NHL Amateur Draft 1972

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der NHL Amateur Draft 1972, die jährliche Talentziehung der National Hockey League, fand am 8. Juni 1972 im Queen Elizabeth Hotel im kanadischen Montreal in der Provinz Québec statt.

Insgesamt wurden 152 Spieler in elf Runden gezogen. Der Top-Pick Billy Harris kam auf fast 900 Spiele in der NHL. Fast acht Jahre blieb er bei den New York Islanders und lief in allen Spielen des Teams vom Drafttag bis zu seinem Wechsel im Jahr 1979 auf. Nur zwei Spieler aus der ersten Runde schafften keine 200 Spiele in der NHL. In den späteren Runden zählte Bob Nystrom zu den erfolgreicheren Spielern. Im Gegensatz zu Harris war er bei den Erfolgen der Islanders noch im Team. Aus der sechsten Runde war Peter McNab noch auffällig und stand in über 950 NHL Spielen auf dem Eis.

Draftergebnis[Bearbeiten]

Pick Spieler Land NHL-Team College-/ Junioren-/ Profi-Team
1. Runde
1. Billy Harris (RW) KanadaKanada New York Islanders Toronto Marlboros (OHA)
2. Jacques Richard (LW) KanadaKanada Atlanta Flames Québec Remparts (QMJHL)
3. Don Lever (LW) KanadaKanada Vancouver Canucks Niagara Falls Flyers (OHL)
4. Steve Shutt (LW) KanadaKanada Montréal Canadiens Toronto Marlboros (OHL)
5. Jim Schoenfeld (D) KanadaKanada Buffalo Sabres Niagara Falls Flyers (OHA)
6. Michel Larocque (G) KanadaKanada Montréal Canadiens Ottawa 67’s (OHL)
7. Bill Barber (LW) KanadaKanada Philadelphia Flyers Kitchener Rangers (OHL)
8. Dave Gardner (C) KanadaKanada Montréal Canadiens Toronto Marlboros (OHA)
9. Wayne Merrick (C) KanadaKanada St. Louis Blues Ottawa 67's (OHA)
10. Al Blanchard (LW) KanadaKanada New York Rangers Kitchener Rangers (OHA)
Weitere erwähnenswerte Spieler
13. Phil Russell (D) KanadaKanada Chicago Black Hawks Edmonton Oil Kings (WCHL)
14. John Van Boxmeer (D) KanadaKanada Montréal Canadiens Guelph C.M.C.’s (SOJHL)
15. Bob MacMillan (C) KanadaKanada New York Rangers St. Catharines Black Hawks (OHA)
2. Runde
20. Don Kozak (F) KanadaKanada Los Angeles Kings Edmonton Oil Kings (WCHL)
3. Runde
33. Bob Nystrom (RW) KanadaKanada New York Islanders Calgary Centennials (WCHL)
39. Jim Watson (D) KanadaKanada Philadelphia Flyers Calgary Centennials (WCHL)
4. Runde
55. Al MacAdam (F) KanadaKanada Philadelphia Flyers Charlottetown Islanders (MJHL)
64. Les Jackson (LW) KanadaKanada Boston Bruins New Westminster Bruins (WCHL)
5. Runde
65. Richard Grenier (C) KanadaKanada New York Islanders Verdun Maple Leafs (QMJHL)
66. Bill Nyrop (D) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Montréal Canadiens University of Notre Dame (NCAA)
6. Runde
85. Peter McNab (C) KanadaKanada Buffalo Sabres University of Denver (NCAA)
95. Ken Ireland (C) KanadaKanada New York Rangers New Westminster Bruins (WCHL)
7. Runde
112. Gordie Clark (RW) KanadaKanada Boston Bruins University of New Hampshire (NCAA)
8. Runde
118. Brent Meeke (F) KanadaKanada California Golden Seals Niagara Falls Flyers (OHA)
122. Mike Ford (D) KanadaKanada Detroit Red Wings Brandon Wheat Kings (WCHL)

Weblinks[Bearbeiten]