Luhanske

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Angaben ohne ausreichenden Beleg könnten demnächst entfernt werden. Bitte hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.
Luhanske
Луганське
Wappen von Luhanske
Luhanske (Ukraine)
Luhanske
Luhanske
Basisdaten
Oblast: Oblast Donezk
Rajon: Rajon Bachmut
Höhe: 147 m
Fläche: 1,433 km²
Einwohner: 2.432 (2011)
Bevölkerungsdichte: 1.697 Einwohner je km²
Postleitzahlen: 84580
Vorwahl: +380 6274
Geographische Lage: 48° 26′ N, 38° 15′ OKoordinaten: 48° 26′ 29″ N, 38° 15′ 14″ O
KOATUU: 1420955400
Verwaltungsgliederung: 1 SsT, 5 Dörfer, 1 Ansiedlung
Bürgermeister: Olexij Kosatschok
Adresse: вул. Артема 7
84580 смт. Луганське
Statistische Informationen
Luhanske (Oblast Donezk)
Luhanske
Luhanske
i1

Luhanske (ukrainisch Луганське; russisch Луганское/Luganskoje) ist eine Siedlung städtischen Typs im Osten der ukrainischen Oblast Donezk mit etwa 2400 Einwohnern. Der Ort liegt 30 Kilometer südöstlich der Rajonshauptstadt Bachmut und 60 Kilometer nordöstlich der Oblasthauptstadt Donezk.

Kirche im Ort

Luhanske wurde 1701 zum ersten Mal schriftlich erwähnt, damals wurde der Ort von rumänischen Siedlern begründet und trug bis 1922 den Namen Pjatnadzataja Rota (Пятнадцатая Рота).

Er bildet zusammen mit den Dörfern Wosdwyschenka (Воздвиженка), Krynytschne (Криничне), Losowe (Лозове), Myroniwka (Миронівка) und Rossadky (Розсадки) sowie der Ansiedlung Roty (Роти) die gleichnamige Siedlungsratsgemeinde.

Der Ort liegt seit Februar 2015 als Ergebnis des Krieges in der Ukraine in unmittelbarer Nähe der südlich verlaufenden Front zu den Separatistengebieten der Volksrepublik Donezk.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Luhanske – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien