Bilenke (Kramatorsk)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bilenke
Біленьке
Wappen von Bilenke
Bilenke (Ukraine)
Bilenke
Bilenke
Basisdaten
Oblast: Oblast Donezk
Rajon: Stadtkreis von Kramatorsk
Höhe: 87 m
Fläche: 14,37 km²
Einwohner: 9.407 (2014)
Bevölkerungsdichte: 655 Einwohner je km²
Postleitzahlen: 34318
Vorwahl: +380 6264
Geographische Lage: 48° 46′ N, 37° 38′ OKoordinaten: 48° 45′ 59″ N, 37° 37′ 53″ O
Verwaltungsgliederung: 1 Siedlung städtischen Typs, 1 Ansiedlung
Bürgermeister: Ihor Wjatscheslawowytsch Nikulotschkin
Adresse: вул. Ульянівська 151
34318 смт. Біленьке
Statistische Informationen
Bilenke (Oblast Donezk)
Bilenke
Bilenke
i1

Bilenke (ukrainisch Біленьке; russisch Беленькое/ Belenkoje) ist eine Siedlung städtischen Typs im Norden der ukrainischen Oblast Donezk mit etwa 9400 Einwohnern (Stand 2014).[1]

Bilenke gehört administrativ zum Stadtkreis der Stadt Kramatorsk und grenzt im Süden an deren Stadtgebiet. Die Ortschaft erhielt am 15. November 1938 den Status einer Siedlung städtischen Typs und befindet sich am Fluss Bilenkij (Біленькій), einem Nebenfluss des Kasennyj Torez etwa 105 km nördlich der Oblasthauptstadt Donezk. Im Westen der Ortschaft verläuft die Fernstraße N 20. Die Siedlung ist Zentrum einer Siedlungsratsgemeinde, zu der noch die Ansiedlung Wassyliwska Pustosch (Василівська Пустош ) mit etwa 200 Einwohnern gehört.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Demographie ukrainischer Städte auf pop-stat.mashke.org, abgerufen am 27. April 2015