Maureillas-las-Illas

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Maureillas-las-Illas
Morellàs i les Illes
Maureillas-las-Illas (Frankreich)
Maureillas-las-Illas
Region Okzitanien
Département Pyrénées-Orientales
Arrondissement Céret
Kanton Vallespir-Albères
Gemeindeverband Vallespir
Koordinaten 42° 29′ N, 2° 49′ OKoordinaten: 42° 29′ N, 2° 49′ O
Höhe 78–1.320 m
Fläche 42,1 km2
Einwohner 2.559 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 61 Einw./km2
Postleitzahl 66480
INSEE-Code
Website http://www.maureillas.fr/

Rathaus von Maureillas-las-Illas

Maureillas-las-Illas (auf Katalanisch Morellàs i les Illes) ist eine französische Gemeinde mit 2.559 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2016) im Département Pyrénées-Orientales in der Region Okzitanien. Sie gehört zum Arrondissement Céret und zum Kanton Vallespir-Albères. Die Einwohner werden Maureillanais(es) (katalanisch: Morellasesos) genannt.

Die Gemeinde umfasst die Ortschaften Las Illas, Riunoguès, La Selve und Saint-Martin-de-Fenollar.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Blick auf die Ortschaft

Maureillas-las-Illas liegt an der spanischen Grenze. Umgeben wird Maureillas-las-Illas von den Nachbargemeinden Saint-Jean-Pla-de-Corts im Norden, Le Boulou im Norden und Nordosten, Les Cluses im Osten, Le Perthus im Osten und Südosten, La Jonguera (Spanien) im Südosten, La Vajol und Agullana (jeweils Spanien) im Süden, Maçanet de Cabrenys (Spanien) im Südwesten sowie Céret im Westen.

Durch die Gemeinde führt die Autoroute A9.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Seit 1659 gehören die Ortschaften der heutigen Gemeinde zu Frankreich.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2011
1.093 1.108 1.370 1.706 2.037 2.281 2.546 2.672

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kapelle Saint-Martin de Fenollar
  • Dolmen de la Siureda und Ruinen des Beobachtungsturms Bel Ull
  • Kirche Saint-Étienne
  • Kirche Saint-Michel-de-Rinogues, romanische Kirche, seit 1989 Monument historique
  • Kapelle Saint-Martin de Fenollar, vorromanischer Kirchbau mit mittelalterlichen Fresken
  • Kapelle Sainte-Madeleine
  • Foyer Municipal
  • Altes Rathaus
  • Museum Le Liege

Gemeindepartnerschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mit der französischen Gemeinde Bretteville-l’Orgueilleuse im Département Calvados und mit der spanischen Gemeinde La Vajol in Katalonien bestehen Partnerschaften.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Maureillas-las-Illas – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien