-Assistent für den "Mindestbilderload" streikt ;) --Derzno (Diskussion) 17:34, 1. Mai 2015 (CEST)

CentralNotice, Austausch Bannerbild

Problem: das Gewinnerbild vom letzten Jahr ist im Banner drin (hatte ich vorgeschlagen bevor ich wusste, dass das mit der Bildverlinkung nicht so geht wie erwartet), CC-BY-SA-3.0 erfordert jedoch Attribution, das geht aber in diesem Jahr leider nicht auf der externen Zielseite von Frank [6] (prinzipiell wärs aber wohl ok).

Nach Diskussion auf Commons [7] und [8] hat Yellowcard empfohlen, doch besser ein Bild zu nehmen, das wirklich korrekt/lizenzgerecht genutzt werden kann, also eins mit PD oder CC-zero. Deshalb hab ich jetzt Mal ein paar mögliche Ersatzbilder rausgesucht (CatScan lieferte tausende Treffer, davon nur ca. 40 zufällige Bilder durchgesehen). Dabei geguckt nach a) Querformat, b) wirklich Schutzgebiet in DE abgebildet, c) CC-zero oder PD-self, d) auch in Minidarstellung noch ein bisschen was "hermachend" und Landschaft zeigend (keine einzelne Blume oder so, damit nicht voreilige Schlüsse zu gewünschten Motiven gezogen werden).

Will das nicht ganz alleine entscheiden, aber wär wohl gut wenn das kurzfristig geregelt würde. Also nicht zu lange diskutieren ;) Vorschlag: Bis heut abend, falls ihr was findet, weitere mögliche Bilder in die folgende Galerie packen und drunter Kommentare schreiben, welche Nr. ihr am besten geeignet findet (dran denken: Bildinfoseite oder Schutzgebietsartikel werden nicht verlinkt, sind also für die Auswahl egal). Kleine Miniabstimmung also, ok? Holger1959 (Diskussion) 02:55, 6. Mai 2015 (CEST)

Ergänzung: Unser guter Zno hat noch sehr nett was dazu angeboten, siehe weitere Minigalerie ganz unten (PD unter Vorbehalt der Auswahl). Holger1959 (Diskussion) 08:20, 6. Mai 2015 (CEST) alles klar, siehe jetzt hier drunter die 2. Galerie. Holger1959 (Diskussion) 14:29, 6. Mai 2015 (CEST)

Vom Motiv her halte ich das erste Bild für das geeigneteste. Es ist allerdings doppelt so lang wie hoch, sieht das von den Proportionen her gut aus? Ansonsten Nummer 4, den Raakmoorteich. Danke für die gute Vorbereitung, --Blech (Diskussion) 07:55, 6. Mai 2015 (CEST)
Die Bilder haben gefühlt alle einen Grün-, Blau- oder Gelbstich. Ich würde mir das heute am Abend angucken und evtl die Farbwerte ein bisschen umstellen. Bitte bis dahin warten. ;) hilarmont WikiCon-Logo Dresden 2015.svg 08:35, 6. Mai 2015 (CEST)

Hier die nächsten vier, jetzt PD vom Zno (und meine Einschätzung dazu). ich wart einfach Mal ab, was noch an Anmerkungen von euch kommt. Holger1959 (Diskussion) 14:29, 6. Mai 2015 (CEST)

Alles schön und gut, aber bevor wir in Österreich auch unser rechtes Bild vom Banner runternehmen müssen, möchte ich schon noch anmerken, dass es auch anders geht: Wir haben (wie beim Logo von WLE links auf dem Banner, das auch von einem Österreicher stammt) die Genehmigung des Erstellers geholt, dass wir das Bild in diesem bestimmten Kontext auch ohne Attributierung veröffentlichen dürfen. Vielleicht ist es didaktisch unklug, das so zu machen, aber der Leser ist es gewohnt, dass in der WP für Commons-Bilder keine Lizenz angegeben wird. Ein CC-0 oder PD ohne Lizenzangabe ist da auch nicht viel klarer. Aber das soll euch nicht davon abhalten, ein besser geeignetes Foto zu finden und etwas Abwechslung in das Banner zu bringen. --Regiomontanus (Diskussion) 14:46, 6. Mai 2015 (CEST)
Regiomontanus: Alles schön und gut, nur kennen wir den Sieger aus Deutschland immer noch nicht, können demzufolge auch nicht fragen  :-) Gruss --Nightflyer (Diskussion) 20:00, 6. Mai 2015 (CEST)

Kann man nicht die Infos in den Text der CentralNotice integrieren? Zum Beispiel unter den aktuellen Text in klein (Foto: Naturschutzgebiet Heuckenlock, Siegerbild 2014 von Satohan) Das ist übrigens der Grund, warum ich die CC-Lizenzen nicht mag und sie seit einiger Zeit nicht mehr nehme. Ist doch riesige Kacke wenn nicht mal wir unser Gewinnerbild nutzen können. --Indeedous (Diskussion) 20:09, 6. Mai 2015 (CEST)

@Indeedous: das war auch meine erste Idee, siehe [9] und etwas weiter oben, hörte sich aber nicht so an als ginge das einfach, ansonsten: Romaine fragen. Holger1959 (Diskussion) 09:27, 7. Mai 2015 (CEST)
Was zum Henker...? Vergesst es:

Soweit mitgeteilt, müssen Sie die Namen der Urhebers und Zuschreibungsempfänger, einen Rechtevermerk, einen Lizenzvermerk, einen Haftungsausschluss und einen Link zum Material angeben. Die Versionen der CC-Lizenzen vor Version 4.0 fordern außerdem, dass Sie den Titel des Materials angeben, sofern er Ihnen mitgeteilt wurde, und können auch andere geringfügige Abweichungen enthalten

Mal sehen ob ich das eines Tages mal im echten Leben sehe. --Indeedous (Diskussion) 20:14, 6. Mai 2015 (CEST)
Wäre vielleicht eine Idee, beim nächsten mal beim Uploadassistent als Default-Lizenz CC0 oder ähnliches zu nehmen. Diesmal ist es seltsamerweise CC-BY-SA 3.0 (warum nicht 4.0?), und ich bin einfach zu bräsig, das jeweils zu ändern. Wird anderen wahrscheinlich ähnlich gehen, dass einfach die Vorgabe bestätigt wird. --Magnus (Diskussion) für Neulinge 20:33, 6. Mai 2015 (CEST)
Lizenzfragen können nach dem Wettbewerb für 2016 diskutiert werden. Jetzt ist eindeutig der schlechte Zeitpunkt hierfür. hilarmont WikiCon-Logo Dresden 2015.svg 20:38, 6. Mai 2015 (CEST)
So, Hilarmont ist nun fast fertig:
  1. Bild: Ursprung, und jetzt: Sehr symbolisches Bild, zeigt, direkt was man sucht. Bild enthält eine Botschaft.
  2. Bild:Ursprung, und jetzt. (Minimale Unterschiede). Der Bildinhalt muss im kleinen Format auch erkennbar sein, hier dient der Gauchsbach als Erkennungsmerkmal.
  3. Bild: Ursprung, und jetzt: Hier das gleiche wie bei Bild 2.
Mein Favorit ist Bild Nr. 1. hilarmont WikiCon-Logo Dresden 2015.svg 20:41, 6. Mai 2015 (CEST)
ups... Ich hab keinen farbkalibrierten Monitor, aber die neue Version von Bild 1 ist so farbverstärkt, das ich das Bild als Juror nicht mitnehmen würde. Bild 3 gefällt mir dagegen sehr, auch wenn es ein ungünstiges Format hat. Gruss --Nightflyer (Diskussion) 22:15, 6. Mai 2015 (CEST)

engere Auswahl

ok, also noch ein Tag. Ich versuch Mal die Auswahl etwas abzukürzen. Oben wurde zu 4 Bildern was positives gesagt, hier also diese 4 im Banner (der sieht original ein bisschen anders aus, bitte nicht dran stören, besser krieg ichs nicht hin). Die Bilder sind alle gleich hoch, 53px so wie das aktuelle. Daran soll wohl auch nicht geschraubt werden. Wär schön, wenn ihr kurz eure/n Favoriten drunter schreibt. Das würd die Entscheidung wirklich erleichtern. Holger1959 (Diskussion) 09:27, 7. Mai 2015 (CEST)

Zwischenstand 1

Verschoben nach Wikipedia:Wiki Loves Earth 2015/Deutschland/WLE-Blog

Sollte man den Reiter "Jury-Blog" nach "WLE-Blog" umbenennen? Dann könnte dieser Abschnitt dahin. Vielleicht reizt es ja den ein oder anderen, auch seinen Kommentar abzugeben. Gruss --Nightflyer (Diskussion) 11:36, 7. Mai 2015 (CEST)
nichts dagegen, nette Idee. Holger1959 (Diskussion) 14:20, 7. Mai 2015 (CEST)

Gebietsbeschreibung ?

Ich habe auch Bilder für den Wettbewerb gemacht. Das Problem ist wie nenne ich das Gebiet nun genau? Es handelt sich um ein so genanntes FFH- Gebiet. Kann man irgendwo nachlesen wie man das mit der Beschreibung nun genau handhabt. --Fiver, der Hellseher (Diskussion) 20:06, 15. Mai 2015 (CEST)
Erstmal ist der genaue Name wichtig. Hier kannst du ihn suchen: [10]. Ich hab es so gemacht. Gruss --Nightflyer (Diskussion) 20:20, 15. Mai 2015 (CEST)

Webseite

Ich habe heute zusammen mit Blech per Mail die Webseite angepasst. Noch nicht auf den Seiten Einsehbar ist das Archiv. Da wäre es Sinnvoll wenn mehrere Augen noch mal darüber schauen würden. Das ist ein erster Versuch um auf einfache und übersichtlicher Art die Ereignisse vom Vorjahr zu vermitteln. Damit auch Leute, die vorher noch nie etwas mit dem Wettbewerb zu tun hatten, sich einen ersten Eindruck verschaffen können. Gruß Frank schubert (Diskussion) 21:29, 26. Apr. 2015 (CEST)

@Frank schubert: danke! kannst du noch alle alten Hochladelinks (zum "Assistenten" nur mit …wle-de) ändern zur neuen Zielseite c:Commons:Wiki Loves Earth upload de? Außerdem sollten alle Commons- und Wikipedialinks mittlerweile besser auf https lauten, grade die Anmeldelinks, oder? Dann find ich den Satz "Solange sie aktuell und in dieser Form und Qualität bei uns noch nicht vorhanden sind, freuen wir uns über Ihre Beiträge" nicht so schön. Freuen wir uns nicht über gute Bilder, nur weil sie vielleicht schon vor ein paar Jahren aufgenommen wurden? Holger1959 (Diskussion) 21:46, 26. Apr. 2015 (CEST)

Hallo Holger1959, ich habe alle deine Wünsche erfüllt und dabei auch noch dafür gesorgt, das bei dem "Anmeldelink" rechts ein neuer Tab aufgeht. Den Satz schaue ich mir morgen Früh noch einmal an. Ich bin jetzt auf dem Weg zur Arbeit. Ich hätte aber noch einen Extrawunsch, den du oder ein anderer Admin mir sicherlich gerne Erfüllen würde. Die Anlegung der Seite WLE Hochladen. Eine extra Seite wo die entsprechenden Hochladeassistenten (versteckt hinter den Ländernamen) jeweils aufgelistet sind. Die Seite sollte dann bitte (ganz oben) bei Hochladen verlinkt werden. Damit haben wir nämlich meiner Meinung das alte leidige Thema (Nimmt die Person am Wettbewerb teil oder nicht) erstmalig (im Laufe von 4 Jahern) gelöst. Kann auch gerne jetzt schon rein, als kleiner freundlicher Hinweis für all die fleißigen Helfern auf Commons, die noch nicht gehört haben, das der Wettbewerb am 1. Mai wieder stattfindet. Hauptsache er verschwindet kurz nach dem der Wettbewerb vorbei ist. Gruß Frank schubert (Diskussion) 10:33, 27. Apr. 2015 (CEST)

Holger1959, den Satz habe ich gerade raus genommen. Gruß Frank schubert (Diskussion) 07:50, 28. Apr. 2015 (CEST)
@Frank schubert: danke! die zentrale WLE/DE-Hochladeassistent-Seite ist jetzt c:Commons:Wiki Loves Earth upload de, darauf sollten alle relevanten Links hinzielen (und Blech hat den Rest ja schon vorbereitet, gute Idee). Holger1959 (Diskussion) 03:59, 30. Apr. 2015 (CEST)
@Frank schubert: da [11] ist bei der Überschrift "Bilder hochladen" noch ein alter Link beim Wort "Hochladeassistenten". Holger1959 (Diskussion) 07:16, 30. Apr. 2015 (CEST)
@Frank schubert: Vielen Dank für die Anpassungen und Aktualisierungen der Homepage. Holger hat mit seinen Anmerkungen natürlich recht, aber die Wettbewerb-Seite ist noch nicht überarbeitet worden. Das Archiv auf der Webseite ist aus meiner Sicht nicht so ergiebig wie das Archiv auf Wikimedia, wo man z.B. die ausgezeichneten Bilder sieht. Aber man kann es natürlich machen. Wichtiger fände ich einen Hinweis auf die Wikipedia:Wiki_Loves_Earth_2015/Deutschland/Preise (kleine Änderungen daran kann es noch geben). Der gewünschte "Ausgang", die Uploadseite auf den Commons, ist noch nicht nicht prominent genug verlinkt. Er ist etwas versteckt auf der zweiten von fünf Seiten, einmal unter "unten" und einmal unter "Hochladeassistenten". Könnte man ihn auch auf der ersten Seite "Willkommen" platzieren? Kaum jemand wird beim ersten Besuch der Seite gleich ein Bild hochladen, er wird sich erstmal einiges durchlesen, dann mit der Kamera losziehen und drei Tage später will er hochladen. Den Weg nimmt er wieder über Wikipedia - Banner - Homepage. Dann will er aber schnell zum Ziel kommen und den Hochladeassistenten nicht lange suchen. Viele Grüße, --Blech (Diskussion) 22:45, 26. Apr. 2015 (CEST)
Ein Schreibfehler ist noch zu berichtigen. Unter Regeln: die bereits ein Wikipedia-Benutzerkonto haben, , können dieses nutzen. ist ein Komma zu viel. Gruss -Nightflyer (Diskussion)
Hallo Blech, der Link zur Uploadseite ist jetzt auch auf der Vorderseite schnell und einfach direkt zu finden. Wobei ich etwas ähnliches auch gerne auf Hochladen hätte. Das erspart die jährlichen Metadiskussionen die jeweils darüber geführt werden ob jemand der den normalen Uploader benutzt am Wettbewerb teilnehmen wollte, oder aber nicht. Denn der Hochladeassistent wird dort nicht angeboten und mMn sollte mindestens für Deutschland, Osterreich und die Schweiz die jeweiligen Hochladeassistenten darüber gefunden werden und dürften in diesem einen Monat auch niemanden weh tun. Der Entwurf für die Preise 2015 ist jetzt hier zu finden. Was ich noch vom Vorjahr vermisse sind die Preisträger von den Sonderpreisen, die konnte ich nirgends finden. Was mich noch stört ist der Satz "Jeder Gewinner hat unabhängig von der Anzahl gewonnener Preise nur Anspruch auf maximal drei Preise, die weiteren Gewinne werden „nach unten“ weitergereicht." Der ist mir zu Schwammig und ich weiss nicht in wie weit der Rechtliche Konsequenzen haben kann. Ich würde den gerne raus nehmen und dafür den entsprechenden Benachrichtiger die Erlaubnis geben, bei dem Mehrfachgewinner nach zu fragen ob er auf einen seiner Preise verzichten könnte. Wenn man das höflich und nicht aufdringlich macht, gehen meistens die entsprechenden Leute darauf. Aber natürlich nur, wenn man das vernünftig begründet. Preise und Jury werden dann in die Seite eingebunden, wenn die Jury bestätigt ist und auch alle inhaltlichen Unklarheiten bei den Preisen geklärt sind. Gruß Frank schubert (Diskussion) 09:47, 28. Apr. 2015 (CEST)
Nightflyer das Komma ist jetzt weg. Gruß Frank schubert (Diskussion) 09:47, 28. Apr. 2015 (CEST)
Hallo Frank schubert, vielen Dank für die Anpassungen der Homepage. Ich schaue es später mal genauer an. Für Feinheiten am Hochladeassistenten bin ich nicht der beste Ansprechpartner, davon verstehe ich wenig bis nichts. Einen Blick kann ich draufwerfen. Die Sonderpreise wurden letztes Jahr vermutlich nicht vergeben (nur ein Einsender mit zwei Videos) bzw. auf Wunsch des Preisträgers nicht groß bekanntgemacht (Geotope). Die Sache mit der Höchstzahl von drei Preisen habe ich frech von WLM2014 geklaut, es gibt aber auch den Vorschlag nur noch einen Preis pro Nase zu vergeben, siehe Wikipedia_Diskussion:Wiki_Loves_Earth_2015/Deutschland/Jury#Preise_und_Sonderpreise. Wir können Preise ausloben, also können wir auch die Bedingungen festlegen. Über die "gehäuften" Preise muss morgen die Jury im Chat entscheiden. Eine Aufforderung zum freiwilligen Verzicht halte ich für keine gute Idee. Viele Grüße, --Blech (Diskussion) 20:55, 28. Apr. 2015 (CEST)
In der Hochladen-Seite habe ich den Text für WLE eingebaut, derzeit natürlich noch auskommentiert. War einfacher als gedacht, weil das Gegenstück für WLM auch drin steht. War eine gute Idee. --Blech (Diskussion) 00:35, 29. Apr. 2015 (CEST)

Zu den "gehäuften Preisen": Man könnte sogar noch restriktiver vorgehen: Alle Bilder werden ohne Kenntnis des Namens des Fotografen bewertet. Sollte ein Einsender mehrfach unter den Gewinnern sein, bekommt er nur den höchstmöglichen Preis. Weitere Preise bekommen die Nächstplazierten. Mal ein Diskussionsvorschlag, der mir gefällt. So bekommen wir mehr ausgezeichnete Fotografen. Nur würde dann die Reihenfolge der Bilder mit den Siegern nicht mehr übereinstimmen. Kann man ja morgen abend drüber diskutieren. Gruss --Nightflyer (Diskussion) 23:18, 28. Apr. 2015 (CEST)

@Frank schubert: ein paar wirklich kleine Sachen hab ich noch für die Webseite falls du Zeit hast:

