1589

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender

| 15. Jahrhundert | 16. Jahrhundert | 17. Jahrhundert |
| 1550er | 1560er | 1570er | 1580er | 1590er | 1600er | 1610er |
◄◄ | | 1585 | 1586 | 1587 | 1588 | 1589 | 1590 | 1591 | 1592 | 1593 | | ►►

Staatsoberhäupter · Nekrolog

Georeferenzierung Karte mit allen verlinkten Seiten: OSM, Google oder Bing
1589
Die Ermordung Heinrichs III.
Jacques Clément ermordet König Heinrich III. von Frankreich.
Charles de Bourbon
Charles de Bourbon wird als Karl X. zum König von Frankreich proklamiert.
Wilhelm V. von Bayern
Wilhelm V. gibt das Hofbräuhaus in München in Auftrag.
1589 in anderen Kalendern
Armenischer Kalender 1037/38 (Jahreswechsel Juli)
Äthiopischer Kalender 1581/82 (Jahreswechsel 10./11. September)
Bikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 1645/46 (Jahreswechsel April)
Buddhistische Zeitrechnung 2132/33 (südlicher Buddhismus); 2131/32 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 71. (72.) Zyklus

Jahr des Erde-Büffels 己丑 (am Beginn des Jahres Erde-Ratte 戊子)

Dai-Kalender (Vietnam) 951/952 (Jahreswechsel April)
Dangun-Ära (Korea) 3922/23 (2./3. Oktober)
Iranischer Kalender 967/968
Islamischer Kalender 997/998 (Jahreswechsel 9./10. November)
Jüdischer Kalender 5349/50 (10./11. September)
Koptischer Kalender 1305/06 (10./11. September)
Malayalam-Kalender 764/765
Seleukidische Ära Babylon: 1899/1900 (Jahreswechsel April)

Syrien: 1900/01 (Jahreswechsel Oktober)

Ereignisse[Bearbeiten]

Politik und Weltgeschehen[Bearbeiten]

Frankreich[Bearbeiten]

Heinrich von Navarra

Englisch-Spanischer Krieg[Bearbeiten]

Als Antwort auf den spanischen Eroberungsversuch im Vorjahr entsendet die englische Königin Elisabeth I. die Englische Armada unter der Leitung von Admiral Sir Francis Drake und General Sir John Norreys an die iberische Küste mit dem Auftrag, spanische Kriegsschiffe aufzuspüren und zu versenken, die portugiesischen Rebellen um den Thronprätendenten António von Crato aus einer außerehelichen Seitenlinie des 1580 ausgestorbenen Hauses Avis zu unterstützen und die Azoren zu erobern. Die Expedition endet unter schweren eigenen Verlusten, ohne die gesetzten Ziele zu erreichen. Der Angriff auf die Hafenstadt La Coruña wird abgewehrt und Lissabon bleibt fest in spanischer Hand. Die Plünderung der zur Inselgruppe Madeira gehörenden Insel Porto Santo bleibt die einzige erfolgreiche Unternehmung Drakes.

Schottland / Skandinavien[Bearbeiten]

In einer Trauung per Stellvertreter heiratet am 20. August auf Schloss Kronborg in Dänemark der schottische König James VI. Prinzessin Anna von Dänemark und Norwegen. Knapp zwei Wochen später reist die Braut nach Schottland, muss wegen schlechten Wetters aber nach Norwegen abdrehen. Die Hochzeit, bei der sich die Brautleute zum ersten Mal persönlich sehen, findet schließlich am 23. November in Oslo statt.

Wirtschaft[Bearbeiten]

Wissenschaft und Technik[Bearbeiten]

Kultur[Bearbeiten]

Titelbild der Orchésographie, Ausgabe 1589

Gesellschaft[Bearbeiten]

Der kurfürstliche Rat in Trier, Dietrich Flade, wird am 22. April auf Betreiben von Weihbischof Peter Binsfeld unter dem Vorwurf der Hexerei verhaftet. Am 18. September wird er zum Feuertod verurteilt und am gleichen Tag hingerichtet.

Hinrichtung Peter Stumps

Der vermutlich geisteskranke Peter Stump wird von der Gerichtsbarkeit in Bedburg am 28. Oktober schuldig gesprochen, in Gestalt eines Werwolfes mindestens 16 Morde, Vergewaltigungen sowie Inzest begangen zu haben. Des Weiteren werden ihm Zauberei und das Zusammenleben mit einer „Teufelin“ vorgeworfen. Wenige Tage später wird er durch Rädern und Enthauptung hingerichtet. Der Fall findet in ganz Europa Beachtung. Nach Stump heißen Werwölfe im Rheinland bis heute Stüpp.

Das territoriale Umfeld der Grafschaft Werdenfels (rot markiert) im Jahre 1789.
  • Die bis 1591 dauernden Hexenprozesse in der Grafschaft Werdenfels beginnen. Dabei werden insgesamt 127 Menschen der Hexerei bezichtigt, von denen im Laufe der drei Jahre 48 hingerichtet werden und drei weitere in der Haft zu Tode kommen.

Religion[Bearbeiten]

Historische Karten und Ansichten[Bearbeiten]

Valletta 1589

Geboren[Bearbeiten]

Gestorben[Bearbeiten]

Erstes Halbjahr[Bearbeiten]

  • 3. Mai: Julius, Herzog zu Braunschweig-Lüneburg, Fürst von Braunschweig-Wolfenbüttel (* 1528)
  • 20. Mai: Anna Maria, Prinzessin von Brandenburg-Ansbach und Herzogin von Württemberg (* 1526)

Zweites Halbjahr[Bearbeiten]

Heinrich III., 1570

Genauer Todestag unbekannt[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: 1589 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien