Serie B 2007/08

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Serie B 2007/08
Serie B
Meister AC Chievo Verona
Aufsteiger AC Chievo Verona, FC Bologna, US Lecce
Absteiger US Avellino, Ravenna Calcio, Spezia Calcio, AC Cesena
Mannschaften 22
Spiele 462
Tore 1189  (ø 2,57 pro Spiel)
Torschützenkönig Denis Godeas
(AC Mantova)
Serie B 2006/07
Serie A 2007/08
Die Mannschaften der Serie B der Saison 2007/08

Die Saison 2007/08 in der Serie B begann am 25. August 2007 und endete am 1. Juni 2008. Meister wurde der AC Chievo Verona, der zuvor aus der Serie A abgestiegen war. Die weiteren Aufstiegsplätze belegten der FC Bologna und der US Lecce. In die Serie C1 absteigen mussten US Avellino, Ravenna Calcio, Spezia Calcio und AC Cesena. Torschützenkönig wurde Denis Godeas von der AC Mantova mit 28 Saisontoren.[1][2]

Teams[Bearbeiten]

Verein Stadt Stadion Kapazität
AC Mantova Mantua Stadio Danilo Martelli 14900
AC Cesena Cesena Stadio Dino Manuzzi 23900
AS Bari Bari Stadio San Nicola 58300
Ascoli Calcio Ascoli Piceno Stadio Cino e Lillo del Duca 20000
Brescia Calcio Brescia Stadio Mario Rigamonti 26900
AC Chievo Verona Verona Stadio Marcantonio Bentegodi 42200
FBC Treviso Treviso Stadio Omobono Tenni 10000
FC Bologna Bologna Stadio Renato Dall’Ara 39400
FC Messina Messina Stadio San Filippo 40200
FC Modena Rom Stadio Alberto Braglia 20500
Frosinone Calcio Frosinone Stadio Comunale Matusa 9700
Piacenza Calcio Piacenza Stadio Leonardo Garilli 17800
Pisa Calcio Pisa Stadio Arena Garibaldi - Romeo Anconetani 16000
Ravenna Calcio Ravenna Stadio Bruno Benelli 12500
Rimini Calcio Rimini Stadio Romeo Neri 10000
Spezia Calcio La Spezia Stadio Alberto Picco 10000
UC AlbinoLeffe Albino und Leffe Stadio Atleti Azzurri d’Italia 26600
US Avellino Avellino Stadio Partenio 33500
US Grosseto Grosseto Stadio Carlo Zecchini 9900
US Lecce Lecce Stadio Via Del Mare 40700
US Triestina Triest Stadio Nereo Rocco 32500
Vicenza Calcio Vicenza Stadio Romeo Menti 20900

Abschlusstabelle[Bearbeiten]

Verein Spiele S U N T GT Diff. Pkt. Kommentare
1. AC Chievo Verona (A) 42 24 13 5 77 43 +34 85 Aufstieg in die Serie A
2. FC Bologna 42 24 12 6 58 29 +29 84
3. US Lecce 42 23 14 5 70 29 +41 83
4. UC Albinoleffe 42 23 9 10 67 48 +19 78
5. Brescia Calcio 42 20 12 10 59 40 +19 72
6. AC Pisa (N) 42 19 14 9 61 44 +17 71
7. Rimini Calcio 42 20 9 13 68 46 +22 69
8. Ascoli Calcio (A) 42 16 14 12 64 49 +15 62
9. AC Mantova 42 16 12 14 56 49 +7 60
10. Frosinone Calcio 42 15 11 16 63 67 -4 56
11. AS Bari 42 13 16 13 50 55 -5 55
12. US Triestina 42 13 12 17 55 67 -12 51
13. US Grosseto (N) 42 10 19 13 47 54 -7 49
14. FC Messina (A) 42 13 10 19 38 62 -24 49
15. Piacenza Calcio 42 13 8 21 43 59 -16 47
16. FC Modena 42 10 16 16 57 65 -8 46
17. Vicenza Calcio 42 10 15 17 43 60 -17 45
18. FBC Treviso 42 11 12 19 41 52 -11 45
19. US Avellino (N) 42 8 12 22 42 64 -22 36 Abstieg in die Lega Pro Prima Divisione
20. Ravenna Calcio (N) 42 8 11 23 48 75 -27 35
21. Spezia Calcio 42 6 16 20 45 66 -26 33
22. AC Cesena 42 5 17 20 37 66 -29 32

Spezia Calcio wurde wegen finanzieller Unregelmäßigkeiten ein Punkt abgezogen.

Der Dritt- bis Sechstplatzierten ermittelten mittels Relegationsspielen einen dritten Aufsteiger. Hier konnte sich die in der Tabelle schon drittplatzierte Mannschaft von US Lecce durchsetzen.

Es wurden keine Relegationsspiele um den Abstieg durchgeführt, da der Abstand des Viertletzten (US Avellino) zum Fünftletzten (FBC Treviso) neun Punkte betrug. Relegationsspiele werden nur bei einem Abstand von höchstens fünf Punkten durchgeführt.

S = Siege; U = Unentschieden; N = Niederlagen; T = Erzielte Tore; GT = Gegentore; Diff = Tordifferenz; Pkt. = Punkte

(A) Absteiger der letzten Saison
(N) Neuaufsteiger der letzten Saison

Torschützenliste[Bearbeiten]

Rang Spieler Mannschaft Tore
1 ItalienItalien Denis Godeas AC Mantova 28
2 UruguayUruguay Pablo Granoche US Triestina 24
3 ItalienItalien Marco Cellini UC AlbinoLeffe 23
ItalienItalien Massimo Marazzina FC Bologna 23
5 ItalienItalien Sergio Pellissier AC Chievo Verona 22
6 ArgentinienArgentinien José Ignacio Castillo AC Pisa 21
7 ItalienItalien Francesco Lodi Frosinone Calcio 20
8 ItalienItalien Salvatore Bruno FC Modena 18
ItalienItalien Alessandro Pellicori US Avellino 18
ItalienItalien Andrea Soncin Ascoli Calcio 18

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. rsssf.com: Italy - Serie B Top Scorers
  2. legaserieb.it: Marcatori Serie B