  • erste Seite: da steht "Willkommen zu Wiki Loves Earth[Komma] dem Fotowettbewerb der Wikipedia rund um den Naturschutz" und ganz unten "Alle Inhalte stehen unter der Lizenz [.] Creative Commons Attribution/Share-Alike 3.0[.]" (also Komma rein und Punkt raus bzw. ans Satzende verschieben)
  • Wettbewerbs-Seite:
    • unter dem Kamerasymbol steht "Notieren Sie die Bezeichnung, Adresse oder Objektnummer des Schutzgebietes, damit wir es richtig Zuordnen können." besser wäre "Notieren Sie den Ort und die genaue Bezeichnung oder Objektnummer des Schutzgebietes, damit wir es richtig zuordnen können." ("Adresse" stammt bestimmt noch von WLM)
    • beim Ordnersymbol steht oben "hoch[Leerzeichen]laden", dadrunter dann "Zum Schluß nur noch die Fotos mit Hilfe des Links hier unten hochladen und mit den vorher notierten Informationen versehen!" (weiß nicht, aber Getrenntschreibung sieht bei hoch laden komisch aus, und Schluss mit ss ist wohl üblicher)
  • unter "Tipps zum Hochladen" fänd ich statt "Wählen Sie die richtige Region aus." besser "Wählen Sie das richtige Bundesland aus." (und das an erster Stelle der Liste entsprechend Reihenfolge beim Upload) und statt "Beschreiben Sie Ihr Bild in möglichst vielen Sprachen." besser "Beschreiben Sie Ihr Bild möglichst gut (was genau ist abgebildet?), gerne auch in mehreren Sprachen."
  • Objektlisten: unter "Die Naturerlebnisräume in Schleswig-Holstein" wäre ein zusätzlicher Link wie <Komplettübersicht teilnehmender Gebiete in der Wikipedia> super (alternativ am Anfang auf der Seite)
  • Impressum: „Wiki Loves Earth[Leerzeichen]“ ist… (Leerzeichen raus)

Gruß Holger1959 (Diskussion) 19:44, 30. Apr. 2015 (CEST)

Ich habe jetzt alle deine Vorschläge mit Ausnahme von dem Link Komplettübersicht teilnehmender Gebiete in der Wikipedia durchgeführt. Denn der bringt spätestens im nächsten Jahr wieder etliche Beschwerden. Darum wird derzeit das Portal nur im Impressum beworben. Gruß Frank schubert (Diskussion) 07:06, 1. Mai 2015 (CEST)
Gewinnerbild 2014 (Foto © Satohan, CC-BY-SA-3.0)

@Frank schubert: noch was (ich hoffe du siehst die mittlerweile verschiedenen Pings hier auch alle): in der CentralNotice ist jetzt das Gewinnerbild vom letzten Jahr drin. Das ist wie die meisten ein CC-by-sa-3.0-Bild, also müssen irgendwo die nötigen Infos zum Bild hin, da es im Banner nicht zur dateiseite verlinkt, sondern auf deine Webseite. Romaine hatte den Vorschlag gemacht (hier), das dann auf der "Zielseite" unterzubringen. Vorschlag also: auf der Willkommensseite rechts neben dem letzten Satz das Bild (nicht ganz so groß aber mit Bildunterschrift) einbauen so ähnlich wie nebenstehend. Holger1959 (Diskussion) 23:10, 30. Apr. 2015 (CEST)

Ich kenne das Problem, das haben derzeit alle Projekte und Seiten. Weshalb ich auch bei dem derzeitigen Bild, die Informationen in der Fußleiste abgelegt habe. Ich möchte bei den ersten 4 Seiten nicht zu viele Inhalte rein packen, da der überwiegende Teil der Erstbesucher, Nutzer von Mobilgeräten ist. Ich bin aber dabei, eine Alternativlösung zu Entwickeln. Das wird aber erst nach Beendigung des Wettbewerbs (hoffentlich) klappen. Gruß Frank schubert (Diskussion) 07:06, 1. Mai 2015 (CEST)

Preise

Auf der Webseite gibt es keinen Hinweis dazu. Bisher hatte ich fünf Anfragen aus dem OTRS, bis ich das selbst bemerkte. Ein einfacher Kartenreiter mit Verlinkung auf Preise würde meiner Meinung nach reichen. Gruss --Nightflyer (Diskussion) 00:26, 12. Mai 2015 (CEST)

Die kommt am Donnerstag rein. Gruß Frank schubert (Diskussion) 07:59, 12. Mai 2015 (CEST)
Ist jetzt Online, Rückmeldungen werden immer gern gesehen. Gruß Frank schubert (Diskussion) 18:30, 14. Mai 2015 (CEST)
Rückmeldung: Ich seh nichts. Cache ist geleert. Dauert das etwas? Gruss --Nightflyer (Diskussion) 20:08, 14. Mai 2015 (CEST)
War mein Fehler, Sorry. Jetzt müsste alles einsehbar sein. Gruß Frank schubert (Diskussion) 20:17, 14. Mai 2015 (CEST)
Wir reden doch beide von der gleichen Seite Wo finde ich die Preise? Sorry... Gruss --Nightflyer (Diskussion) 20:23, 14. Mai 2015 (CEST)?
Ich musste mich dort deshalb gerade mal kurz ausloggen. Denn mir wurde die Seite im Menü komplett angezeigt. Ist jetzt aber Repariert. Ich habe es gerade noch einmal kontrolliert. Sorry. Gruß Frank schubert (Diskussion) 20:50, 14. Mai 2015 (CEST)
Hmmm. Wohin muss ich klicken? Rechner neu gestartet, alle caches gelöscht. Gruss --Nightflyer (Diskussion) 21:02, 14. Mai 2015 (CEST)
Vielleicht hilft es, das Betriebssystem neu zu installieren? Nein, ich sehe auch keine Preise-Seite. Kann ich dir dabei helfen, Frank? Dann bräuchte ich einen Schreibzugang. --Wiegels „…“ 21:26, 14. Mai 2015 (CEST)

*Schweiss abwisch*. Es gibt einen Weg, die Seite zu erreichen: => Klick auf Preise im Archiv => Klick oben in der Navileiste auf Preise => Preise WLE 2015. Einige wenige Schreibfehler müssten noch bereinigt werden. Vermutlich nur eine fehlerhafte Verlinkung. Gruss --Nightflyer (Diskussion) 00:21, 15. Mai 2015 (CEST)

Schuld war der Cache auf dem Server. Hätte ich gestern Abend mit meinen 2. Testbrowser die Seiten unangemeldet getestet gehabt, hätte ich gesehen, das ich noch einmal die Voreinstellung von der Cache Leerung überarbeiten muss. Sorry, jetzt müsste jeder die Preisseite sehen können. Gruß Frank schubert (Diskussion) 08:41, 15. Mai 2015 (CEST)
Super! Jetzt noch die Schreibfehler berichtigen und ich bin glücklich :-) :
  1. Für die 25 besten Fotos gibt es jeweils als:
  2. Fragen zu den Preisen können gern per E-Mail
Gruss --Nightflyer (Diskussion) 09:01, 15. Mai 2015 (CEST)
Ich mag glückliche Menschen. :-)  Deine beiden Wünsche wurden gerade Erfüllt. Gruß Frank schubert (Diskussion) 10:11, 15. Mai 2015 (CEST)
Sehr schön geworden, die Preise-Seite! Vor „Selbstverständlich“ fehlt ein Leerzeichen und Geolina heißt Geolina163, auch auf der Jury-Seite anzupassen. Auf der Wettbewerb-Seite ist „hochladen“ noch zwei Mal auseinander geschrieben. Vielen Dank --Wiegels „…“ 11:40, 15. Mai 2015 (CEST)
Noch bin ich nicht glücklich. Ich seh noch die alten Sätze unter Preise. Gruss --Nightflyer (Diskussion) 13:20, 15. Mai 2015 (CEST)
@Frank schubert: Wochenendurlaub? Cache? Gruss --Nightflyer (Diskussion) 22:51, 15. Mai 2015 (CEST)
Arbeiten? Ich habe gerade alle Änderungswünsche umgesetzt. Gruß Frank schubert (Diskussion) 08:37, 16. Mai 2015 (CEST)
Hallo Frank, würdest du bitte noch Geolinas Benutzernamen richtig schreiben? Sie heißt „Geolina163“, nicht etwa „Geolina 163“. Danke --Wiegels „…“ 00:34, 17. Mai 2015 (CEST)

Fragen der internationalen Orga

Mein Schulenglisch liegt über 40 Jahre zurück, bevor ich also Blödsinn zusammenstammel, hier eine Anfrage aus dem OTRS. Bitte beantworten, ich habe diesen Abschnitt als Antwort verlinkt.


WLE 2015 - evaluation questions


On May 15, 2015 10:40:23 AM, Ievgen Voropai wrote:

Dear all, the half of competition has past and we want to have your feedback on the following questions about your work on WLE 2015.


1)How many photos have been uploaded already?

>= 4813

2) Do you use unique IDs for the sites on photos? If yes - how many sites you have got pictures of already? If no - how do you know

Some lists show local official IDs, some show local and WDPA-ID. Local IDs can be unique, but usually they are not. We have some experience with WDPA-IDs, but even some of them changed since last year without an obvious reason. So none of our ids is unique, but they are sometimes helpful when are searching for information. We have far too many sites (> 30000) to know how many of them have a picture. Most sites do not have any.

3) What was the greatest challenge before the start of the contest?

To find people who were willing to do preparation work months before the contest started.

4) What are the main difficulties that you are facing now?

Some Pictures are out of the scope for the contest. Desriptions are often only fragmentary. HM 16-05-2015

5) How many people are working on the project? Can you tell us their roles? (if there are some major roles)

If I only had an overview...
About ten people are acquiring WLE in this year. An area of responsibility doesn't exist, each is trying to help. This could be done better next time. HM 16-05-2015

6) Do you have a local jury set up already? Tell us about them

We have 10 persons in our jury (9 wikipedians, 1 external), 2 more if someone gets ill. Jury meeting will be from June, 19 to June, 21. We also have one nominee for the international jury.

7) Have you got any local (special) nominations? If yes, tell us about them

Pictures of geological sites (geotopes) can win three special book prizes. The user who has visited (and taken photos of) the highest number of protected sites will receive a special prize. These prizes are private donations from Wikipedians.

