Keramik (Ort)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Keramik
Керамік
Wappen fehlt
Keramik (Ukraine)
Keramik
Keramik
Basisdaten
Oblast: Oblast Donezk
Rajon: Rajon Jassynuwata
Höhe: 188 m
Fläche: 0,28 km²
Einwohner: 358 (2016)
Bevölkerungsdichte: 1.279 Einwohner je km²
Postleitzahlen: 85022
Vorwahl: +380 6236
Geographische Lage: 48° 15′ N, 37° 41′ OKoordinaten: 48° 15′ 11″ N, 37° 41′ 0″ O
KOATUU: 1425555600
Verwaltungsgliederung: 1 Siedlung städtischen Typs
Adresse: вул. Первомайська
86020 смт. Очеретине
Statistische Informationen
Keramik (Oblast Donezk)
Keramik
Keramik
i1

Keramik (ukrainisch Керамік; russisch Керамик) ist eine Siedlung städtischen Typs im Nordwesten der ukrainischen Oblast Donezk mit etwa 350 Einwohnern.[1]

Keramik wurde in den späten 1920er Jahren gegründet, ist seit 1957 eine Siedlung städtischen Typs und gehört administrativ zur Siedlungsratsgemeinde der vier Kilometer westlich liegenden Ortschaft Otscheretyne im Nordwesten des Rajon Jassynuwata.

Keramik liegt drei Kilometer westlich der Fernstraße M 20 an der Territorialstraße T–05–11 und grenzt an das Gemeindegebiet des Dorfes Nowokalynowe (Новокалинове). Die seit 2014 unter Kontrolle der international nicht anerkannten Volksrepublik Donezk stehende Rajonhauptstadt Jassynuwata befindet sich 27 km südöstlich und die Oblasthauptstadt Donezk 40 km südlich von Keramik.

Bevölkerung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bevölkerungsentwicklung
1959 1970 1979 1989 2001 2010 2016
858 922 777 712 487 401 358

Quelle: [1]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Demographie ukrainischer Städte auf pop-stat.mashke.org