Les Sauvages

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Les Sauvages
Les Sauvages (Frankreich)
Les Sauvages
Region Auvergne-Rhône-Alpes
Département Rhône
Arrondissement Villefranche-sur-Saône
Kanton Tarare
Gemeindeverband Ouest Rhodanien
Koordinaten 45° 56′ N, 4° 23′ OKoordinaten: 45° 56′ N, 4° 23′ O
Höhe 494–854 m
Fläche 12,55 km2
Einwohner 628 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 50 Einw./km2
Postleitzahl 69170
INSEE-Code
Website lessauvages.fr

Landschaft bei Les Sauvages

Les Sauvages ist eine französische Gemeinde mit 628 Einwohnern (Stand 1. Januar 2016) im Département Rhône in der Region Auvergne-Rhône-Alpes.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Les Sauvages liegt 50 Kilometer von Lyon, 35 Kilometer von Roanne und 40 Kilometer von Villefranche-sur-Saône entfernt.[1] Die Gemeinde ist Teil des Gemeindeverbands Ouest Rhodanien rund um die Stadt Tarare.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2009
Einwohner 303 315 341 447 561 575 619

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Les Sauvages – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Lokalisierung laut Gemeindewebsite