8) Do you know what prizes the local winners get? Will the winner be awarded only at the international level?

Local winners can get vouchers for books or photography material, Wikimedia Germany has reserved a budget of 1000 € for that.

9) What is the contest period in your country?

One month, May, 1st to May, 31st.

10) Name your local partners, if any.

Wikimedia Deutschland

11) Is there anything you want to share with us? any insight will be great

Not now. HM 16-05-2015

12) How do you promote the contest?

99 % is from the wikipedia banner. We had plans for press promotion, but nobody had time to do it. We even have some giveaways, but we did not distribute them on a larger scale (more or less only at Wikipedia events).

Yours faithfully,

Ievgen Voropai

Project coordinator

WLE international team / Wikimedia Ukraine

http://wikilovesearth.org

https://www.facebook.com/interwle


Gruss --Nightflyer (Diskussion) 20:47, 15. Mai 2015 (CEST)

Antworten bisher von mir, dürfen gern korrigiert oder ergänzt werden. --Blech (Diskussion) 09:23, 16. Mai 2015 (CEST)

Geotope in Schleswig-Holstein

Ich habe vom Geologischen Dienst Schhleswig-Holstein Listen [12] mit den Geotopen in Schleswig-Holstein. Wie bringt man die Seiten jetzt in eine (mehrere) übersichtliche Liste(n)?

Tmhpr (Diskussion) 21:39, 15. Mai 2015 (CEST)

Sehr gut! Naja, normalerweise sortieren wir nach Landkreisen>Geotopnr> Geotoparten > Ortschaften > Bild. Sieht nach viel Handarbeit aus, aber prima die Listen zu haben. Vielleicht kann ich ja mithelfen. VG, Geolina mente et malleo 14:08, 19. Mai 2015 (CEST)
Die Einsortierung in die einzelnen Landkreise und erst recht in Ortschaften könnte allerdings schwierig werden, da in den Listen oft ungenaue Ortsbezeichnungen genannt werden und Geotope teilweise sogar in zwei Kreisen liegen. Tmhpr (Diskussion) 18:38, 19. Mai 2015 (CEST)

Commons-"Drama"

damit ihr das mitbekommen, hier eine Info: Bot quittiert Dienst. Der Streit dahinter ist je nach Betrachtungsweise traurig/ärgerlich/doof…. Jedenfalls schaff ich es ohne Botunterstützung/Tagesgalerien nicht, in den großen Kategorien in angemessener Zeit die noch nicht durchgeguckten Bilder zu finden. Für die verbleibenden Uploadtage (ab gestern bis zum 31. Mai) bin ich also raus oder kann mich nur bei sporadisch Funden um was kümmern. Bleibt halt mehr Zeit für die bislang schon hochgeladenen. Falls wer Alternativen kennt oder organisieren kann, natürlich her damit! Holger1959 (Diskussion) 12:53, 19. Mai 2015 (CEST)

Verd... ist der Bot denn abgeschaltet? Vielleicht läuft er ja automatisch. Gruss --Nightflyer (Diskussion) 13:13, 19. Mai 2015 (CEST)
Magog hat auch seinen Bot-Account gesperrt. Holger1959 (Diskussion) 14:31, 19. Mai 2015 (CEST)
Wenn diese Eskalation dazu führt, dass Benutezer:F. sein Verhalten auf commons ändert, wäre das zumindest für mich perslönlich ein echter Gewinn. Für WLE ists in der Tat doof - Alternativen kenne ich leider auf die Schnelle auch nicht.--13:20, 19. Mai 2015 (CEST)
Das ist richtig doof...vielleicht ein Hilferuf im Kurier, vielleicht kann da jemand auf die schnelle etwas zusammenschustern? hilarmont WikiCon-Logo Dresden 2015.svg 13:32, 19. Mai 2015 (CEST)
Mit Catscan sollte man die Bilder eigentlich finden, hier ein Beispiel für heutige Uploads in NRW:
http://tools.wmflabs.org/catscan2/catscan2.php?language=commons&project=wikimedia&depth=10&categories=Images+from+Wiki+Loves+Earth+2015%2C+DE-NW&ns%5B6%5D=1&before=20150519235959&after=20150519000000&max_age=14&only_new=1&ext_image_data=1&file_usage_data=1&interface_language=de
Wenn sich sonst keiner findet, kann ich da evtl. bis Ende der Woche was basteln, die Aufrufe würde ich aber dann halbmanuell ausführen und das Ergebnis unter meinem Namen in die Tagesgalerien schreiben (ich kann ja nichts auf den Tools-Rechnern laufen lassen). --Magnus (Diskussion) für Neulinge 13:50, 19. Mai 2015 (CEST)
Magnus, wenn du das hinkriegen würdest, das wär wirklich super! Ich hab mit Catscan nicht viel Glück, enteweder ists für mich zu kompliziert oder man muss Ewigkeiten warten. und wenn ich das auch noch jeden Tag für 15 oder mit Bremen 16 Abfragen machen müsste plus anschließende Anpassungen fürs Galerieformat, da säß ich ja mindestens eine Stunde dran.
Hatte das heut morgen schon für NRW probiert, beim 1. Versuch hab ich wohl was falsch eingegeben, da kamen tausende Bilder als Ergebnis (Bundeslandkategorie und Datumseinschränkung waren aber richtig, hab ich extra nachgeguckt), beim 2. versuch kam nach 5 Minuten Warten aufs Ergebnis nur eine Fehlermeldung. Dein Link oben läuft immer noch während ich dies schreibe. Holger1959 (Diskussion) 14:31, 19. Mai 2015 (CEST)
Ich habe dir auf Commons jetzt die Seiten für den 18. erstellt, so denn Ergebnisse zurückgeliefert wurden (ging erstaunlich flott). Catscan ist auf Tiefe 12 eingestellt, sollte dann eigentlich auch alles erwischen. Die Indexseiten habe ich nicht bearbeitet. --Magnus (Diskussion) für Neulinge 18:47, 19. Mai 2015 (CEST)
Na toll, der Bot läuft wieder :-/  --Magnus (Diskussion) für Neulinge 07:03, 20. Mai 2015 (CEST)
Magnus: ganz vielen dank für deine Hilfe! War immerhin nicht ganz umsonst: hat gezeigt, daß es im Notfall auch ohne diesen Bot geht. Kannst du sagen, wieviel Zeit du ungefähr gebraucht hast? Holger1959 (Diskussion) 16:25, 20. Mai 2015 (CEST)
45-50 Minuten für das Programm plus Seitenanlage. Also nicht so wild. Interessant übrigens hier: Ich hatte nur die Bilder holen lassen, die am 18. Mai erstellt wurden. Der OgreBot hat noch ein paar dazugenommen, bei denen an dem Tag eine neue Version hochgeladen wurde, die sind nun doppelt aufgeführt, z.B. Commons:File:Brunnenklinge.jpg. --Magnus (Diskussion) für Neulinge 16:30, 20. Mai 2015 (CEST)
Die doppelten kommen immer wieder vor, hab die dann immer nur beim ersten Tag dringelassen. Letztes Jahr war das ganz praktisch, weils da noch öfter so einen Fehler beim Hochladen gab, bei dem Bilder unbeabsichtigt über bestehende drübergeladen wurden. Das lies sich dann erkennen. Holger1959 (Diskussion) 17:19, 20. Mai 2015 (CEST)

Landschaftsschutzgebiete Bayern

Nur zur Info, ich habe jetzt angefangen die LSG Listen für Bayern doch rauszuschubbsen. Es gibt zwar noch ein paar ungelöste Probleme mit der Vorlage, aber besser als gar keine Listen. Da ich die Tabellen mit Perl Scripts und aus einer lokalen Datenbank erstelle, erfolgt eine halbautomatische Generierung die u.U. auch Fehler mit sich bringt. Für Hinweise bin ich daher dankbar. Mit Liste der Landschaftsschutzgebiete in der Stadt Nürnberg ging es los und denke ich brauche keine Hilfe für Bayern. --Derzno (Diskussion) 21:06, 10. Apr. 2015 (CEST)

