Jiangling Motors

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jiangling Motors Co., Ltd. (JMC, chinesisch 江陵汽車股份有限公司 / 江铃汽车股份有限公司, Pinyin jiānglíng qìchē gǔfènyǒuxiàngōngsī) ist ein Fahrzeughersteller mit Sitz in Nanchang (China). Der amerikanische Hersteller Ford ist derzeit mit 32 % an Jiangling Motors beteiligt.[1][2][3] Weitere 41,03 % gehören der Jiangling Motors Holding, die als Joint Venture wiederum jeweils zu 50 Prozent der Jiangling Motors Company (Group) und der Chongqing Changan Automobile Company gehört.[3]

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Unternehmen wurde 1993 gegründet und ging 1995 eine strategische Partnerschaft mit Ford ein.[4]

Modelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zu den ersten produzierten Fahrzeugen gehörte ab 1997 der Ford Transit, von dem bis 2013 bereits 7 Millionen Exemplare gebaut worden waren.[4] Ebenso werden der Ford Everest (seit 2014) und der Ford Tourneo produziert.[4]

Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.

Mit dem SUV Jiangling Landwind bot der Hersteller ab 2005 erstmals ein Fahrzeug in Europa an, welches jedoch aufgrund sehr schlechter Crashtest-Ergebnisse nur sehr niedrige Verkaufszahlen lieferte. Inzwischen ist Landwind ein eigener Markenname von Jiangling, unter dem weitere Modelle entstanden sind, die auch auf verschiedenen europäischen Märkten angeboten werden.

Eine weitere Marke des Herstellers is Yu Sheng.

Die Verkaufserlöse der Jiangling Motors Group haben sich im Jahr 2010 auf 27 Milliarden Yuan belaufen.[5]

Für die Weiterentwicklung des Unternehmens investiert Jiangling Motors Group im Zeitraum 2011–2014 in der Xiao Lan Economic Development Zone in Nanchang in der chinesischen Provinz Jiangxi fünf Milliarden Yuan in insgesamt elf Projekte.[5]

Marke JMC und Jiangling[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Marke Jiangling wird seit 2002 für Nutzfahrzeuge verwendet.[4]

Marke Landwind[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Marke Yu Sheng[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Marke Yu Sheng (Eigenschreibweise auch YuSheng) wird seit 2010 für Personenkraftwagen verwendet.[4]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Jiangling – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Ownership structure auf der Website der JMC.
  2. Ford raises stake in China's Jiangling Motors. In: reuters.com. 17. April 2013, abgerufen am 28. Februar 2018 (englisch).
  3. a b Jiangling Motors Corporation, Ltd. Annual report 2016.
  4. a b c d e Development history auf der Website der JMC.
  5. a b Carmen Lee: Jiangling holds ceremony for new development programs in Jiangxi (Memento vom 27. September 2013 im Internet Archive) Gasgoo-Internetportal, Rubrik "Automotive News", 6. September 2011 (englisch)