Olympische Sommerspiele 1992/Teilnehmer (Irland)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Olympische Ringe

IRL

IRL
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
1 1

Irland nahm an den Olympischen Sommerspielen 1992 in Barcelona mit einer Delegation von 58 Athleten (49 Männer und neun Frauen) an 47 Wettkämpfen in zwölf Sportarten teil. Fahnenträgerin bei der Eröffnungsfeier war die Schwimmerin Michelle Smith.

Medaillengewinner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Goldmedaille – Olympiasieger Gold[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name Sportart Wettkampf
Michael Carruth Boxen Männer, Weltergewicht

Silbermedaille Silber[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name Sportart Wettkampf
Wayne McCullough Boxen Männer, Bantamgewicht

Teilnehmer nach Sportarten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bogenschießen Bogenschießen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

Boxen Boxen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

Fechten Fechten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

Judo Judo[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

Kanu Kanu[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

  • Pat Holmes
    Kajak-Einer, 500 Meter: Halbfinale
    Kajak-Einer, 1000 Meter: Halbfinale

Leichtathletik Leichtathletik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

  • Paul Quirke
    Kugelstoßen: 23. Platz in der Qualifikation

Frauen

Straßenradsport Radsport[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

  • Mark Kane
    100 Kilometer Mannschatszeitfahren: 17. Platz
  • Kevin Kimmage
    Straßenrennen: 32. Platz
    100 Kilometer Mannschatszeitfahren: 17. Platz
  • Paul Slane
    Straßenrennen: 65. Platz
    100 Kilometer Mannschatszeitfahren: 17. Platz

Reiten Reiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Peter Charles
    Springen, Einzel: DNF
    Springen, Mannschaft: 14. Platz
  • Máiréad Curran
    Vielseitigkeitsreiten, Einzel: 29. Platz
    Vielseitigkeitsreiten, Mannschaft: 8. Platz
  • Paul Darragh
    Springen, Einzel: 68. Platz in der Qualifikation
    Springen, Mannschaft: 14. Platz
  • Melanie Duff
    Vielseitigkeitsreiten, Einzel: 32. Platz
    Vielseitigkeitsreiten, Mannschaft: 8. Platz
  • Polly Holohan
    Vielseitigkeitsreiten, Einzel: 39. Platz
    Vielseitigkeitsreiten, Mannschaft: 8. Platz
  • James Kernan
    Springen, Einzel: DNF
    Springen, Mannschaft: 14. Platz
  • Eddie Macken
    Springen, Einzel: 75. Platz in der Qualifikation
    Springen, Mannschaft: 14. Platz
  • Eric Smiley
    Vielseitigkeitsreiten, Einzel: 27. Platz
    Vielseitigkeitsreiten, Mannschaft: 8. Platz

Rudern Rudern[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

Schwimmen Schwimmen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

  • Gary O'Toole
    100 Meter Brust: 38. Platz
    200 Meter Brust: 20. Platz
    200 Meter Lagen: 34. Platz

Frauen

  • Michelle Smith
    200 Meter Rücken: 35. Platz
    200 Meter Lagen: 32. Platz
    400 Meter Lagen: 26. Platz

Segeln Segeln[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Offene Klasse

Frauen

Tennis Tennis[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]