@Derzno: Liste der Landschaftsschutzgebiete in Kempten (Allgäu)
Ich würde auf "Stadt" im Lemma verzichten. ;) hilarmont 09:21, 11. Apr. 2015 (CEST)
@Hilarmont:, kein Problem, Stadt lasse ich ab sofort weg im Listennamen. Bei der Liste in Kempten müssten wir später aber ein wenig umnauen, dass es noch in den übergeordneten Allgäu und AByern wieder passt. Aber das dauert noch. Meine geplante Reihenfolge ist Mittelfranken, Oberfranken, Unterfranken und Oberpfalz. Ein paar Bilder muss ich ja auch noch machen ;)--Derzno (Diskussion) 09:36, 11. Apr. 2015 (CEST)
Ich hab es halt kurzfristig gemacht, die Daten haben wir ja schon. :) hilarmont 09:38, 11. Apr. 2015 (CEST)
Ich habe gestern mal die Listen durchgepflügt, und überall die regionalen möglichst passenden Links eingefügt, soweit solche überhaupt bereits bestehen. Dies erspart den Benutzern der Liste evtl. das Abprüfen von dutzenden BKL's um nährere Informationen zu den einzelnen Gebieten aufzufinden. Ich habe nur die Spalten 1 "Name" bearbeitet.
Statt den Defaults für die Spalte "Kreis 1-3=" sollten auch die Optionen: "Stadt...", "Stadt und Landkreis...", "gemeindefreies Gebiet...", "Bundesgebiet.."(z.B RMD-Kanal) und "sonstige..."(z.B Mil.Gebiet) möglich sein.
Es müssen dort auch mehr als 10 Eintragungen möglich sein (bspw. für Naturpark Altmühltal, Forst Tennenlohe etc.), 3 reichen nicht aus. lG, --Foreign Species (Diskussion) 16:52, 13. Apr. 2015 (CEST)
Danke für deine Arbeit. Der Name ist als Name des Landschaftsschutzgebiets gedacht, irgendwann soll es einen Artikel zu genau diesem Landschaftsschutzgebiet geben. Daher empfehle ich nicht, Teile dieses Namens einzeln zu verlinken. Die Erweiterung der Zahl der Landkreise ist schon länger bei Vorlage Diskussion:NaturGeoTabelle DE auf der ToDo-Liste. Viele Grüße, --Blech (Diskussion) 20:31, 13. Apr. 2015 (CEST)
Das habe ich mir schon gedacht, aber als "erster Wurf" sind die einzelnen Artikel doch schon mal besser als gar Nichts oder einzeln zusammenzugooglen; selbst über die BKL's ist es für Ortsunkundige schwierig - über Fischbach ohne Zusatz bspw. gibt schon alleine drei regionale Artikel, da hilft auch die BKL nicht viel weiter - der Artikel LSG Fischbach wäre dann der Vierte... Austauschen, bzw. in neuen Artikeln einzeln verlinken kann man dann mit der Zeit allemale nach und nach. Ich habe auch gesehen, daß einige der verwendeten Stichwörter (bspw: Spalter Hügelland, Abenberger Hügelgruppe...) bereits jetzt in anderen Artikeln verlinkt sind; diese habe ich aber bewusst nicht verwendet, um die Liste nicht sinnlos mit abschreckenden roten Links zuzumüllen, wenn doch Einzelartikel (Spalt, Abenberg) verfügbar sind, die zumindest in Teilaspekten schon das Lemma treffen. lG, --Foreign Species (Diskussion) 21:35, 13. Apr. 2015 (CEST)
Es ist kein Beinbruch, ich lass es auch erstmal so. Es gibt eine Spalte Details, wo eine kleine Beschreibung Platz hätte, aus der Beschreibung heraus würde ich mir diese Links wünschen. Die Verlinkung der Orte bringt zu der Landschaft drumherum im allgemeinen wenig Informationen, es ist "nur" eine Ortsangabe. Grüße, --Blech (Diskussion) 21:53, 13. Apr. 2015 (CEST)
Manche Links passen ja auch schon ganz gut, z.B. Gründlach, Schmausenbuck, Mainbach (Rednitz) u.A. bräuchte man nur noch minimal zu ergänzen. Andere hingegen stehen sogar in der LfU-Liste schon schräg - bspw. -Heinrichsberg ist zwar nicht falsch, weil es den Berg dort ja wirklich gibt, die BKL liefert aber zu Heinrichsberg (Begriffsklärung) Ergebnisse die selbst Ortskundige ratlos lassen...! , Burgruine Heinrichsbürg dagegen trifft voll ins Schwarze. lG, --Foreign Species (Diskussion) 22:48, 13. Apr. 2015 (CEST)
Ich bin die Woche leider mal wieder unterwegs und habe daher wenig Zeit hier was gross beizutragen. Aber es ist so wie Blech gesagt hat, die Namen sind vorgesehen für die späteren Artikel und nicht für das verlinken von Teilinfos. Ausserdem kann es Schwierigkeiten geben, beim Aufruf der Karten da ich nicht weiss wie gut die mitgegebenen Namen und Klammern behandelt werden. Ich hab die ganzen Infos auch in einer lokalen Datenbank und wenn irgendwann mal die Probleme mit den Landkreisen, Städten etc. gelöst sind, erzeuge ich neue Listen aus dieser Datenbank. Ich mache aber kein "Reverse Engenieering" und damit gehen diese Infos leider auch verloren. Bei schätzungsweise 100 Listen die noch kommen ist mir das echt zu viel Arbeit an der Tasta das zu kopieren. Deshlb bitte bei neuen Listen nichts mehr verlinken.
Anderes Thema: Leere Links zu commonscat, da hier scheinbar wieder ein "Alter mitmischt" (und schnell gesperrt wurde). Trotzdem sollten wir das Thema regeln. Mein Ziel war es für die späteren Uploader es einfacher zu machen und deshalb habe ich auch leere cats in comms angelegt. Das gefällt auch einigen in Commons ganz und gar nicht und hab schon emails deswegen bekommen. Doch besser nicht machen und es später nur bei Bedarf nachziehen? --Derzno (Diskussion) 08:32, 14. Apr. 2015 (CEST)
Nach meinem Kenntnisstand sind Commons eine Art Wilder Westen, wo nach Herzenslust leere Kategorien angelegt werden dürfen. Zumindest sagt normalerweise niemand was, weil ein paar leere Kategorien das Chaos dort auch nicht mehr verschlimmern. Die Überarbeitung der Listen wirst Du in der geschilderten Form nicht durchführen wollen. Sobald die Listen online sind, kommen Korrekturen und Ergänzungen. Wenn der Fotowettbewerb läuft, werden Fotos eingebunden. Von daher bleibt Dir eine Wahl zwischen "Listen jetzt nicht anlegen" und "Listen anlegen, später mal Änderungen reinfummeln". --Blech (Diskussion) 12:52, 14. Apr. 2015 (CEST)
Ganz so schlimm ist es nicht und ich hab bisher keine Schussverletzungen. Zurück zum Thema, ich verzichte daher vorerst lieber auf das Anlegen von leeren Kats und warte auf die Bilder. Kann ja dann ein wenig mithelfen beim einsortieren. --Derzno (Diskussion) 19:29, 14. Apr. 2015 (CEST)
Neues Thema, Commonscat: Die LSG Listen auf LKR Ebene für Mittelfranken, Oberfranken und Oberpfalz habe ich nun alle angelegt (Unterfranken folgt bald) und nun mit den Vorarbeiten für Schwaben begonnen. Daher gestern Abend noch ein paar cats in commons verschoben (umbenannt) und auch anschliessend auf LKR Ebene neu einsortiert. Es dauerte nicht lange, da war die erste email da ;) Nichts neues für mich und mit (mir bekannten) Anmerkungen, wieso ist das auf LKR notwenig, ist eh zu wenig Inhalt und reicht doch völlig auf Schwaben Ebene, und überhaupt ... sollte doch ich das so lassen wie es ist. Kein Problem für mich und es spart mir auch viel Arbeit die Bilder und Cats zu sichten und den offiziellen LSG eindeutig zuzuordnen. M.E. ist dort noch mehr im Argen, da scheinbar nicht nur LSGs dort rumfliegen sondern auch Naturdenkmäler, geschützte Landschaftsbestandsteile usw. In Worten, die Listen für Schwaben, Niederbayern und Oberbayern mache ich nur noch "quick and dirty" fertig ohne mich um die Inhalte in Commons weiter näher zu beschäftigen. Ich achte daher zukünftig nur noch auf Franken und die Oberpfalz und versuche die Struktur dort gleichzuhalten. Ich helfe auch gerne mit, später Bilder einzusortieren. Tut mir wirklich leid, aber ich habe echt keinen Nerv und Lust (mehr), hier gross Grundsatzdiskussionen mit lokalen Platzhirschen zu führen. Für mich ist das ok so wenn alles bleibt wie es ist. Es ist wohl besser wenn die Gegend südlich der Donau jemand Anderes macht als ein waschechter Franke mit dem Hang zu gleichen Strukturen ;) --Derzno (Diskussion) 09:20, 24. Apr. 2015 (CEST)
Um die Strukturen auf Commons habe ich mich beim Listen-Erstellen nie groß gekümmert. Listen zu machen ist schon schlimm genug. Eine Kategorie pro Landkreis ist nicht viel, das müsste tolerabel sein. Auf Vorrat Kategorien für jedes einzelne Landschaftsschutzgebiet anlegen würde ich aber nicht. Wer ist denn der Kollege? Vielleicht kann man ihn einbinden. Hauptsache es gibt keinen Streit während der Wettbewerb läuft, das können wir nicht gebrauchen. --Blech (Diskussion) 09:41, 24. Apr. 2015 (CEST)
Richtig, Streit brauchen wir keinen und daher lasse ich meine Finger davon. Franken und Oberpfalz war auch noch nie ein Thema. Der Kollege soll sich selber "outen". Er ist hier zwar nicht aktiv, aber hat den link von mir bekommen und wird sicher mitlesen. --Derzno (Diskussion) 09:52, 24. Apr. 2015 (CEST)
Oh je, oh je Derzno, "quick and dirty" für uns Schlamper südlich der Donau :-). Aber mal im Ernst: Ich bin auch gegen die Aufteilung in Landkreise. Es mag da verschiedene Gründe geben. Für mich ist es hauptsächlich die Tatsache, dass sich LKR und LSG sehr häufig nicht auf einen Nenner bringen lassen. Politik und Natur sind halt mal verschiedene Dinge. Bei meiner Bearbeitung der Liste der Seen in Bayern treffe ich oft auf Seen in solchen LSGs, die ich deshalb – sofern dafür nicht schon eine Kat mit dem offiziellen Schutzgebietsnamen vorhanden war – in ihrem jeweiligen Regierungsbezirk ablegte. Die müssen dort selbstverständlich noch ihrem LSG zugeordnet werden. Ich kann das gerne auch vorziehen. Dazu habe ich aber noch eine Frage an die Runde. Was tun mit Schlangenbezeichnungen wie: „Schutz der Donauauen östlich der Stadt Neuburg in der Stadt Neuburg und den Gemeinden Weichering und Bergheim, Landkreis Neuburg sowie des Gebietes "Branst" in der Gemeinde Weichering als LSG“? Als Kategorienamen wird es jede Norm sprengen. Beste Grüße und keine Sorge, wenn es im Norden und Süden Bayerns leicht unterschiedlich aussieht. Im Notfall läßt es sich ja leicht anpassen. --I. Berger (Diskussion) 13:59, 25. Apr. 2015 (CEST)
@I. Berger:, zu den Riesennamen habe ich leider keine echte Lösung. So wie auch bei einigen LSGs die sich über 9 LKR erstrecken. Nimmt man dann noch den Zusatz Landschaftsschutzgebiet dazu, dann knacken wir locker noch die 512 Byte Marke. Die Namen sind wiklich zum Teil sehr sperrig. Amtsdeutsch pur halt und Loriot hätte uns da sicher helfen können. In dem Fall würde ich den ganzen Füllwortkram weglassen und aufs wesentliche kürzen etwas so: "Landschaftsschutzgebiet Donauauen östlich und in der Stadt Neuburg". Beim Anlegen der LSG Listen lege ich jedoch die cat in Common auf Landkreisebene an, sonst kommt der nächste Aufräumer und haut mir den "toten link" um die Ohren. Und ich will doch als Franke nicht auch zum Schlamper werden ;) Weiter cats lege ich keine (mehr) in Commons an und hoffe auf eure Hilfe. Gruss aus dem überstrukturierten Land nördlich der Donau --Derzno (Diskussion) 16:22, 25. Apr. 2015 (CEST)
nach BK: Höchstlängen kenne ich nur für Windows-Dateinamen, aber selbst da wäre die genannte Bezeichnung mit schlappen 192 Zeichen nicht zu lang. Wenn der Name so lautet, sollte er in der Kategorie wieder auftauchen, solange technisch machbar. Die LSGs in Bayern sind teilweise riesig und gehen über mehrere Landkreise. Das ist kein Problem, die Kategorie des LSG kann mehreren Landkreisen zugeordnet sein. Wir könnten die Anlage von Landkreis-Kategorien für Oberbayern einstweilen aussetzen. Wenn aber viele Bilder kommen, gibt es früher oder später doch eine Aufteilung nach Landkreisen, weil der Regierungsbezirk unübersichtlich wird. Blech (Diskussion) 16:47, 25. Apr. 2015 (CEST)
Unterfranken ist auch fertig, Schwaben hab ich angefangen. Soll ich Oberbayern überhaupt nicht "verlisteln"? --Derzno (Diskussion) 19:49, 25. Apr. 2015 (CEST)
Listen erstellen sollst Du freilich, aber um welche Kategorien geht es eigentlich? --Blech (Diskussion) 21:14, 25. Apr. 2015 (CEST)

