Brilliance

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Brilliance
Logo

Besitzer/Verwender Brilliance China Automotive Holdings

Inhaber Brilliance China Automotive Holdings
Einführungsjahr 2000
Produkte Automobile
Märkte Volksrepublik China und andere
Brilliance M2 Junjie
Brilliance M2 Junjie Cross
Brilliance M2 Junjie FRV

Brilliance ist eine Automarke aus der Volksrepublik China.

Markengeschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Diese Marke wurde 2000 eingeführt. Im Angebot stehen Automobile. Hersteller war zunächst ausschließlich Shenyang Brilliance Jinbei Automobile aus Shenyang, Teil des Konzerns Brilliance China Automotive Holdings. Die Produktion der Zhonghua-Limousinen wurde im Dezember 2009 an Huachen Automotive Group Holding abgegeben.[1]

Es ist unklar, wie es mit der Marke weitergeht. Renault hat 49 % der Anteile an Shenyang Brilliance Jinbei Automobile übernommen und das Unternehmen in Renault Brilliance Jinbei Automotibe umbenannt.[1]

Fahrzeuge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Brilliance Zhonghua wurde im Dezember 2000 präsentiert und ab 2001 verkauft.[2][3] Der Konzern gibt dafür den August 2002 an[1] – allerdings sind Zulassungen im Jahr 2001 überliefert.

Im Dezember 2004 folgte der Brilliance Zunchi.[2][3][1] Eine andere Quelle gibt außer Zunchi die Bezeichnungen Grandeur und BS6 an.[4]

Auf der Leipzig Motor Show 2005 wurde der Brilliance Junjie vorgestellt, der im Januar 2006 in Produktion ging.[3] Eine andere Quelle nennt die Bezeichnungen Junjie, Splendor und BS4 sowie den März 2006 als Produktionsbeginn. Der Konzern bestätigt 2006.[1] 2008 ergänzte ein Kombi auf dieser Basis das Sortiment.[4] Der Konzern präzisiert auf Dezember 2008.[1] Das Modell wurde auch in Deutschland angeboten.[5]

Im April 2007 wurde der FRV (in einer anderen Quelle M2 Junjie FRV) auf der Shanghai Auto Show gezeigt.[4] Laut Konzern wurde er im Juni 2008 auf dem Markt eingeführt.[1]

Das Coupé BC3 (in einer anderen Quelle M3 Kubao) folgte.[4] Der Konzern gibt dafür den September 2007 an.[1]

Der Junjie Cross erschien im Juni 2009 und der Junjie FSV im Juli 2009.[1]

Modellübersicht[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Modellpalette von Brilliance ist etwas unübersichtlich, da die Modelle in manchen Märkten unterschiedliche Namen tragen. Die folgende Liste richtet sich nach den Angaben der Neuzulassungen in China, die seit 2003 einsehbar sind.

Stückzahlen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2001 wurden 300 Fahrzeuge gefertigt. In den drei Folgejahren waren es 9.042, 27.054 und 11.806.[3]

Eine andere Quelle nennt für die Jahre 2005 und folgend 7.166, 63.298 und 113.839 Fahrzeuge, wobei unklar bleibt, ob es Produktions- oder Zulassungszahlen sind.[4]

Zulassungszahlen in China sind seit 2003 bekannt. In dem Jahr waren es 25.599. 2006 wurden 60.588 erreicht. 2013 war das bisher beste Jahr mit 188.143 Zulassungen. 2020 fiel die Zahl auf 7.465.[24]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Brilliance – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c d e f g h i Angaben des Konzerns (englisch, abgerufen am 1. August 2020)
  2. a b Eligiusz Mazur: 2005 · 2006. One of the largest car directories in the world. World of Cars. Worldwide catalogue. Encyclopedia of today’s car industry. (online; englisch)
  3. a b c d Wacław Pożar (Generaldirektor): World Cars. 2006 · 2007. Media Connection, Warschau 2006, ISSN 1734-2945.
  4. a b c d e Erik van Ingen Schenau: Catalogue of the present Chinese motor production. (Memento vom 4. März 2016 im Internet Archive) Ausgabe 2008. (englisch)
  5. Brilliance positioniert sich in Deutschland. Artikel in kfz-betrieb online, 11. November 2008
  6. Brilliance H3 China Sales Figures (englisch, abgerufen am 26. Juli 2020)
  7. Brilliance H220 China Sales Figures (englisch, abgerufen am 26. Juli 2020)
  8. Brilliance H230 China Sales Figures (englisch, abgerufen am 26. Juli 2020)
  9. Brilliance H330 China Sales Figures (englisch, abgerufen am 26. Juli 2020)
  10. Brilliance H530 China Sales Figures (englisch, abgerufen am 26. Juli 2020)
  11. Brilliance M1 Zunchi (BS6) China Sales Figures (englisch, abgerufen am 26. Juli 2020)
  12. Brilliance BS6 Europe Sales Figures (englisch, abgerufen am 26. Juli 2020)
  13. Brilliance M2 Junjie (BS4) China Sales Figures (englisch, abgerufen am 26. Juli 2020)
  14. Brilliance BS4 Europe Sales Figures (englisch, abgerufen am 26. Juli 2020)
  15. Brilliance M2 Junjie Cross China Sales Figures (englisch, abgerufen am 26. Juli 2020)
  16. Brilliance M2 Junjie FRV China Sales Figures (englisch, abgerufen am 26. Juli 2020)
  17. Brilliance M2 Junjie FSV China Sales Figures (englisch, abgerufen am 26. Juli 2020)
  18. Brilliance M2 Junjie Wagon China Sales Figures (englisch, abgerufen am 26. Juli 2020)
  19. Brilliance M3 Kubao China Sales Figures (englisch, abgerufen am 26. Juli 2020)
  20. Brilliance V3 China Sales Figures (englisch, abgerufen am 26. Juli 2020)
  21. Brilliance V5 China Sales Figures (englisch, abgerufen am 26. Juli 2020)
  22. Brilliance V6 China Sales Figures (englisch, abgerufen am 26. Juli 2020)
  23. Brilliance V7 China Sales Figures (englisch, abgerufen am 26. Juli 2020)
  24. Zulassungszahlen in China (englisch, abgerufen am 1. August 2020)