Universität Lyon

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Infobox Hochschule/Mitarbeiter fehlt

Universität Lyon
Logo
Gründung 1995
Trägerschaft staatlich
Ort Lyon, Frankreich
Studenten 120.000
Professoren 5500
Website http://www.universite-lyon.fr
Die Universitätsbibliothek

Die Universität Lyon (frz. Université de Lyon, Pôle Universitaire de Lyon (PUL); engl. Lyon University, University of Lyon) ist ein Verbund von Hochschulen in Lyon (Frankreich).

Mitglieder[Bearbeiten]

15 Universitäten und Grandes écoles bilden heute zusammen die Universität Lyon. Sie vereinigen auf sich 100.200 von insgesamt ca. 120.000 Studenten im Großraum Lyon, 5500 Forscher und Professoren sowie 510 Forschungslabore.

Ziele[Bearbeiten]

Die Universität fördert ihre eigene internationalen Öffnung und Ausstrahlung. Dazu gehört das Informationszentrum für internationale Mobilität, die Unterstützung beim Empfang ausländischer Forscher, Werbung für die Studiengänge der Universität Lyon und das Internationale Graduiertenkolleg.

Die Universität verbessert die Außendarstellung der lyoner Forschung, Verwertung und Stärkung ihres Beitrages zur lokalen wirtschaftlichen Entwicklung, indem sie die Zeitschrift Isotopes zu aktuellen Entwicklungen der Forschung in Lyon verlegt. Außerdem koordiniert sie den Technologietransfer und betreibt eine Internetseite zu Forschung und Innovation: www.lyon-sciences.fr (französisch, englisch)

Die Hochschule fördert außerdem die Integration der Studenten in die Stadt durch entsprechende Informationen und Dienstleistungen. Sie stellt eine Anlaufstelle (Com'Et) für Informationen zum Studentenleben und kulturellen Angeboten zur Verfügung. Die Studienanfänger werden speziell empfangen. Darüber hinaus verteilt sie Informationsbroschüren, besitzt Datenbanken und garantiert Gesundheitsvorsorge und Unterstützung für Körperbehinderte.

Die Hochschule entwickelt und vermittelt die Wissenschafts-, Technik- und Unternehmenskultur. Das Zentrum für Wissenschafts- und Technikkultur ist die Planung der Fête de la Science (Fest der Wissenschaft) im Département Rhône. Man kan auch Ausstellungen, Vorführungen, die Nacht des wissenschaftlichen Kinos, Weiterbildungen zur Wissenschaftvermittlung, Ausrichtung von Kolloquien und Konferenzen besuchen

Außerdem werden die Studenten in der Entwicklung und Einführung neuer Medien in der Lehre Accompagner begleitet.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Universität Lyon wurde im Jahre 1995 unter dem Namen Pôle Universitaire de Lyon gegründet.

Weblinks[Bearbeiten]