das sind doch keine Riesennamen ! stellt Euch mal vor, ihr müsstet:

in eine Liste oder Übersichtskarte eintragen ;-) lG, --Foreign Species (Diskussion) 17:04, 25. Apr. 2015 (CEST)

Fertig: Nun sind alle 94 Landkreislisten der LSGs für Bayern angelegt. Für mich ist damit diese Aktion damit abgeschlossen und lehne mich zurck um zu sehen, wie sich die Listen weiter füllen. --Derzno (Diskussion) 10:32, 2. Mai 2015 (CEST)

Dafür ein dickes Dankeschön von mir. Ab Sonntag Abend kann ich versuchen, die neuen Listen besser zu verlinken. Gerade habe ich nur mobilen Zugang, fast sowas wie eine Wikipause. Viele Grüsse, --Blech (Diskussion) 12:47, 2. Mai 2015 (CEST)
Welche Bilder sind denn in die WP-Liste zu übernehmen, wenn - wie z. B. im Landkreis Weilheim-Schongau - der Anteil der Fläche des LSG 'Starnberger See und westlich angrenzende Gebiete' (9.474,49 ha) 0,00 ha beträgt? :-) Kommt bei der Grünen Liste des BLfU übrigens häufiger vor. Bei mir sträubt sich schon die Maus, wenn ich LSG-00209.01 im Landkreis Weilheim-Schongau auch dem Landkreis Starnberg zuordnen soll, der von insg. 1.473,91 ha einen Anteil von 0,85 ha hat. --I. Berger (Diskussion) 18:25, 3. Mai 2015 (CEST)
Gute Frage, nächste Frage ;) Geht mir genauso und ich neige dazu, bei LSGs die sich über mehrere LKRs erstrecken, die Bilder mit dem besten Lokalbezug nehmen. Das BLfU anschreiben wird wenig bringen, was der Sinn hierbei ist. Die antworten so gut wie nie. Nur weil es eine Grenze ist 0,0 ha? Grenzstein als Bild? Machs am Besten nach deinem Bauch, lieber ungefähr richtig als gar nix falsch. Das wird eh noch lustig werden, wenn Blech anfängt die Listen zu includieren auf Bezirksebene. Wenn da Unterschiede sind (mit Bildern etc.) über die LKRs wirds da sicherlich Probleme geben. --Derzno (Diskussion) 18:42, 3. Mai 2015 (CEST)
Da hilft das beste Bauchgefühl nichts :-). Falsch ist einfach falsch, und es stellt sich die Frage, ob wir nicht diese BLfU-Statistiken anpassen müssen. Ich habe eben beim Landkreis Starnberg nachgezählt und von 15 LSGs 9 gefunden, die da nicht rein gehören. Entweder ist gar kein LSG-Anteil vorhanden, oder die Überlappung beträgt weniger als 1 ha .
  • LSG-00206.01 - 0,05 ha
  • LSG-00309.07 - 0,00 ha
  • LSG-00425.01 - 0,20 ha
  • LSG-00368.01 - 0,08 ha
  • LSG-00123.01 - 0,02 ha
  • LSG-00309.01 - 0,09 ha
  • LSG-00309.06 - 0,00 ha
  • LSG-00209.01 - 0,85 ha
  • LSG-00509.01 - 0,43 ha
Wenn sich die Gemeinschaft auf einen bestimmten Prozentsatz einigen kann, bin ich gerne bereit beim Löschen zu helfen.--I. Berger (Diskussion) 14:03, 4. Mai 2015 (CEST)
Wir entscheiden doch nicht selbst über Landschaftsschutzgebiete. Die LfU ist der Meinung, da gehöre ein Anteil zum jeweiligen Landkreis. Du könntest die LfU ja mal anschreiben, wie sie darauf kommen. Es würde ja wenig nutzen, wenn es nur hier "richtig" wäre. --Blech (Diskussion) 21:12, 4. Mai 2015 (CEST)
Ich bemängele nicht die Listen der BLfU, sondern ihre Übertragung nach WP. Die Behörde weist eindeutig darauf hin, dass der Landkreis Starnberg mit 0,00 ha keinerlei Anteil an dem LSG Parsberg und dem LSG Kreuzlinger Forst (2) hat. Die WP-Liste Starnberg hingegen fordert dazu auf, Bilder für diese LSGs einzutragen, die folglich einem anderen Landkreis angehören. Bei den anderen Punkten handelt es sich um Anteile, die unterhalb jeder Toleranzgrenze liegen. --I. Berger (Diskussion) 01:06, 5. Mai 2015 (CEST)
Auf Landkreise, die gar keinen Anteil haben, müsste das LfU nicht hinweisen. Über wikipedia-interne Mindestgrößen für Flächenanteile von Schutzgebieten je Landkreis brauchen wir nicht zu diskutieren. Du scheinst Zeit zu haben, schreib' doch eine E-Mail an das LfU. --Blech (Diskussion) 07:12, 5. Mai 2015 (CEST)
Wie schon erwähnt, macht euch nicht allzu viel Hoffnung auf eine Antwort vom BLfU. Wir sollten hier aber Einigkeit erzielen, wie wir mit den Microzuordnungen umgehen. Ich hab die Infos alle 1:1 aus den Listen übernommen und verstanden, wenn da 0,0 ha sind, dann ist es eine Grenze. Für die Bilder ist das Schmarrn, keiner wird wohl eine Grenze eines LSGs fotographieren und ein wenig LKR Bezug der Bilder sollte schon gegeben sein. (Auch wenn es Kollegen gibt, die behaupten ... die ganzen NSG und LSG Bilder sehen doch sowieso alle gleich aus und keiner kanns nachweisen ;). Mein Vorschlg daher, die 0,0 ha Teile alle raus aus den LKR Listen aber bei grösseren Teilen trotzdem in der Bemerkungszeile der anderen LKRs drinlassen. Das könnten wir dann auch anwenden bei kleienr 1-2% der Gesamtfläche Microteilen. --Derzno (Diskussion) 07:12, 5. Mai 2015 (CEST)

Schriftlich ist wohl keine Antwort zu erwarten, fernmündlich hingegen schon. Bei den Gebieten mit 0,00 ha „Anteilen“ handelt es sich um Landkreise in deren Nachbarlandkreis ein Landschaftsschutzgebiet bis an die Grenze geht. Bei den 0,01 ha Anteilen (100 m²) und weiteren sehr geringen Werten, haben einige Büsche die Landkreisgrenze überwunden.

Um bei dem obengenannten Beispiel zu bleiben, ist daher die Aussage in der Liste der Landschaftsschutzgebiete im Landkreis Starnberg, dass sich im Landkreis 15 LSGs befinden, eindeutig falsch. Selbst wenn man wohlwollend diese Minimalstanteile toleriet, bleiben nur 13. Des Weiteren ist nicht klar zu erkennen, dass von der insgesamt aufgeführten Schutzfläche von 49.195,08 ha auf den Landkreis Starnberg nur 34.730,84 ha entfallen. Besonders deutlich wird das, wenn man sich die Liste der Naturschutzgebiete im Landkreis Starnberg ansieht. Einleitend heißt es hier: „Im Landkreis Starnberg gibt es 10 Naturschutzgebiete. Zusammen nehmen sie eine Fläche von 1122 Hektar ein.“ Auch das stimmt nicht mit der Grünen Liste des BLfU überein. Bei dieser Fläche handelt es sich nicht um den Anteil des Landkreises Starnberg, sondern um den aller beteiligten Landkreise.
Im Sinne einer korrekten Arbeit schlage ich daher nochmals vor, zumindest diese 0,00 ha Anteile zu löschen. Dass es sinnvoll ist, Bilder aus einem Gebiet von 8.826,78 ha einem Landkreis zuzuordnen, der daran 0,43 ha Anteil hat, bezweifle ich weiterhin.--I. Berger (Diskussion) 14:02, 15. Mai 2015 (CEST)

Erstmal danke, dass du dich um eine Klärung bemüht hast. Die Einleitungssätze in den Listen kann man ändern. Irgendwas muss man beim Erstellen hinschreiben, ich selbst bin meist zu faul zum Zählen und schreibe nur "die folgenden" oder dergleichen. Die Flächenangaben sind immer für das gesamte Gebiet, auch wenn es sich über mehrere Landkreise erstreckt. Da könnte man versuchen, einen Hinweis am Fuß der Tabelle anzubringen. Ein Aufdröseln der Fläche auf die einzelnen Landkreise könnte beim Item "Beschreibung" (Spalte Einzelheiten) gemacht werden. Die Tabellenzeile eines Gebiets mit Flächen in mehreren Landkreisen sollte(!) nur einmal in einer Liste stehen und dann von den anderen Listen inkludiert werden. Die Beschreibungen können daher nicht für einen der beteiligten Kreise spezifisch sein. Auf den Flächen mit 0,00 ha Größe will ich nicht bestehen. Derzno hat sich gerade eine Auszeit genommen, ich weiß nicht ob er wiederkommt und dann nochmal sein Skript anwirft. Für mich sind andere Dinge im Moment dringender zu machen. --Blech (Diskussion) 09:48, 16. Mai 2015 (CEST)
Danke, dass Du Dich mit dem Thema nochmals beschäftigt hast. Wenn Du momentan verständlicherweise keine Zeit hast und Derzno sich eine Auszeit genommen hat, werde ich das 0,00 ha-Problem gerne selbst erledigen. Je nach Regierungsbezirk sind es mal mehr und mal weniger. In Schwaben betrifft es ganze vier Landkreise. In vielen anderen dort, bei denen aufgrund von Toleranzen bei der Vermessung Gebiete von 100 m² bis 1000 m² auch dem Nachbarlandkreis zugeordnet sind, sind mir dann wohl leider die Hände gebunden. Dein Hinweis: "Die Tabellenzeile eines Gebiets mit Flächen in mehreren Landkreisen sollte(!) nur einmal in einer Liste stehen und dann von den anderen Listen inkludiert werden" lässt mich die Hoffnung aber noch nicht ganz aufgeben. Ich habe ihn nicht verstanden, und vielleicht verheißt er ja auch Gutes. Könntest Du mir gelegentlich noch laienhaft übersetzt mitteilen, ob es bedeutet, dass sich letztendlich doch noch was an den Zuordnungen ändert. Danke.--I. Berger (Diskussion) 22:22, 19. Mai 2015 (CEST)
@Blech: Ich habe inzwischen bei den NSGs und LSGs in Oberbayern und Schwaben die 0,00 ha-Anteile entfernt. Um die Landkreise der weiteren Regierungsbezirke nicht zweimal bearbeiten zu müssen, wäre es gut zu wissen, wie der Hinweis auf die tatsächlichen Flächengrößen aussehen soll. Bitte schau Dir mal die Liste der Naturschutzgebiete im Landkreis Starnberg an, die ich als mögliche Variante verändert habe. Noch einfacher wäre es allerdings, wenn man den Zusatz „Fläche im (betreffenden Landkreis, hier also) LK Starnberg“ oben bei „Einzelheiten“ unterbringen könnte. Oder ist für die geplante Endversion die Lösung besser, die ich als bereits erfolgte Korrektur in der Liste der Naturschutzgebiete im Landkreis Straubing-Bogen gesehen habe? --I. Berger (Diskussion) 20:57, 1. Jun. 2015 (CEST)
@I. Berger: Beide Lösungen sind nur auf einen Landkreis zugeschnitten, der Eintrag soll aber in mehreren Landkreis-Listen verwendet werden. An einem Beispiel: Original-Eintrag und Kopie. Wenn Du in der Beschreibung die Flächen aller beteiligten Landkreise einträgst, müsste es aber passen. --Blech (Diskussion) 21:36, 1. Jun. 2015 (CEST) Nachtrag: Die Landkreis-Listen werden zu einer Liste der Naturschutzgebiete in Oberbayern zusammengefügt, ganz Bayern auf einmal ging wegen des Umfangs nicht. Die noinclude-Tags verhindern, dass ein Schutzgebiet mehrmals in so einer Liste auftaucht. --Blech (Diskussion) 21:47, 1. Jun. 2015 (CEST)
@Blech: Danke für Dein Beispiel. Das klappt auch sehr gut bis auf einen Wurm, der da noch drin ist. In der zusammenfassenden Liste der Naturschutzgebiete in Oberbayern erscheint in der Spalte Datum in einigen (auch nicht bearbeiteden Zeilen) der Vermerk: onlyinclude. Ich kann den Fehler nicht finden. Kannst Du da bitte nochmal reinschauen?--I. Berger (Diskussion) 11:39, 3. Jun. 2015 (CEST)
Das <onlyinclude> braucht man nur einmal, unterhalb des Tabellenkopfs. Man will ja nur den Tabellenkörper inkludieren. Vor dem Tabellenfuß steht das schließende Gegenstück </onlyinclude>. Ansonsten machst Du das schon gut. Viele Grüße, --Blech (Diskussion) 21:26, 3. Jun. 2015 (CEST)

@Blech:Danke für Deine verständliche Erklärung, jetzt funktioniert’s. Schon erstaunlich, was Ihr ITler Euch so alles einfallen lasst :-). Mit der Aufteilung ist uns sicher beiden gedient. So lassen sich ohne ein allzu schlechtes Gewissen die Bilder des gesamten Schutzgebietes auch den Landkreisen mit Mini-Anteilen zuordnen.

Durch die Korrektur auf die reale Größe der geschützten Flächen eines Landkreises ergeben sich jetzt auch Unterschiede zu den angegebenen Größen bei den Regierungsbezirken. Um da nichts falsch zu machen, würde ich am Beispiel Oberpfalz gerne noch wissen, aus welchen Gründen diese unterschiedlichen Angaben entstanden sind: Liste der Naturschutzgebiete in Bayern Oberpfalz 4.899,88 ha, Liste der Naturschutzgebiete in der Oberpfalz 5.148 ha, Addition der Größen in den Oberpfalz-LK-Listen: 6.766 ha. Die Grüne Liste hingegen spricht in ihrer (von mir nicht nachgezählten) Zusammenfassung unten von 6.148,13 ha. Wäre es nicht am besten, sich auf die zu beziehen? Viele Grüße und einen schönen Sonntag --I. Berger (Diskussion) 21:21, 6. Jun. 2015 (CEST)

Hallo I. Berger, ich schreib schonmal was. Bei Unterschieden sind wahrscheinlich gewisse Daten nicht aktuell. Man nimmt dann halt immer das aktuelle. Gruß --Jean11 (Diskussion) 22:01, 6. Jun. 2015 (CEST)
@I. Berger: Die Flächenangabe in der Liste der Naturschutzgebiete in Bayern ist dort bei der Anlage der Liste eingefügt worden. Das war im Mai 2009, die Zahlen sind zwangsläufig noch älter. Die Liste der Naturschutzgebiete in der Oberpfalz ist auf dem Stand vom Dezember 2011. Dort stehen die 6148 ha drin, die vermutlich durch einen Abschreibefehler zu 5148 ha wurden. Wenn die Summe der Landkreislisten noch höher ist, gibt es dafür viele denkbare Ursachen: jemand hat ein neues NSG in einer Liste nachgetragen, oder wieder ein Abschreibefehler, oder ein Rechenfehler... Viele Grüße, --Blech (Diskussion) 00:12, 8. Jun. 2015 (CEST)
@Blech: Gut, wenn das nur Zufallsergebnisse sind, werde ich sie an die realen Flächenwerte anpassen. Ich hatte gehofft, dass dies meine letzte Frage gewesen sei, aber es hat sich leider ein neues Problem ergeben. Ich bin gestern bei der Bearbeitung „Donaualtwasser Schnödhof“ LK Neuburg-Schrobenhausen (Oberbayern) und LK Donau-Ries (Schwaben) gescheitert. Nach einiger Rätselei habe ich festgestellt, dass in verschiedenen NSG-LK-Listen die Spalte „Kreis“ fehlt, bzw. nicht sichtbar ist, obwohl auf der Bearbeitungsseite vorhanden. Damit kann das Einbinden natürlich nicht klappen. Es handelt sich um: Mittelfranken alle LKs, Oberfranken LK Bayreuth, Stadt Bayreuth, LK Forchheim, LK Hof, LK Wunsiedel, Oberpfalz alle LKs, Schwaben alle LKs, Unterfranken LK Würzburg. Welchen Trick gibt’s denn hier, um das zu reparieren? Gruß vom Starnberger See --I. Berger (Diskussion) 16:54, 8. Jun. 2015 (CEST)
@I. Berger: Dazu müsste man jedes Vorkommen von ZeigeKreis={{{ZeigeKreis|0}}} ändern in ZeigeKreis={{{ZeigeKreis|1}}}. Die Seiten werden mit Hilfe des section-Tags exportiert, daher kann man beim Import keine Parameter angeben, die z.B. die Anzeige von Spalten ändern würden. Einfach gesagt: Die anzuzeigenden Spalten müssen bei beiden Tabellen dieselben sein. Im Fall Schnödhof stößt das bisherige Konzept zudem an eine Grenze, weil durch das <noinclude> der Eintrag nicht in der Liste der Naturschutzgebiete in Schwaben (Bayern) angezeigt würde. Der Neuburg-Schrobenhausener Anteil steht in der Liste der Naturschutzgebiete in Oberbayern. Da kommen sich zwei Änderungen des Grundkonzepts in die Quere. Das Weglassen von <noinclude> würde das Problem ein Stück weit beheben, aber darüber muss ich erstmal nachdenken und es testen. Am besten lässt Du die Arbeit an den Listen fürs erste ruhen. Sorry, --Blech (Diskussion) 21:30, 8. Jun. 2015 (CEST)
@Blech: Wenn Du testest, dann schau Dir bitte „Vogelfreistätte Mittlere Isarstauseen“ LK Freising (Oberbayern) und LK Landshut (Niederbayern) an. Dort habe ich meiner Meinung nach durch Weglassen von <noinclude> die gewünschte Erwähnung in der Niederbayern-Liste erreicht. Bitte melde Dich, wenn Du eine Lösung für Punkt 1 hast. Bis dahin werde ich keine Überschneidungen mehr bearbeiten, wenn einer (oder beide) der beteiligten Landkreise in einem Gebiet mit fehlender Kreis-Spalte liegt.--I. Berger (Diskussion) 22:28, 8. Jun. 2015 (CEST)
@I. Berger: Die fehlenden Landkreis-Spalten sind ein lösbares Problem, das geht nur über ZeigeKreis|1. Es ist eine stumpfsinnige Arbeit, wenn man es von Hand umstellt. Ich müsste aber sowieso einen Bot schreiben, der bei der Listenbearbeitung helfen kann. Bei den include-Schutzgebieten ist die Lage noch schlimmer als gedacht. Es gibt seit Mitte Mai Upload-Seiten für den Fotowettbewerb, die im wesentlichen aus den eingebundenen Landkreis-Listen bestehen, z.B. Wikipedia:Wiki Loves Earth/DE/Listen/BY/Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen. Dort fehlen die mit noinclude markierten Tabellenzeilen, in dem Beispiel das "Am Ostufer des Starnberger Sees". Das Weglassen von noinclude ist hier keine Option, weil die beiden Kreise im selben Regierungsbezirk liegen. Fehler auf den Wettbewerbsseiten sind erst im Mai 2016 wieder von Bedeutung. Bei der Vogelfreistätte behebt das Weglassen von noinclude tatsächlich alle Probleme. Die Sache wird aber zu komplex, noinclude wenn Restfläche im selben Regierungsbezirk, kein noinclude wenn in einem anderen Bezirk... Mach' bei den includes besser nicht mehr weiter, vielleicht fällt mir etwas ein. Die Flächenanteile kannst Du in die Landkreis-Listen eintragen, falls Du noch möchtest. Grüße, --Blech (Diskussion) 23:47, 8. Jun. 2015 (CEST)

Fotos für den Wettbewerb ok oder nicht ok?

Hallo, ich prüfe auf Commons und möchte eine bestimmte Tagesliste abschließen. Deshalb frage ich, kann mir einer schreiben, ob das Foto für den Wettbewerb ok oder nicht ok ist? Es hat Textinformationen im Foto selbst, siehe File:Großes Torfhausmoor.JPG. Danke. Gruß --Jean11 (Diskussion) 14:14, 5. Jun. 2015 (CEST)

Ehrliche Meinung? Bei Bildern, die im Wettbewerb sowieso keine ernsthafte Chance haben, ist mir das egal. Habe beim Durchschauen auch solche Fälle, wer nicht richtig zuordnet, hat dann halt Pech. --Magnus (Diskussion) für Neulinge 15:14, 5. Jun. 2015 (CEST)
Was hast du? WLE-Template und WLE-Bundeslandkategorie dann vorschriftmäßig rausgenommen? :)
File:Tertiaerblock bei Einbeck.JPG und wenn ein Naturdenkmal nicht in dem Listen-Artikel ist auch raus, brauch man dann nicht mehr rumsuchen? Danke. Gruß --Jean11 (Diskussion) 16:14, 5. Jun. 2015 (CEST)
In einigen Fällen rausgenommen, wenn die Sache eindeutig ist, ansonsten halt unter "noch zu prüfen" stehengelassen und nicht mehr drum gekümmert. Ich hoffe doch sehr, dass die Jury vor Veröffentlichung der Ergebnisse schaut, ob bei dem jeweiligen Bild auch ein Schutzgebiet angegeben ist. Prüfen, ob das Foto dort tatsächlich entstanden ist, kann man eh nicht.
Zum Tertiärblock: Diese Buche soll ND-NOM 235 sein. Beides passt nicht zur Nomenklatur in der Liste der Naturdenkmale im Landkreis Northeim. Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass das mit Naturdenkmälern und deren Bezeichnung (zumindest hier in Lippe) so eine Sache ist und im Zweifelsfall glaube ich dann dem Uploader, der ja recht konkrete Angaben gemacht hat. --Magnus (Diskussion) für Neulinge 16:29, 5. Jun. 2015 (CEST)
Nachtrag: File:Bäume über den Weg.jpg könnte im LSG sein oder auch gerade außerhalb. File:Puste Blumen.jpg ist sicher eindeutig falsch. Bei File:2015 Siebengebirge 07.jpg und anderen aus der Serie ist das Naturschutzgebiet Siebengebirge angegeben. Es gibt zwar ein NSG ähnlichen Namens bei Bonn, allerdings reicht das nicht bis zum Rhein. Wenn das NSG die Hügel im Hintergrund sind, ist das m.E. falsch eingeordnet. Stattdessen wäre vielleicht ein LSG am Rhein passender (ob es eines gibt, habe ich bisher nicht geprüft). --Magnus (Diskussion) für Neulinge 16:34, 5. Jun. 2015 (CEST)
Die Kopfbuche hat die Nummer ND NOM-GAN 05, früher war nicht noch der Ort angegeben, sondern nur der Landkreis Northeim. Ich habe bei LBEG schaut da hab ich nix gefunden, die Nummer ist von früher, die Liste ist mit Einzelnachweis von 2014, nehm den Tertiaerblock raus. Wenn das Schutzgebiet nicht stimmt, und klar ist, dass es in keinem anderen ist, nehm ich raus, sonst lass ichs stehn. Mit der Blume ist das kristall klar. Hatte die Fotos, wo ich WLE-Template u.-Kategorie rausgenommen hatte zu Warnung gepackt, du hast es aus der Tagesliste rausgenommen, dann mach das jetzt auch. Danke für den Austausch. Gruß --Jean11 (Diskussion) 16:51, 5. Jun. 2015 (CEST)
Ne, die Pusteblume ist auch unter Warnung. --Magnus (Diskussion) für Neulinge 16:54, 5. Jun. 2015 (CEST)
Ah, ok, danke für den Hinweis. Hatte bei einem anderen Foto geschaut. Lass den Tertiaerblock doch drin, wurde ja Geotop angegeben, die zählen ja auch. --Jean11 (Diskussion) 17:01, 5. Jun. 2015 (CEST)

Zur Info: Die Vulkane des Siebengebirge sind als geologische Formation als Nationales Geotop klassifiziert und der tertiäre Findling gehört auch zu den Geotopen ;). Es sind eh so wenige Geobilder. Bitte nicht aussortieren, ich kümmere mich gerne um die Klassifizierung. Bei Unklarheiten helfe ich gerne aus..einfach melden ;). Geolina mente et malleo 00:27, 8. Jun. 2015 (CEST)

Irgendwo gab es doch eine Statistik

über die hochgeladenen Bilder der einzelnen Teilnehmer. Ich find die nicht mehr, und in der Kategory: Kategorie:Wikipedia:Wiki Loves Earth 2015 find ich diese Seite nicht. Kann jemand helfen? gruss --Nightflyer (Diskussion) 00:20, 9. Aug. 2015 (CEST)

Eine Statistik über die Top 100 ist z.B. hier: Wikipedia:Wiki_Loves_Earth_2015/Deutschland/Ergebnis. Oder über alle hier. --Blech (Diskussion) 21:17, 9. Aug. 2015 (CEST)
@Benutzer:Blech: Danke. Der zweite Link hilft mir weiter. Er ist nicht das, was ich in der Erinnerung habe. Macht nichts. Ich kann jetzt abschätzen, ob jemand wild in der Gegend rumknipst und alles hochlädt, was seine Knipse hergibt. Damit steht man aber dann an erster Stelle einer Aufzählung. Ob jemand seine Bilder selbst bewertet und nur halbwegs brauchbare hochlädt, egal. Ob jemand direkt einzelne Naturdenkmale ansteuert und die Listen sinnvoll ergänzt, diese Bilder danach als QI bewerten lässt, egal. Man steht ja an erster Stelle! Gruss --Nightflyer (Diskussion) 23:43, 9. Aug. 2015 (CEST)
Brücke hat nach meiner Auswertung allein 64 Naturdenkmale in Dresden aufgesucht, dazu kommen noch 22 weitere Schutzgebiete oder Naturdenkmale an anderen Orten. Das ist durchaus ein sinnvolles Vorgehen. Der eine lädt jeweils fünf Bilder hoch, der andere zehn. Für den Fotografen mit den meisten Uploads haben wir ja keinen Preis ausgelobt. --Blech (Diskussion) 00:19, 10. Aug. 2015 (CEST)